NOVATECH Gesellschaft für umweltschonende Technologie mbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 29%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NOVATECH Gesellschaft für umweltschonende Technologie mbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Guter Arbeitergeber mit innovativen Produkten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Freiraum innerhalb der Tätigkeiten und der partnerschaftliche Führungsstil.

Verbesserungsvorschläge

Abhängig von den Fähigkeiten einzelner Mitarbeitern noch zusätzliche Stellen im Unternehmen entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Ich schätze den kollegialen Umgang und das Betriebsklima

Image

Die Bewertung vom Image der Mitarbeiter im Unternehmen ist in der Regel gut.
Mitarbeiter ohne langfristige Perspektive bewerten die Realität nicht immer realitätsnah.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit genommen werden, auch kurzfristig.
Es gibt 30 Arbeitstage Urlaub im Jahr, zuzüglich Gleitzeittage.

Karriere/Weiterbildung

Beruflicher Aufstieg und Weiterbildung wird angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden beim Einstieg zufriedenstellende Gehälter bezahlt.
Löhne und Sozialleistungen werden nach der Einarbeitung angepasst und marktübliche Vergütungen bezahlt.
Mehrleistungen werden mit Prämien zusätzlich belohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der soziale Bereich hat im Unternehmen eine stetige Verbesserung erfahren.
Der Umweltgedanke ist ein wichtiger Faktor in der Firma.

Kollegenzusammenhalt

Erfahrene Kollegen helfen neuen Kollegen.
Gute Teambildung

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch ältere Mitarbeiter eingestellt und die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter beachtet.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden von Vorgesetzen in Entscheidungen eingebunden.
Termine und Ziele werden besprochen und wenn notwendig an die Situation angepasst.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind mit moderner EDV ausgestattet.
Das Großraumbüro wurde zusätzlich mit Schallschutzeinrichtungen an den Arbeitsplätzen ausgestattet und verfügt über eine Klimaanlage.

Kommunikation

Von allen Fachbereichen bekommt man jederzeit Unterstützung, auch bei schwierigen Fragen.

Gleichberechtigung

Frauen haben im Unternehmen verantwortungsvolle Aufgaben und Aufstiegschancen.

Interessante Aufgaben

Erneuerbare Energien finde ich Interessant und für die Zukunft wichtig.
Die Aufgaben sind vielschichtig und man kann sein Fachwissen einbringen, wenn der Wunsch nach einer Weiterentwicklung der eigenen Person vorhanden ist.

4 Jahre verschwendet.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- einige Kollegen waren echt nett :) und die vermisse ich auch...
- man hat seinen eigenen Parkplatz
- die Weihnachtsfeiern sind super

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- vorne rum sehr freundlich .. hinten rum manipulativ und böse (kann ich anders nicht beschreiben)
- Gehalt
- Überstunden - VIELE Überstunden
- Arbeitsklima
- Sozialleistungen
- 'Prämien'

Verbesserungsvorschläge

Jeden Mitarbeiter respektieren und nicht für dümmlich halten. Faire Löhne! Besserer Umgang untereinander!
Kollegen sollten sich helfen und nicht gegenseitig fertig machen. (VERTRIEB DEUTSCHLAND!)
Jeder Mensch ist gleich viel Wert und so sollte man auch mit Mitmenschen umgehen.
Arbeitnehmer nicht verarschen mit seltsamen Verträgen.
Kein Unterdrucksetzen.
Die Auszubildenden besser behalten und sich richtig drum kümmern! Und nicht davon ausgehen, dass sie nach einer Woche alles können !

Arbeitsatmosphäre

Man bekommt zwar oft Honig um den Mund geschmiert, wird aber dafür was man tut finanziell ausgebeutet!

Image

Als ich dort angefangen habe und jeder schlechtes erzählt hat, habe ich es erst nicht verstanden und als übertrieben abgestempelt.. war ein Fehler.

Work-Life-Balance

Wenn man in diesem Unternehmen arbeitet ... hat man kein Privatleben mehr. Auch wenn man seine Arbeit komplett erledigt hat und um 16:00 Uhr gegangen ist durfte man sich blöde Kommentare anhören. Das man aber früh angenfangen hat zu arbeiten sieht niemand. (Kernzeit 9:00 - 16:00 Uhr)

Karriere/Weiterbildung

Nur mit suspekten Verträgen..

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man frisch ausgelernt ist und nicht weiß was man wirklich bekommt, ist man bei der Firma aufgeschmissen.. faire oder normale Bezahlung? ein Fremdwort in dieser Firma... Lohnerhöhungen und höhere Prämien werden versprochen und nicht eingehalten.. am besten alles schriftlich vereinbaren und zwar bevor man anfängt zu arbeiten z.B. Gehaltserhöhung nach Probezeit.
4 Jahre gearbeitet und nicht ansatzweise den Durschnittslohn in meinem Bereich erhalten.. erst als ich die Kündigung hatte.. da war das auf einmal alles kein Problem mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nur in der Hinsicht mit Papierumgang beurteilen.. A4 und A3 wird zwar auf recycelten Papier ausgedruckt, Bauzeichenpläne allerdings mit normalen Papier (auch in Ordnung) leider .. wird für mein empfinden viel zu viel gedruckt .. um es gleich wieder wegzuschmeissen..
Also Papierverbrauch sehr hoch.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt solche und solche, ich mochte meine Kollegen... allerdings hast du den kleinen Finger gereicht und man hat die ganze Hand genommen..
Und das nicht nur einmal.. und wenn man mal selbst Hilfe gebraucht hat.. tja da hat dir kaum jemand geholfen.. SCHADE.

Umgang mit älteren Kollegen

Sonst wären die wohl nicht mehr da.

Vorgesetztenverhalten

Leere Versprechungen beim Vorsellungsgespräch! Geschäftsleitung lobt und stellt sich als großzügig dar, obwohl man für seine Arbeit (egal in welchen Bereich) unterbezahlt wird. - 30 Tage Urlaub sind nicht alles (und heute schon fast standard), wenn man neben her arbeiten muss um sich mal was gönnen zu können..
Geschäftsleitung kommt mit suspekten Verträgen..., wenn man eine Schulung machen MUSS... meiner Meinung alles nicht rechtens.
Ach ja ... als ich die Kündigung eingereicht habe.. hat man mir 'drohen' wollen... und angst gemacht.
War aber mittlerweile so selbstbewusst geworden, dass es mir egal war und ich nicht eingeknickt bin.

Arbeitsbedingungen

Die Pausenräume und der Hof der Firma sehen ordentlich und einladend aus, der Arbeitsplatz ist leider aber in einem Großraumbüro, sehr laut.

Kommunikation

Die Kommunikation hat eigentlich oft gut funktioniert... Änderungen/Verbesserungen für Arbeitnehmer wurden auch versucht umzusetzen.. leider ist man schnell wieder ins alte Muster verfallen

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung bei alle die neu Anfangen, werden unfair behandelt, werden unterbezahlt, man bekommt keine Hilfe.

Interessante Aufgaben

Ja, hat schon spass gemacht :)
Allerdings nicht mehr wenn die Arbeit immer nur auf einem selbst abgewälzt wird.

Ich bin mehr als enttäuscht. Zum Glück hat alles mal ein Ende.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das alles mal ein Ende hat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitszeiten. Ich hatte nicht das Gefühl, dass man sich an Absprachen gehalten hat, sofern es welche gab!
Die Parkplätze die einem geboten wurden, waren viel zu eng und klein.
Aber jeder sollte sich sein eigenes Bild über den jeweiligen AG machen!

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation untereinander und die Arbeitszeiten einhalten!

Arbeitsatmosphäre

Hatte nicht das Gefühl das man dort wirklich zusammen hält

Arbeitsbedingungen

Man war mitten in einem Großraumbüro

Kommunikation

Eine wirkliche Kommunikation gab es nicht. Zwischen Tür und Angel hat man vieles erklärt oder geklärt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Kollegium und familiäres Umfeld

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mir hat die Arbeit sehr viel Spaß gemacht. Ich bin gerne zur Arbeit gegangen und bin von der aktuellen Geschäftführung immer unterstützt und gefördert worden.
Vor allem das familiäre Umfeld und das wirklich großartige Kollegium sind hervorzuheben.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Schwierige Arbeitsbedingungen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

Der kollegiale Zusammenhalt war super, die Aufgabenstellung ganz gut. Die Firmenleitung lässt sich am besten mit "Management by Helicopter" beschreiben. Ständig wurden Aufgaben neu verteilt, Konstanz ist quasi nicht vorhanden, was das Arbeiten schwieirg macht. Die räumlichen Bedingungen sind schwierig, sehr offenes Büro, d.h. viel Lärm durch Kollegen/Telefonate etc.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Außen Hui, innen Pfui

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das alles mal ein Ende hat.

Verbesserungsvorschläge

Sozialleistungen - ein dicker Audifuhrpark ist nicht alles.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Reicht von einem bis fünf Sterne. Insgesamt aber eher negativ, je höher man nach oben geht.

Arbeitsbedingungen

Großes großraumbüro. Lärm und Trubel am laufenden Band.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

sozialabbau

1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

es sagt wohl alles, dass alles was geboten wird ein Parkplatz ist.
Achtung Bewerber! Im Arbeitsvertrag stehen bei Arbeitsantritt die ungewöhnlichsten Bediengungen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Finger weg!!!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben