Meda Manufacturing als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,5
Score-Details

3 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Höflichkeit und Ehrlichkeit sind für die Katz

1,2
Bewerber/inHat sich 2014 als CHemielaborant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Zunächst hat es eine gefühlte Ewigkeit (8 Wochen) gedauert bis ich überhaupt eine Rückmeldung über den Verbleib meiner Bewerbung erhalten. Nach diversen Anrufen und unfreundlichen Telefonaten mit der Personalabteilung konnte ich endlich eine positive Entscheidung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten.
Zur Begrüßung durfte ich 15 min beim Pförtner warten da niemand auf mein Kommen vorbereitet war oder einfach der Abholer es vergessen hatte?!?!?
Schlecht vorbereitete Laborleiter im Vorstellungsgespräch. Scheinbar hatte keine meine unterlagen gelesen. Bitte malen sie ein Peak Tainling auf. Da dachte ich oh mein Gott wo bin ich hier gelandet.
Wenn ich jetzt die Bewertungen der Kollegen bzw. ehemaligen Kollegen der Firma MEDA in diesem Portal lese erkält dies einiges.

Bewerbungsfragen

  • Ja die üblichen Fragen aus dem Internet.
  • Warum bewerben sie sich auf diese Stelle?
  • (Brauche nen JOB)
  • Was sind denn ihre Hobbys?
  • Steht doch in meinem Lebenslauf!
  • (Das meine ich mit schlechter Vorbereitung der LL)
  • Stärken Schwächen bla bla bla
  • Alles immer nur runtergerattert.
  • Hatte da überhaupt einer Interesse an meinen Fähigkeiten????
  • Warum wollen sie wechseln?
  • Steht doch in der Bewerbung = meine Firma macht dicht. (Das meine ich mit schlechter Vorbereitung der LL)
  • Meine Frage war dann ob ich mir das Labor mal ansehen könnte.
  • Antwort Nein erst beim zweiten Gespräch.
  • Hähhhh soll ich die Katze im Sack kaufen, gibt es etwas zu verheimlichen?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr gut: 4.6 von 5 Sternen

4,6
Bewerber/inHat sich 2008 als Angestellter beworben.

Bewerbungsfragen

  • Jobrelevante Fragen zur Qualifikation.
  • Fragen nach Gründen für Wechsel und bisherigen Tätigkeiten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr gut: 4.6 von 5 Sternen

4,6
Bewerber/inHat sich 2008 als Angestellter beworben.

Bewerbungsfragen

  • Jobrelevante Fragen fachlichen Eignung.
  • Gründe des Wechsels, Fragen zum Lebenslauf.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort