Workplace insights that matter.

Login
NewTec GmbH Logo

NewTec 
GmbH
Bewertungen

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NewTec GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Super Arbeitgeber auf Wachstumskurs!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei NewTec GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibel Arbeitszeitgestalltung
Super Zusammenhalt und viele Mitarbeiterevents
Super Möglichkeit sich zu entwickeln und eigene Ideen umzusetzen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine eigene Kantine am Standort


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Frischer Wind weht durch alle Bereiche - weiter so!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NewTec GmbH in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In wirtschaftlich schwierigen Situationen hat es in der Vergangenheit nie Entlassungen gegeben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bereichen nicht optimal

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den Mitarbeiter eingehen, Mitarbeiter auslasten und Leerlaufphasen vermeiden

Arbeitsatmosphäre

Einige Veränderungen, Umstrukturierungen und Managementwechsel. Einige Mitarbeiter sind gegangen.

Image

Je nach Region ist das Image sehr gut, teilweise noch ausbaufähig.

Work-Life-Balance

Home Office, Flexible Arbeitszeiten, Familienfreundlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilnahme an sozialen Events (z.B. AOK-Spendenlauf), hohes Umweltbewustsein am Standort.

Karriere/Weiterbildung

Viel Abwechslung durch wechselnde Projekte. Vielfältiges Angebot an internen Schulungsangeboten. Keine festgelegten Laufbahnen. Eigeninitiative gefragt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist toll. Abteilungsübergreifend könnte noch mehr Zusammenarbeit gefördert werden, daran wird aber gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Generell fair. Manchmal Kommunikation nicht optimal

Arbeitsbedingungen

Angenehmer Standort. Wohlfühlatmosphäre. Leider keine Kantine, aber Wert-Schecks fürs Mittagessen. Großraumbüro mit mittlerem Geräuschpegel. Manchmal hört man Musik von nebenan.

Kommunikation

Wird besser.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich. Vermögenswirksame Leistungen, Bikeleasing, Gesundheitsticket

Gleichberechtigung

Es wird nach Leistung unterschieden und nicht etwa nach Geschlecht, Herkunft oder Alter.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele Bereiche, in welchen man hier arbeiten kann. Je nach Interesse kann man hier interessante Aufgaben bearbeiten.

Toller Arbeitgeber auf Expansionskurs

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mitarbeiter sind stehts aktuell und immer ausreichend Informiert. Das management ist mehrfach pro Woche an der Prüfung der aktuellen Situation

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

--

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aktuell gibt es keine zusätzlichen Erwartungen an den AG. Ich fühle mich gut Informiert,..


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber! Herausfordernde und spannende Projekte, Eigeninitiative gefragt, super Kollegen- macht einfach Spaß!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Atmosphäre sowohl unter den Kollegen in den einzelnen Projekt Teams, als auch zu den Vorgesetzten. Hier sind alle per Du, vom Geschäftsführer bis zum Hausmeister- was von Haus aus einen vertraulichen Umgang und eine gute Atmosphäre schafft. Es wird eine respektvolle und faire Unternehmenskultur gelebt, in der es immer ein offenes Ohr gibt für etwaige Probleme als auch eine schnelle Lösung gefunden wird.
Ich weiß die gute Arbeitsatmosphäre sehr zu schätzen, da ich auch einen anderen Umgang aus anderen Unternehmen kenne.

Image

Die Außendarstellung von NewTec ist nach Gesprächen mit anderen Unternehmen sowie Kunden sehr gut.
Die NewTec Vision und Mission - die Welt sicherer machen mit technisch sicheren Produkten - ist für mich sehr ansprechend und es macht Spaß daran mitzuarbeiten.

Work-Life-Balance

Meistens klappt es eine gutes Work-Life-Balance einzuhalten, in der Urlaub und Gleitzeit in Absprache mit dem Projekt bzw. Vorgesetzten genommen werden können.
Wenn Projekte sehr stressig sind, Termine eingehalten werden müssen oder beim Kunde Vorort eine Lösung gesucht wird, sind auch mal Überstunden gefragt, die dann aber wieder abgefeiert werden können. Ich denk das ist aber auch eine Frage des persönlichen Engagement, auch mal in kniffeligen Situationen sich rein zu hängen - Von vom Vorgesetzten angeordnete Überstunden habe ich noch nie was gehört.
Vor allem ist immer eine Vereinbarung von Familie und Beruf möglich- hier gibt es immer eine Lösung, falls Bedarf ansteht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Coachings zur Persönlichkeitsweiterentwicklung die jedem Mitarbeiter angeboten werden. Auch fachliche Weiterbildungen sind hier sehr geschätzt und werden immer genehmigt. Diese werden bezahlt und als Arbeitszeit gerechnet. Vor allem junge Mitarbeiter profitieren von dem umfangreichen Weiterbildungsprogramm.
Karriere zum fachlichen Experten ist immer möglich, Karriere zur Mitarbeiterführung nur begrenzt durch die flache Vorgesetzten-Hierarchie.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt kann NewTec nicht mit großen führenden Unternehmen mithalten. Jedoch ist die Bezahlung für einen Mittelstand sehr gut und zufriedenstellend. Hier ist auch eine gute Gehalts-Verhandlungsstärke - im Rahmen des transparenten Gehaltsspektrums- gefragt.
Es werden viele verschiedene Sozialleistungen angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

NewTec ist nach DIN ISO 14001 zertifiziert. Ebenso gibt es jährliche Umweltziele sowie Überlegungen und Anweisungen zum Umweltschutz.

Kollegenzusammenhalt

Der kollegiale Zusammenhalt ist sehr gut. Vielleicht nicht zuletzt deswegen weil alle Mitarbeiter gecoached werden im sog. Innovationscoaching.
Es herrscht ein super Arbeitsklima.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden hier geschätzt, vor allem ist die langjährige Expertise in den Projekten gefragt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt jährliche Mitarbeitergespräche in denen Ziele definiert und überprüft werden, und über das Gehalt "verhandelt" wird.
Es ist hier jedoch stark Personen abhängig ob Mitarbeiter und Vorgesetze gut miteinander können oder nicht. An sich habe ich es immer als faires und ehrliches Miteinander empfunden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind völlig in Ordnung- die Technische Ausstattung vor allem der PCs und Labore ist sehr gut. Ebenso gibt es ergonomische Arbeitsplätze.
Leider keine Klimaanlage.

Kommunikation

Eines der obersten Unternehmensziele ist eine offene Kommunikation durch alle Ebenen.
Dies gelingt meistens- auch wenn manchmal der Flurfunk schneller ist.
Es gibt wöchentliche öffentliche Meetings an allen Standorten, in denen Informationen kommuniziert werden aus den einzelnen Projekten (zB. wurden wichtige Meilensteine erreicht), von der Geschäftsführung bzw. dem Führungskreis, dem NewTec Rat (NewTec eigene Mitarbeitervertretung) oder von einzelnen Mitarbeitern.

Gleichberechtigung

NewTec ist ein Arbeitgeber im IT-Bereich. Weibliche Ingenieure sind in fast allen Unternehmen sehr gefragt. NewTec hat hier aber eine gute Frauen Quote- die sicherlich Ausbau fähig ist, was aber schon bei den mangelnden Bewerberinnen scheitert.
Es gelten aber die gleichen Aufstiegschancen für alle Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Ein großer Vorteil bei der NewTec zu arbeiten sind die interessante und abwechslungsreichen Projekte. Hier kann man sich super weiterbilden und Erfahrung in verschiedenen Bereichen sammeln. So profitieren wir Kollegen innerhalb den Projekte von dem Brachen-übergreifenden Fachwissen und der Herangehensweise untereinander.
Jeder Mitarbeiter kann mit seinem Vorgesetzten ein Vorlieben-Interessengebiet besprechen und wenn Projekte in dem Bereich da sind, hier dann mitarbeiten. Vor allem Eigeninitiative ist hier gefragt.

Viel Freiheit zum kleinen Gehalt

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 im Bereich Forschung / Entwicklung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat ungewöhnlich viele Freiheiten.

Durch die Dienstleistertätigkeit hat man gerade als Berufsanfänger oft die Möglichkeit in verschiedene Branchen und die unterschiedlichen Technologien, Arbeitsweisen und Prozesse kennenzulernen. Man kann aber auch viele Jahre am Stück im selben Projekt tätig sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man hat ungewöhnlich viele Freiheiten.

Gehalt weit unter Branchendurchschnitt, wenig Steigerungsmöglichkeiten.

Kaum Aufstiegsmöglichkeiten, berufliches Weiterkommen hängt sehr vom Zufall ab. Systematische, auf den MA zugeschnittene, Weiterentwicklungspläne wie in anderen Firmen üblich, fehlen.

Verbesserungsvorschläge

Struktur schaffen und klare Verhältnisse was Führung und Ziele der Firma angeht, die Zügel nicht so locker lassen, sonst tanzen die Mäuse auf den Tischen.
Technisches Know-how ausbauen und gezielt fördern, handwerkliches Können der MA weiterentwickeln.
Konflikte lösen und nicht ignorieren, auch wenn man auf Widerstand stößt. Sorgen und Nöte der MA ernst nehmen.

.
"Alles kann, nichts muss" ist ein Motto für einen Swingerklub, aber keine Führungsstrategie für ein Unternehmen
Marktübliche Gehälter für Ingenieure bezahlen, sonst wird die Firma gerade für MA mit Berufserfahrung sehr unattraktiv, da diese sich die Jobs auf dem Arbeitsmarkt mittlerweile aussuchen können bzw. sogar gezielt abgeworben werden.

Arbeitsatmosphäre

Lockerer und i.d.R. freundlicher Umgang mit Kollegen und Führungskräften. Teilweise nimmt das Private, wie z.B. gemeinsame Unternehmungen in der Freizeit oder persönliche Gespräche über Privatangelegenheiten , sehr viel Raum ein. Wer's kuschelig mag, wird hier glücklich werden. Professionalität und Effizienz sind eher weniger gefragt.

Image

Gutes Ansehen bei vielen Kunden.

Work-Life-Balance

Freie Zeitgestaltung, dh. jeder kann arbeiten wann und wo (also auch zu Hause) er arbeitet. Arbeitszeiten werden nicht erfasst bzw. nur auf Vertrauensbasis protokolliert. Man kann auch spontan mal einen privaten Termin einschieben oder Gleitzeit in Anspruch nehmen. Es gab leider einige Kollegen, die diese Freiheiten überstrapaziert haben. Sanktionen hat es deswegen nie gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten sind durch eine Fläche aber sehr breite Struktur kaum vorhanden, dafür aber eine unübersichtliche Anzahl von Geschäftsführern ( in Worten: sechs) und sonstigen Xy-Leitern mit konfusen Zuständigkeiten. Weiterbildung wird von der Firma aus überwiegend im Softskill-Bereich angeboten, leider mit starker Tendenz zum Esoterischen. Technische Weiterbildung ist Sache des MA. Eigeninitiative wird hier aber belohnt, externe Schulungen oder auch Fachbücher werden i.d.R. ohne weiteres genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Branchenvergleich unterirdisches Gehaltsniveau, in meinem Fall 40 Prozent unter meinem jetzigen Gehalt, bei gleicher Tätigkeit. Kein Tarif, d.h. jeder verhandelt sein Gehalt selbst. Kaum nennenswerte Steigerung machbar.
Ansonsten das übliche, was die Firma halt steuerlich absetzen kann, aber halt auch nicht mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jährliches Laufevent 6um Spendensammeln. Solaranlage und Elektrofahrzeuge.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima. Ellenbogen-Mentalität ist dank der nicht vorhandenen Aufstiegschancen ein Fremdwort.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind eher Mangelware.

Vorgesetztenverhalten

Nicht geschimpft ist genug gelobt, das scheint die Devise zu sein. Konflikte werden ignoriert oder ausgesessen. Teilweise wurden überforderte MA über ein Jahr ohne sinnvolle Projekttätigkeit weiterbeschäftigt, bis sie von selbst das Handtuch geworfen haben. Hauptsache, der Haussegen stimmt...

Arbeitsbedingungen

Sehr laute Großraumbüros ohne Klima. Im Sommer oft unerträglich heiß. Häufige Störungen durch spontane Besprechungen oder Telefongespräche der Kollegen.
Technische Ausstattung ist gut bis sehr gut. Ergonomische Arbeitsplätze sind vorhanden.

Kommunikation

Es gibt zwar das übliche Jahresgespräch mit Zielvereinbarung, aber das war es dann auch schon. Die Ziele sind vage formuliert, die Zielverfolgung und-erreichung wird nicht kontrolliert. Ansonsten gibt's keinerlei Feedback seitens der Führungskräften. Selbst allgemeine Informationen der Geschäftsführung sind äußerst spärlich. Vieles läuft über den Flurfunk und persönliche Kontakte, oft auch der Einsatz in einem bestimmten Projekt oder die Teilnahme an einer Weiterbildung.

Gleichberechtigung

Einen Betriebsrat gibt es nicht, stattdessen einen sogenannten Newtec-Rat ohne rechtliche Legitimation. Der war aber so gut wie unsichtbar, sollte aber wohl auch für eine gefühlte MA-Beteiligung sorgen.
Der Frauenanteil ist sehr gering und beschränkt sich überwiegend auf die Verwaltung.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind als Dienstleister sehr kundengetrieben. Da eine Vielzahl an Branchen bedient wird, ist die Abwechslung groß, was positiv ist, weil es nie langweilig wird, aber auch negativ, weil man immer wieder bei Null anfängt, wenn's dumm läuft. Auf erworbene Erfahrung und Fähigkeiten wird beim Projekteinsatz wenig Rücksicht genommen.

Arbeitgeber-Kommentar

Svenja KunzeLeiterin Personal

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,
Danke für dein Feedback. Wie Du weißt ist uns konstruktive Kritik sehr wichtig um positive Veränderungen/Verbesserungen anzustoßen. Schade, dass Du nicht ganz zufrieden mit uns warst. Wir werden Deine Rückmeldung zur Kenntnis nehmen und hoffen, in diesen Punkten zukünftig besser zu werden.
Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute.
Deine NewTec

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Toller Arbeitgeber - ich gehe gern zur Arbeit

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich wohl und erfährt keinen negativen Druck.

Work-Life-Balance

Gleitzeit. Auf Familie wird viel Rücksicht genommen, gerade auch hinsichtlich Teilzeit-Stellen, relativ kurzfristige Urlaubsanträge etc.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Betriebsklima


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Klima, Schlechte Bezahlung

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen und sehr guter Zusammenhalt. Die Arbeitsatmosphäre ist meistens auch super.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegial. Hilfsbereite Kollegen die sich auch gerne viel Zeit nehmen um einem etwas zu erklären.

Image

In der Regel gute Reputation beim Kunden.

Work-Life-Balance

Auch kurzfristigen Urlaubsanträgen sind meist kein Problem. Ist aber auch vom Projektstand und Vorgesetztem abhängig.

Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

Bei einem Mittelständler im Dienstleistungsbereich sind die Karrarieremöglichkeiten natürlich sehr begrenzt.

Da Projekte und Themen häufiger und teilweise schnell wechseln ist die Weiterbildung meistens für die Katz... Sozusagen das Prinzip "... ich habe mehr vergessen als Du jemals gelernt hast..."

Gehalt/Sozialleistungen

Erfahrene Angestellte bekommen meist nicht mehr als Anfänger bei anderen Unternehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alle Abfälle werden getrennt und gesondert entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr tolle Kolleg/Innen über alle Standorte hinweg.

Umgang mit älteren Kollegen

So viele gibt es da nicht.

Vorgesetztenverhalten

Korrekt und zuvorkommend.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wird es sehr heiß in den Büros da keine Klima.

Kommunikation

Die Informationen muss man selbst einfordern, sonst ist man häufig verloren.
Konfliktscheue Kommunikation.

Gleichberechtigung

Die wenigen Frauen die da sind werden - denke Ich - korrekt behandelt. Über Ihr Gehaltslevel kann ich nichts sagen...

Interessante Aufgaben

Dienstleister:
Hängt von den aktuellen Kunden und persönlichen Interessen ab. Kann vielseitig sein muss es nicht. Mann muss selbst auf dem laufenden bleiben und sich selbst darum kümmern um bei interessanten Projekten mitarbeiten zu dürfen, was natürlich nicht immer geht...

Über Wertschätzung wird nur geredet

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die persönlichen Freiheiten die jeder Mitarbeiter hat. Betriebsmittel (PC, Laborausstattung, PKW-Anhänger, Internet und Telefon) dürfen auch zu privaten Zwecken genutzt werden, kostenfreie Getränke, gute Sozialleistungen, Vertrauensarbeitszeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Bezahlung, Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten (eine nicht genutzte WB ist eine verlorene WB). Mangelnde Wertschätzung.

Verbesserungsvorschläge

Struktur in das Unternehmen bringen, Organisation verschlanken, Wasserköpfe abbauen, Aufstiegschancen bieten, Effizienz dringend verbessern, auch berufserfahrenen Mitarbeitern ein marktübliches Gehalt bieten,

Arbeitsatmosphäre

Hier gilt schwäbische Wertschätzung: Net g'schumpfa isch g'lobet gnug.
Lärmbelästigung durch Kollegen die Pause machen ist recht hoch. Viele Ad Hoc Besprechungen im Großraumbüro.

Image

Die Firma ist bei den Auftraggebern gut angesehen.

Work-Life-Balance

Es gilt gleitende Arbeitszeit und Vertrauensarbeitszeit. Jeder kann so viel oder wenig arbeiten wie er möchte.

Karriere/Weiterbildung

Sehr flache und breite Hierarchie. Viele Geschäftsführer und Abteilungsleiter. Kaum Aufstiegschancen. Fachliche Weiterbildung erhält man oft, sofern man sich nachhaltig darum kümmert. Es ist aber dann nicht garantiert dass man die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auch einsetzen darf.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unterirdisch. Mitarbeiter mit umfassender Berufserfahrung verdienen so viel wie Absolventen nach Ablauf ihrer Probezeit bei den Big 5. Es gibt 12,5 Monatsgehälter / Jahr.
Sozialleistungen entsprechend dem maximalen was die Firma selbst auch steuerlich geltend machen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist sehr hoch. Firma hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und erzeugt einen Großteil des benötigten Stroms damit selbst. Im Fahrzeugpool befinden sich 2 Elektrofahrzeuge.
Es findet jährlich eine Benefizveranstaltung zugunsten sozialer oder gemeinnütziger Einrichtungen statt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoch, wenn man das will. Es wird zusammen gebacken, getanzt, gebastelt oder verbringt mal ein Wochenende auf einer Hütte im Allgäu

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Menschen werden schon eingestellt, sofern sie sich auf das Lohnniveau herablassen. Sie werden behandelt wie jeder andere auch. Einen darüber hinaus respektvollen Umgang muss man sich verdienen.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte sind tabu. Sie werden lieber ausgesessen. Es gibt Zielvereinbarungen in Mitarbeitergesprächen - jedoch sind die Ziele meist so formuliert, dass sie nicht kontrollierbar sind.

Arbeitsbedingungen

Zu laut. Es gibt keine eingefahrenen Pausenzeiten, so dass immer ein paar Kollegen Pause machen. Ad Hoc Besprechungen am Nachbarschreibtisch beeinträchtigen die Konzentration.
Die Ausstattung ist up to date.

Kommunikation

Selbst Infos der Geschäftsführung sind eine Holschuld des Angestellten

Gleichberechtigung

Frauen werden überwiegend in der Verwaltung eingesetzt und verdienen auch schlechter.

Interessante Aufgaben

Wegen kurzer Projektlaufzeiten gibt es sehr viele Projekte. Wer gut ist, kann sich seine Projekte aussuchen. Wegen der Vielschichtigkeit ist meist für jeden etwas interessantes dabei.

Innovation trifft Menschlichkeit

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Offen für neue Technologie und Prozesse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Themen wie Effizienz werden größtenteils immer wieder gemieden.

Verbesserungsvorschläge

Schneller aus den Erfahrungen Lernen, und diese strukturiert umsetzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Projektleiter

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei NewTec GmbH in Pfaffenhofen a.d.Roth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeitmodelle, kollegialer Umgang miteinander, interessante Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konfliktscheue Kommunikation, Intransparenz, Mangelnde Klarheit der Führung bezüglich ihrer Aufgaben, Aussitzen von Entscheidungen

Verbesserungsvorschläge

Transparenz der Ziele und Leistungen der Führungskräfte - wie bei den Auszuführenden-Kräften einführen und pflegen.
Verbindliche Vereinbarung der Führung gegenüber den Teams kommunizieren und entsprechend verfolgen.
Führungsziele und Werte der Organisation regelmäßig mindestens 1 mal im Quartal kommunizieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN