Navigation überspringen?
  

LM Audit & Tax GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
LM Audit & Tax GmbHLM Audit & Tax GmbHLM Audit & Tax GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,33
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

LM ist ein Kanzleiverbund von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten mit rund 50 Mitarbeiter/-innen mit Sitz in München-Pasing und anspruchsvollen Mandanten. Seit der Gründung im Jahr 1995 pflegen wir einen hohen Professionalisierungsgrad und sind somit ein zuverlässiger Partner für nationale und internationale Unternehmen verschiedenster Rechtsformen. 

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Private Equity, Real Estate sowie Technologieunternehmen. Darüber hinaus bieten wir einen Local Desk Service an, erfüllen die steuerlichen Pflichten für Privatpersonen, begleiten Film-Produktionen sowie strukturierte Unternehmensnachfolgen.

Bei all unseren Aufgaben ist das mandantenorientiertes Handeln unser oberstes Prinzip. Es bestimmt unser strategisches Denken und unsere Tagesarbeit.  Auf der Grundlage hoher sozialer Kompetenz bieten wir unseren Mandanten eine an ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtete umfassende und vorausschauende Beratung und unseren Mitarbeitern die besten Voraussetzungen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Jeder Partner steht in direktem Kontakt zu Mandanten und Mitarbeitern. Absolute Verlässlichkeit und kompromisslose Loyalität prägen unser Tun. Ob Mandanten oder Mitarbeiter:  Wir sind auf Ihrer Seite.

Nicht nur unsere Mandanten sind in den letzten Jahren stetig gewachsen, so sind auch wir immer auf der Suche nach Profis, die die berufliche Zukunft der LM mitgestalten wollen! Sind Sie bereit, gemeinsam den Weg des Erfolges zu gehen? Möchten Sie sich und Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln? Wir freuen uns auf Sie!

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

50

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Im Team erbringen wir eine Vielzahl an Leistungen Rund um die Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und dem Business Process Outsourcing. Unsere Organisationsstruktur erlaubt es uns, flexibel und mit kurzen Wegen, das folgende Spektrum anzubieten:

Steuerberatung 

  • Steuerdeklaration für den betrieblichen und den privaten Bereich
  • Laufende steuerliche Beratung
  • Führung von außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren
  • Begleitung bei steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Erstellung steuerlicher Gutachten
  • Steuergestaltungen und Umstrukturierungen
  • Mehrjährigen Steuerplanungen
  • Berechnung latenter Steuern und Tax-Packages
  • Transfer Pricing


Wirtschaftsprüfung

  • Gesetzliche Abschlussprüfungen von Einzel- und Konzernabschlüssen nach HGB
  • Freiwillige Abschlussprüfungen von Einzel- und Konzernabschlüssen nach HGB
  • Prüfung von IFRS Packages und Reportings
  • Prüferische Durchsichten von Abschlüssen
  • Financial Due Diligence
  • Schwerpunktprüfungen (Quick Check)
  • Aktienrechtliche Sonderprüfungen
  • Sonderprüfungen nach MaBV
  • Prüfungen nach dem EEG


Rechtsberatung

  • Gesellschaftsrecht (ua. Gründungsberatung, laufende Unternehmensverträge)
  • Wirtschaftsrecht (ua. AGBs, Vertragsgestaltung und –prüfung)
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Unternehmenstransaktionen (Erwerbe, Umstrukturierungen)
  • Unternehmensnachfolge
  • Erbrecht und vorweggenommene Erbfolge
  • Arbeitsrecht
  • Software- und IT-Recht
  • Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht


Rechnungswesen

  • laufende Finanzbuchhaltung, je nach Wunsch auch mit  Digitalisierung und Archivierung der Buchhaltungsunterlagen
  • sämtliche Steueranmeldungen (Umsatzsteuervoranmeldungen, Zusammenfassende Meldungen, Kapitalertragsteuer-Anmeldungen, Abzugssteuern etc.)
  • Mitwirkung beim Zahlungsverkehr
  • Cash-Management
  • Offene-Posten-Liste und ggf. Übernahme des Mahnwesens
  • individualisierte betriebswirtschaftliche Auswertungen (Reporting, Controlling, Liquiditätsvorausschau, Branchenvergleich, Rating-Kriterien etc.)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Integrierte Unternehmensplanung
  • Belegverwaltung online


Lohnbuchhaltung

  • Monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Deutsch und/oder Englisch inkl. der erforderlichen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsmeldungen
  • Führen von Urlaubs- und Arbeitszeitkonten
  • Abrechnung von Reisekosten (vollständige Erfassung oder Weiterverarbeitung vorerfasster Daten mittels eines webbasierten Reisekostenprogramms)
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Auswertungen für Berufsgenossenschaften, Berufsverbände und statistische Zwecke
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und Planungsrechnungen für den Personalbereich nach den Bedürfnissen unserer Mandanten
  • Betreuung von  Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Beratung von lohnsteuerlichen Spezialfragen, auch im internationalen Umfeld
  • Klärung  sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen (z.B. Clearingverfahren für Gesellschafter-Geschäftsführer, Freistellungs- und Erstattungsverfahren für ausländische Arbeitnehmer)

Perspektiven für die Zukunft

Bei uns können Sie eine interessante und vielseitige Arbeit mit viel Verantwortung und großer Perspektive erwarten - Sie können Ihre Karriere mit uns planen!

Benefits

• Regelmäßige Schulungen, damit Sie up to date bleiben
• Inhouse-Coaching für Ihre Potenzialentfaltung
• Moderner Arbeitsplatz mit höhenverstellbaren Tischen und Klimaanlage
• Direkte Kommunikation und flache Hierarchien
• Events und Betriebsfeste
• Diverse Sozialleistungen und Benefits

Standort

Für Bewerber

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wirtschaftsprüfer (m/w/d), Steuerberater (m/w/d), Rechtsanwalt (m/w/d), Steuerassistent (m/w/d), Steuer- und Prüfungsassistent (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d), Bilanzbuchhalter (m/w/d), Studentische Aushilfe (m/w/d).

Gesuchte Studiengänge

Steuerassistent (m/w/d) / Steuer- und Prüfungsassistent (m/w/d): Studienabschluss mit wirtschaftlichen und/oder rechtlichen Hintergrund

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

LM besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlicher Berufserfahrung und unterschiedlich langer Betriebszugehörigkeit. Dadurch ergänzen sich bei uns frische Ideen von neuen Teammitgliedern mit Kompetenz, Erfahrung und Routine. Wir sind immer offen für Neues und bereit zur ständigen Weiterentwicklung.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

"Gemeinsam mehr erreichen"

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bei Interesse freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer elektronischen Unterlagen unter Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit (Voll- oder Teilzeit), Ihres gewünschten Eintrittsdatums und der Gehaltsvorstellung.

Sie haben keine passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich bitte initiativ! Wir werden Ihre Einsatzmöglichkeiten überprüfen.


Bevorzugte Bewerbungsform

Via Email an: bewerbung@lmat.de

Auswahlverfahren

Telefoninterview und Vorstellungsgespräch

LM Audit & Tax GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,33 Mitarbeiter
3,80 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist mittlerweile leider teilweise stark vergiftet. Das war nicht immer so. Stimmungsmache bei phasenweiser Unzufriedenheit, Grüppchenbildung und auffällig hohe Fluktuation. Der Teamgeist hat die Kanzlei verlassen. Der Umgang miteinander widerstrebt dem was man vom Berufsstand erwarten würde.

Vorgesetztenverhalten

Durchwachsen... Es gibt momentan fünf Partner/Geschäftsführer und alle haben ihren eigenen Führungsstil! Entweder es passt oder es passt eben nicht! Eine einheitliche Linie oder gar einheitliche Arbeitsweise/Erwartungshaltung gibt es in jedem Falle nicht. Ein wenig Anpassungsbedarf als Mitarbeiter ist erforderlich und auch zumutbar. Leider stecken derzeit alle Partner mit hohem Zeitaufwand in kanzleiorganisatorischen Themen (IT, Digitalisierung, Ein-und Austritte Partner, Personalsuche) fest, weshalb die Führung und Förderung sowie die individuellen Bedürfnisse von Mitarbeitern etwas zu kurz kommen. Das größte Problem am Vorgesetztenverhalten sind die beiden gelebten Divisen: 1. "Jeder Mitarbeiter ist ersetzbar", 2. "Wissen ist eine Holschuld"

Kollegenzusammenhalt

Gibt es eigentlich nicht. Ellenbogen und Schmücken mit fremden Federn beherrschen viele par excellence. Rücksichtslose Krankmeldungen, Urlaub zu Unzeiten und zu Lasten des Teams keine Seltenheit. Abwesenheit von Kollegen wird genutzt um deren Arbeitsfehler vor anderen Kollegen und dem Management breitzutreten. Konstruktive Kritik und ehrlicher vor allem direkter Austausch -- Fehlanzeige

Interessante Aufgaben

Der größte Pluspunkt! Untypisch für eine mittelständische Kanzlei dieser Größe gibt es unterschiedliche Abteilungen (bspw. Real Estate, Private Equity usw.). Je nach Einsatzgebiet können die Aufgaben sehr abwechslungsreich und fordernd sein. Hier ist sicher für jeden etwas dabei. Das Management bemüht sich auch Interessen und Neigungen der Mitarbeiter bei der Arbeitsverteilung zu berücksichtigen. Man arbeitet sehr mandantennah und außerordentlich eigenverantwortlich. Es gibt eine Vielzahl international agierender Mandanten oder Mandanten mit multinationaler Konzernstruktur.

Kommunikation

Viel zu viel hinter verschlossenen Türen, wenig zur allgemeinen Information. Starkes Informationsungleichgewicht unabhängig von Position und Unternehmenszugehörigkeit. Leider erfährt man hier viel (auch einen selbst betreffend) nur über Umwege und von eigentlich sachfernen Kollegen.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich ja, aber wie gesagt das Informationsungleichgewicht ist erheblich.

Umgang mit älteren Kollegen

Neuankömmlinge werden in vielfacher Weise bevorteilt.

Karriere / Weiterbildung

Nahezu keine internen Fortbildungen (das ändert sich in Zukunft aber wohl). Nur mittleres Budget für externe Fortbildungen je nach Position. Insgesamt ist das Thema Fortbildung/Ausbildung hier stark in den Hintergrund gerutscht und geht im operativen Alltag zumeist unter. Nicht selten werden einem Fortbildungsbestrebungen abgesprochen oder Seminarbesuche versagt. Persönlichkeitsentwicklung gibt es hier nicht.

Die finanzielle Förderung des StB-Examens ist (glaubt man den Anwärtern in anderen Kanzleien) eher mittlerer Standard und unter Einbezug der Bindungsdauer nach Bestehen eher schlecht. Die Freistellungsphase überbrückt man mit angespartem Urlaub, zusätzliche Tage gibt es nicht!! Es gibt nur zwei Modelle (kurzum: eines mit mehr Geld/weniger Zeit und eines mit mehr Zeit/weniger Geld). Darüber hinaus gibt es null Flexibilität, insbesondere keine Teilzeit usw.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsniveau im Branchenvergleich eher gut, allerdings keine Überstundenabgeltung oder variablen Vergütungssysteme. Kein Bonus, kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, kein Ansparen von Überstunden für Examensfreistellung etc. usw.... laut Management gibt es das aber auch in keiner anderen Kanzlei der Welt. Je nachdem wie viele Überstunden anfallen relativiert sich das Gehalt auch schnell wieder. Es gibt jährlich ein Personalgespräch. Es gibt Wasser, Kaffee, Tee und Obst. Zum Geburtstag gibt es EUR 25.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind grundsätzlich modern, klimatisiert und gut ausgestattet. Tatsächlich wurden nach der letzten Renovierung Mitarbeiter sogar bei der Möblierung mit einbezogen (Auswahl Bürostühle, Raumaufteilung, Sonderwünsche). Es gibt zwei Monitore und auch höhenverstellbare Schreibtische (das ist wirklich ein Plus, man möchte nie mehr ohne arbeiten). Traurig ist allerdings, dass das Management all das bspw. bei Bewerbern als das ultimative Novum verkauft und scheinbar schon lange nicht mehr in anderen Kanzleien/Firmen unterwegs war. Denn das ist alles nichts anderes als Standard, den ein Bewerber auch erwarten darf.

Die IT-Landschaft hätte man bis vor kurzem als eher rückschrittlich und unzuverlässig beschreiben müssen, allerdings wird hier nun massiv verbessert. Die Dokumentenablage ist uneinheitlich und nicht zeitgemäß.

sowie teilweise laut, da viel Bewegung/Tratsch auf den Fluren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vom papierlosen Büro ist noch nichts zu sehen.

Work-Life-Balance

Im Branchenvergleich eher gut! Management bei kurzfristigen Dispositionen der Arbeitszeiten etc. (z.B. Kind krank) äußerst flexibel. Auch beim Urlaub gibt es quasi keine Einschränkungen oder gar Sperren solange alle offenen Arbeiten pflichtgemäß erledigt oder zumindest umverteilt wurden. Home-Office ist möglich.

Die Arbeitsbelastung einzelner nimmt allerdings stetig zu, da der Zugewinn neuer Mitarbeiter mit dem Mehr an Arbeit nicht einhergeht. Dadurch entsteht leider eine gefährliche Aufwärtsspirale der Arbeitszeit die in Aussagen wie "man traut sich garnicht mehr um 17:00 Uhr nach Hause zu gehen" mündet. Es herrscht also Gruppenzwang bei den Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Geschäftsführung sollte unbedingt weg vom "das war schon immer so" hin zum "wie machen das eigentlich Andere". Innovationen und Verbesserungsvorschläge per Prinzip schlecht zu reden hat noch niemanden weitergebracht. Neuerungen sowie der neuen Generation von Mitarbeitern (Generation Y etc.) sollte man sich nicht verwehren sondern lernen mit ihren Eigenheiten umzugehen. Azubis kündigen müsste nicht sein, hätte man nur ansatzweise eine Ahnung davon wie man Jugendliche für etwas begeistern kann. Aber dann kann man natürlich nicht mehr über den Fachkräftemangel leidklagen. Unbedingt sollten nicht mehr Einzelne in den Genuss von geschäftsführungsnahen Informationen (bspw. Versetzungen, Neueinstellungen, Neumandate, Personalgespräche etc.) kommen, sondern eine einheitliche Informationslage geschaffen werden. Das Management sollte professionelle Beratung in Sachen IT, Marketing und Personalführung in Anspruch nehmen. Würde man eine umsatzabhängige Vergütung oder ein Jahresarbeitszeitkonto einführen würden einige Mitarbeiter deutlich mehr Einsatz zeigen.

Pro

Gut finde ich die bedingungslose Flexibilität

Contra

Management hält sich zu viel mit Themen auf, die die eigentliche Arbeit bzw. Fortentwicklung der Kanzlei behindert. Es gibt hier keine einheitliche Linie, keine Standards, kein ehrliches Feedback, kein Vorankommen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    lm audit & tax gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 03.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen überwiegend nett und hilfsbereit. Schade, dass es zu meiner Zeit einige wenige gab, die meinten eine schlechte Stimmung verbreiten zu müssen. Aber solche Personen scheint es überall zu geben. Man sollte sie einfach ignorieren.

Vorgesetztenverhalten

Open door policy, teilweise arbeitet man direkt für die Partner. Zusammenarbeit mit diesen empfand ich fordernd, aber sehr angenehm. Habe dadurch viel gelernt.

Interessante Aufgaben

Für die Kanzleigröße super interessante und abwechslungsreiche Aufgaben und Mandate

Kommunikation

Könnte von Partnerseite noch etwas verbessert werden. Entscheidugnen sollten meiner Meinung nach besser erklärt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

TEam besteht fast nur aus jungen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildung wird groß geschrieben, die Ablegung von Berufsexamina finanziell und durch Freistellung unterstützt. Aufstieg scheint grundsätzlich möglich zu sein, einer der Partner hat als Assistent angefangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt war in etwa vergleichbar mit dem meiner in der Branche tätigen Bekannten, nur bei großen WP-Gesellschaften mit intensiver Reisetätigkeit gab es damals mehr. Wäre aber nicht mein Fall gewesen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Räumlichkeiten

Work-Life-Balance

Kaum Auswärtstätigkeit, für die Branche sehr geregelte Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Digitalisierung noch schneller vorantreiben

Pro

Vieles bei LM habe ich erst nach meinem privat bedingten Arbeitgeberwechsel zu schätzen gelernt, nachdem ich gesehen habe, wie es woanders zugeht.

Contra

Fehlendes Umweltbewusstsein: Keine Mülltrennung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    lm audit & tax gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 27.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unstimmigkeiten zwischen Partnern spaltet Kanzlei und belastet die Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Variiert sehr stark von hört nicht zu, über erzählt einem was man hören will damit man ruhig ist, bis reagiert genervt auf jegliche Frage

Gleichberechtigung

Grundsätzlich gegeben, allerdings wird bestimmten Lieblingen unverhältnismäßig viele Freiheiten gewährt

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich steht es einem offen jegliches Seminar zu besuchen, flache Hierarchie gibt wenig Beförderungsmöglichkeit, finanziellen Unterstützung wird angeboten

Gehalt / Sozialleistungen

Auszahlung ist immer pünktlich, Gehaltserhöhungen wurden wegen schlechter Ertragslage schon ausgesetzt, trotzdem wurde bei Kündigung mehr Gehalt geboten und auf Boni nicht verzichtet

Arbeitsbedingungen

Rechner teilweise veraltet, neue Serverstruktur wird ohne ersichtlichen Grund nur von einem Teil der Kanzlei genutzt.
Angesprochen Ausstattung mit höhenverstellbaren tischen gibt es in nur ein paar Büros

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Paperless geht hier bisher wenig bis gar nichts

Work-Life-Balance

Viel Arbeit wie in jeder Kanzlei, allerdings gibt es KEINE Überstundenregelung

Verbesserungsvorschläge

  • Prozesse optimieren und standardisieren, Partner sollten vor allem vor Mitarbeitern geschlossen auftreten und ihren Zwist nicht auf dem Rücken der Mitarbeiter austragen, flexible Arbeitszeit auch zulassen

Pro

Große Vielfalt an Mandanten,
Büroräume grundsätzlich gut ausgestattet, Parkplatzsituation in Ordnung, Nachwuchs auf Management Ebene vorhanden...

Contra

...der sich aber vor der bestehenden Partnerstrukturen mit seinen guten Ideen nicht durchsetzen wird, Fokussierung auf wenige einzelne Mitarbeiter lässt die Partner den Rest übersehen, es werden nicht alle Spesen bezahlt obwohl berufliche Reisen/Auswärtstermine angeordnet werden, Wertschätzung der teilweise langjährigen Mitarbeiter fällt sehr gering aus und führt zu unverhältnismäßig hoher Fluktuation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    lm audit & tax gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,33
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

LM Audit & Tax GmbH
3,38
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung)
3,65
11.870 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.743.000 Bewertungen