Modix GmbH Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

5 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Modix auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Modix zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Modix
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Modix
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Die meist gewählten Kulturfaktoren

5 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Intransparent sein

    FührungTraditionell

    80%

  • Sich verzetteln

    Strategische RichtungModern

    60%

  • Ohne klare Abläufe arbeiten

    Strategische RichtungModern

    60%

  • Am Markt vorbei arbeiten

    Strategische RichtungTraditionell

    60%

  • Kooperieren

    Umgang miteinanderModern

    60%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
War mal gut wird aber immer mehr toxisch. Fehlende Kommunikation lässt den Flurfunk laufen.
1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Es wird viel geredet, aber leider nicht über die wichtigen Sachen. Große Änderungen werden gemacht ohne die Leute die es betrifft abzuholen.
3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Die Kollegen sind das einzige, was es erträglich macht. Es gehen aber immer mehr und dadurch fühlt es sich an als arbeitet man auf einem sinkenden Schiff.
2,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Überstunden sind immer mal wieder nötig um die falsch geplanten Projekte zu schaffen.
1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Es gibt ein paar gute Vorgesetzte, allerdings können die auch nichts machen, wenn es von ganz oben blockiert wird. Der Fisch fängt ja bekanntlich immer am Kopf an zu stinken.
1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Lange nicht mehr gehabt. Bugfixing über Bugfixing. Wenn dann mal interessante Verbesserungsvorschläge kommen werden diese systematisch abgelehnt. Tickets die wirklich hilfreich wären liegen seit 3-4 Jahren rum, weil keiner Lust hat sich so tief in das System rein zu arbeiten. Der Core ist zwischen 10 und 15 Jahre alt.