Navigation überspringen?
  

marktrausch Gesellschaft für Unternehmens- und Marketingentwicklung mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

marktrausch Gesellschaft für Unternehmens- und Marketingentwicklung mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,50
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,13
Kommunikation
3,50
Arbeitsbedingungen
4,25
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
3,88

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,88
Umgang mit älteren Kollegen
4,75
Karriere / Weiterbildung
3,25
Gehalt / Sozialleistungen
3,29
Image
3,86
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 8 Bewertern Homeoffice bei 6 von 8 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 8 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 5 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 7 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 7 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Juni 2014 (Geändert am 25.Apr. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich liebe meinen Job. Das Team macht es einem sehr einfach, ein Teil von marktrausch zu werden. Und das geht wirklich jedem so. Probleme gibt es nur, wenn man nicht bereit ist, Vollgas zu geben.

Gute Arbeiten werden sehr gelobt. Mit Kritiken sollte man aber auch umgehen können. Nur wer das nicht kann, ist in dieser Branche eh falsch.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten bemühen sich sehr, dass sich alle Mitarbeiter wohlfühlen. Das Arbeitsklima ist ihnen sehr wichtig.

Alle Entscheidungen sind für mich nicht nachvollziehbar. Im Zweifelsfall hilft aber nachfragen. Offene Worte gibt es dann garantiert.

  • 08.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Spannende Projekte. Hohes Maß an Eigenverantwortung und selbstständiger Projektarbeit. Tolles Betriebsklima und super Kollegen. Flexible Überstundenregelung. Gute Chefs, die immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter haben.

Contra

Wie in der Agenturwelt üblich kann der Arbeitstag in Stoßzeiten auch mal länger sein. Die Aufstiegschancen innerhalb der Firma sind aufgrund der Betriebsgröße beschränkt. Manche Entscheidung könnte intern noch besser kommuniziert werden

  • 10.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

In einem ambitionierten und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichteten Arbeitsumfeld bieten sich denjenigen, die mitwirken und mitformen wollen, viele Potenziale. Die Atmosphäre ist kollegial und fair – keine Floskel, sondern gelebte Alltagsrealität.

  • 07.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr unterschiedliche Kundengrößen und entsprechend vielfältige Aufgaben; sehr freundschaftliches Verhältnis im Team; man darf viel selber machen

  • 30.März 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist in der Regel ruhig und es gibt Feedback. Als Wohlfühlatmosphäre würde ich sie aber nicht bezeichnen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt klare Hierarchien bei erstaunlich viel Overhead. Die Entscheidungen war für mich öfter nicht nachvollziehbar und von einem dominanten Habitus geprägt. Der Nasenfaktor spielt bei Entscheidungen eine Rolle.

Kollegenzusammenhalt

Es fällte schwer, die Kollegen über einen Kamm zu scheren. Insgesamt waren alle fleißig und sachorientiert, aber es waren bei weitem nicht alles Leistungsträger. Der Zusammenhalt war eher locker. Es gab eine relativ hohe Fluktuation auf der unteren Hierarchieebene.

  • 19.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Pro

Man hat viel Freiräume und bekommt viel Eigenverantwortung für die Projekte und kann sich so seine Arbeit selbst gestalten. Außerdem haben alle immer ein offenes Ohr und sind sehr hilfsbereit. Für ausreichend Abwechslung sorgen spannende Projekte und Kunden aber auch schöne Teamevents und gemeinsame Aktivitäten.

  • 10.Sep. 2013 (Geändert am 22.Sep. 2013)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung von Markrausch ist, was Arbeitspensum und Arbeitsleistung der Mitarbeiter angeht, sehr fordernd und anspruchsvoll. Es werden hohe Erwartungen gestellt, die ja auch seitens des Mitarbeiters erfüllt werden. Dennoch wird dem Mitarbeiter latent der Eindruck vermittelt, er wäre nicht gut genug oder erbringe zu wenig Leistung.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung wird gerecht aufgeteilt. Natürlich wird man als Mitarbeiter nach seinen Fähigkeiten eingesetzt. Zeitlich kann man sich seine Arbeit leider nicht so gut einteilen, weil immer noch eine weitere Arbeit von außen spontan eingepflegt und am besten sofort erledigt werden sollte.

  • 11.Juni 2012
  • Mitarbeiter

Pro

Das Team ist überschaubar, man ist nett und freundlich zueinander und wird schnell im Team Willkommen geheißen.