Workplace insights that matter.

Login
Mazars in Germany Logo

Mazars in 
Germany
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 235 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 235 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung* spezialisiert ist. Mit unserem Handeln verfolgen wir stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen. Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Kunden gemeinsam als “One Team”. Wir liefern exzellente und passgenaue Services in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht* sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting.

Mazars wurde in Europa gegründet und ist heute in über 90 Ländern vertreten. Unsere 40.400 Experten – 24.400 in unserer integrierten Partnerschaft, 16.000 in der Mazars North America Alliance – arbeiten vertrauensvoll mit ihren Kunden zusammen und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und auszubauen.

*wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist

Produkte, Services, Leistungen

Von uns erhalten Mandanten umfassende Prüfungs- und Beratungsleistungen. Dort, wo unsere Mandanten ihr Geschäft betreiben, unterstützen wir sie über Mazars-Landesgesellschaften vor Ort. Zu unseren Dienstleistungen gehören:

Wir sind insbesondere auf die Branchen Energie, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Transport und Logistik sowie Versicherungen spezialisiert. Weiterere Beratungsschwerpunkte sind Non-Profit-Unternehmen und der öffentliche Sektor.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Deshalb legen wir großen Wert darauf, sie sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln. Neben dem Training on the Job bieten wir interne sowie externe Weiterbildungen an. Für die interne Aus- und Weiterbildung wurde vor rund zehn Jahren die Mazars Akademie ins Leben gerufen. Das Programm ist speziell auf die fachlichen und persönlichen Anforderungen der Unternehmensgruppe zugeschnitten. Neben den Grund- und weiterführenden Fachseminaren zählen hierzu auch Soft-Skill- und Fremdsprachenkurse durch externe Dozenten.

Hinsichtlich der Aufstiegschancen und Karrieremöglichkeiten hat Roever Broenner Susat Mazars klare Perspektiven in den einzelnen Geschäftsbereichen festgelegt, die unternehmensweit gelten und in einem fünfstufigen Laufbahnmodell – vom Berufseinsteiger bis zum Partner – verankert sind. Je nach persönlicher Leistung und Entwicklung verläuft der Aufstieg in die nächsthöhere Laufbahnstufe unterschiedlich schnell und sehr individuell. Dabei wird jeder Mitarbeiter auf den einzelnen Karrierestufen durch das umfangreiche Fortbildungsangebot der Mazars Akademie unterstützt und hat so die Möglichkeit, sich nach seinem persönlichen Potenzial und in einem für ihn passenden Zeitrahmen zu entwickeln. Das bedeutet, dass konsequente Talentförderung bei uns in leistungsgerechten Aufstiegschancen ganz nach dem persönlichen Vermögen resultiert und nicht in einem „Up-or-out“-Prinzip.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.500
Umsatz158 Mio. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 212 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    22%22
  • KantineKantine
    22%22
  • CoachingCoaching
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Mazars in Germany über Benefits sagt

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit Partnern, Kollegen und Mandanten
  • Familienbewusstes Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung und Aufstiegschancen
  • Gewährung von Sonderleistungen
  • Fortlaufende Aus- und Fortbildung durch die Mazars-Akademie
  • Zeitliche und finanzielle Förderung zum Ablegen des Berufsexamen
  • Internationale Jobmöglichkeiten und Secondments

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns arbeiten unternehmerisch denkende Persönlichkeiten, die menschlich und auf Augenhöhe individuelle Lösungen für unseren Mandanten entwickeln. Dabei kommt es für uns auf Ihre Ergebnisse und nicht auf eine möglichst hohe Anzahl an Wochenstunden an. Als Mitarbeiter bei Roever Broenner Susat Mazars erwartet Sie eine werteorientierte Unternehmenskultur, die wesentlich durch Vielfalt, Miteinander und Verantwortung geprägt ist.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Sie können in verschiedenen Aufgabengebieten für uns tätig werden. Hierzu zählen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Financial Advisory Services und sonstige Beratungsleistungen. Für diese Bereiche suchen wir

  • Praktikanten, Werkstudenten und Referendare
  • Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter
  • Absolventen, Young Professionals
  • Spezialisten, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Juristen, Rechtsanwälte

Die detaillierten Aufgabengebiete finden Sie in unseren Stellenangeboten:

www.mazars.de/karriere

Gesuchte Qualifikationen

  • Analytisches Denkvermögen
  • Teamgeist
  • Mobilität
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Kommunikationsstärke
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Mindestens gute Englischkenntnisse

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Mazars in Germany.

  • Anfragen per Mail an karriere@mazars.de

  • Sie interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Fragestellungen in der Prüfung und Beratung. Da wir sehr eng miteinander und mit unseren Mandanten arbeiten, sind kommunikative Fähigkeiten und Serviceorientierung von großer Bedeutung. Wir suchen kreative Köpfe, die über den Tellerrand hinausblicken und Lösungen statt Probleme sehen.

  • Seien Sie ganz Sie selbst: Beschreiben Sie in Ihrem Anschreiben authentisch Ihren bisherigen Werdegang mit allen relevanten Stationen. Über einen kurzen Satz, warum Sie sich für unser Unternehmen interessieren, würden wir uns freuen.

  • So einfach geht's: Auf www.mazars.de/karriere die passende Stelle auswählen und direkt online bewerben. Fragen rund um Ihre Bewerbung können Sie an karriere@mazars.de senden. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der +49 69 96765 2020 - wir beraten Sie gerne!

  • In der Regel führen wir zwei Interviews unter Beteiligung des Fachbereichs. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns kennenzulernen und Ihre Fragen an uns zu stellen.

Standorte

Standorte Inland

Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Greifswald, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Potsdam und Stuttgart

Standorte Ausland

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es stehen jedem MA sehr viele Weiterbildungsangebote zur Verfügung, die problemlos in Anspruch genommen werden können.
Politik der offenen Türen wurde dort tatsächlich gelebt. Bei Problemen war es jederzeit möglich mit dem Vorgesetzten eine Lösung zu finden.
Verbesserungsvorschläge wurden jederzeit gerne angenommen und umgesetzt.
Eigeninitiative wird hier nicht abgeblockt, sondern gefördert.
Finanzielle Förderung für Fortbildung wie z.B.Steuerberater mit bis 15.000€, Freistellung.
Bewertung lesen
- Teamatmosphäre und Kollegen
- Flache Hierachien
- Fokus wird auf Digitalisierung gelegt
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten, Arbeitsatmosphäre, Sozialleistungen
flexibles Home Office, freundlicher Umgang
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 117 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Fordern und Fördern beschränkt sich meinem persönlichen Eindruck nach auf Menschen in ihren Zwanzigern mit Studienabschluss in berufsrelevanten Bereichen – wessen Werdegang von der konservativen Norm abweicht, wird es hier schwer haben.
Beim Arbeiten liegt der Schwerpunkt auf der jährlichen Umsatzstatistik – im Jahresgespräch klopft einem keiner dafür auf die Schulter, dass man sauber, im Hinblick auf die nächste BP oder fachlich auf gutem Niveau gearbeitet hat.
Ansonsten kann ich mich vielen anderen Kommentaren hier nur anschließen:
Mobbing-Atmosphäre wird gepflegt, ...
Bewertung lesen
Stundenlanges scannen ist einfach nicht zeitgemäß für eine Werkstudententätigkeit.
Auch eine vernünftige Einarbeitung wäre wünschenswert.
Es kann nicht sein, dass man eine Aufgabe bekommt, die entsprechend der Erwartungen des Aufgabengebers erfüllt und dann eine andere Person die Aufgabe reviewt und unzufrieden ist. Das ist einfach schlechte Organisation und unfair gegenüber dem Arbeitnehmer.
Bewertung lesen
Das es offensichtlich sehr gravierende Unterschiede hinsichtlich der Behandlung von Mitarbeitern zwischen einzelnen, internen Teams gibt. Bewertungen, die ich hier teilweise lese, bestürzen mich. An dieser Stelle müssen Partner und Führungskräfte deutlich besser werden und einheitliche Standarts ansetzen.
Bewertung lesen
Die Fake Menschen, das Führungspersonen fachlich gut sind, aber menschlich grauenhaft sind und keine Ahnung von Arbeitsrecht oder Peopleskills haben.
Bewertung lesen
Der Mitarbeiter ist lediglich eine Kostenstelle, der nur auf Leistung getrimmt wird. Alles andere ist egal. Ausbeutung 2.0
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 93 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Besseres Gehalt zahlen. Versuchen Mitarbeiter zu halten, da eine hohe Fluktuation vorherrscht und ständig bessere Angebote der Konkurrenz zum Abgang der Mitarbeiter führen. Vorherrschende Mentalität der Ersetzbarkeit in den Unter-Management-Positionen ablegen. Mazars versucht sich unter der neuen Marke ein neues Image aufzubauen, dass vor allem auf das Miteinander im Unternehmen ausgerichtet ist - dies sollte dann auch so von den Vorgesetzten gelebt werden.
Bewertung lesen
Betriebsrat einführen, gestrichene Zuwendungen wieder einführen (z. B. Nüsse, Kantinenzuschuss, Betriebsausflug) Arbeitszeit verkürzen (von 40 Wochenstunder auf ca. 38 oder 37). Mitarbeiter nicht totquatschen und mit unnötigen Informationen im Intranet zumüllen, sondern zuhören!
* Gleichberechtigung zwischen Alt und Jung
* verkürzte Arbeitszeiten
* weniger Druck bei der Zeiterfassung
* mehr Augenhöhe
* Transparenz
* offenes Ohr
* zeitnahe Antworten von Vorgesetzten
Bewertung lesen
Parkplätze für Mitarbeiter anbieten, großzügiger sein in Bezug auf Gehalt, Seminare etc., Respektvoll mit Mitarbeitern umgehen, sich an Versprechen halten.
Bewertung lesen
Systematisch prüfen, ob jemand nach seinem Austritt benachteiligt wurde.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 96 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Mazars in Germany ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 61 Bewertungen).


MeinTeam war betses Team, das man sich wünschen kann! Da ich zwei Kinder habe, dürfte ich immer in Hamburg bleiben und Reisetätigkeit übernahmen die ledige und kinderlose Kolleginen. Neue Miterbeiter werden ständig betreut.
5
Bewertung lesen
Jeder versucht, den anderen zu übertreffen. Klar, es gibt unterschiedliche Kollegen. Man sitzt im selben Boot bzw. teilt das selbe (Un-)Glück. Die Ellenbogen tuen dann nicht mehr so weh. Insoweit versteht man sich.
3
Bewertung lesen
fachlich wird sich super ausgetauscht.Tratschtanten gibt es natürlich auch,wie überall
4
Bewertung lesen
große Hilfsbereitschaft vorhanden; es wird sich Zeit für einander genommen
5
Bewertung lesen
Ist aber Teamabhängig...
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 61 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mazars in Germany ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 63 Bewertungen).


Zwischen Mitarbeitern erscheint die Kommunikation gut. Bei den Managern gibt es schon Unterschiede. Und auf Ebene des Partners ist die Kommunikation schwierig und stark von Launen abhängig. Da kann es schon Mal ausfallend und laut werden.
1
Bewertung lesen
Von Partner auf die unteren Level dringt kaum irgendwas durch. Meetings werden meist auf Management ebene abgehalten. Die Prüfungsassistenten bekommen von den meist wichtigen Updates nur selten etwas mit.
1
Bewertung lesen
Grottenschlecht. Klappt weder von oben nach unten noch miteinander. Alles Einzelkämpfer
1
Bewertung lesen
Aufgaben/Erwartungen werden nicht klar kommuniziert
2
Bewertung lesen
Hier herrscht KommuNIEkation und keine Transparenz
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 63 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 52 Bewertungen).


Es gibt jährlich für Assistenten einen mind. zweiwöchigen Aufenthalt auf Mallorca mit allen Annehmlichkeiten. Führungskräfte werden grds. im Bereich Softskills vermehrt geschult.
Interne Fort- und Weiterbildungsangebot könnten sicherlich noch ausgebaut werden.
5
Bewertung lesen
schien möglich, aber LinkedIn Learning Tutorials kann man nicht wirklich Weiterbildung nennen. Wenn man genug Umsatz generiert und Mandanten gewinnt, steigt man sicherlich relativ schnell auf...
3
Bewertung lesen
Viele Weiterbildungsmaßnahmen möglich! Meine Chefin hat mich zudem ermutigt und unterstützt, letztständig externe (bisher nur kostenfreie) Weiterbildungsseminare zu besuchen.
4
Bewertung lesen
Vermutlich wie in jeder StbG und WpG auch. Es liegt im Interesse des Arbeitgebers, dass die Mitarbeiter den Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer absolvieren.
3
Bewertung lesen
Möglichkeiten vorhanden, jedoch nur wenn die Führungsposition es erlaubt. Selbst bei internen Meetings bzw. Fortbildungen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 52 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 210 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Steuerberater-Assistent45 Gehaltsangaben
Ø43.500 €
Junior Auditor31 Gehaltsangaben
Ø42.900 €
Auditor11 Gehaltsangaben
Ø60.400 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Mazars in Germany
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mazars in Germany
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards