mediatack GmbH als Arbeitgeber

  • Chemnitz, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

So sollte es sein

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die familiäre Atmosphäre und den freundlichen Umgang.

Arbeitsatmosphäre

Man wird vom 1. Tag an freundlich aufgenommen und mit einbezogen. Man fühlt sich sofort wohl und es macht Spaß hier zu arbeiten. Man ist hier ehrlich, fair und wird wertgeschätzt.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind sehr gut. Auch wenn mal kurzfristig etwas dazwischen kommt und man später oder gar nicht arbeiten kann, ist dies kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt und gefördert. Aufstiegschancen gibt es in einer kleinen Firma mit flachen Hierarchien eher weniger.

Kollegenzusammenhalt

Es ist wie in einer zweiten Familie. Es wird jederzeit geholfen, auch privat.

Vorgesetztenverhalten

In wiederkehrenden Mitarbeitergesprächen bekommt man Feedback und wird für Gute Arbeit gelobt. Es wird einem immer zugehört. Egal ob man Praktikant, Azubi oder Angestellter ist. Wer einen Vorschlag, Kritik oder eine Problem hat wird immer gern gehört und es wird sich dafür Zeit genommen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsgeräte und die meisten Wünsche werden erfüllt, wenn etwas gebraucht wird. Keine Großraumbüros, man kann in Ruhe arbeiten.

Kommunikation

In größeren Projekten gibt es regelmäßige Meetings und man wird in den Entscheidungsprozess mit einbezogen. Sollte etwas unklar sein, kann man jederzeit Nachfragen und bekommt weitere Information und es wird einem geholfen.

Gleichberechtigung

Ich sehe keinen Unterschied bei der Behandlung von Kollegen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Anzahl Kinder oder sonstwas.

Interessante Aufgaben

Mein Job wird nie langweilig. Es gibt immer neue und abwechslungsreiche Aufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Leidenschaftlich arbeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es super, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte und mein Drang nach persönlicher technologischer Weiterentwicklung gestillt wird.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist ausgezeichnet. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen kommt alles auf den Tisch. Durch direktes Feedback der Kunden und Firmenleitung wird die eigene Arbeit wertgeschätzt. Dies führt dazu, dass ich gern auf Arbeit gehe.

Image

Ich glaube das Thema Image wurde in den letzten Jahren eher stiefmütterlich behandelt. Man kann jedoch stolz auf diese Firma sein und auf das was dieses Team leistet.

Work-Life-Balance

Gerade in der IT Branche ist die "work-life-balance" ein sehr wichtiger Punkt. Die Arbeitszeiten bewegen sich hier definitiv im normalen Rahmen und auch wenn es mal turbulent zugehen sollte, so besteht stets die Möglichkeit des zeitlichen Ausgleichs. Die Arbeitszeiten sind auch nicht starr verankert, wir haben Frühaufsteher und Langschläfer und wenn es mal notwendig wird, besteht die Möglichkeit im Homeoffice Arbeiten fortzusetzen.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen gibt es in dieser eher kleineren Firma weniger. Wichtiger dafür ist der Fakt, dass durchaus Möglichkeiten zur Weiterbildung gefördert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich durfte an einem gesunden Wachstum der Firma teilhaben. So kann ich mittlerweile sagen, dass das Gehalt definitiv angemessen ist und sich somit, für unsere Region, nur noch überdurchschnittlich entwickeln kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch die Nutzung von Ökostrom konnte einmal in einem Jahr über 8000 Bäume gerettet werden. Die Server sind mittlerweile nicht mehr aktiv, aber ich finde es toll, dass diese Firma auf alternative Stromanbieter setzt.

Kollegenzusammenhalt

Ich glaube, jeder in der Firma kann sich recht gut einschätzen und weiß welche Stärken er besitzt. Dadurch entstehen gewisse Zuständigkeiten und man findet immer einen sehr guten Kollegen, der einem bei schwierigen Situationen zur Seite steht.

Vorgesetztenverhalten

Ich konnte oft an wichtigen Entscheidungen der Firma teilhaben. Was mich sehr stolz macht. Entscheidungen wurden transparent kommuniziert und sind bislang stets nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel, Belüftung, Beleuchtung, Hitze, Kälte, ... ist alles kein Thema, denn wenn was gebraucht wird, kann man problemlos eine Anfrage an die Firmenleitung stellen und es wird einem sofort geholfen und die notwendigen Arbeitsbedingungen werden verbessert. Ältere Arbeitsmittel werden sukzessive mit neueren ersetzt.

Kommunikation

In größeren Runden sowie in kleineren Teams, je nach Aufgabe und Projekt, werden regelmäßige firmenspezifische Informationen sowie projektbezogene Ergebnisse, Erfolge und Verbesserungsvorschläge geäußert. Zusätzlich nutzen wir HipChat, um die Kommunikation untereinander über die Bürozimmer hinweg aufrecht zu halten. So wird schnell mal die Information geteilt, dass irgendeiner mal wieder seine Kaffeetasse in der Maschine stehen gelassen hat.

Interessante Aufgaben

Jeder Mitarbeiter besitzt ein gewisses Maß ein Eigenverantwortlichkeit und ist interessiert an neuen Techniken. So können Projekte unterschiedlich umgesetzt werden.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Noch ein Bett und man ist zu Hause.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

… das gegenseitige Helfen, die unangestrengte Atmosphäre. Die interessanten Projekte. Das arbeiten auch für große Namen.
Das im Sommer immer jemand Eis mit bringt und allen zur Verfügung stellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Fußbodenbelag ist so ein unschönes graublau. Die Kollegen stellen öfters das Geschirr auf den Geschirrspüler als in den Geschirrspüler.

Arbeitsatmosphäre

Man spürt das Vertrauen in einen bei jedem Projekt an dem man beteiligt ist. Das "Wir"-Gefühl ist sehr ausgeprägt.

Image

Die Mitarbeiter reden gut über die Firma, aber auch nicht überfliegend, dass die eigene Leistungsfähigkeit übersteigen würde.

Work-Life-Balance

Das ist sehr flexibel. Wenn man mal für eine Stunde für einen Termin weg muss, muss man nur mal kurzfristig Bescheid sagen. Auf die Familie wird sehr viel Rücksicht genommen und jeder freut sich wenn die Kleinen mal wieder da sind.
Sollte man aber mal eine ganze Woche oder länger Urlaub machen wollen, wird es zwar meisten auch kurzfristig gewährt, aber schon kommuniziert, dass es fair gewesen wäre es früher zu kommunizieren um Termin nicht zu gefährden. Das finde ich aber voll in Ordnung, dass das auch dann angesprochen wird.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt hier sehr flache Hierarchien. Das ist zum einen auf die angenehme Teamgrößen zurückzuführen und das zugrunde liegende Verständnis des "Wir" als Team. Daraus resultiert aber auch rein logisch keine wirklich großen Aufstiegsperspektiven was die Berufsbezeichnung betrifft. Aber jeder bekommt eigene Projekte zugewiesen in denen er sein können zeigen kann und sich bereit zeigen kann für größere Projekte .
Weiterbildungen werden sehr gerne gesehen und unterstützt. Man kann auch selbst Weiterbildungen vorschlagen. wie Konferenzen, Zertifizierungen oder Meetups. Chef hat bei unseren letzten abendlichen Meetups die Pizzen bezahlt und es wird uns voll als Arbeitszeit angerechnet.

Gehalt/Sozialleistungen

Über das Gehalt kann ich mich nicht beklagen. Über das 13. war ich sogar überrascht. Hatte ich bisher bei noch keinem Arbeitgeber bekommen. Es gibt eine Versorgungsordnung über die man die man die in die betriebliche Altersvorsorge einziehen kann und das Unternehmen gibt einem dazu.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr als Mülltrennung und Angebot eine Mittagsessens aus einer Großküche die nur Bio kocht, ist jetzt nicht vorhanden. Soziales Engagement gibt durch Spenden an gemeinnützige Einrichtungen.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist bisher voll und ganz da gewesen. Ich habe hier noch nichts anderes erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt für uns keine Rolle. Hier wird nicht unterschieden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sprechen Knackpunkte an, geben einem Rückendeckung und greifen vermittelnd in Konflikten zwischen den Mitarbeitern ein.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist sehr gut. Wenn man was braucht, hat man es unkompliziert in 48h am Platz. Unser Büro ist schön. Der Konferenzraum in dem wir auch ab und an gemeinsam feiern ist neu, groß und mit Kickertisch, Soundanlage und Beamer. Im Sommer essen wir gemeinsam häufig – wenn es nicht zu warm oder kalt ist – hinter dem Haus im Garten.
Große, neue Schreibtisch, Luftbefeuchter gegen die trockene Winter-Heizungsluft und Ventilatoren gegen die heiße Sommerluft. Viele Bücher, aktuelle Softwarelizenzen und Rechner, kostenlos frisch gemahlenen Kaffee, frisches Obst und Gemüse, Getränke usw., usw. …
Die Büros liegen in einer Nebenstraße. Schräg gegenüber ist eine Kirche und Schule. Ab und an vorbeifahrende Autos, die große Schulpause oder die Glocken einmal am Tag sind das – meiner Meinung nach – die normale Soundkulisse die ich als angenehm empfinde.

Kommunikation

Auf Grund der Größe des Teams bist du immer bei allen Projekten recht gut im Bilde. Meist sprechen wir auch nach dem gemeinsamen Mittagessen über unsere Themen der letzten 24 Stunden und können so ab und an neue Denkanstöße bekommen.

Interessante Aufgaben

Auf Grund meiner Position hab ich recht guten Einfluss auch auf die Aufgabenverteilung in den beteiligten Projekten. Die Aufgaben sind interessant. Auf Grund der langfristigen Arbeitsweise bei Projekt an denen ich beteiligt bin, kommt selten einmal ein neues Projekt dazu. Aber in den Projekten können wir stehts neue Techniken einsetzen und kommt immer wieder neu gelerntes dazu, dass es für mich sehr interessant macht.


Gleichberechtigung

Arbeiten in einem tollen Team!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch den tollen Umgang und allem, was einem geboten wird, kommt man einfach gern auf Arbeit, und das ist doch das Wichtigste.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist sehr gut, man kommt gern zur Arbeit und hat Freude an seinem Job.

Work-Life-Balance

Urlaubsanträge werden eigentlich immer bewilligt, Arbeitszeiten können bis zu einem gewissen Maß flexibel eingeteilt werden, Überstunden werden nicht gefordert.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung in Eigeninitiative auch während der Arbeitszeit ist erlaubt, wird auch gern gesehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder hier geht bewusst mit diesen Themen um.

Kollegenzusammenhalt

Das Team arbeitet sehr gut zusammen, alle sind bereitwillig für andere da, der Umgang ist sehr freundlich und offen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier werden keine Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Man kann offen über alles reden, in stressigen Zeiten ist es auch mal hektisch, aber es wird immer alles geklärt.

Arbeitsbedingungen

Nahezu perfekt. Es wird versucht, möglich zu machen, was benötigt wird.

Kommunikation

Es erfolgen weniger regelmäßige Meetings mit allen Mitarbeitern, aber immer wieder Gespräche, so dass jeder auf dem aktuellen Stand ist. Wenn was unklar ist, kann es jederzeit geklärt werden.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt, es werden keine Unterschiede gemacht.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeiten in einem freundschaftlich, familiären Umfeld

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein tolles Team, mit netten Kollegen.
Die Arbeit macht Spaß, ich komme sehr gern auf Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Eventuell mal eine Gesundheitsförderung anbieten, wie Rückenschule oder Ähnliches.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist klasse, freundschaftlich und offen.

Work-Life-Balance

Es gibt Kernarbeitszeiten, doch bei wichtigen Terminen ist es jederzeit möglich davon abzuweichen und die Arbeitszeit flexibel nachzuholen.
Die Urlaubsanträge werden eigentlich immer genehmigt und auf die familiären Bedingungen wird viel Rücksicht genommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich gezahlt und sind entsprechend der Aufgaben fair angepasst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder im Unternehmen geht mit diesen Themen bewusst um.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut, man kann offen über alles sprechen. Auch in unserer Freizeit unternehmen wir viel miteinander. Man kann hier gute Freunde finden.

Umgang mit älteren Kollegen

Zur Zeit haben wir keine Kollegen über 45.
Aber ich bin mir sicher, dass da ebenfalls keine Unterschiede gemacht werden.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist wirklich toll. Es gibt regelmäßig Mitarbeitergespräche in denen man alle möglichen Probleme ansprechen kann und man gemeinsam eine Lösung findet.
Auch wenn zwischendurch Konflikte oder Fragen auftreten haben die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr und nehmen sich Zeit für die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Man kann in Ruhe und in einer angenehmen Atmosphäre arbeiten. Die Technik wird auf dem neusten Stand gehalten, individuelle Wünsche werden berücksichtigt.

Kommunikation

Es gibt keine regelmäßigen Meetings, aber man wird trotzdem über alle relevanten Dinge informiert, ob in persönlichen Gesprächen oder über unseren HipChat.
Man wird als Mitarbeiter auf dem Laufenden gehalten.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt, ob Mann, ob Frau, ob schon lange da, oder noch nicht ganz so lange.


Image

Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

Tolles Team mit Wohlfühlatmosphäre

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

stetig wachsendes Unternehmen. Super Team mit tollen Kollegen. Sehr entspannte Arbeitsatmosphäre.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist ausgezeichnet. Man fühlt sich hier jederzeit wohl

Karriere/Weiterbildung

kleines Unternehmen. Auftsieg innerhalb schwierig. Aber man wächst mit dem Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

kleines Team. Jeder kennt jeden. Man macht trifft sich auch außerhalb der Arbeitszeit.

Vorgesetztenverhalten

Per Du mit vorgesetzten. Im Direkten Gespräch alles klärbar

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze entsprechen aktuellen Standarts. Technik wird regelmäßig und bei Bedarf aktualisiert. Individuelle Arbeitsplatzanpassungen möglich.

Kommunikation

Jährliche Meetings über Stand der Firmen. Informationen über größere anstehende Ereignisse werden auch zwischenzeitlich kommuniziert.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Betriebsklima hat nichts mit dem Alter der Mitarbeiter zu tun

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Derzeit bedingungslos Alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es kaum etwas zu beanstanden gibt. ;-)

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge werden unmittelbar und auf direktem Wege mit den jeweiligen Kollegen erarbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird nahezu Alles getan, das sich jeder einzelne Mitarbeiter wohl fühlt und die Arbeitsbedingungen auch individuell angepasst werden.

Image

Derzeit habe ich nichts Negatives erfahren. Die gesammte Agentur ist immer bemüht, ein guten Umgang mit Kunden und soziallem Umfeld zu pflegen.

Work-Life-Balance

Natürlich gibt es klare Rahmenbedingungen und Richtlinien, dennoch kann sich Jeder in seiner Arbeit und Freizeit ausgewogen entfalten.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter können sich in ihren Fachbereichen weiterbilden. Die Firma ist dafür ein guter Partner an der Seite seiner Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

An Gehalt, Lohn und Leistungen gibt es meines Erachtens keine Mängel. Ist dem nicht so, so ist die Agenturführung- & leitung ein offener Ansprechpartner.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alle Mitarbeiter und Vorgesetzte haben ein gesundes und verständnisvolles Bewusstsein zu Umwelt und Soziales.

Kollegenzusammenhalt

Mit einem doch recht jungen & etwa gleichaltrigen Team, herrscht stets Loyalität unter allen Mitarbeitern und Vorgesetzten.

Umgang mit älteren Kollegen

Derzeit haben wir keine Mitarbeiter/innen über 45 Jahren. Der Umgang miteinander würde sich nicht im wesentlichen ändern. Langdienende Kollegen werden geschätzt und gern um Rat und Erfahrung gebeten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben ein sehr ausgeprägten & modernen Führungsstil.

Arbeitsbedingungen

Man müsste schon sehr kleinligst nach Einschränkungen suchen. Die Arbeitsbedingungen sind hervorragend und werden stets auf die Anforderungen angepasst.

Kommunikation

Informationsaustausch ist ein wesentlicher Faktor für erfolgreiches Arbeiten. Auch werden hier die Informationen mit viel bedacht gefiltert und sortiert, das Mitarbeiter weder damit überschüttet noch benachteiligt werden.

Gleichberechtigung

Bezüglich Karriere- / oder Arbeitsbedinungen gibt es keine Ungleichberechtigung. Geschlechter werden einander geschätzt, gefördert und unterstützt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist nur so hoch, wie der Einzelne sie verkraften kann. Aufgaben werden auf die einzelnen Bereiche und Mitarbeiter gerecht definiert und verteilt. Sollte dies mal nicht so sein, hilft hier jeder Jeden!

Tolles Team, interessante Projekte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- dass ein super gutes Klima unter den Kollegen herrscht
- dass man mit flexiblen Arbeitszeiten, individueller Weiterbildung und Mitspracherecht seinen Arbeitsalltag selbst gestalten kann
- dass alle gemeinsam Mittag essen, gelegentlich grillen oder andere Freizeitaktivitäten unternehmen
- dass es einen Agentur-Hund gibt, der voll zum Team gehört

Arbeitsatmosphäre

offenes Betriebsklima, toller Zusammenhalt

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten, keine Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung jederzeit möglich. Schulungen und Konferenzen werden unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

gemeinsames Mittagessen mit allen Kollegen, keine Grüppchenbildung, entspannte Atmosphäre, jeder hilft jedem

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

immer ein offenes Ohr, Fragen sind erwünscht, konstruktive Zusammenarbeit

Arbeitsbedingungen

nette Kollegen, Kaffee / Tee / Obst inklusive, Agentur-Hund :)

Kommunikation

alles wird offen besprochen, niemand muss Angst haben Fragen zu stellen

Gleichberechtigung

keine Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Kolleginnen und Kollegen

Interessante Aufgaben

verschiedenste Projekte und Kunden, immer neue Herausforderungen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Flexibel und familiär!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben