Navigation überspringen?
  

MODUS Consult AGals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

MODUS Consult AG Erfahrungsbericht

  • 17.Apr. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gutes Gespräch mit teils irritierenden/verdrehten Fragen

4,00

Kommentar

Ich empfehle beim Nachfragen von Zukunftswünschen etc. dies nur einmal zu machen, anstatt 3-4x. Dies weckt sonst nur unnötig Hoffnung wo vielleicht keine sind. Stellen Sie sich vor, manche Bewerber schrieben über 1000 Bewerbungen und hatten nie Glück genommen zu werden um diese Wünsche erfüllen zu können. Zudem empfehle ich, falls man sagt die Rückmeldung gibt es einige Wochen später, diese auch erst dann herauszugeben. Wenn die Absage ein Tag später direkt schon erfolgt, fragt man sich als Bewerber nachträglich wie ernst das Vorstellungsgespräch überhaupt von der anderen Seite genommen wurde. Nach so einer schnellen Absage kommt man sich als Füllmaterial für eine Bewerberquote vor. Manche Bewerber legen weite Strecken zurück, um hoffentlich eine Stelle zu kriegen. Da ist dann eine Absage direkt am nächsten Tag furchtbarer vom psychologischen Aspekt. Außerdem schlage ich vor bei einer Ausbildungsstelle nicht umbedingt als Absage-Grund "zu wenig Kenntnisse" zu nehmen da eine Ausbildung genau dafür eigentlich gedacht ist, diese auch zu bekommen. Sehr Schade, trotz Gefühl das man zum Unternehmen etc. passt (Gespräch)

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    MODUS Consult AG
  • Stadt
    Gütersloh
  • Beworben für Position
    Ausbildung Fachinformatik - Anwendungsentwicklung
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie das Gespräch mit uns insgesamt als "gut" empfunden-, und sich bei uns wohl gefühlt haben. Falls bei Ihnen aufgrund der schnellen Rückmeldung der Eindruck entstanden sein sollte, dass wir Ihre Bewerbung nicht ernst genommen haben, möchten wir uns hierfür entschuldigen. Wir laden ausschließlich Bewerber ein, die nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen für eine Stellenbesetzung potenziell in Frage kommen und führen nach jedem Bewerbungsgespräch ein ausführliches internes Gespräch. Manchmal ergibt es sich jedoch recht schnell, dass wir jemanden nicht in die engere Wahl nehmen können. Wir bedanken uns ausdrücklich für Ihre konstruktive Kritik und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der weiteren Suche nach einem Ausbildungsplatz. Viele Grüße aus dem HR-Team, Boris Itkis

Boris Itkis
Junior Manager – Human Resources