Navigation überspringen?
  

Luna media Group | Germanyals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Luna media Group | Germany Erfahrungsbericht

  • 22.März 2019
  • Mitarbeiter

Kein Verständnis von moderner Unternehmensführung. Kopflose Führung ohne Fachwissen. Keine Wertschätzung der...

1,38

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter kamen ständig total krank zur Arbeit. Das Büro glich einem Hospital. Meine Anregung etwas Zitronen und Ingwer in der Küche als Prävention hinzustellen wurde gekonnt überhört.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keine offene Kommunikation von den Chefs. Ich erlebte mit wie ein langjähriger Mitarbeiter fast kommentarlos "gegangen wurde". Verwunderlich zumal der Mitarbeiter der einzige im Unternehmen zu sein schien, der einen gewissen Überblick hatte.

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden. Jeder macht seine Arbeit und schiebt sie möglichst zu den Kollegen. Es gibt keine klaren Strukturen und Aufgabenbereichen da die "Führungsebene" nicht führt.

Interessante Aufgaben

Es gäbe Potenzial für vielfältige kreative Aufgaben. Aber es gibt leider keine Zeit dafür weil das Management nicht genug Leute einstellt und so die vorhandenen Mitarbeiter sich hauptsächlich mit stupidem Abarbeiten von Aufgaben im Tagesgeschäft beschäftigen müssen.

Kommunikation

Auf ausgearbeitete Präsentation eines strategischen Marketingplans gab es weder Kritik noch Kommentare. Wurde zur Kenntnis genommen und ignoriert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung hört bei diesem Unternehmen beim Kaffee aus. Für den Chef gibts Nespresso. Für Mitarbeiter Senseo-Kaffee. Der Großteil der Angestellten waren Frauen und kaum internationale Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

War nicht schlechter als mit den anderen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Nicht möglich/vorhanden!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war nicht schlecht. Aber es wurden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.

Arbeitsbedingungen

Kein guter Kaffee, keine Benefits, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, kein Feedback, keine klare Aufgabenstellung durchs Management

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Das Management kennt anscheinend Begriffe wie Corporate Social Responsibility nicht. Die Nespresso-Alukapsel-Kaffeemaschine sagt eigentlich schon alles!

Work-Life-Balance

Mein Vorgänger sagte mir nach bereits einer Woche, dass ich mich darauf einstellen sollte meine Wochenenden im Büro zu verbringen, sollte ich im Unternehmen bleiben wollen.

Image

Durch den frühen Markteintritt konnte man sich etablieren. Aber es gibt keine aktive Pflege des Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Selbstbild definieren. Vision/Mission definieren. Aufgabenbereiche klar definieren.

Pro

Nichts

Contra

Es wird nicht ehrlich kommuniziert. Beratungsresistent. Keinen klaren Plan was man eigentlich vorhat.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Luna media Group | Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement