Nordbleche als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Lkw Fahrer, ohne Eigenverantwortung werden bevorzugt.

2,5
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitskollegen zumindest die mit denen man zusammen arbeiten muss, die Arbeitszeiten, und die Vergütung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungskräfte, die unsaubere Arbeitsumgebung, das bilden von Grübchen die sich versuchen gegenseitig das leben schwer zu machen.

Verbesserungsvorschläge

Anfangen sich gegenseitig zuzuhören und aufhört von oben herab über andere zu urteilen. Das kostet nix und macht ein besseres arbeitsumfeld.

Arbeitsatmosphäre

Kann auch gern mal lustig werden wenn der Häuptling im Urlaub ist. Jedoch herrscht meist Unzufriedenheit vor.

Image

Umso weiter weg desto besser das Image

Work-Life-Balance

Ausreichend pausenzeiten. Weihnachtsfeier vorhanden und Urlaub bekommt man eigentlich problemlos.

Karriere/Weiterbildung

Verkürzte Ausbildung ist nicht vorgesehen. Ausbildung des Fachpersonals ist befriedigent.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Grundgehalt. Überstunden werden aber dafür nicht einmal anerkannt.

Kollegenzusammenhalt

Zeigen Verständnis auch wenn man sich mal aufregen muss.

Vorgesetztenverhalten

Besser nicht auf seine Fehler aufmerksamen machen.

Arbeitsbedingungen

Lkws sind im nationalen Fernverkehr unterwegs, ohne ausreichender Ausstattung.Hilfsmittel zur korrekter und Formschlüssiger ladungssicherung sind nur unzureichend vorhanden. Basteln ist angesagt und das kostet Zeit und Nerven.

Gleichberechtigung

Wer gut schmiert der gut fährt.

Interessante Aufgaben

Kein vorhandener Arbeitsschutz es ist nur dem Personal zu verdanken das da noch nix passiert ist.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation