Navigation überspringen?
  

Mangelberger Elektrotechnik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

Mangelberger Elektrotechnik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,50

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,50

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,75
Vollständigkeit der Infos
4,25
Angenehme Atmosphäre
3,75
Wertschätzende Behandlung
4,25
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,75
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Dez. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

- Zeitgerechte Zu- oder Absage auch auf Nachfrage nicht erhalten

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Mangelberger Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Roth
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Zunächst einmal herzlichen Dank für Ihren Kommentar. Wir erinnern noch gut an dieses Gespräch, und in diversen Punkten stimmen wir Ihnen auch zu. Sie haben recht, wir sind keinesfalls vollkommen, wir machen Fehler, auch bei uns kann mal was liegen bleiben und manche von uns kleckern auch mal beim Essen. Statistisch gesehen antworten wir im Schnitt nach 3,4 Tagen auf Bewerbungen. Feedback auf Bewerbungsgespräche geben wir binnen 3 Wochen. Bei Ihnen war das anders. Im betreffenden Fall waren wir ehrlich gesagt etwas überrascht – über den Verlauf des Gespräches, über die geschilderten Stärken, Schwächen und Wünsche. Wir haben überlegt, wie wir reagieren und was wir Ihnen wie mitteilen. Dass das Ergebnis nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können wir nachvollziehen. Für uns ein Grund, uns bei Ihnen zu entschuldigen? Eigentlich nicht: Haben wir nicht einfach nur versucht, uns menschlich zu verhalten? Übrigens hat auch diese Rückantwort auf sich warten lassen. Wir haben nämlich erneut überlegt – ob wir uns entschuldigen, oder ob wir schlichtweg die Wahrheit schreiben. Ihnen weiterhin viel Glück auf Ihrem Weg.

Jürgen Mangelberger
Geschäftsleitung

Du hast Fragen zu Mangelberger Elektrotechnik GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Nov. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Mangelberger Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Roth
  • Beworben für Position
    Kundendienstmonteur Elektro für regionale Servicearbeiten
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die tolle Bewertung. Manchmal sind wir ja schon erstaunt, wie verschieden die Bewerbungsabläufe bei uns wahrgenommen werden. Mal denken wir, wir machen alles falsch, mal machen wir wohl aber auch fast alles richtig. Auf dem Weg zur perfekten 10 fehlen uns bei Ihnen ja noch ein paar Prozentpunkte. Wäre super, wenn Sie uns bei Gelegenheit noch erhellen könnten, was wir noch verbessern könnten. Wir versuchen ja in den Bewerbungsgesprächen genauso autentisch zu sein wie im täglichen Umgang miteinander, wobei die notwendigen Informationen natürlich alle rüberkommen sollen. Fliegt uns das Lockersein bei der Bewertung unserer Professionalität eventuell um die Ohren? Fragen über Fragen. Eine kurze Rückmeldung würde uns sehr freuen. Und keine Sorge, so lange uns die Rückantwort nicht an einen Stein gebunden durch die Scheibe fliegt, stehen wir auf einen offenen Austausch. Herzlichen Dank dafür !

Jürgen Mangelberger
Geschäftsleitung

  • 24.Juli 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • keine...
  • "Erzählen Sie etwas über sich", das war's...
  • nur das allernötigste: verheiratet / Kinder / Mobilität / Anfahrtsweg

Kommentar

Die Geschäftsleitung sollte sich im Vorfeld ausführlicher und gründlicher mit den Unterlagen des Bewerbers befassen, um zu prüfen ob dieser für die ausgeschriebene Position auch geeignet sein könnte.
Außerdem sollte sich auch der Geschäftsführer etwas mehr Zeit für das Gespräch nehmen.
Eine Wartezeit von fast 30 Minuten vor Gesprächsbeginn und der offensichtlich sehr kurzfristig anberaumte Gesprächstermin verbunden mit dem gefühlten "zwischen Tür und Angel"-Gespräch haben leider keinen guten Eindruck hinterlassen.
Die angebotenen Konditionen sind dem Mittelstand entsprechend. Aber warum eine Zwei-Jahres-Befristung?
Im Stellenangebot wurde Gleitzeit genannt. Bedeutet hier: Arbeitsbeginn zwischen 7 und 8 Uhr. Das ist keine wirkliche Gleitzeit.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Mangelberger Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Roth
  • Beworben für Position
    Programmierer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Ich darf Ihnen versichern, dass jede Bewerbung vorab gründlich durchgesehen und jeder Bewerber/jede Bewerberin auf seine/ihre Eignung hin bewertet wird. Mit unserer Einladung zum Bewerbungsgespräch haben wir Ihnen also unser echtes Interesse und die Wertschätzung Ihrer Person zum Ausdruck gebracht. Leider ist mein Arbeitsalltag manchmal ein wenig zu dynamisch, so dass Termine auch einmal nach hinten rutschen. Sie haben aber recht, es sollte nicht sein, dass Sie länger warten mussten. Wir werden unsere Bewerbungsprozesse dank Ihrer Rückmeldung noch einmal gründlich überprüfen. Zum Thema Gleitzeit: Ich denke, hier liegt ein Missverständnis vor. Es gibt abteilungsbezogene Regelarbeitszeiten, in denen die Abteilung schlichtweg besetzt sein muss. Innerhalb der Abteilung wird dann abgesprochen, wer wann gleitet – das war‘s auch schon. Warum wir das so machen? Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen und müssen zu Kernzeiten für unsere Kunden erreichbar sein. Einer/eine macht also den Anfang und ein anderer/eine andere abends das Licht aus. Ob der Rest der Abteilung dann erst um 9 oder 10 Uhr kommt, ist völlig egal.

Jürgen Mangelberger
Geschäftsleitung

  • 09.Mai 2018 (Geändert am 10.Mai 2018)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Mangelberger Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Roth
  • Beworben für Position
    Elektrotechniker
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine tolle Rückmeldung zum Bewerbungsgespräch. Wir freuen uns sehr, dass du mit so viel positivem Rückenwind bei uns anfängst. Eine 5-Sterne-Bewertung ehrt uns natürlich sehr. Trotzdem wollen wir unsere Bewerbungsprozesse ständig weiter verbessern und sind neugierig: Was haben wir besonders gut gemacht, was war noch nicht ganz optimal, womit haben wir dich konkret begeistert? Vielleicht findest du ja die Zeit, mir meine Fragen kurz persönlich zu beantworten.

Jürgen Mangelberger
Geschäftsleitung