Workplace insights that matter.

Login
ORT Medienverbund GmbH Logo

ORT Medienverbund 
GmbH
Bewertung

Krefeld. Außen hui, innen pfui!

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Keine Fairness, willkürliche Behandlung von einzelnen Mitarbeitern. Schlecht gelaunte Kollegen.

Kommunikation

Keine bzw. intransparente Kommunikation von Führung/Vorgesetzten in Richtung Mitarbeiter. Kein Einbeziehen von Mitarbeitern. Man bekommt vollendete Tatsachen vorgesetzt. Wenig Respekt, eher Befehlston.

Kollegenzusammenhalt

Respektvoller und freundlicher Umgang. Teamwork!

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance muss man sich unter bösen Blicken selbst schaffen.
Unbezahlte Überstunden zu Hauf werden vorausgesetzt (auch kein Freizeitausgleich). Viele Kollegen machen extra länger um Überstunden zu sammeln, da diese erwartet werden, auch wenn sie schon lange nichts mehr auf dem Tisch haben.

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionelle Geschäftsführung, unqualifizierte Teamleiter. Willkürliche, individuelle Behandlung. Beurteilung der Mitarbeiter basiert ausschließlich auf der Anzahl der Überstunden und nicht auf echter Leistung.

Interessante Aufgaben

Tolle Kunden und abwechslungsreiche Aufgaben.

Gleichberechtigung

Keine Diskriminierung. Auch Frauen in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer bei ORT in Rente geht, wird sehr geschätzt und sogar persönlich verabschiedet.

Arbeitsbedingungen

Belüftung fällt ständig aus, der Lärmpegel ist unerträglich (Großraumbüro). Die Technik ist auf dem neusten Stand und wird den Angestellten gerne zur Verfügung gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist in unterschiedlichen Bereichen stark vertreten. Wird aber gerne vor Kunden Marketingtechnisch breitgetreten. (Bäume pflanzen)

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich. Auf die pünktliche Gehaltsüberweisung ist Verlass.

Image

Die Mitarbeiter reden schlecht über die Firma. Außen hui, innen pfui!

Karriere/Weiterbildung

Kaum Karrierechancen und wenn, nur durch viele Überstunden und Ellenbogenmentalität. Sehr festgefahrene Verteilung der Verantwortung. Positionen werden hart verteidigt.