Optoma Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 29%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Luft nach oben

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt TOP

Image

Kundenfreundlichkeit ausbaufähig, Mitarbeiterfluktuation...

Work-Life-Balance

Urlauf/Freizeit zum Monatsletzten stellt ein Problem dar, sonst eher nicht, Vertrauensarbeitszeit (TOP!)

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten können sich äußerst spontan, kurzsichtig und kurzfristig ergeben, in positiver und negativer Richtung

Vorgesetztenverhalten

straffe Anweisungs-/Genehmigungshierachie, keine Entscheidungsgewalt auf mittleren Ebenen

Arbeitsbedingungen

luftige Räumlichkeiten, Arbeitsumgebung teilweise bedenklich, hellhöriger Boden, wackelige IT (viel Geduld nötig für eine Software, die für die Abwicklung eines eBay-Shop ausreichend wäre)

Kommunikation

Wissen ist Macht, aber nicht weiter sagen...

Gehalt/Sozialleistungen

nach unten gibt es keine Grenzen

Interessante Aufgaben

meistens mehr Arbeit als in regulärer Zeit schaffbar, je nach Aufgabenbereich auch abwechlungsreich, wenig Neues


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Fairer Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen halten zusammen - das Betriebsklima im Allgemeinen lässt leider etwas zu wünschen übrig. Jederzeit die Möglichkeit zum Home Office und absolut flexible Urlaubsgestaltung. Die Gehälter sind gerecht vergeben. Es wird stetig an Verbesserungen gearbeitet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mein Lieblingsjob bisher

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man immer wieder neue Aufgabengebiete hat und sich stets verbessern kann mit Aussicht auf höhere Positionen. Des Weiteren gibt es gerechte Bonuszahlungen sowie Sonderboni.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts.

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Kommunikationswege

Work-Life-Balance

Home Office ist möglich. Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet +/- der Kernarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Man hat immer Möglichkeiten sich zu verbessern und Aussicht auf höhere Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Stets freundlich und zuvorkommend.

Vorgesetztenverhalten

Immer sehr hilfsbereit und zuvorkommen. Kurzfristige „Wünsche“ sind kein Problem.

Interessante Aufgaben

Immer wieder etwas Neues! Es wird nie langweilig und man bekommt immer wieder neue Herausforderungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Die Probezeit zu überstehen, scheint hier die größte Hürde zu sein.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Dem Mitarbeiter nicht "Heile Welt" vorspielen und kurz vor Ende der Probezeit kündigen. (Ist wohl nicht das erste Mal vorgekommen)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Rückrat ist hier ein Fremdwort.

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Work-Life-Balance

Eine Art Gleitzeit. Kein Ein-/Ausstempeln, sondern Vertrauensbasis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist sehr auf umweltfreundliche Methoden bedacht. Energie wird versucht zu sparen, wo es nur geht.
Ob bei den Produkten, oder im Büro.
Schade, dass die Fensterbänke so schmal sind. Sonst wären ein paar Pflanzen noch sehr schön.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit in Germany klappt gut. GB hingegen hat noch Potenzial nach oben.

Umgang mit älteren Kollegen

Grade diese Kollegen werden sehr geschätzt.

Interessante Aufgaben

Ich habe immer etwas zu tun. Einen sehr abwechslungsreichen Job. Alles entspannt, ohne Druck.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Luft nach oben

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

bemüht um ein gutes Miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

unprofessionell im richtigen Umgang mit Kunden

Verbesserungsvorschläge

Kundenfreundlichkeit verbessern, entkomplizieren der Abläufe

Arbeitsatmosphäre

kleines Büro mit übersichtlicher Verwaltung, unkompliziert, man kann seine Aufgaben meist selbstorganisiert erledigen, keine Vorgesetztenkontrolle außer Bewertung anhand von Reports

Image

Unprofessionell, Mitarbeiterfluktuation, kundenunfreundlich

Work-Life-Balance

flexible Zeiteinteilung, Vertrauensarbeitszeit TOP, Urlaub kein Problem

Karriere/Weiterbildung

Entwicklung in der Karriere kann sich äußerst spontan, kurzfristig und kurzsichtig ergeben, in positiver und negativer Richtung, bewusste Förderung findet nicht statt, Eigeninitiative kann nicht schaden

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt TOP

Vorgesetztenverhalten

konfliktscheue Vorgesetzte, knallhartes fire&hire-Prinzip, jeder ist ersetzbar, straffe Entscheidungs-/Genehmigungshierarchie

Arbeitsbedingungen

luftige Räumlichkeiten, gesundheitsbedenkliche Büroausstattung, wackelige IT (viel Geduld nötig für eine Software die zur Betreibung eines eBay-Shops ausreichend wäre), hellhöriger Boden, zur Toilette über den Flur

Kommunikation

Wissen ist Macht, aber nicht weiter sagen...

Gehalt/Sozialleistungen

nach unten gibt es keine Grenzen

Interessante Aufgaben

Aufgabenbereich oft größer als der die zur Verfügung stehende Zeit, Burn-out Gefahr, teilweise Abwechslung innerhalb der Verantwortung, aber keine neuen Aufgaben


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Schlechte Arbeitsbedingungen, teilweise hart...

1,6
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Arbeitsbedingungen, teilweise hart an der Grenze des rechtlich Möglichen.
Organisation wird aus dem europäischen Ausland gesteuert, ohne Kenntnisse des dt. Markt.

Image

Am unteren Ende der Skala

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Not schweißt zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Stehen auf der Abschußliste

Vorgesetztenverhalten

Hier wird nur mit Druck und Angst motiviert


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Abenteuerlich...

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben