Welches Unternehmen suchst du?
mkw GROUP Logo

mkw 
GROUP
Bewertung

Jeden Tag eine neue Überraschung

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Günstige Verkehrslage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Wertschätzung und Geradlinigkeit
Viele leere Worte
Mehr Fake als Make

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit zu sich selbst und allen anderen

Arbeitsatmosphäre

Ständiges Ausbremsen und keinerlei Richtung

Karriere/Weiterbildung

Planlos und unstrukturiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Je nach Tageslaune

Kollegenzusammenhalt

Wenn man sonst nichts hat, hat man sich zumindest gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden halt mitgeschleppt

Vorgesetztenverhalten

Einige wenige sind korrekt, ehrlich und bemüht. Der Rest tut nur so und führt sich hinterher auf wie die Axt im Walde.

Arbeitsbedingungen

Sperrmüll-Feeling mit Lagerhallen-Flair

Kommunikation

Wir tun so als wollten wir kommunizieren, aber wehe ihr sagt es weiter!

Gleichberechtigung

Nur nach Tageslaune

Interessante Aufgaben

Luftschlösser


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das öffentliche Feedback. Jede Einzelkritik ist wichtig für uns, denn nur so können wir uns verbessern und den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter gerecht werden.

Auch wenn bei uns sicherlich nicht alles perfekt ist, möchten wir gerne zu einzelnen Aussagen Stellung nehmen.

Dieses Jahr haben wir hart an den Arbeitsbedingungen gearbeitet. Zusammen mit zwei jungen Architektinnen wurden neue Arbeitsplätze konzipiert, und wir sind stolz, dass das Projekt mit neuen Böden, neuen Schreibtischen und neuen Fenstern in den letzten Wochen abgeschlossen werden konnte.

Auch bezüglich der Arbeitsatmosphäre und der Kommunikation hat sich Einiges getan. Wir haben regelmäßigere Mitarbeitergespräche eingeführt, es gibt offene Diskussionsrunden und die Führungskräfte wurden zusätzlich geschult.

Du lässt durchklingen, dass die Aufgaben bei uns nicht interessant genug sind. Die Aufgaben variieren zwischen den Abteilungen und sind natürlich auch von Kunde zu Kunde verschieden. Das ist normal und daran können wir leider nichts ändern. Intern sind Mitarbeiter aber schon öfter auch innerhalb der Abteilungen gewechselt. Also sprich uns doch einfach an, und wenn es eine Möglichkeit gibt, organisieren wir das auch für Dich.

Zwei Punkte deiner Kritik liegen uns besonders am Herzen.

Gleichberechtigung wird bei uns großgeschrieben. Wir haben einen Frauenanteil von 57 %. In der Führungsebene sind Frauen wie Männer vertreten und wir ermöglichen Homeoffice und Teilzeit für Mütter, ohne dass ihnen daraus ein Karrierenachteil entsteht.

Auch bei Deiner Kritik zu den älteren Kollegen möchten wir einhaken.

Bei uns liegt der Altersdurchschnitt bei 42 Jahren. Wir schätzen die Erfahrung unserer älteren Kollegen sehr und sind auf sie angewiesen. Da ist wirklich keine Rede von „mitschleppen“.

Leider sind Veränderungen nicht von heute auf morgen sofort umsetzbar und auch Deine Art der Kommunikation macht die Lösung des Problems nicht unbedingt einfacher. Wenn Du Redebedarf hast, ruf uns gerne an oder komm auf einen Kaffee vorbei. Dann sprechen wir offen über die Probleme und suchen zusammen eine Lösung.

Viele Grüße,