Let's make work better.

Memodo Logo

Memodo
Bewertung

Top
Company
2024

Viele Chance verpasst, jetzt wirklich ein sinkendes Schiff

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Memodo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Memodo ist durch seine Mitarbeiter so stark gewachsen, weil sich damals alle wohlgefühlt und mehr eingebracht haben als nur das, was von einem Mitarbeiter erwartet wurde. Aber es scheint, als hätte die Geschäftsführung das vergessen.

Von außen betrachtet erscheint alles sehr ansprechend, und es wird oft betont, dass Memodo nicht nur ein Unternehmen, sondern eine Familie ist. Diese Botschaft wird so oft wiederholt, dass man bereit ist, mehr für weniger Geld zu arbeiten und weniger zu fordern.

Bei Memodo zu arbeiten, soll einen lifestyle sein, der einen vergessen lässt, wie viel man eigentlich gibt, ohne sich ausgenutzt zu fühlen :) Besonders bei Quereinsteigern und Berufsanfängern scheint dieses Familienmodell besser zu funktionieren. "Nothing stronger than family" :)

In der Realität jedoch, egal, wie viel mehr man gibt, scheint es am Ende belanglos zu sein. Wichtig scheint hauptsächlich die uneingeschränkte Loyalität gegenüber den Führungskräften zu sein, um eine höhere Position im Unternehmen zu erreichen. – natürlich gibt es Ausnahmen.

Mein Vorschlag an die Geschäftsführung wäre, die Mitarbeiter sowohl finanziell als auch tatsächlich wertzuschätzen.

- In der aktuellen wirtschaftlichen Lage sollte anstelle des Organisierens von Partys ein gerechteres Gehalt gezahlt werden, damit die Mitarbeiter in München nicht am Existenzminimum leben müssen.

- Nicht Führungskräfte einstellen, die von dem Bereich 0 Ahnung haben und die ganze Zeit versuchen, ihre Egos zu befriedigen.

- Anstatt jeden Monat neue Leute einzustellen, sollte man versuchen, das Warenwirtschaftssystem funktioniert und einige interne Prozesse zu verändern, sodass die Kollegen nicht mit Überstunden überlastet sind und effizient arbeiten können.

- Nulltoleranz gegenüber Rassismus zeigen, auch bei den Führungskräften.

Ich denke, dass viele Dinge bei Memodo immer noch so funktionieren wie in einem Startup, obwohl die Firma in den letzten Jahren so stark gewachsen ist, aber im aktuellen Markt ist es fast unmöglich, mit dieser Arbeitsweise zu überleben. Ich hoffe trotzdem, dass alles für Memodo gut ausgeht.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach ist Memodo trotz seiner Größe immer noch ein Startup-Unternehmen. Die alten Führungskräfte fand ich zumindest im Einkauf gut, aber einige der neuen Führungskräfte passen weder zur Startup-Kultur noch auf zwischenmenschlicher Ebene gut ins Bild. Ich verstehe, dass Memodo sich umstrukturieren möchte, doch leider scheint das nicht gut zu funktionieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Existenzminimum


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

7Hilfreichfinden das hilfreich9Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tamara Dettling, Internal Communications Manager
Tamara DettlingInternal Communications Manager

Hallo Kollege*in,

vielen Dank für die Zeit, die du in diese Bewertung gesteckt hast. Ich kann Punkte herauslesen, die ich weitergeben möchte. Ich erkenne aber auch, dass du dich nicht gesehen und wertgeschätzt fühlst.

Wachstum: Es stimmt: Memodo ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und lindert die Wachstumsschmerzen gerade. Umstrukturierungen, die Arbeit an der Kostenstruktur und an Prozessen halte ich für wichtig, um zukunftsfähig zu bleiben. Das das ein Kraftakt ist, während der Markt verrücktspielt, wundert mich nicht.

Arbeitsatmosphäre: Deinen Kritikpunkt in Sachen Party/Sommerfest kann ich verstehen, aber bei diesem Firmenevent steht ein offizieller Teil, der mit strategischen Zukunftsthemen gefüllt wird, im Fokus.

Führungskräfteverhalten: Bei Differenzen zwischen dir und deiner Führungskraft, kannst du dich vertrauensvoll an das People-Team wenden. Dazu möchten wir eine offene Feedbackkultur leben, indem Feedback immer wieder aktiv eingefordert wird, aber auch ein „offizieller“ Agenda-Punkt ist, zum Beispiel über den Entwicklungsdialog. Memodo steht gegen jede Form der Diskriminierung, gegen Rassismus und für Chancengleichheit. Solltest du andere Erfahrungen gemacht haben, kannst du dich anonym über unser Whistleblower-Formular oder direkt bei den Kollegen*innen, Gabriela, Tanja, Janine, Erika, Steffi und Christopher, melden.

Kompetenz: Deine Aussage, dass Führungskräfte 0 Ahnung haben und ihr Ego befriedigen wollen, weisen wir entschieden zurück. Häufig sagt die Aussage einer Person mehr über sie selbst als über andere aus.

Gehalt: Zum Gehalt bietet Memodo ein Paket an Sozialleistungen, wie einen Zuschuss für das Deutschlandticket oder einen Gympass. Auch Rabatte kannst du über die nachhaltige Benefits-Plattform FutureBens nutzen.

Karriere/Weiterbildung: Memodo baut die Memodo Academy und damit das Weiterbildungsangebot aus. Neben Trainings und Webinaren zu Produkten und technischen Schulungen kommen auch immer mehr Angebote für Hard und Soft Skills dazu.

Ich möchte dir, wie oben schon gesagt, ein Gespräch mit dem People-Management anbieten.

Herzliche Grüße
Tamara

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.
Anmelden