nordias gmbh als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von nordias gmbh über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Bin ziemlich zufrieden soweit

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiräume und Kolleginnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

2 Standorte und Grossraumbüro.

Verbesserungsvorschläge

Verhältnis der FK untereinander hinterfragen und verbessern. Hauen und Stechen, fängt oben an.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Früher wars besser, kein Fortschritt

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Frühstück und Mittagessen sind top. Gehälter kommen pünktlich. Einige Kollegen sind Spitze.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe bei Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Vieles. Gehalt, Aus- und Fortbildung dringend intensivieren, drei Personaler auswechseln, Azubis strukturierter unterstützen und begleiten , nicht den Betriebsrat als Feind ansehen der macht seinen Job genau nach Gesetz, VWL auf 40 Euro erhöhen, sofort Führungskräfte zu Seminar in Menschenführung, Kommunikation und Strategischem Denken senden, festes 13. Monatsgehalt und und und

Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt nur in Kleinteams. Zu viele Leute in zu kleinen Büros. Oder Großraum mit zu hoher Geräuschentwicklung.

Image

Nach außen top sagen die FK uns aber hinter den Kulissen echt nicht. Image der Personalabteilung ist Grotte. Sonst reden wir nicht viel drüber.

Work-Life-Balance

Bin zufrieden.

Karriere/Weiterbildung

Die ausgeschriebenen Jobs sind meist für Spezialisten oder weit unten. Da ist wenig bei für Aufstieg. Weiterbildung wird klein geschrieben. Kein Konzept seitens der Personalabteilung zumindest kenn ich keins. Talentpool eine unvollendete Fehlentscheidung in bestehender Form.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für Versicherungskaufleute unterste Kante. Viele kommen und gehen sobald sie was besseres haben. Flugtuation ist sehr hoch. Zweistellige Zahl Jobs kann nicht besetzt werden. Ich nehm an wegen zu wenig Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder schmeist alles in die PAPIERkörbe egal ob Obst oder Plastikbecher. Und die Reiniger entsorgen alles zusammen. Auf den Fluren gibts Mülleimer zum trennen aber auch da wird Querbeet reingeschmissen. Die Drucker sind zum Teil alt wer weiß was da so rausbläst an Feinstaub. Kein Einsatz von Elektroautos oder Hybriden bei den Firmenautos.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns geht es so. Jeder hat mal nen schlechten Tag aber einige sind von Mo bis Fr negativ eingestellt. In höheren Rängen soll es Hauen und Stechen geben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denk ganz fair. Hab jedenfalls keine andere Meinung gehört.

Vorgesetztenverhalten

Unser ist echt ok. Die drüber kehren wohl wie man hört ihren Status raus.

Arbeitsbedingungen

Viel zu heiss im Sommer! Zwei Standorte mit Problemen am zweiten. Kollegen fühlen sich benachteiligt. Behinderte bekommen entsprechend Möbel was gut ist aber die anderen müssen nehmen was da ist. 365 ist for free. Dauernd zieht einer um aber an den Zimmern stehen die alten Namen, nervig.

Kommunikation

Unser AL ist ok aber kann nur weitergeben was er darf. Flurfunk sagt manchmal was anderes... Kommunikation mit Personalabteilung ist unterirdisch. Keine oder späte Reaktion oder Zusagen die nicht mehr gelten. Vorsitzende hat einen Blog, nicht schlecht.

Gleichberechtigung

Es gibt unter den drei, vier Vorstandsmitgliedern ne ganze Menge Frauen in wichtigen Jobs.

Interessante Aufgaben

Nee. Das ist meistens Schema F. Dadurch hat man das drauf aber man will ja auch mal neues anfassen.