Workplace insights that matter.

Login
Novapax Kunststofftechnik Steiner GmbH und Co.KG Logo

Novapax Kunststofftechnik Steiner GmbH und 
Co.KG
Bewertung

Als Arbeitgeber nicht so gut

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das schlechte Arbeitsklima beinflusst sogar die Lebenspartner der Mitarbeiter, sofern diese einen haben, denn einen zu finden ist Mitarbeiter nicht möglich da sie die kaum vorhanden Freizeit benötigen um den eigenen Haushalt zu organisieren

Verbesserungsvorschläge

An Tarif halten. Samstagarbeit auf freiwilligenbasis. Übergabezeiten als Arbeitszeit rechnen. Vorwärts rotierende Schichten. Bei Krankheit 8Stunden rechnen, da ja 40 Stunden Woche. Unterbinden von abfällingen/beleidigen Bemerkungen seitens Schichtleiter. Reales Arbeitspensum ansetzen, Ansonsten Akkord-Zulagen. Aufgrund der schlechten erreichbarkeit, mit Öffentlichen, Fruhschicht auf später verschieben. Betriebsrat nicht ständig dazu zwingen, jeden Tarifpunkt mit Klage vor Gericht, durchzusetzen. Bessere Bezahlung. Gleichbehandlung von Produktionmitarbern und "Angestellen" Beispiel Raucherpausen, entweder müssen alle die Arbeitszeit unterbrechen (Stempeln elektronisch) oder keiner. Das in jeder Schicht jemand vom Personalwesen und von der Arbeitsvorbereitung, als Ansprechpartner, anwesend ist. Schulungen sollten in den jeweilingen Schichten abgehalten werden und nicht zu Zentralen Zeiten. 1 x im Jahr sollten alle Tagesdienstmitarbeiter einen vollen Schichtrhythmus durchlaufen, damit dass Verständnis, für die Belastung, durch VK Schicht, deutlich gemacht wird.

Arbeitsatmosphäre

Mobbing von direkten Vorgesetzten, unmachbare Arbeitsvorgaben

Kommunikation

Informationen werden nicht weitergegeben

Kollegenzusammenhalt

Traut sich keiner mal nach Vorschrift zu arbeiten, da die meisten angst um ihren Arbeitsplatz haben

Work-Life-Balance

0 = Rückwärts rotierende VK-Schicht, 6 Tage Woche und Betrug bei der Stundenabrechnung, da z.B. bei 40 Stundenwoche bei Krankheit nur 5 Tage a 7,5 Stunden berechnet werden. Undurchsichtige Schichtpläne. Wenn Arbeitszeiten in -oder aus einen Feiertag gehen, wird immer so gerechnet, das keine Feiertags% berechnet werden.

Vorgesetztenverhalten

Scheuklappen, oder LMAA Verhalten.

Interessante Aufgaben

Stupide Massenfertigung

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen gibt es nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Auch 64 Jährige müssen noch voll VK-Schicht machen, wenn sie nicht mit Gewerkschaftsanwalt vorgehen.

Arbeitsbedingungen

Kunststoffdämpfe ohne Absaugung, 50°C Raumtemperatur keine seltenheit, wenn Getränke 1 Kasten Mineralwasser für 50 Leute in der Woche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mitarbeiter wurden zur VK-Schicht gezwungen. Aufgrund der unmotivierten unterbezahlten Mitarbeiter werden Maschinen schlecht eingerichtet und so schnell eingestellt, das es eine extrem hohe Ausschußquote gibt. wobei bei vielen Teilen ein Recycling nicht möglich ist

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen werden nicht angeboten, es sei denn man Bezahlt sie selber. Gehalt, sage nur soviel Bewerber sind laut lachend wieder gegangen. Tarif wird ignoriert

Image

Diverse Mitarbeiter hatten und haben einen Burnout, mit Zusammenbrüchen, und können nicht mehr abschalten, die gesamte Freizeit gib es nur das Thema Arbeit.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht

Arbeitgeber-Kommentar

Melina Lißner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre offene Stellungnahme.

Wir finden es sehr schade, dass Sie mit Ihrer wertvollen Kritik den öffentlichen Weg gewählt haben, ohne uns zunächst die Chance zu geben,
Ihre Anmerkungen intern zu besprechen.

Gerne würden wir gemeinsam mit Ihnen und unserem Betriebsrat über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte diskutieren.
Wir bei NOVAPAX möchten solche Punkte offen ansprechen. Nur so können wir Veränderungen herbeiführen.

Herzliche Grüße Ihr NOVAPAX-Team