Navigation überspringen?
  

marmato GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

marmato GmbH Erfahrungsbericht

  • 16.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Team Top; Abwechslungsreiche Arbeit - Arbeitsumgebung könnte noch verbessert werden

4,23

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams herrscht eine sehr lockere und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer haben ein offenes Ohr für alle Mitarbeiter. Bei manchen Fällen sollte die Geschäftsführung bestimmte Themen klarer kommunizieren.

Kollegenzusammenhalt

Top - Wenn mal bei einem Kollegen viel Arbeit auf dem Tisch liegt, wird er von den Kollegen unterstützt.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Kunden aus allen Branchen sorgen für einen abwechslungsreichen Arbeitstag.

Kommunikation

Die Geschäftsführung kommuniziert regelmäßig über finanziellen Status der Firma; innerhalb des Teams gibt es regelmäßig Meetings, um gewisse Punkte anzusprechen und zu verbessern.

Gleichberechtigung

Unser Team ist gut gemischt was der Anteil an Frauen und Männern angeht. Auch viele Frauen in teamleitenden Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum ältere Kollegen, diese werde aber genauso respektiert und mit einbezogen wie die jüngeren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter werden durch Weiterbildungsmaßnahmen gefördert (Webinare, interne Schulungen, externe Fortbildungen). Karriere-Perspektiven sind möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich für diese Branche und wird pünktlich bezahlt. Sozialleistungen/Benefits gibt es noch nicht, soll aber Anfang 2020 angegangen werden.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist schon etwas älter, an heißen Sommertagen ist es trotz Klimaanlage nur schwer auszuhalten, da die Fenster nur schlecht isoliert sind. Auch haben noch nicht alle Kollegen einen Laptop, um mal problemlos von Zuhause aus arbeiten zu können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, auf den Stromverbrauch wird geachtet

Work-Life-Balance

Durch das Zeiterfassungssystem können Überstunden abgefeiert oder ausbezahlt werden. Für eine Agentur schon ein großer Pluspunkt. Durch die Gleitzeit kann auch jeder Mitarbeiter selbst entscheiden, zu welcher Uhrzeit er zur Arbeit kommen möchte.

Image

Was ich von meinen Kunden so höre hat marmato ein gutes Image, sie schätzen den Service und das Engagement, das an den Tag gelegt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsbedingungen (isolierte Fenster, Rollläden, Laptops für alle Mitarbeiter) sollten angegangen werden

Pro

Meinungen von Mitarbeitern werden einbezogen und versucht anzugehen.

Contra

Manche Priorisierungen von Themen hätte ich anders gewählt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    marmato GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo Du! Vielen Dank für Deine Arbeit, diese ausführliche Bewertung abzugeben. Da steckt viel wertvoller Input drin und verdient daher auch eine ausführliche Antwort: Arbeitsatmosphäre: Deine richtige Beschreibung würde ich noch durch "professionell" ergänzen. Vorgesetztenverhalten: Deinen Verbesserungspunkt empfinde ich auch als GF so. Auch wenn wir mittlerweile ganz gut sind: Bitte konkretes Feedback, welche Themen Du meinst. Wir bleiben lernwillig und -fähig. Gehalt / Sozialleistungen: Starten definitiv am 1.2.2020. Arbeitsbedingungen: Das Burj al Arab war in der Stuttgarter Innenstadt nicht verfügbar. Im Ernst: Deine Anmerkungen sind berechtigt. Das Flachdach werden wir im Hinterhaus nicht ändern können. Wenn die Teams aus dem Vorderhaus umgezogen sind, werden wir - gemeinsam mit Euch - Lösungen zu diesen Punkten schaffen. Andere Prios: Hier bin ich neugierig und stehe gerne jederzeit für einen Austausch und / oder mehr Transparenz zur Verfügung. Danke für reinknien, viele Grüße Thomas

Thomas Göring
Geschäftsführer