OSCAR PLT GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Der F&E-Job, den ich mir als Industrieeinstieg gewünscht habe!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt habe ich selten so gut erlebt. Sehr junges dynamisches Team und interessante, herausfordernde Projekte.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir für das sommerliche Mittagessen eine Sitzgelegenheit im Außenbereich wünschen. Außerdem könnten wir mehr Firmenevents veranstalten (z.B. ab und an mal einen gemeinsamen Ausflug mit den Familien, ein Grillfest oder regelmäßigen Sport).

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und das Eingehen auf individuelle Wünsche, ist das Privatleben sehr gut mit der beruflichen Aufgaben zu verbinden, d.h. auch bei spontanen, privaten Verpflichtungen findet sich immer eine für beide Seiten gute Lösung. Für die Projektleitung, aber auch für technische Angestellte, ist das Ziel nicht „8 to 5“, vielmehr steht das Identifizieren mit der aktuellen Aufgabe und das Tragen der eigenen Verantwortung im Mittelpunkt - ob das mal länger oder kürzer als 8 Stunden dauert, ist dabei jedem selbst überlassen (so dass dann je nach Position auch mal die ein oder andere Aufgabe am WE oder nach der eigtl. Arbeitszeit erledigt werden muss). Ich selbst habe das aber selten als Störung meines Privatlebens empfunden. Insgesamt kann man sich alles selbst einteilen und wird zu nichts gezwungen.

Karriere/Weiterbildung

Auf Grund der geringen Mitarbeiteranzahl sind die Hierarchien natürlich sehr flach. Wer schnell irgendwohin aufsteigen will, ist in einem größeren Unternehmen ggf. besser aufgehoben. Prinzipiell bietet sich langfristig natürlich die Möglichkeit, sich auch innerhalb des Firmennetzwerkes beruflich zu entwickeln. Weiterbildungen werden prinzipiell und zumeist auf Eigeninitiative möglich gemacht – allgemein gilt aber eher das Prinzip „learning by doing“.

Gehalt/Sozialleistungen

Seit meinem Einstieg vor 5 Jahren war das Gehalt immer pünktlich und für die Region aus meiner Sicht auch von der Höhe in Ordnung. Sozialleistungen, d.h. z.B. Angebote für Kindergartenunterstützung oder Altersvorsorge/Vermögensbildung wurden mir keine angeboten.

Umgang mit älteren Kollegen

Da wir uns in einem flexiblen Arbeitsumfeld sehr schnell weiterentwickeln und mit modernen Geräten und Methoden arbeiten, kann ich mir vorstellen, dass es den älteren Kollegen manchmal etwas schwer fällt, Neues sofort aufzunehmen. Allerdings bekommt eigtl. jeder Mitarbeiter Zeit, Gelegenheit und Unterstützung um Routine in die Arbeitsaufgaben zu bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundliche, offene, immer gesprächsbereite und fachlich kompetente Geschäftsführung mit dem Anliegen auch in den Projektdetails informiert und involviert zu sein. Manchmal werden mir persönlich zu viele Projekte parallel angeschoben. Nach ein paar Jahren Erfahrung hat sich aber gezeigt, dass die Projekte gut zueinander gepasst und sich bereichsübergreifend, gegenseitig unterstützt haben - auch wenn man bei der Aufgabenbewältigung manchmal das Gefühl hatte, dass mit zu wenig Ressourcen manchmal zu viel in zu kurzer Zeit gewollt wird.

Arbeitsbedingungen

Büros und Labore sind top. Allgemein bastelt sich ja der Forscher, was er sonst noch so braucht. Ein Manko ist aber die Internetanbindung (und damit z.B. auch Softwarelizenzen oder Serverzugänge), die das Arbeiten manchmal richtig behindert. Das Problem liegt aber außerhalb der eigenen Möglichkeiten und wird in den kommenden Monaten hoffentlich beseitigt – eine sehr schnelle Breitbandanbindung ist in Aussicht gestellt.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings oder bei Wunsch/Bedarf auch ausführliche Einzelgespräche mit der Geschäftsführung, sowohl zu fachlichen als auch zu organisatorischen Themen sind immer möglich. Interdisziplinäre Meetings/technisches Brainstorming ist auf Grund der Aufgabenfülle noch ausbaufähig und sollte öfter möglich sein, um sich gegenseitig mit den versch. Erfahrungen noch mehr zu unterstützen. Ab und an werden Einzelfallentscheidungen (z.B. eine bestimmte Absprache oder eine Anschaffung) vergessen zu kommunizieren. Da man sich aber sehr oft sieht, entsteht dadurch meist kein Problem.

Gleichberechtigung

Als Mann natürlich schwer zu beurteilen. Der Labor- und Werkstattbereich wird von einer sehr kompetenten Frau geleitet, die von allen Kollegen fachlich und menschlich äußerst geschätzt wird. Da sie als Praktikantin angefangen hat, waren die Aufstiegschancen also vorhanden. Eine weitere Mitarbeiterin hält die allgemeine Organisation und das Sekretariat in guten Händen und ist zudem die gute Seele des Unternehmens - mit dem Blick für die zwischenmenschlichen Details. Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Frauen sich bei uns wohl fühlen und respektvoll behandelt werden.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und v.a. fast immer mit absolutem Neuheitsgrad. Das lässt für alle Mitarbeiter sehr viel Freiraum für eigene Ideen und Lösungswege.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Junges Team mit vielen Möglichkeiten der Ideeneinbringung

4,3
Empfohlen
Führungskraft / Management

Arbeitsatmosphäre

hohe Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft gefordert

Arbeitsbedingungen

keine Mensa o.ä.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kleines Unternehmen mit großem Potential

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offener und fairer Umgang mit allen Kolleg(inn)en, kurze Wege für Entscheidungen im Haus, flexible Arbeitszeit, gute Arbeitsbedingungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Arbeiten und sehr gutes Miteinander.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kreative Teamarbeit

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Spannende Arbeitsinhalte in einem sehr guten Arbeitsklima

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben