Workplace insights that matter.

Login
medavis GmbH Logo

medavis 
GmbH
Bewertung

geht so aber hat aber noch deutlich Potential nach oben.

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei medavis GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

stets ein familiäre Gefühl auch wenn das etwas nachgelassen hat.
Tolle Kollegen
schöne Firmenfeiern
freie Arbeitsgestalltung
keine Überwachung von Mitarbeitern
gute Anbindung
Parkplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schwache Gehaltssteigerrungen 5-10% sollten bei diesem Firmenumsatz schon drin sein.
Es gibt genügend Firmen die zahlen 80k aufwärts + Bonis
neue Mitarbeiter sollten stärker gefördert/ausgebildet werden.
Alte Hasen sollten in Ihren Stärken geschult werden.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr motivieren mit Zusatzleistungen Geld ist nämlich da!
externe Schulungen
mehr Urlaubstage
Weihnachts/Urlaubsgeld
13 Gehalt
mehr Homeoffice für alle
größere Räume
Klimatisierung
bessere Dokumentation & Kommunikation die auch aktuell gehalten wird --> intranet/Wiki/Blog etc

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmospäre ist im großen und ganzen OK

Kommunikation

Hier könnte man sich man mal auf ein Medium festlegen denn nichts ist wirklich gut dokumentiert. Ein roter Faden ist gerade so zu erkennen aber noch Potential nach oben. FLOP

Kollegenzusammenhalt

Es wird ein Kollegiales Umfeld versucht zu schaffen und das gelingt auch gut. eher TOP

Work-Life-Balance

Hier ist auch noch Potential nach oben indem man allen Kollegen das Home Office ermöglichen sollte zumindest 1-2 Tage in der Woche.

Vorgesetztenverhalten

Vom Sozialen Aspekt ist alles gut bis sehr gut. TOP
Etscheidungen werden aber nur zögerlich entschieden und wenn irgendwie immer kompliziert. eher FLOP

Interessante Aufgaben

Manche Abteilungen können sich kaum retten vor Arbeit andere langweilen sich eher. eher FLOP
Man sollte versuchen Teamübergreifend mehr zu erarbeiten.
z.B. Interne Projekte die allen evtl. die Arbeit erleichtern würde.

Gleichberechtigung

Das habe ich immer als sehr gut beobachten können TOP

Umgang mit älteren Kollegen

auch das as habe ich immer als sehr gut beobachten können deshalb auch TOP

Arbeitsbedingungen

helle Räume und sehr gute Arbeitsausstattung. TOP
Viel zu kleine Räume teilweise die auch noch nicht einmal klimatisiert sind. FLOP
Gute Küchenausstattung TOP

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch hier alles TOP

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im mittleren bis unteren Durchschnitt. eher FLOP
Urlaubstage nur 28 die aber ab 5 Jahren Firmenzugehörigkeit mit +1 aufgestockt werden.
Kein Wheinachts/Urlaubs/ oder Gewinnbeteiligungsgeld. FlOP
Bei Firmenreisen muss man Geld vorstrecken (Das man aber dann wieder bekommt), warum keine Firmenkreditkarte??? eher FLOP
OBst/Gemüse und Getränke gratis. TOP

Image

sehr gutes Image in der Scene aber sonnst kennt die Firma niemand! eher TOP

Karriere/Weiterbildung

Hier sollte man deutlich mehr in die Mitarbeiter investieren!!! externe Zertifikate sind heute ein MUSS. FLOP
Die interne Akademie ist leider nicht zielführend. FLOP
Ich empfehle:
Jeder Mitarbeiter soll sich im Jahr 2 externe Schulungen aussuchen können.
intern sollte man die Akademie zielführender machen.
Mehr kurze Inhaltlich sinnvoll workshops von den Teams.