Let's make work better.

NFON AG Logo

NFON 
AG
Bewertung

Kann man machen, muss man aber nicht.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei NFON AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmensvision gut. Aber ist halt eine Vision.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenswerte interessieren keinen, da sich niemand mit negativen Punkten in Verbindung bringen möchte, falls sie mutwillig nicht eingehalten werden.

Verbesserungsvorschläge

Verkauft Euch. Schaut Euch um. Andere Unternehmen haben viel mehr Kapital, binden langfristig Mitarbeiter und fördern somit die Entwicklung des Unternehmens.

Arbeitsatmosphäre

je unmittelbarer die Zusammenarbeit, desto besser

Kommunikation

Sehr viel heiße Luft; Mitarbeiter und technische Bereiche sollen ausgebaut werden inkl. Prämien für neue Mitarbeitergewinnung; diese werden dann willkürlich wieder entlassen. Technischer Bereich ist Spielmasse von HR und Vorstand und der des Aufsichtsrates. Ist weit weg kann man meinen, ist es leider nicht.

Kollegenzusammenhalt

vgl. oben, je unmittelbarer die Kollegen, desto besser

Work-Life-Balance

Klimaveränderung mal anders erleben.

Vorgesetztenverhalten

vgl. oben, je unmittelbarer die Vorgesetzten, desto besser. Allerdings haben die nichts zu sagen. Also auf die Aussagekraft würde ich nicht allzu viel setzen. Kann und wird von höherer Stelle regelmäßig einkassiert. Da hilft auch mal wieder ein neuer Vorstand nicht.

Interessante Aufgaben

"Der führende Europäische Cloudanbieter" schließt alle Niederlassungen im Europäischen Westen von den Niederlanden bis Spanien/Portugal außer die Entwicklung. Was soll da jetzt noch interessant dran sein? - Selbst Partner zweifeln bereits am Stand der Lösungen im Vergleich zu Wettbewerbern / zur Branche.

Arbeitsbedingungen

Unmittelbar scheint es gut, mittelbar keine Entwicklung, d. h. im Regelfall Rückschritt.

Gehalt/Sozialleistungen

unter Branchen- bzw. Aufgabenniveau; Tendenz realsinkend

Image

Ruf besser als Realität

Karriere/Weiterbildung

?


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen
Anmelden