Navigation überspringen?
  

MODUS Consult AGals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

MODUS Consult AG Erfahrungsbericht

  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

An sich ein sehr guter Arbeitgeber.

4,23

Arbeitsatmosphäre

Dafür, dass man in der IT arbeitet, ist das Lob von Kunden und Vorgesetzten gut.

Vorgesetztenverhalten

Meine Erfahrungen waren positiv. Von anderen Vorgesetzten habe ich da anderes gehört. Ist aber wohl in jeder Firma so.

Kollegenzusammenhalt

Gibt nichts auszusetzen.

Interessante Aufgaben

War bei mir leider nicht der Fall, was mich dann unter anderem dazu bewegt hat den Arbeitgeber zu wechseln. Es gibt aber auch andere Bereiche, die interessanter sind (für mich zumindest). Leider wurde mir erst nach der Kündigung angeboten in einen anderen Bereich mit mehr Verantwortung und interessanteren Aufgaben zu wechseln, obwohl ich es einige Male angesprochen habe.
Echt schade, hab die Firma nur sehr ungerne verlassen.

Kommunikation

Kann immer besser sein, vor allem Bereichsübergreifend. Teamintern ist die Kommunikation sehr gut.
Positiv ist auch anzumerken, dass sowohl positive als auch negative News an alle kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Mir ist nichts negatives bekannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts negatives bekannt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird aktiv vorangetrieben. Leider wurden die Karrierechance erst aufgezeigt, als ich schon woanders unterschrieben habe. Ärgert mich bis heute noch.

Gehalt / Sozialleistungen

Recht ok, kann immer mehr sein. Dass auch mehr möglich ist, wurde mir erst nach der Kündigung gesagt/ geboten. Auch sehr schade.

Arbeitsbedingungen

Stehtische wären toll. :-) Aber sonst kann man sich echt nicht beklagen. Die Bürogröße sind sehr gut gestalltet. An Equipment wird auch nicht gespart.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt nicht's auszusetzen.

Work-Life-Balance

Von meinem Teamleiter zumindest wurde darauf geachtet, dass Überstunden nur in Ausnahmefällen gemacht werden.
Leider wird Home-Office nicht so gerne gesehen, jedoch in Ausnahmefällen geduldet, obwohl es bei manchen Kollegen fest im Vertrag verankert ist und problemlos klappt. Auch wenn man mal schlechte Erfahrungen gemacht hat: Wenn jemand Home-Office ausnutzen wollte, um nicht zu arbeiten, wird er auch im Büro nicht produktiv sein. ;-)
Schade finde ich auch, dass man keine Gleitzeit hat. Mir wäre es damals lieber früher anzufangne und dafür früher zu gehen.

Image

Wenn man in einem anderen Unternehmen gewesen ist, weiß man, wie es auf dem Arbeitsmarkt draußen aussieht und weiß die MODUS zu schätzen. Deswegen ist das Image auch so gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktiv den Mitarbeitern aufzeigen, welche Möglichkeiten, Aufgabenbereiche und Leistungen möglich sind. Reglungen für Home-Office und flexiblere Arbeitszeiten wären super.

Pro

Der Umgang untereinander (so gut wie alle sind per DU), kostenlose Getränke, moderne Ausstattung und vieles mehr... wie gesagt, wenn man wo anders gewesen ist, weiß man die MODUS echt zu schätzen.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MODUS Consult AG
  • Stadt
    Gütersloh
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/-r Ex-Kollege/-in, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung und Deine offenen Worte, wir schätzen sie sehr. Es ist schön zu lesen, dass wir auch nach den vielen strukturellen Veränderungen in kurzer Zeit unseren Charme als Arbeitgeber nicht verloren haben. Genau daran möchten wir weiterhin arbeiten und es ist unser Wunsch, diese Unternehmenskultur weiter auszubauen. Sehr schade allerdings ist es, dass trotz Deiner Bemühungen kein entsprechender Aufgabenbereich oder Platz bei MODUS Consult gefunden werden konnte. Situationen wie Du sie beschreibst, möchten wir gar nicht erst entstehen lassen. Deshalb sind wir auch sehr dankbar, dass Du uns darauf aufmerksam machst und uns mit Verbesserungsvorschlägen unterstützt. Wir nehmen diese konstruktive Kritik mit und werden sie in unsere weitere Unternehmensentwicklung einbeziehen. Wie Dir aus dem Alltag bei MODUS Consult vertraut sein wird, gibt es etliche Kollegen, die nach einer Orientierungsphase wieder zu uns zurückkehren. Sie schätzen MODUS Consult als Arbeitgeber, so wie Du es beschreibst. Wer weiß, vielleicht sehen auch wir uns einmal wieder und können Dir dann im Zuge des Unternehmenswachstums alternative Aufgaben bieten. Wir würden uns freuen, wenn Du und MODUS Consult in Zukunft wieder zusammenfindet. Vielleicht bis bald und viele Grüße Sarah Jane de Rijk Assistant – Human Resources

Sarah Jane de Rijk
Assistant - Human Resources