mayato GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 von 60 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 33%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Der Managementwechsel hat mayato nicht gut getan!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei mayato GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Starker Kollegenzusammenhalt, aber es herrscht Druck und die Stimmung ist dadurch angespannt.

Image

Relativ gut. Wenn man mayato kennt, steht es noch für hohe Qualität und Kundenorientierung. Auch das wird sich leider mit den neuen Mitarbeitern ändern, die eher nach Gehalt ausgesucht werden.
Als Arbeitgeber nimmt das Image mit jedem Monat ab. Es wird mehr und mehr zur Personalvermittlung und davon braucht die Welt nicht noch eine.

Work-Life-Balance

Im internen Bereich kann man sich nicht beschweren. Die Berater klagen teilweise über schlechte Bedingungen und viele Arbeitsstunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Langsam werden diese Themen auch im Management laut und aufgrund von starkem Druck aus der Mitarbeiterriege, wird jetzt endlich auch etwas getan. Ob am Ende genügend Budget dafür zur Verfügung stehen wird, fraglich. Es wird außerdem noch viel mit Papier gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Leider nein! Hier wird viel versprochen und wenig gehalten. Weiterbildung gibt es nicht und schon gar kein Budget. Wenn man online ein kostenloses Seminar findet, darf man daran teilnehmen. Seit Jahren gab es keine Trainings, weder intern noch extern. Alle 6 Monate soll man aufsteigen können, angeblich. Das passiert frei nach Schnauze und hat mit echtem Aufstieg nichts zu tun. Einen neuen Titel darf man sich dann an die wand nageln, denn außer höhere Ziele und damit mehr Druck bekommt man nicht.

Kollegenzusammenhalt

Hier kann ich nur sagen: die besten Kollegen, die ich mir vorstellen kann. Jedoch muss ich einen Stern abziehen, wegen der hohen Fluktuation und den vielen langjährigen Mitarbeitern, die das Unternehmen wegen des katastrophalen Managements verlassen. Bald ist keiner des alten Teams mehr da.

Vorgesetztenverhalten

Leider seit dem Wechsel einfach inakzeptabel. Das mittlere Management gibt sich viel Mühe, aber entschieden wird nachher von einer Person, die nicht Manager sein sollte!! Beleidigungen und Drohungen sind an der Tagesordnung. Micromanagement vom Feinsten und Unterstützung gibt es schonmal gar nicht.

Arbeitsbedingungen

Hard- und Software werden zur Verfügung gestellt. Die Büros unterscheiden sich recht stark voneinander. Von super schickem und modernem Büro in Berlin, zu etwas beengtem Shared Office in München.

Kommunikation

Management hält selten, was es verspricht und steht nicht ein für seine Mitarbeiter. Kommunikation gibt es meist nur Top-down und auch nur, wenn Entscheidungen bereits getroffen wurden. Meist zum Nachteil der Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Man möchte viel Erfahrung für wenig Geld. Das war früher mal anders.

Gleichberechtigung

Absolut nichts auszusetzen.

Interessante Aufgaben

Irgendwann immer das Gleiche. Weiterentwickelt wird hier kaum jemand. Wenn man gern andere Projekte übernehmen möchte, kann man das machen, bis das Management irgendwann wieder den Riegel vorschiebt.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von mayato GmbH

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für deine Rückmeldung, auch wenn diese leider nicht zu Gunsten von mayato/PTC ausfällt. Es ist korrekt, dass wir mitten in den Umstrukturierungen stecken, die zu unserem Bedauern nicht für alle Mitarbeiter/innen erfreulich sind. Veränderungen bedürfen schwierigen Entscheidungen. Diese Entscheidungen sind auch dem Management nicht leicht gefallen. Jede Entscheidung wird gut durchdacht und kommuniziert. In regelmäßigen Management-Updates wurden und werden alle Mitarbeiter/innen über Veränderungen und Neuerungen informiert. Im Zuge von Umstrukturierungen und der wirtschaftlichen Lage ist es selbstverständlich, dass wir das Geld nicht für externe Seminare in dem Umfang stellen möchten, wie in den letzten Jahren, sondern lieber intern in unser eigenes Weiterbildungsprogramm investieren und unsere Mitarbeiter/innen gezielt on-the-job weiterbilden. Die aktuell ausgerollten Karrierepfade werden erst seit diesem Jahr mit unseren Mitarbeitern/innen – egal ob Corporate Position oder Consultant (m/w/d) – mit dem/der jeweiligen Ansprechpartner/in durchgesprochen. Jeder, der sich bei uns aktiv entwickeln möchte, hat hier auch die Möglichkeit.

Möchtet ihr mehr zu unserem Arbeitsalltag und der PTC Atmosphäre im Team wissen, dann wendet euch gerne an unsere Mitarbeiter/innen oder unsere HR-Abteilung. Wir freuen uns darauf!

Herzliche Grüße von Eurer HR-Abteilung

Super Kollegen mit sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten - wenn man Eigeninitiative zeigt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mayato GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Potentiale für Weiterentwicklung, Arbeitsatmosphäre, Kunden und spannende Projekte, klasse Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Kundenstamm könnte noch etwas breiter sein

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammemhalt unter den Kollegen ist schon sehr einzigartig. Leider ist man nicht immer mit den Kollegen in Projekten, dafür trifft man sich regelmäßig auf den legendären MTMs (Firmentreffen)

Karriere/Weiterbildung

Wie schon erwähnt, hier stehen einem die Türen offen, Weiterentwicklung wird hier groß geschrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Einstiegsgehalt war nicht berauschend, die Gehaltsentwicklung aber richtig top. Wenn man will, kann man sich hier in kurzer Zeit in Position und Gehalt sehr gut weiterentwickeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt immer mal wieder soziale Projekte, in denen sich jeder freiwillig engagieren kann.

Arbeitsbedingungen

Teilweise fallen schon mal Überstunden an, aber im Vergleich zu meinem vorherigen Arbeitgeber absolut nicht erwähnenswert. Ist auch mal schön, freitags früher Feierabend zu machen.

Kommunikation

Man kann eigentlich alles ansprechen, was einem auf dem Herzen liegt. Teilweise muss man den Austausch aber aktiv einfordern.

Gleichberechtigung

Es gibt zwei weibliche Teamleiter, und das in der IT...


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Dein Feedback und die tolle Bewertung!

Sie ist für uns alle ein Ansporn, weiterhin unseren mayato-Spirit zu pflegen und wir freuen uns, dass DU ein Teil davon bist!

Viele Grüße

Dein mayato HR Team

Beratung mit nicht so hohen Ansrprüchen

2,2
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich IT bei mayato GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Vorgesetztenverhalten
Variable Anteile wurden einfach gestrichen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Liebe(r) Bewerter,-in,

Was auch 2011 zu dieser Einschätzung geführt haben mag, es entspricht nicht dem, was unser Denken und Handeln bestimmt. Wir honorieren gerne die Leistungen unseres Teams sowie jedes einzelnen Teammitglieds. Wir sind sehr stolz auf unsere hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich täglich vor Ort beim Kunden engagieren und auf diesem Wege eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erarbeiten sowie unseren mayato Teamspirit nachhaltig prägen.
viele Grüße
mayato GmbH

Testestoronen

1,1
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2012 im Bereich IT bei mayato GmbH in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das tolle Logo

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Autistenmanagment der Testestoronen

Vorgesetztenverhalten

- 10


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Lieber Bewerter,-in,

wir hoffen, dass Du eine Arbeitsumgebung gefunden hast, die für Dich und Deine Wünsche passend ist, die Dir die Freude und das Erlebnis des gemeinsamen Vorwärtskommens schenkt, die uns allen bei mayato sehr viel bedeuten. Wir bedauern, dass Du keinen Weg zu unserem „mayato-spirit“ finden konntest, um diesen mit uns zu teilen. Auch wenn wir in diesem Fall keinen gemeinsamen Weg finden konnten, so wünschen wir Dir auf Deinem privaten und beruflichen Lebensweg viel Erfolg und alles Gute.

viele Grüße

Mitarbeiterbewertung: 2,5 von 5 Sternen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 bei mayato GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Deine Bewertung und es tut uns leid, dass mayato Dir kein zufriedenstellendes berufliches Umfeld mehr bieten konnte.

Daher ist es manchmal besser, sich neuen Herausforderungen zu stellen und wir wünschen Dir für Deine Suche nach einer neuen, für Dich erfüllenden Aufgabe, viel Erfolg und alles Gute.

Viele Grüße