Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
ostec GmbH Logo

ostec 
GmbH
Bewertungen

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Ostec - Fortschrittliches Unternehmen mit Interesse daran auch Studenten und Praktikanten wirklich voran zu bringen

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das weitläufige Großraumbüro bietet kurze Wege um Absprachen zu treffen, aber auch genug Platz um sich zurück zu ziehen

Image

Mir ist nichts negatives bekannt

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice ermöglichen es mir meinen Tag so zu planen, wie es für mich am besten passt

Karriere/Weiterbildung

Auch als Student durfte ich bereits an mehreren Weiterbildungen teilnehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Definitiv Wettbewerbsfähig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sowohl die Geschäftsführer als auch die Angestellten legen sehr viel Wert auf unsere Umwelt, was mir seit meinem ersten Tag immer wieder positiv aufgefallen ist. Weiter so!

Kollegenzusammenhalt

Sehr Kollegiales miteinander. Übertreibt mal jemand, sieht Er/Sie seinen/ihren Fehler meistens ein

Vorgesetztenverhalten

Durchweg positiv. Sehr offener und persönlicher Umgang miteinander

Arbeitsbedingungen

Tiptop, sobald die Klimaanlage im neuen Büro ordentlich funktioniert auch gern 5 Sterne

Kommunikation

Sehr ehrliche Kommunikation untereinander. Viele Blödeleien, aber auch ernste und Sachliche Gespräche unter Kollegen

Gleichberechtigung

Sollt Standard sein!

Interessante Aufgaben

Ich darf mitentscheiden an welchen Projekten und mit welchen Technologien ich arbeiten möchte. Topp!


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Sehr fortschrittliches Unternehmen mit vielen Möglichkeiten sich als Mitarbeiter einzubringen und mitzuwirken!

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Modernes Großraum-Büro, kurze Wege für Absprachen

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Vollzeit und auch 30h Woche möglich

Kollegenzusammenhalt

Cooles Team mit mehreren Team-Events im Monat!

Vorgesetztenverhalten

Sehr flache Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe

Kommunikation

Sehr hoher Grad an Transparenz

Interessante Aufgaben

Namenhafte Kunden und Einsatz von aktuellen Technologien


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Familiär und Flexibel

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ostec ist ein absolut faires Unternehmen, mit flachen Hierarchien und einem sehr freundschaftlichen und familiären Arbeitsklima.
Durch regelmäßige Meetings oder gemeinsame Mittagessen werden Probleme erkannt und klein gehalten. Nahezu alles wird transparent kommuniziert und Entscheidungen meist gemeinschaftlich gefällt.

Regelmäßige Mitarbeitergespräche, flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zum Homeoffice, Firmenlaptops, Bücherbestellungen & Konferenzbesuche ...kaum ein Wunsch bleibt offen.

Gemeinsames grillen im Garten oder monatliche Events, wie Lasertag oder TeamEscape, sorgen für ein optimales Klima in der Firma.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da Gestaltung kein Schwerpunkt für die ostec GmbH ist, kam ich als Designerin leider nicht ganz auf meine Kosten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, der mir sehr ans Herz gewachsen ist

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- hohe Wertschätzung der Arbeit
- viele weiterbildungsmöglichkeiten
- gutes und angenehmes Klima zwischen den Kollegen und den Chefs
- Unterstützung beim Einsatz von neuen Technologien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- liegt etwas außerhalb von Dresden
- durch flache Hierarchien weniger Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

- monatliche Gespräche mit den Mitarbeitern, um Ziele zu verfolgen und das gemeinsame Arbeitsverhältnis zu reflektieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

professionelle eCommerce Agentur in Dresden

4,5
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das oft neue und spannende Technologien zum Einsatz kommen

Verbesserungsvorschläge

wir brauchen einen neuen Kicker-Tisch! ;)

Vorgesetztenverhalten

coole Typen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

ostec - fortschrittlich, zukunftsorientiert, familiär !

4,1
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Einsatz neuer Technologien in vielen interessanten Projekten in einem familiären Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien.

Arbeitsatmosphäre

5,0

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Die Mitarbeiter werden durch die Vorgesetzen zur Selbstorganisation ermutigt und erhalten im Gegenzug dafür auch die notwendigen Rechte. Kritik wird ebenso wie Lob ausgesprochen, aber immer auf einer sachlich Ebene. Die Mitarbeiter werden am Unternehmenserfolg beteiligt.

Image

4,0

Ich denke der Ruf des Unternehmens ist weitest gehend gut. Es macht Spaß hier zu arbeiten. Die Vorgesetzten tun einiges, damit sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Es werden viele "hochwertige" Projekte durchgeführt, auf die man durchaus stolz sein darf. Es werden viele moderne Technologien (Jenkins, PHPUnit, TDD, Bootstrap, Zend...), die bei mir als Mitarbeiter das Gefühl wecken in einer überdurchschnittlich guten Agentur zu arbeiten.

Work-Life-Balance

3,8

Die Arbeitszeiten bewegen sich in der Regel in einem normalen Rahmen. Projektspezifisch kommt es sehr selten kurzfristig zu Mehraufwand. Arbeitszeiten werden exakt über eine elektronische Zeiterfassung ermittelt. Geleistete Überstunden können abgebummelt oder ausgezahlt werden.
Absprachen bezüglich Urlaub sind vorab notwendig. Aufgrund der Unternehmensgröße können in der Regel nur 1-2 Mitarbeiter gleichzeitig Urlaub machen. Ausnahmen sind sicherlich immer möglich.
Auf Mitarbeiter mit Familien und Kindern wird besonders Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

3,7

Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr gut. Angefangen mit kleineren Dingen, wie dem Erwerb von Literatur, wenn gewünscht, über das Besuchen von Konferenzen (auch im Ausland) bishin zu themenspezifischen Weiterbildungen durch externe Personen / Firmen.
Aufstiegschancen sind momentan aufgrund der Unternehmensgröße sowie flachen Hierarchie im Unternehmen selbst nur bedingt gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Das Gehalt befindet sich im Durchschnitt. Zusätzliche Sozialleistungen werden erbracht (Essenzuschuß, Kindergartenzuschuß ...)
Die Mitarbeiter werden am Unternehmenserfolg beteiligt.

Kollegenzusammenhalt

4,0

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Es gibt auch diverse außerbetriebliche Aktivitäten. Während der Arbeit wird unter einander geholfen. Auch die Vorgesetzen sind in diese Prozesse mit einbezogen. Es wird viel gelacht - Schlechte Laune darf man aber auch mal haben.

Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Der Umgang mit den Kollegen 45+ ist uneingeschränkt lobenswert - ja regelrecht familiär.

Vorgesetztenverhalten

4,0

Ein Großteil des Arbeitsprozesses läuft agil unter Einbeziehung nahezu aller Mitarbeiter ab. Nichts desto trotz gibt es Entscheidungen die durch Vorgesetzte getroffen werden müssen und auch getroffen werden. Konflikte werden sachlich und fair geregelt. Die Zielsetzungen sind in der Regel realistisch.

Arbeitsbedingungen

3,3

Die Arbeitsplätze sind nach modernstem Standard eingerichtet. Teilweise ist sogar die Arbeit im Home-Office mit entsprechender Konferenzanbindung (Video, Audio) zu den Arbeitsräumen möglich. Eine Lärmbelästigung durch äußere Faktoren ist quasi nicht existent. Ein großer Besprechungsraum befindet sich in den Kellerräumen - hier liegt noch Verbesserungspotenziell bezüglich der Belüftung und Beheizung. Die Sanitärenanlagen befinden sich in einem Nebengebäude.

Kommunikation

4,0

Die Kommunikation ist gut. Fast alle Mitarbeiter (inkl. Vorgesetzer) sitzen in einem großem Raum und haben einen "kurzen Draht" zu einander. In regelmäßigen Abständen finden Retrospektiven statt um gemeinsam zu überlegen, wie die Arbeit verbessert werden kann.

Gleichberechtigung

5,0

Der Anteil von weiblichen zu männlichen Mitarbeitern ist nahezu identisch. Es werden keinerlei Unterschiede aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe u.ä. gemacht - es zählt einzig die erbrachte Leistung.

Interessante Aufgaben

4,0

Die Aufgaben sind zu einem großen Anteil vielseitig und interessant. Es werden auch neue Technologien ausprobiert und erprobt. Hierzu finden regelmäßig kleinere Coding-Camps und Sessions statt.
Natürlich gibt es auch einen kleineren Teil an weniger interessanten Aufgaben - aber das gehört doch irgendwie überall dazu oder?


Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,7
Teilen

geordnetes Chaos

3,3
Ex-Werkstudent/inHat bis 2011 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stehts offen für neue Ideen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Starke Umstrukturierungs- und Optimierungsmaßnahmen die für Unruhe sorgen und vom Wesentlichen ablenken.

Verbesserungsvorschläge

Planungsvoller und mit Weitblick Umstruktrukturierungen und Optimierungmaßnahmen vornehmen, um für längere Lebenszyklen dieser zu sorgen. Weitsicht bei Finanz- und Projektlage durch professionelle Hilfe entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Ständige Umstrukturierungen erschweren ein besseres Betriebsklima. Ständiger Führungswechsel (Ansprechpartner) machen es nicht leichter.

Work-Life-Balance

Gleitzeit
Urlaub kann in Absprache mit anderen Kollegen und für einen längeren Zeitraum genommen.
Das Ab bummeln der Überstunden wird nicht gern gesehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma wird durch Solarstrom versorgt und auf Mülltrennung wird geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert.
Aufstiegschancen durch Kleinstunternehmen stark beschränkt.

Kollegenzusammenhalt

Setzt die Vertrautheit ein, so herrscht stehts Hilfsbereitschaft. Probleme können jetzt auch offen angesprochen werden und jeder ist gewollt an sich zu arbeiten. Gemeinsames Essen und Unternehmungen werden gern gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Unwissenheit durch Hektik und Stress verschleiern.
Das Ziel sollte meistens schon erreicht sein bevor es überhaupt zu dessen Bestimmung gekommen ist.
Durch flache Hierarchien Uneinigkeit bei Entscheidungen.

Arbeitsbedingungen

Für neue Technik und Literatur wird gesorgt, wenn man darauf besteht.

Kommunikation

Notwendige Informationen können stehts eingefordert werden. Der Erhalt dieser ist aber manchmal offen. Arbeitsergebnisse werden Bewertet und ausdiskutiert.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben.
Zuteilung erfolgt durch Projektleitung mit Berücksichtigung deiner Fähigkeiten.
Zeitschätzungen der Projektleitung nicht immer realistisch.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen