Workplace insights that matter.

Login
Lotum GmbH Logo

Lotum 
GmbH
Bewertung

Außergewöhnlich guter Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei LOTUM GmbH in Bad Nauheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle Mitarbeiter sind stets hilfsbereit und auch die Gründer sind immer für persönliche Gespräche offen.

Kommunikation

Jede Woche wird in einer kurzen Präsentation über den aktuellen Status jedes Bereichs und aller Teams informiert.
Unternehmenserfolge werden mindestens einmal im Quartal kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Heimliche Sticheleien oder gar Mobbing sind nicht vorhanden. Auch aufgrund der bewusst geringen Mitarbeiterzahl sieht man sich eher als ein großes Team.

Work-Life-Balance

Urlaub wird im Team abgesprochen und kann eigentlich jederzeit genommen werden. Arbeit erfolgt normal in Gleitzeit.
Home-Office ist zwar nicht generell möglich, kann aber nach Absprache mit den Gründern auch kurzfristig gemacht werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Gründer unterstützen eigenverantwortliches Arbeiten und geben lediglich die strategische Ausrichtung vor.
Entscheidungen werden in seltenen Fällen auch mal für die Mitarbeiter getroffen, dann aber auch gut begründet und erklärt.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung ist natürlich abhängig vom Produkt, wird aber eigenverantwortlich und fair im Team aufgeteilt.
Man ist stets offen für neue Lösungsansätze und Technologien, so dass es eigentlich selten langweilig wird.

Gleichberechtigung

Die Rollenverteilung ist derzeit noch eher klassisch, also Führung und Entwicklung männlich sowie Design, Personalabteilung und Verwaltung weiblich besetzt.
Es wird jedoch beim Bewerbungsprozess aktiv auf eine gleichmäßigere Verteilung hingearbeitet und die derzeitige Situation ist in keiner Weise durch fehlende Gleichberechtigung oder Diskriminierung begründet.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Mitarbeiter werden unabhängig von Alter oder Erfahrung gleich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Nach dem Umzug in das neue Büro ist alles top modern und es wird großen Wert auf aktuellste Hardware gelegt, die man sich sogar großteils selbst zusammenstellen kann.
Es gibt einen großen Freizeitbereich mit Musik und separaten Ruheräumen zum Entspannen. Im Produktivbereich wird auf eine möglichst leise und angenehme Atmosphäre geachtet. Der Lautstärkepegel ähnelt schon fast dem einer Uni-Bibliothek, man muss jedoch durch die gute akustische Abschirmung nicht besonders leise sprechen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird natürlich getrennt und Essensreste werden wenn möglich mit nach Hause genommen.
Die Corporate Social Responsibility soll demnächst noch weiter ausgebaut werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt im oberen Durchschnitt. Zusatzleistungen können persönlich vereinbart werden, werden aber nicht prinzipiell angeboten.

Image

Viele Mitarbeiter identifizieren sich mit der Firma. Abgesehen von wenigen normalen Meinungsverschiedenheiten spricht jeder gut darüber.

Karriere/Weiterbildung

Kurse, Bücher oder anderes Material kann jederzeit bestellt werden, Weiterbildung kann auch immer während der Arbeitszeit erfolgen.
Fast jeden Monat gibt es ein Meetup mit interessanten Vorträgen zu allen möglichen Entwicklungs- und bald auch Design-Themen.