Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Monday Consulting 
GmbH
Bewertung

Toller und familiärer Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird wirklich darauf geachtet, was man als Arbeitnehmer denkt und dementsprechend gehandelt. Alle zwei Wochen finden anonyme Umfragen zur aktuellen Stimmung und Verbesserungvorschlägen statt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Parkplatzsituation beim Büro ist sehr schlecht, da kann Monday aber nix für. Also lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Motorroller oder Fahrrad zur Arbeit fahren.

Verbesserungsvorschläge

Einige Dinge müssen wir noch professionalisieren, das kommt aber auch mit der stetig wachsenden Unternehmensgröße. Familiäre und persönliche Atmosphäre ist halt oft ein Vorteil, kann manchmal aber auch ein Nachteil sein.

Arbeitsatmosphäre

Funktioniert auch im Corona-bedingtem Home-Office super.

Kommunikation

Jeden Freitag findet ein Meeting statt, in dem jeder Kollege kurz von der vergangenen Woche berichtet. In diesem Rahmen werden auch Neuigkeiten verkündet.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen in allen bisherigen Projekten. Bei Problemen wird immer schnell geholfen.

Work-Life-Balance

Es gibt ein Arbeitszeitkonto, auf dem Überstunden gesammelt werden können. Diese können ausbezahlt oder mit Gleittagen abgebaut werden. Je nach Projekt ist schon mal sehr viel zu tun, Überstunden werden jedoch nie eingefordert, sondern nach eigenem Ermessen geleistet. Durch das Arbeitszeitkonto hat man als Arbeitnehmer aber auch immer etwas davon, wenn einmal mehr zu tun ist.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein jährliches Mitarbeitergespräch. Hier könnten wir in Zukunft aber noch klarer Ziele für das nächste Jahr definieren.

Interessante Aufgaben

Meistens ja. Ist natürlich projektabhängig, sodass es auch mal weniger interessante Aufgaben gab. Im Durchschnitt aber interessante Aufgaben.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen - gefühlt aber auf jeden Fall.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden auf jeden Fall geschätzt, im klassischen Sinne ältere Kollegen gibt es tatsächlich nicht. Geringer Altersdurchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Pre-Corona Großraum-Büro. Arbeitsgerät (MacBook/Dell-Win/Linux) und Arbeitshandy können frei gewählt werden.

Image

Monday ist aufgrund der kleinen (aber stark wachsenden ;)!) Größe noch nicht so bekannt, ich kannte die Firma vor meinem Job hier auch nicht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt aufgrund der Unternehmensgröße keine klaren Karrierepfade, das fehlt noch. Bisher habe ich alle gewünschten Weiterbildungen zeitnah erhalten. Man kann sich aber auf jeden Fall einbringen, Vorschläge machen und Veränderungen proaktiv vorantreiben. Aufgrund der Unternehmensgröße kann sich wirklich jeder einbringen, der Lust dazu hat.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen