Let's make work better.

Olympus Europa SE & CO. KG Logo

Olympus 
Europa 
SE 
& 
CO. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score460 Bewertungen
51%51
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Produktmanager:in20 Gehaltsangaben
Ø72.900 €
Projektmanager:in15 Gehaltsangaben
Ø75.200 €
Vertriebsmitarbeiter:in14 Gehaltsangaben
Ø73.100 €
Gehälter für 56 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 342 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    76%76

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Olympus Europa
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Olympus Europa
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft.

Seit seiner Gründung im Jahr 1919 steht Olympus für Pioniergeist und Innovation. 1950 entwickelte Olympus die weltweit erste Gastrokamera und ist seitdem weltweit Markt- und Technologieführer bei medizinischen Endoskopen.

Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften.

Unser Mitarbeitermagazin Olympus life bietet Ihnen spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Produkte, Services, Leistungen

Olympus Europa ist die Zentrale für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) der japanischen Olympus Corporation. Die Organisation und ihre zahlreichen Tochtergesellschaften umfassen Vertriebszentren, Produktionsstätte sowie Service- und Reparatureinrichtungen. Die Vertriebsorganisation ist in vier Divisionen aufgeteilt:

Die Medial Systems Division , der größte Geschäftsbereich von Olympus, bietet seinen Kunden diagnostische und therapeutische Technologien, die von Endoskopen zu professionellen Imaging-Systemen reichen.

Die Scientific Solutions Division bietet ein großes Angebot an innovativen Produkten und Dienstleistungen für Wissenschaft (Life Science Solutions) und Industrie (Industrial Solutions). Dazu zählen unter anderem hochmoderne Mikroskope und industrielle Prüfsysteme.

Die Corporate Division ist verantwortlich für alle zentralen Unternehmensfunktionen wie Finanzen und Administration, Personalmanagement oder Informationstechnologie.

Perspektiven für die Zukunft

Bei uns haben Sie die Möglichkeit zu persönlicher Karriere-Entwicklung. Wir geben Raum für Ideen, übertragen frühzeitig Verantwortung und schreiben Weiterbildung groß. Wir wollen, dass Sie Ihre individuellen Fähigkeiten und professionellen Kenntnisse systematisch entwickeln und ausbauen, damit Sie Ihren individuellen Karriereweg gehen. Diejenigen, die über Managementpotenzial verfügen, werden eingeladen, an unserem internationalen Entwicklungsprogramm für Führungskräfte teilzunehmen.

Kennzahlen

Mitarbeiter5.001-10.000 Mitarbeiter
Umsatz1,79 Milliarden Euro Umsatz erzielte Olympus Europa im Geschäftsjahr 2017/2018 in EMEA

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 342 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • EssenszulageEssenszulage
    68%68
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    65%65
  • RabatteRabatte
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    32%32
  • CoachingCoaching
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Olympus Europa SE & CO. KG über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kantine
  • Essenszulagen
  • Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Kids Castle“
  • Betr. Altersvorsorge
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Sportliche Aktivitäten
  • Betriebsarzt
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Personalkauf von Kameras
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterevents
  • Maßnahmen zur Vereinbarung von Beruf und Familie
  • Employee Assistance Programm

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Olympus bietet ein modernes Arbeitsumfeld und attraktive Konditionen

  • Ein Umfeld, geprägt von flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungsprozessen. Wir legen Wert auf kooperativen Teamgeist, stehen füreinander ein und unterstützen uns gegenseitig. Offenheit, Vertrauen und Dialog sind dafür die Basis.
  • Umfassende Verantwortung, die nach innen und nach außen gelebt wird. Das bedeutet zum einen klare, verbindliche ethische Richtlinien sowie Transparenz und Fairness als Grundlage allen Handelns. Das bedeutet zum anderen ein eindeutiges Bekenntnis zu sozialer Verantwortung, etwa beim Thema Kinderbetreuung oder bei sozialen und medizinischen Initiativen. Mit „Healthy Living“ hat Olympus zum Beispiel eine Kampagne gestartet, die interessante Angebote zum Thema Gesundheitsvorsorge und gesunde Lebensweise für unsere Mitarbeiter bereit hält.
  • Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter als Menschen, die Olympus Persönlichkeit und Charakter verleihen und der Garant für den Unternehmenserfolg sind. Dabei ist uns die Meinung und der Beitrag jedes einzelnen Mitarbeiters wichtig.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Sales
  • Technischer Service
  • Produktmanagement
  • Administration
  • Commercial Excellence
  • Finance & Controlling
  • IT
  • Logistik
  • Marketing & Communication
  • Qualitymanagement
  • Corporate Governance
  • Training & Education
  • Human Resources

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Olympus Europa SE & CO. KG.

  • Jana-Eva Dietel, Human Resources

  • Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

    Unser Online-System ermöglicht uns eine schnelle und einfache Prüfung Ihrer Unterlagen. Für Sie ist das Hochladen Ihrer Unterlagen unkompliziert und schnell. Zudem haben Sie so die Möglichkeit, den Status Ihrer Bewerbung einzusehen oder Ihr Profil im System zu speichern.

  • Die Art der Auswahl ist abhängig von der jeweiligen Stelle, auf die Sie sich bewerben. Folgende Auswahlverfahren sind möglich: Vorstellungsgespräch, Telefoninterview, Test/Aufgabe, Assessment-Center

Standort

Standorte Inland

Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Münster, Leipzig, Tuttlingen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Firma bietet viele tolle Dinge um die Arbeit professionell anzutreten wie ein Handy, Laptop, ggfs. ein Dienstwagen, Sicherheitsausrüstung und vieles mehr. Die Schulungen gefallen mir gut. Die Internationalität ist großartig, man trifft auf interessante menschen. Die Sozialleistungen finde ich gut. Man wird wirklich schön und herzlich willkommen geheißen.
Bewertung lesen
Der Wille ist da, dass Olympus moderner und digitaler werden möchte. Das spürt man. Man wird in sein Team gut integriert. Schöner Campus, der zu den Office Tagen einlädt. Ich habe Freiheit und Vertrauen in meine Arbeit. Hospitationen im OP, wo man teilnehmen darf.
Bewertung lesen
Die Weihnachtsfeier
Bewertung lesen
- Gleitzeiten
- Bonuszahlungen
- Grundsätzliche Arbeitsaustattung
- Hilfe und Zuwendung bei körperlich eingeschränkten Menschen
Bewertung lesen
Das Umweltbewusstsein und die vielfältigen Angebote für die Mitarbeiter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Sehr schlechte Kommunikation, keine Bereitschaft gemachte Fehler direkt anzusprechen und zum Lernen des Arbeitgebers zu wenden.
Sehr personenbezogen unterschiedliche Behandlung.
Keine Einarbeitung!!
Keine Einarbeitung, schlechtes Vorgesetztenverhalten, man wird sehr alleine gelassen und genau das wird einem dann vorgeworfen
Bewertung lesen
Nicht sehr Entscheidungsfreudig , Vorgesetzte hängen im eigenen system fest
Bewertung lesen
Eine Kultur innerhalb der Firma ist nicht erkennbar.
Bewertung lesen
Chronische Überarbeitung der Mitarbeiter
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Prozesse implementieren und nicht zu hierarchisch denken; HR sollte ansprechbarer sein und mehr Präsenz zeigen; Digitalisierung einführen, egal ob beim Onboardingprozess oder anderen Formaten; Mehr interne Events veranstalten, wie z.B. den Pride Month feiern anhand einer Party; Unsere Geräte "greifbarer" machen für die Kolleg:innen; Monatliche E-Tec Tour anbieten; Regelmäßiges Fotoshooting für Mitarbeitenden-Fotos anbieten (für LinkedIn, Power Point-Präsen, Microsoft Teams etc.); 1x/Monat Company Meeting veranstalten, wo alle Mitarbeitenden ein Live-Update vom Management bekommen und man Fragen stellen darf anhand Live-Chat; ...
Bewertung lesen
Führungsrige und Office-Mitarbeiter/-innen mal ein bisschen "drillen". Es kann nicht sein, dass immer nur die Produktion unter Druck und Überwachung steht und man Probleme immer nur aussitzt oder totschweigt.
Behandelt eure Produktionmitarbeiter/-innen vernünftig und menschlich und investiert auch dort mal in gute Kollgen und Kolleginnen.
Und nehmt etwas Rücksicht auf das höhere Alter, wir sind keine Maschinen
Bewertung lesen
Eine Änderung der Führungsstruktur sollte angestrebt werden und evtl. auch mal zur Seite schauen. Wenn etwas nicht läuft wird der Fehler bei den "kleinsten" Angestellten gesucht. Im Sport wird zuerst der Trainer getauscht! Bei Olympus werden mitdenkende Mitarbeiter entlassen und die Probleme verschoben aber nicht gelöst.
Bewertung lesen
Agilität zwar ein Core-Value, aber de facto nicht gelebt. Wenig innovativ. Schwerfällig
Bewertung lesen
Gehälter verbessern, familienfreundlicher für Mitarbeiter im Außendienst sein. Wie z.B Kindergarten / Kitas bezuschussen. Bessere Arbeitszeit oder weniger Aufgaben die interne Prozesse betreffen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Olympus Europa ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 87 Bewertungen).


Bei uns im Team das Beste was ich je erlebt habe
5
Bewertung lesen
Trotz älterer Kolleg:innen fühle ich mich gut integriert und ernst genommen.
4
Bewertung lesen
Gute Gruppe aber leider sind alle Einzelkämpfer
3
Bewertung lesen
Der Kontakt unter den Kollegen ist gut
Ich finde, dass die Bereitschaft, sich gegenseitig zu helfen, groß ist. Der wirklich gute Zusamenhalt überbrückt auch einige der wirklichen großen Schwachpunkte, nämlich echt schlechter Prozesse
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Olympus Europa ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 85 Bewertungen).


Hier ist definitiv Luft nach oben was Absprachen etc. angeht. Manchmal noch zu anonym und intransparent. Abteilungen sollten sich mehr austauschen.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist sehr schlecht, man wird nach langer "Null-Kommunikation" vor vollendete Tatsachen gestellt
Kommunikation in die Führungsebene nicht erwünscht.
1
Bewertung lesen
Hier wird Teams großgeschrieben. Microsoft Teams.
2
Bewertung lesen
Welche Kommunikation? Macht man auf Probleme aufmerksam, wird man zum Problem, statt lösungsorientiert zu arbeiten, macht man lieber schön die drei Äffchen, nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. Zwischendurch gibt es dann eine E-Mail wo man sich selber durch eine Schulung durcharbeiten darf, alles digital, nur die Unterschrift muss man sich ausdrucken und wieder einscannen, also irgendwie doch nicht so ganz digital...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 87 Bewertungen).


Als Produktionsmitarbeiter, hast du keine Karriere Chancen. Verhandel dein Gehalt bei Eintritt wohl überlegt, denn die Chance auf Erhöhungen bleibt eher aus oder zumindest ist diese sehr niedrig. Auf eine Einstellung als Zeitarbeiter solltest du verzichten, denn bereits in einem Jahr, entsteht einem dort ein persönlicher Geldverlust von mehreren Tausend Euro einher. Da man Zeitarbeit auch nicht bei Übernahme auf die Sonderzahlungen (Urlaubs und Weihnachtsgeld) anrechnet, wodurch einem nicht nur im Bruttogehalt, sondern auch im Nachhinein finanzieller Schaden zur Bequemlichkeit ...
1
Bewertung lesen
Die Produktbezogene Weiterbildung ist wirklich toll, leider gibts in meinen Bereich kaum bis gar keine Aufstiegsmöglichkeiten.
3
Bewertung lesen
Man wird nur aufgehalten und „klein gehalten“. (Liegt wahrscheinlich an der Führungskraft.)
nicht immer wie gewünscht
4
Bewertung lesen
Opportunities and career paths are communicated and presented, but the real offer is very, very little. There are general trainings available in a catalogue, but the superior was interested to send you to such a training once a year only to fulfil company requirements, rather than being interested in your real, personal development. Talking about a mid-term development of yourself, the superior was quite cautious.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Olympus Europa wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,5 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Medizintechnik schneidet Olympus Europa gleich ab wie der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 51% der Mitarbeitenden Olympus Europa als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 460 Bewertungen schätzen 53% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 103 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Olympus Europa als eher modern.
Anmelden