Nagler & Company Logo

Nagler & 
Company
Bewertung

Spagat zwischen Beratung und Work-Life-Balance / Familie

4,5
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Dr. Nagler & Company GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Unternehmen, Chef mit echtem Charisma.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Prozesse dauern lang.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut. Das Kapital in der Branche sind die Mitarbeiter. Die wahrgenommene Atmosphäre hängt vom Kunden ab, das lässt sich in der Branche aber selten beeinflussen.

Kommunikation

... hat sich im Laufe der Jahre entwickelt. Stetige Verbesserung, eigene Veranstaltungen zum Feedback. Für die Branche top.

Kollegenzusammenhalt

Zusammengehalt ausgezeichnet, Reibereien gibt es überall. Mehr Einflussnahme von oben könnte das vielleicht verbessern.

Work-Life-Balance

Deutliche Distanzierung vom vielzitierten McKinsey-Image. Man lebt nicht, um zu arbeiten. Freizeit, Work-Live und auch Familie sind wichtig. Bei Problemen wird mit Verständnis nach einer Lösung gesucht. Top für Beratungsunternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte wechseln mit den Aufgaben. Gewöhnungsbedürftig, bislang allerdings ausschließlich exzellente Erfahrungen.

Interessante Aufgaben

Top-Herausforderungen, hängt aber von Kunde und Tätigkeit ab. Jeder hat die Chance, dass mit einer Beschwerde wegen Unterforderung zu ändern.

Gleichberechtigung

Flache Hierarchie. Respekt ist wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

Mehrere Kollegen über 40 trotz junger Firmengeschichte (15 Jahre), Erfahrung wird geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Büros top - aber die sieht man nicht oft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorhanden wo relevant, aber in der Branche eher schwer darstellbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Bezahlung bei sehr guter Leistung.

Image

Guter Ruf, steigende Bekanntheit.

Karriere/Weiterbildung

Kein konkretes Programm, aber individuell sehr gute Förderung. Ausbildung für spezifische Aufträge, Ausbildungskosten stehen immer im Verhältnis zur Wirkung. Damit sind wenige Grenzen gesetzt.