Workplace insights that matter.

Login
Lotum GmbH Logo

Lotum 
GmbH
Bewertung

Fast zu schön um wahr zu sein

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lotum GmbH in Bad Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tatsächlich bin ich so gut wie ohne Erwartungen zu Lotum gekommen - und war erst mal baff! Ich habe zwar noch nicht viel Arbeitserfahrung in anderen Unternehmen gesammelt, aber so eine lockere, offene und großzügige Firma habe ich noch nie gesehen.
Die Kollegen sind alle sehr nett, die Arbeit ist eher in Teams aufgeteilt als dass sie einem hierarchisch zugewiesen wird: Ich habe mich in meinen 5 Monaten hier nie unter Druck gesetzt gefühlt, hatte immer genug Zeit für alle Aufgaben und so gut wie jedes mal gab es freundliche Wort für gute Leistungen.
Man wird hier geradezu mit Arbeitsequipment und gratis Getränken beschmissen (letztens gab es sogar Kokoswasser), außerdem gibt es ständig ziemlich geile Firmenevents die man in diesem Umfang anderswo vergeblich sucht.
Alles in Allem kann ich mir momentan keinen besseren Arbeitgeber vorstellen: Ich bin jetzt bald ein halbes Jahr hier und suche immer noch den Haken, konnte aber bis jetzt noch keinen finden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Momentan noch gar nichts :D

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Kollegen, jeder ist mit jedem per Du. Das Büro ist hell und freundlich, alles wirkt sehr ungezwungen.

Kommunikation

Dank der netten Arbeitsatmosphäre sehr offen und freundlich - nur anfangs etwas ungewohnt ungezwungen. Wenn man wie ich kaum Arbeitserfahrung hat bzw. aus Betrieben mit eher traditioneller Hierarchie kommt, kann es sein, dass man anfangs überwältigt von der so ziemlich Hierarchie-losen Arbeitsweise ist - welche ja eigentlich was sehr positives ist :)

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel gescherzt, man hat eher das Gefühl man ist mit Freunden oder guten Bekannten zusammen als mit Kollegen.

Work-Life-Balance

Als Werkstudentin mit Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis (die man lediglich eintragen muss) und der Möglichkeit von Zuhause aus zu arbeiten, habe ich überhaupt nichts zu beanstanden. Meine Arbeitszeiten muss ich lediglich mit zwei Kollegen absprechen, welche aber beide kein Problem damit haben wenn ich mal spontan umdisponieren muss.

Vorgesetztenverhalten

Die Hierarchie bei Lotum ist (wie gesagt) gefühlt gar nicht vorhanden: Die vier Gründer verhalten sich genauso nett wie alle anderen Kollegen auch (mir war anfangs gar nicht klar wer von meinen neuen Kollegen einer der Chefs ist :D )

Interessante Aufgaben

Obwohl ich eeeigentlich nur für den Customer Support eingestellt bin, kamen bald auch andere Aufgaben hinzu. Mich hat besonders gefreut, dass, nachdem ich ein bisschen von meinem Studium erzählt hatte, meine weiteren Fähigkeiten zu Kenntnis genommen wurden und ich noch diverse Aufgaben in Richtung Design zugeteilt bekommen habe.
Bei der Erledigung diverser Aufgaben habe ich noch keinerlei Druck zu spüren bekommen, lediglich motivierendes Feedback und Dankbarkeit für meine Unterstützung.

Gleichberechtigung

Ich bin zwar erst seit wenigen Monaten bei Lotum beschäftigt, aber mir ist nichts negatives im Bereich Gleichberechtigung aufgefallen: Alle Kolleginnen wirken genau so entspannt und werden anscheinend genauso wertgeschätzt wie die männlichen Kollegen.
Tatsächlich fand ich es sehr interessant, dass sich auch mehrere männliche Kollegen in Elternzeit befinden - etwas was ja heutzutage auch noch nicht in allen Firmen angekommen ist!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind super: Man bekommt selbst einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz inklusive MacBook und Kopfhörern, was man auch beides jederzeit mit nach Hause nehmen darf.
Das Büro ist top ausgestattet, man bekommt diverse Getränke und sogar Obst gestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn ich mein Gehalt mit dem vom Kommilitonen in ähnlichen Unternehmen vergleiche kann ich mich überhaupt nicht beklagen, ich werde ziemlich gut bezahlt.


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen