novomind Logo

novomind
Bewertungen

114 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

114 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

91 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Sehr wertschätzend!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei novomind gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die hohe Wertschätzung der Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Abteilungen sind so hoch ausgelastet, dass diese schwer zu erreichen sind.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden und arbeite total gerne bei Novomind. Allerdings könnte die abteilungsübergreifende Kommunikation verbessert werden. Z.T. ist man doch sehr abgeschottet, gerade im Homeoffice.

Arbeitsatmosphäre

Einfach entspannt und wertschätzend. Entwickleraussagen werden ernst genommen.

Work-Life-Balance

Keine Probleme, passt.

Karriere/Weiterbildung

Udemyaccount kann jederzeit genutzt werden.

Kollegenzusammenhalt

Großartig

Vorgesetztenverhalten

Einfach super! Auch Vorstände sind nicht weit weg von den Menschen.

Arbeitsbedingungen

Wenn etwas nicht passt, wird es verbessert.

Kommunikation

Immer fair und zielgerichtet.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top-Softwareunternehmen in jeder Hinsicht

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Erfolgreiches Softwareunternehmen mit einem tollen, hochmotivierten und sehr kundenorientierten Team ...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix :)

Verbesserungsvorschläge

Noch etwas mehr "trommeln", wie gut - auch im Vergleich zu anderen Unternehmen - die Arbeits- und Karrierebedingungen bei novomind sind.

Arbeitsatmosphäre

Teamgeist, gegenseitige Unterstützung, Menschlichkeit stehen im Vordergrund

Work-Life-Balance

Kommt sicherlich etwas auf die Position an ... Sehr arbeitnehmerfreundliche Überstundenregelung, flexible Arbeitszeiten, sehr familienfreundlich, NewWork ist top!

Kollegenzusammenhalt

Mega Team!!!

Arbeitsbedingungen

Modernes Office plus NewWork ...

Kommunikation

Wertschätzend, offen

Interessante Aufgaben

Relevante Kunden, tolle Projekte, "dicke Bretter" :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr freundschaftliche, familiäre Atmosphäre mit Schwächen beim Gehalt

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Viele Events, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Work-Life-Balance, Umweltbewusstsein, der MA liegt den Führungskräften am Herzen. Führungskräfte sind selbst IT'ler oder gewesen. Mehrmals zum Hamburgs besten AG gewählt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Intransparenz von Gehaltsbändern, Gehalt ist Geheimniskrämerei, manche Kollegen erhielten in 5 Jahren 1 Gehaltserhöhung, andere 5 Stück. Gehalt könnte grundsätzlich höher sein

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Öffnung der Gehaltsbänder

Arbeitsatmosphäre

Der Teamgedanke steht im Vordergrund, großer Kollegenzusammenhalt, alle ziehen an einem Strang

Work-Life-Balance

Es wird viel Rücksicht auf persönliche Belange genommen.

Karriere/Weiterbildung

Unverständliche Karrierestufen mit teils widersprüchlichen Rollenbeschreibungen und sich überschneidenden Rollenkompetenzen. IT Projektleiter sind u. A. die ersten Disziplinarvorgesetzte und entscheiden dann aber auch fachlich, obwohl es dafür bspw. eigentlich klare (?) Architektenrollen gibt. Die meisten IT Projektleiter waren zuvor selber Software Entwickler, da sind Konflikte vorprogrammiert.

Es gibt zwar eine fachlich vorgesetzte Architektenrolle, diese steht jedoch im Konflikt zu den de facto höher gestellten PLs. Im Konfliktfall heißt es dann "das Team soll entscheiden". Das Team entscheidet dann natürlich für den Projektleiter, weil dieser dem Team disziplinarvorgesetzt ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer ein Bewusstsein über seinen Marktwert hat muss ein passendes Gehalt mit einer gewissen Härte einfordern. Gehaltsbänder sind den MA unbekannt, laut Vorgesetzten wägen diese die Gehälter zwischen den MA ab, MA stellen unter sich dann aber teils absurde Gehaltsunterschiede fest.

Bei Gehaltserhöhungen wird viel über Bonus versucht, die Kriterien hierfür sind sowohl unternehmenserfolgsabhängig als auch persönlich leistungsbezogen und letztere Kriterien zu meiner Zeit in keinster Weise nachvollziebar gewesen.

Kollegenzusammenhalt

Familiäre Atmosphäre, viele Kollegen sind durch Novomind befreundet worden

Vorgesetztenverhalten

Nach vorne Kumpel, in der Realität entsteht aber der Eindruck, dass hinter den Kulissen kalkuliert wird. Hierdurch entsteht das Gefühl dass Gehaltsanpassungen einem gewissen Nasenfaktor unterliegen.

Die angesprochenen teilweisen Überschneidungen der Kompetenzen der Rollenprofile sind in der Lage zu Interessenskonflikten zwischen (disziplinar-) vorgesetzten Projektleitern und Software Architekten zu führen und taten das auch.

Arbeitsbedingungen

Hier gibt es nichts zu meckern, Arbeitsgerät ist High Level

Interessante Aufgaben

Teils teils, gute MA schaffen es sich Projekte mit aktuellen Technologien zu holen, andere Kollegen sitzen seit 5 Jahren auf dem selben Projekt mit altbackener Technologie.
Die Eigenentwicklungen von Novomind sind relativ überholt, monolithische Applikation mit wenig Spielraum für technische Innovation.

Darüber hinaus werden verhältnismäßig sehr viele Junioren eingestellt, die von erfahreneren Kollegen erst noch ausgebildet werden müssen. In der Regel passiert dies auch auf Kundenprojekten und die Software Qualität ist nicht die höchste, da der Anteil gut geschulter und erfahrener Software Architekten relativ gering ist und deren Spielraum sich zu entfalten durch die Projektarbeit begrenzt ist.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber = Familienfreundlich

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Image

Bisher wurden keine negativen Äusserungen wahrgenommen

Work-Life-Balance

Kurzfristig benötigter Urlaub ist bisher immer möglich gewesen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist für alle möglich. Es gibt Zeit während der Arbeitszeit für Selbststudium oder Online-Kurse zur Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind fair und immer pünktlich. Angegeben Sonderleistungen werden ebenfalls immer zum anvisierten Datum ausgezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fair Trade wird groß geschrieben und es wird auch darauf geachtet

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem und ist dabei Nett und freundlich

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch Mitarbeiter Vorurteilsfrei Ü-50 eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Selbst in schwierigen Situationen wird darauf geachtet fair und freundlich miteinander umzugehen

Arbeitsbedingungen

Passt alles

Kommunikation

Kommunikation wird groß geschrieben

Gleichberechtigung

Alle sind gleich. Es gibt keine Unterschiede. Von Angestellten bis in die Chefetage

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist zwar hoch aber machbar. Vorgesetzte unterstützen und nehmen auch selber Arbeit in die Hand

novomind AG - familienfreundlich

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, Kollegialität, Zusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten - Kernarbeitszeit sollte nicht für alle Mitarbeiter geben, sondern rollieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nette Kollegen, top work life Balance, spannende Aufgaben und Weiterbildungsmöglichkeuten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offene und ehrliche Gespräche, hilfsbereite Kollegen und Familienfreundlichkeit. Es ist die Art wie man mit Menschen umgeht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das kann ich aktuell noch nicht sagen, aber gehaltlich vllt nicht zu knauserig sein...vor allem in der aktuellen Lage der Inflation....das macht vielen Menschen, auch mir Angst

Verbesserungsvorschläge

Lasst den Leuten etwas mehr Privatsphäre mit den Bildschirmen vor, sonst denkt man noch ihr wollt kontrollieren ;) Lieber auf die Ergebnisse achten. Da viele ja im HO ist das vllt aktuell nicht so Relevanz aber nur als Anreiz.

Arbeitsatmosphäre

Ob vor Ort oder im HO man hat gute Technik, nette Kollegen und Hilfsbereitschaft

Image

Bisher höre ich nur positives. Das wird aber auch die Zeit zeigen

Work-Life-Balance

Jede Überstunden wird vergütet oder abgegolten. Top

Karriere/Weiterbildung

12h im Monat dürfen für Weiterbildung abgerechnet werden. Es gibt einen Udemy Account mit sehr vielen angebotenen Kursen den man auch privat nutzen kann. Wir machen wöchentliche Code Talks um über gewünschte Themen zu sprechen. Also bisher sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen festen Wert und irgendwie am Ende ein Variablen Bonus. Ich hatte mir das feste Gehalt etwas höher gewünscht aber vllt kann man da ja in ein oder zwei Jahren mal nachverhandeln. Es ist trotzdem in Ordnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung ist eher so lala vor Ort, aber ansonsten alles top. Alle haben Laptops anstatt Rechner, die ja zumeist auch weniger Strom ziehen

Kollegenzusammenhalt

Außergewöhnlich gut, sehr familiär, hilfsbereit und es muss einem nichts peinlich sein, falls Lücken vorhanden sind

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier familiär und freundlich. Mir ist bisher nichts zu Ohren gekommen, was schlecht wäre

Vorgesetztenverhalten

Bisher kann ich nur top sagen. Aktuell habe ich da nichts zu meckern

Arbeitsbedingungen

Die Tische sollten vllt so stehen dass andere nicht direkt raufschauen können. Finde es unangenehm, wenn von hinten jemand kommt und sieht dass ich vllt gerade mal ne Pause vei Youtube mache. Ansonsten ist die Technik super

Kommunikation

Wenn vor Ort dann ist das natürlich besser, aber über Teams geht das meiner Meinung nach auch super.

Gleichberechtigung

Ich sehe viele Frauen und auch so einige in Projektleiterpositionen. Also kann ich bisher nur sagen. Super

Interessante Aufgaben

Bisher ja, das wird sich in Zukunft aber noch herausstellen

Arbeitnehmer bei novomind

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Rücksicht auf Familie mit Kind.
Solange man es Vernünftig mit seinen Vorgesetzten/Kollegen kommuniziert, ist novomind sehr flexible und entgegenkommend, was es den Arbeitszeiten angeht - so dass man genug Zeit für Familie/Freunde/Hobbys finden kann.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man nachfragt, und es zur beruflichen Weiterbildung führt, werden Schulungen in der Regel zugestimmt.

Nett wäre aber eine Art Portfolio seitens novomind/Abteilung, in dem man sich als MA direkt informieren könnte, ob es interessante Themen gibt, in denen man sich Schulen lassen möchte.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair, könnte mir aber vorstellen, dass man in ähnliche Branchen deutlich mehr bekommen könnte

Vorgesetztenverhalten

Top

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind vernünftig ausgestattet, interessant wird es jetzt mit dem "New Work" Projekt.

Anzumerken hat man immer was: Vollautomatische Kaffeemaschine auf jeder Ebene wäre bestimmt was nettes :D - Nice to have; Das wöchentlich gestellte Obst, Filter Kaffe (wenn es denn sein muss :P), diverse Teesorten und die schöne Selter-/Wasser-Zapfanlage und die Kantine sind doch schonmal gute Dinge, die man zu schätzen wissen sollte :)!

Kommunikation

Trotz viel Homeoffice (Corna-Bedingt), sind die Kollegen sehr Kommunikationsfreudig und Hilfsbereit. Und ein netter Teams-Plausch (digital coffee) ist auch immer mal drinne ;)

Interessante Aufgaben

Ist man gewillt, hat man bei novomind viele Möglichkeiten, da dass Unternehmen als Dienstleister im Bereich E-Commerce doch sehr breit aufgestellt ist.

Jedoch muss man entsprechende Eigeninitiative zeigen, um neue Bereiche kennen zulernen. (von nichts kommt nichts)


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Sicherer Arbeitsplatz in einem stark wachsenden Unternehmen, mobiles Arbeiten möglich & neue Überstundenregelung

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mobiles Arbeiten, Überstundenregelung, Teamevents, lockerer und ehrlicher Umgang

Verbesserungsvorschläge

Klimaanlage im Office

Arbeitsatmosphäre

Besondere Erfolge werden gefeiert und honoriert. Auch von ganz oben wird man gelobt und persönlicher Einsatz wahrgenommen.

Image

novomind dürfte gerne bekannter werden

Work-Life-Balance

Als ein Gewinner der Corona Pandemie haben wir entsprechend viele Kundenaufträge. Es ist viel zu tun und es werden deshalb auch viele neue Mitarbeiter eingestellt. Mit der neuen Überstundenregelung, Kernarbeitszeit & mobilem Arbeiten bietet novomind viel Flexibilität.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich das beurteilen kann, alles in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Es besteht ein Team, dass die Bezeichnung Team auch verdient hat, sehr freundlicher Umgang miteinander. Man hilft sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Tendenziell ein eher jüngeres Team, was sich durch die Technologie erklärt. Das Wissen der langjährigen Mitarbeiter wird aber sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Man kann offen und ehrlich mit allen sprechen.

Arbeitsbedingungen

Ganz aktuell werden Umbaumaßnahmen im Office geplant. Wir warten mit Spannung auf das Ergebnis.

Kommunikation

Es wird viel dafür getan, das Team auch beim mobilen Arbeiten informiert zu halten und abteilungsübergreifende Kommunikation sicherzustellen.

Gleichberechtigung

Es fehlen leider Frauen im Management. Als Software Unternehmen allerdings nachvollziehbar schwierig zu verbessern.

Interessante Aufgaben

Durch den enormen Wachstum bieten sich viele neue Möglichkeiten um Wissen zu erweitern, sich umzuorientieren oder beruflich aufzusteigen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Gute familiäre Firma mit kleineren Verbesserungsmöglichkeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine lockere und gute Atmosphäre zwischen Kollegen. Fortschrittorientierung. Coole Events. Eine Kantine. Homeoffice Möglichkeiten. Überstundenregelung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge..

Verbesserungsvorschläge

Die Management Ebene sollte bei strategischen Entscheidungen ein bisschen mehr die betroffenen Abteilungen mit einbeziehen und vielleicht weniger gewagtere strategische Experimente wagen bzw. diese besser durchdenken (z.B. beim Thema Outsourcing, Partnergeschäft, Teamstrukturierung, Auslandsexpansion oder Serverinfrastruktur). Außerdem sollten geplante Projekte/Aufgaben besser zur eigentlichen Personalkapazität passen, im Prinzip gibt es eine permanente Überplanung der Kapazitäten.
Cool wäre eine eine Arbeitswoche mit weniger als 40 Stunden, dies würde meiner Meinung nach die Zufriedenheit der Mitarbeiter erheblich steigern, die Produktivität aber nicht senken, dadurch das Konzentrationsspannen sowieso nicht so lang sind (dies bestätigt sich auch bei anderen Firmen und Ländern (siehe Skandinavien))

Work-Life-Balance

5 Sterne mit einer Arbeitswoche unter 40 Stunden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist "nur" durchschnittlich und eine Bonusregelung als optionalen Teil des Gehalts ist (auch wenn der Bonus normalerweise immer voll ausgezahlt wird) eher negativ durch eine gewisse fehlende Sicherheit.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es könnte besser sein - typisch Dienstleistungssektor

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei novomind AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine
Kommunikation von den Geschäftsführern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kernarbeitszeit
Vorgesetztenverhalten
Großraumbüro

Verbesserungsvorschläge

Mehr Geld in die Produkte stecken.
Keine Kernarbeitszeit mehr.
Nicht mehr nur Berufsanfänger einstellen - wir brauchen in der Entwicklung mehr Erfahrung.
Keine Großraumbüros, sondern viele kleine abgeteilte Bereiche.

Arbeitsatmosphäre

Im Home Office wird man leider etwas allein gelassen. Das Büro besteht aus Großraumbüros und ist ziemlich laut, wenn alle da sind. Aufgrund des Dienstleistungssektors herrscht immer ein gewisser Druck. Es gibt zu wenig Entwickler für das was novomind leisten will.

Image

Von Außen wirkt novomind toll - von Innen eher nicht. Viele Kollegen äußern sich negativ über die Produkte - diese sind einfach veraltet und schlecht umgesetzt.

Work-Life-Balance

Offizielle Kernarbeitszeit 10-15 Uhr. Arzttermin in der Arbeitszeit sind nicht gern gesehen. Auch mal früher als 17 Uhr Schluss machen sorgt für Unverständnis. Als Projektleiter soll man von 9-18 Uhr erreichbar sein, was nicht zur 40 Stunden Woche passt. Seit diesem Jahr wird man endlich für alle Überstunden bezahlt, die definitiv aufkommen.

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg ist bis zum Projektleiter möglich. Um Weiterbildung muss man sich selbst kümmern - man darf 2 Tage im Monat Udemy Kurse machen oder sich auch für Konferenzen anmelden. Die Kosten werden übernommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist zufriedenstellend. Es wird auch an Anteil fürs Fitnessstudio übernommen. Profi-Ticket wird auch angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Es kommt stark auf das Team an - mein Team unterstützt sich stark gegenseitig. Nur von der Leitungsseite kommt oft Druck und Unverständnis. Ich kenne aber auch andere Teams mit schlechtem Zusammenhalt. Mehr Teamevents wären toll.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sehr viele Berufseinsteiger, aber ältere Kollegen werden sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht sehr viel Druck, denn es werden ja schließlich Produkte verkauft. Es kommt stark auf den Vorgesetzten an. In meinem Team sorgt dieser für sehr viel Stress.

Arbeitsbedingungen

Stand der Technik ist etwas veraltet, insbesondere die Monitore sind ein Graus. Großraumbüro hat definitiv Nachteile. Keine Klimaanlage, im Sommer wird es extrem heiß.

Kommunikation

Regelmäßige Teammeetings helfen dabei, die Prozesse im Unternehmen zu verfolgen.

Gleichberechtigung

Mittlerweile ist der Frauenanteil ganz gut und diese sind auch als Führungskräfte vertreten.

Interessante Aufgaben

Man kann sich seine Aufgaben nur teils aussuchen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN