Workplace insights that matter.

Login
Oui Gruppe GmbH & Co. KG Logo

Oui Gruppe GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 36%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Oui Gruppe GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

großes Arbeitspensum, große Flexibilität bzgl Arbeitszeit, Homeoffice möglich, sehr gutes technisches Equipment

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

* man kann offen seine Meinung kundtun + wird gehört (wenn auch nicht immer action folgt)
* zeitlich und örtlich flexibel zu arbeiten ist toll

Verbesserungsvorschläge

* "hire + fire" mentalität belastet, fördert Demotiviation + ist Arbeitszeitintensiv - es gäbe sicher auch andere Möglichkeiten der Personalpolitik
* wäre schön wenn man mehr Möglichkeiten für Aufstieg hätte, das motiviert

Umgang mit älteren Kollegen

erfahrenes älteres Personal wird eingestellt, aber es gibt auch "hire and fire" kurz vor Rente


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gefühl zu einem festen Team, zur Familie zu gehören

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nachhaltigkeit für das Produkt nicht zeitgemäß

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation verbessern

Arbeitsatmosphäre

Familiär, persönlich, herzlich

Work-Life-Balance

Wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat ist man immer in der Work Life Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit muss weiter forciert werden

Kollegenzusammenhalt

Besser gehts nicht!

Vorgesetztenverhalten

Angestellte Verkaufsleiter müssen anders Handeln als die Inhaber

Kommunikation

Da ist immer Luft nach oben

Gleichberechtigung

Immer auf der jeweiligen Ebene

Interessante Aufgaben

Total eigenverantwortliches Arbeiten. Großes Vertrauen in Umsetzung zielführender Maßnahmen für Umsatz, Kundengewinnung, Distribution und Markenauftritt im zu verantwortenden Gebiet


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Ein echtes Familienunternehmen! Toller Zusammenhalt unter den Kollegen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Familienunternehmen in dem Mitarbeiter sich einbringen können und etwas bewegen können. Emotional und man ist für einander da. Flache Hierarchien, super Zusammenhalt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von starkem Zusammenhalt der Kollegen und kollegialem Umgang miteinander geprägt. Sehr viel Herzblut und enger Zusammenhalt. Man kann sich einbringen und etwas bewegen. Ein echtes Familienunternehmen mit viel Dynamik.

Image

Sehr gut und deutlich besser als einige der Bewertungen hier darstellen. Es wird zusammen hart gearbeitet und viel gelacht. Man ist für einander da und kann sich einbringen.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen erwartet viel aber gibt auch viel Freiraum und ist sehr flexibel. Viele Mitarbeiter bringen Ihre Hunde mit, Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Man kann sich seine Zeiten sehr gut einteilen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will hat man hier viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen .

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich bezahlt und entsprechen dem Markt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Bereich der stark im Fokus des Unternehmens ist. Es wird sehr viel Wert auf langjährige Partnerschaft mit Lieferanten und Partners gelegt, ein respektvoller und partnerschaftlicher Umgang, wie es heutzutage eher selten ist.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einen unglaublichen Zusammenhalt zwischen den Kollegen. Ein ehrlicher und enger Zusammenhalt im Team, enorme Hilfsbereitschaft untereinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele langjährige Mitarbeiter mit viel Erfahrung im Unternehmen. Diese werden gefördert & geschätzt. Sehr fair.

Vorgesetztenverhalten

man kommuniziert offen, die Meinung der Mitarbeiter wird gehört und man kann sich einbringen. Es gibt klare Ziele und flache Hierarchien. Es wird viel von jedem Mitarbeiter erwartet. Große Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Arbeitsbedingungen

Direkt in München gelegen aber an einer lauten Straße. Gute Verkehrsanbindung sowohl öffentlich als auch mit dem Auto und es gibt Parkplätze im Hof. Es wurde renoviert und es gibt viel Kunst in den Räumen.

Kommunikation

Kommunikation könnte manchmal besser sein aber man wird mitgenommen und hat alle notwendigen Informationen. Sehr flache Hierarchien, schnelle Kommunikationswege und Entscheidungen. zugängliche und verständnisvolle Geschäftsführung.

Gleichberechtigung

Ein Mode- und Familienunternehmen in dem die Frauenquote sehr hoch ist. Man bekommt sehr viel Flexibilität und Freiheit. Teilzeit, Homeoffice, Gleitzeit. Viele Flexibilität. Super!

Interessante Aufgaben

Eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe. Man kann sich entwickeln und Verantwortung übernehmen. Es wird einem viel Vertrauen gegeben und man hat starken Einfluss auf sein Aufgabengebiet. Große Eigenverantwortung.

Familienunternehmen durch und durch

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierachien.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu spät über die Nachhaltigkeit nachegedacht und umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Ein Fort- und Weiterbildungsplan entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich sehr gut.

Image

Sehr gut.

Work-Life-Balance

Hier wird dem MA viel Vertrauen und Gelegenheit zur Selbsteinteilung gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keinen Karriereplan, aber wer gut ist bekommt seine Chance.

Gehalt/Sozialleistungen

Aus meiner Sicht branchenübliche Gehälter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier fängt ein Umdenken an.

Kollegenzusammenhalt

Der Grund, warum ich dort arbeite.

Umgang mit älteren Kollegen

Ditto, sehr fairer Umgang,

Vorgesetztenverhalten

Da es hier flache Hierachien gibt, ohne Probleme.

Arbeitsbedingungen

Hier sollte und muss etwas getan werden. Alter Schreibtische und auch die EDV brauch eine Auffrischung.

Kommunikation

Könnte und muss deutlich besser sein.

Gleichberechtigung

Hier wird weder nach Geschlecht, Alter oder sonstigem unterschieden. Perfekt.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Möglichkeit über Fleiß und Engagement interessante Aufgaben zu erledigen.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber*r Mitarbeitende*r,

herzlichen Dank für Dein positives Feedback. Wir freuen uns Dich im Team zu haben und hören gern, dass Du Dich bei uns aufgrund der angenehmen Arbeitsatmosphäre, der tollen Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen, der Gleichberechtigung im Team und der Work-Life-Balance wohlfühlst.

Uns ist bewusst, dass dem Thema Nachhaltigkeit eine große Bedeutung zukommt. Umso wichtiger ist es, dass wir unser Projekt zu dem Thema, welches diesen Monat gestartet ist, gemeinsam angehen und Maßnahmen für die Zukunft erarbeiten.

Deine Anmerkungen zur Optimierung der Office/IT-Ausstattung sowie zum Thema Weiterbildung nehmen wir gern auf, zum Teil gibt es hier schon Pläne oder Änderungsvorschläge.

Schön, dass Du bei uns bist - wir wünschen Dir weiterhin viel Freude und Erfolg!

Herzliche Grüße
Dein Oui HR Team

LOVE what i do!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Das Unternehmen bietet flache Herachien und kurze Kommunikationswege was schnelle Entscheidungen möglich macht
- Dynamische, ehrgeizige und zugängliche Geschäftsführung mit dem Herzblut eines verantwortungsbewussten Familienunternehmens
- Übergreifende Tätigkeitsfelder welche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bieten
- Die Möglichkeit sich selbst stark mit einzubringen und das Unternehmen vorran zu treiben, man wächst über sich hinaus.
- Tolles Produkt mit internationaler Philosophie welches sich permanent weiterentwickelt, Stillstand ist ein Fremdwort.
- Respektvoller und verantwortungsvoller Umgang mit Geschäftspartnern.
- Abwechslungsreiche Tätigkeiten und ständige Möglichkeit zur Weiterentwicklung.
- Große eigene Verantwortung und maximale Entscheidungskraft am Produkt.
- Teamarbeit und der offene Austausch, auch mit der Artdirektion werden groß geschrieben und führen zu einer entspannten Atmosphäre.
- Kurze Wege zu anderen Abteilungen. Dies macht die Handhabe an Schnittstellen reibungslos.
-Regelmäßige Teamevents und Afterworkveranstaltungen welche vom Unternehmen organisiert werden.
- Junges, dynamisches Team und maximaler Teamzusammenhalt, aus Kollegen werden Freunde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Liebe*r Mitarbeitende*r,

vielen Dank für Dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr zu hören, dass Du Dich mit und bei uns wohlfühlst. Kurze Wege, ineinanderfließende Abläufe, passende Schnittstellen und ein offener Austausch - so sind die Prozesse, wie wir sie uns für die Zusammenarbeit wünschen. Toll, dass Du Dich mit uns hier weiterentwickeln kannst. „Aus Kollegen werden Freunde“, schöner hätten wir es nicht sagen können.
Wir freuen uns Dich im Team zu haben und wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.

Herzliche Grüße aus München
Dein Oui HR Team

Guter Arbeitgeber, sympathisches Familienunternehmen, tolles Team

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlich, Wertschätzung, angenehmes Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umweltbewusstsein

Verbesserungsvorschläge

Besser kommunizieren und informieren.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich wohl bei Oui, wir haben ein angenehmes Zusammenarbeiten im Team und auch zwischen den Abteilungen. Es gibt eine tolle Küche für gemeinsame Pausen, mit dem Auto und öffentlich ist das Büro gut zu erreichen, ausreichend Parkplätze im Innenhof.

Image

Auch wenn hier viele negative Kommentare sind, fühlt es sich für mich anders an. Ich komme gern ins Büro, die Stimmung ist meistens gut, es wird gelacht und man interessiert sich füreinander. Viele meiner Kollegen sind auch schon viele Jahre im Unternehmen.

Work-Life-Balance

Als Mutter schätze ich die Teilzeit-Möglichkeit sehr, Kind krank/Arztbesuche/kurzfristige Termine lassen sich gut und verständnisvoll regeln. Generell sind die Arbeitszeiten flexibel, das Ergebnis zählt.

Karriere/Weiterbildung

Meine Arbeit wird geschätzt und ich bin gleichwertig im Team, auch wenn ich Teilzeit arbeite. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bestimmt, man sollte hier besser informieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt passt, leider gibt es außer VL keine weiteren Leistungen. Toll ist das Outlet im Haus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider trennen wir keinen Müll und verschwenden sehr viel Papier.

Vorgesetztenverhalten

Ich würde mir mehr und regelmäßiges Feedback wünschen.

Arbeitsbedingungen

Manchmal ist es leider ein wenig laut, wenn viele gleichzeitig telefonieren, die Feuerwehr ausrückt oder die Baufahrzeuge auf dem Nachbargrundstück aktiv sind.

Kommunikation

Könnte besser sein, manchmal ist der Informationsfluss mühsam.

Gleichberechtigung

Oui ist ein Familienunternehmen, das viele Optionen ermöglicht - Teilzeit, Vollzeit, Elternzeit, Ferienlösungen mit Homeoffice, Gleitzeit.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Liebe Mitarbeitende,

vielen Dank für Dein Feedback und die konstruktive Kritik.
Wir als Unternehmen schätzen es sehr, wenn wir sowohl Lob als auch kritische Rückmeldungen bekommen. Nur so können wir Dinge verstehen, anstoßen und dann auch verbessern. Mülltrennung und Nachhaltigkeit sind Themen, die uns wichtig sind. Vielen Dank für Deinen Gedankenanstoß. Wir sehen unseren Handlungsbedarf und hoffen hier demnächst eine Alternative zu haben. Falls Du schon einen konkreten Vorschlag hast, kannst Du uns gern in unserem Büro besuchen und wir tauschen uns hierzu aus.
Ansonsten freuen wir uns Dich – vor allem als Mutter in Teilzeit - in unserem Team zu haben und wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.

Herzliche Grüße aus München
Dein Oui HR Team

Bloß nicht! Finger weg!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist sehr angespannt. Man kann es niemandem Recht machen. Jeder kämpft für sich.
Mitarbeiter werden von heute auf morgen willkürlich und ohne Vorankündigung/Besprechung grundlos gekündigt. Nächsten Tag fängt schon der Nachfolger an. Alles rechtens?

Image

Nach außen soll der Teamspirit und ein tolles Unternehmen kommuniziert werden, das sich um seine Mitarbeiter kümmert. Im Unternehmen selber sieht es ganz anders aus.
In der Branche schlechter Ruf, keine Referenz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Wird ständig davon gesprochen, jedoch nie umgesetzt. Sehr viel Verpackung, Karton, Plastik und Papier Verschleiß.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt nette Kollegen, jedoch kämpft am Ende jeder für sich.
Bei abteilungsübergreifenden Aufgaben, muss man bitten und betteln, bis diese erledigt werden, da jeder nur für seine Abteilung arbeitet. Bei der sehr hohen Fluktuation weißt man gar nicht mehr, wer für welchen Aufgabenbereich zuständig ist.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Über dem Unternehmen stehen die Geschäftsführer, die sich selbst nicht einig sind. So wird jede Entscheidung ständig überworfen und geändert. Änderungen werden nicht mitgeteilt, so dass man vor vollendeten Tatsachen steht. Unberechenbares Verhalten gegenüber den Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Schlechte Luft im ganzen Gebäude, das an einer der meist befahrensten Straßen Münchens liegt. Lautes Großraumbüro, sehr alte Computersysteme, altes Mobiliar...
Umgebung ist scheußlich, man kann in der Mittagspause nichts machen.

Kommunikation

Nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Man muss von Anfang an ein gutes Gehalt verhandeln, danach gibt es so gut wie keine Gehaltserhöhung.

Interessante Aufgaben

Wer suchet, der findet...


Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Liebe*r ehemalige*r Mitarbeitende*r,

danke für Dein Feedback. Wir finden es schade, dass Du Deine Zeit bei uns als so negativ empfunden hast. Gerne möchten wir an dieser Stelle noch einmal mit Dir in den Austausch gehen.

Wir schätzen konstruktive Kritik und sind bemüht, Verbesserungsvorschläge bestmöglich umzusetzen. Dazu brauchen wir regen und offenen Kontakt mit allen Mitarbeitenden, um ein möglichst umfassendes Bild und verschiedene Perspektiven verstehen zu können.

Zu einigen Deiner Punkte möchten wir hier nun auch Stellung nehmen.
Wir distanzieren uns deutlich von einer Hire&Fire Mentalität, denn das entspricht nicht den Werten, die wir als Familienunternehmen leben. Es kommt immer wieder dazu, dass Wege sich trennen aus verschiedenen Gründen, doch jede Kündigung, vor allem von Arbeitgeberseite, unterliegt strengen arbeitsrechtlichen Inhalten und kann daher nie willkürlich ausgesprochen werden. Es ist oftmals im Interesse von Arbeitnehmer & Arbeitgeber, das noch bestehende Anstellungsverhältnis mit einer Freistellung zu beenden. Anfallende Tätigkeiten werden dann interimsweise von bereits eingearbeiteten Kollegen*innen übernommen, um einen lückenlosen Ablauf gewährleisten zu können.

Wir haben flache Strukturen und unsere Geschäftsführungsebene entscheidet im engen Austausch mit den Fachbereichsleitungen. Manchmal verändern sich unter Umständen auch kurzfristig bestehende Komponenten und somit müssen folgend auch Entscheidungen entsprechend kurzfristig angepasst werden. Dies als unberechenbares Verhalten zu deuten, finden wir schade, und es wäre uns sehr daran gelegen in diesem Fall einen offenen Austausch mit uns zu suchen, um gegebenenfalls hier auch unterstützen zu können. Unsere Tür steht immer offen und wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Mitarbeitenden.

Was den Punkt um Compensation & Benefits betrifft, zahlen wir branchen- und marktkonform. Zudem haben wir z.B. eine große Küche, in der alle Mitarbeitenden willkommen sind zu kochen und zu essen. Es steht kostenloser frischgebrühter Kaffee bereit und unsere Helferlein kümmern sich immer emsig darum, dass alles sauber und einladend ist.

Unser Headquarter ist seit den Anfängen unserer Firma in den 1950iger Jahren auf der Moosacher Straße. Es ist industriell geprägt, mit vielen internationalen Unternehmen in unmittelbarer Nähe sowie auch einigen Einkaufsmöglichkeiten, falls man mittags schnell etwas einkaufen möchte.

In den letzten Jahren haben wir schon einige Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen vorgenommen. Jedoch sind wir uns über noch bestehendes Verbesserungspotential im Klaren und bemüht, hier weiterhin am Ball zu bleiben. Wir haben auch unseren Handlungsbedarf im Bereich IT erkannt und arbeiten an einer adäquaten Lösung. Vielen Dank für diese Rückmeldung.

Zu guter Letzt möchten wir den Punkt um Teamspirit und Wertschätzung unserer Mitarbeitenden aufgreifen. Viele unserer Mitarbeitenden sind schon seit vielen Jahren bei uns im Haus. Wir sind inhabergeführt und es liegt uns fern, in einer konkurrenzgetriebenen Arbeitsatmosphäre zu leben, denn das entspricht nicht unserem Denken. Wir wünschen uns einen konstruktiven Austausch und es liegt uns daran, hier noch besser zu werden. Dafür brauchen wir auch das proaktive Feedback unserer Mitarbeitenden. Die Tür zu unserem HR-Büro steht immer offen und wir sind gerne die erste Anlaufstelle, um hier alles Weitere anzustoßen. Wir hätten uns gewünscht, auch für Dich dieser Kontaktpunkt zu sein.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen und persönlichen Weg alles Gute.

Herzliche Grüße aus München
Dein Oui Recruiting & Employer Branding Team

Wer nicht spurt, fliegt!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Da jeder gegen jeden arbeitet ist die Atmosphäre von Misstrauen geprägt. Um denJob zu behalten, fallen Mitarbeiter Kollegen gerne mal in den Rücken.

Image

In der Branche schlecht besprochen.

Work-Life-Balance

Ganz ok, solange man um Freiräume kämpft.

Karriere/Weiterbildung

Noch nicht einmal nach Abgang gegeben. Als Referenz ungeeignet.

Gehalt/Sozialleistungen

In Ordnung, aber das reicht leider nicht, wenn es um Anerkennung der eigenen Arbeit geht.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben noch nie etwas von Wertschätzung, Dankbarkeit, Zusammenhalt, Teamgeist gehört. Erziehungsfrage? Ganz sicher. Wie die Alten so der Führungsnachwuchs.

Kommunikation

Nicht vorhanden. Oft erfährt man Änderungen erst nach vollendeter Tatachte.

Gleichberechtigung

Nicht erkennbar.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich bemüht, kann es ganz interessant sein.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Emotional, inkompetent, veraltet

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Emotionales, völlig unberechenbares Verhalten der Mitarbeiter gegenüber

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit und Werte lernen
Erkennen dass ein Arbeitsverhältnis auf respektvollem Umgang basieren sollte

Arbeitsatmosphäre

Lautes Großraumbüro, völlig veraltete Arbeitsmaterialien
Es werden zwar flache Hierarchien gepredigt, dennoch werden die Mitarbeiter bei wichtigen Entscheidungen nicht mit einbezogen oder gehört
Keine Führungskräftekompetenz erkennbar

Image

Da die Führung keine klare Linie fährt ist ein Markenimage schwer erkennbar
In der Branche ist das Unternehmen als Arbeitgeber sehr schlecht besprochen besonders die Charaktere der Inhaber
Unternehmensstrukturen sind veraltet und nicht optimal ausgeschöpft
Vorschläge für Verbesserungen werden als persönliche Kränkung aufgenommen und abgeblockt

Work-Life-Balance

Bei der Führung ja. Ständig im Urlaub. Erscheinen in der Firma spontan

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden
Mitarbeiter werden von heute auf morgen gekündigt und müssen das Büro sofort verlassen wenn
sie ausgedient haben. Ein paar Tage später fängt jemand neues an.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ok
Sonst gibt es keine Prämien
Gehaltserhöhungen auch nicht, dazu muss man weiterziehen
Wenig Wertschätzung, kein Danke, kein Lob

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In einem Automaten werden ungesunde Snacks und Wasser von Nestle gegen Bezahlung angeboten
Plastiklöffel für den Kaffee
Ansonsten keine Förderungen oder Angebote
Wer schwanger wird hat es erst mal schwer
Keine Kantine
Mülltrennung nicht vorhanden
Keine Sportangebote

Kollegenzusammenhalt

Aus Angst vor den Vorgesetzen kämpft jeder für sich. Neue Kollegen werden nicht mit einbezogen oder eingearbeitet. es Herrschen zwar ‚keine Hierarchien‘ trotzdem werden neue Kollegen erst als Laufburschen und Assistenten für die anderen Kollegen eingesetzt und mit ihren Aufgaben völlig alleine gelassen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt ältere Kollegen. Deren Kompetenzen sind jedoch fragwürdig was dem Unternehmen zuzuschreiben ist da es keine Möglichkeiten für Fortblildungen gibt.

Vorgesetztenverhalten

Kiritik wird gerne und ganz nach Lust und Laune und nicht fachbezogen ausgeübt. Was gestern noch gefallen hat ist morgen ‚unterirdisch‘
Gerne wird ein ständig wechselnder Sündenbock im Team gefunden der ignoriert oder auf respektlose Weise kritisiert wird. Dadurch wird die Atmosphäre vergiftet. Kein Vertrauen zur Führung.
Keine Möglichkeit kontinuierlich am Auftrag zu arbeiten

Arbeitsbedingungen

Völlig veraltete Computer und Programme. Mobiliar und Einrichtung sehr alt und nicht schön.
Zum Teil kalter Fliesenboden. Dunkle Räume, schlecht klimatisiert. Zeitweise ist es sehr dreckig da nicht oft geputzt wird.
Es gibt keine Ersthelfer oder Feuerübungen!!!!
Zu wenig Toiletten. Es werden weder essen noch Getränke frei angeboten.
Kantine sehr laut.
Laute Großraumbüros
Kopierer und Farbdrucker stehen bei den Mitarbeitern in schlecht belüfteten Büros!!!! Sehr schlechte Luft.

Kommunikation

Keine meetings und oft nur mit Einzelnen im Team
Infos müssen erfragt werden

Gleichberechtigung

Von Gerechtigkeit kann in diesem Unternehmen in keinem Punkt die Rede sein.
Alles wird emotional entschieden. Und diese schwanken von Tag zu Tag.

Interessante Aufgaben

Wenn man sie sich selber sucht - Ja
Ohne Berufserfahrung aus einem strukturierten Unternehmen, keine Chance etwas zu lernen.
Es wird viel heiße Luft geredet und wenig Personal mit Fachkenntnissen eingestellt, sondern lieber jemand cooles, hübsches

Gute Umgang unter den Kollegen, jedoch keine Firmenkultur mit emotionaler, unstrukturierter Unternehmensführung

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Autonomes Arbeiten, unabhängige Reisegestaltung, viel zu lernen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Externe Agentur, die dauerhaft mit den Eigentümern verbunden ist (was nicht nachvollziehbar ist) ist undiszipliniert, unstrukturiert und leider nicht professionell. Auf Hinterfragen meinerseits: "Du musst nicht verstehen, warum wir mit der Agentur zusammen arbeiten, aber damit klar kommen und es akzeptieren" Was zusätzlich interessant ist, dass hier bei Kununu die Firma nicht mit richtiger Firmierung aufgelistet ist, was schon ein klares Zeichen sein sollte.

Verbesserungsvorschläge

Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten einführen, Interne Kommunikation stärken, Überdenken von Werten und Umgang mit Mitarbeitern, Aufbau einer transparenten Firmenorganisation, Klarere Strukturen, Professioneller Umgang mit externen und "internen" Dienstleistern, Kündigung der externen Marketingagentur, Schulung der Führungsebene

Arbeitsatmosphäre

Im Homeoffice super.

Image

Innerhalb und Außerhalb des Unternehmens wird das Unternehmen als nicht gut und nicht empfehlenswert besprochen. Wenn man viel lernen möchte und ein dickes Fell hat, kann man sich das Unternehmen für ein bis zwei Jahre anschauen.

Work-Life-Balance

Man arbeitet für sich alleine und kann seinen Arbeitsalltag autonom bestimmen. Es schaut niemand auf die Uhr oder hinterfragt, wann wie welche Arbeiten erledigt werden. Vor Ort gibt es jedoch keine sozialen oder interaktiven Angebote.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Karriere oder Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Mitarbeiter werden für teures Geld eingekauft und gerne zwei Tage vor der Probezeit gekündigt. Mitarbeiter werden auch gerne ohne die Zustimmung des Abteilungsverantwortlichen eingestellt. Mitarbeiter werden gerne - oftmals in meiner Anwesenheit passiert - willkürlich innerhalb der Probezeit oder aus heiterem Himmel gekündigt, da der neue Mitarbeiter zwei Tage später anfängt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist mir nichts bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Teams arbeiten Kollegen gut zusammen, jedoch haben es neue Mitarbeiter schwer in den inneren Kreis zu kommen. Neue Kollegen werden intensiv getestet und teilweise mit neuen Aufgaben alleine gelassen. Leider herrscht eine extrem hohe Fluktuation.

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Solange man in der Gunst der Unternehmer steht, ist alles gut. Wenn man jedoch Managementprozesse hinterfragt oder neu strukturieren möchte, hat man es schwer. Keine Führungskompetenz, keine gesunde Mitarbeiterführung, keine Entwicklungsmöglichkeiten!

Arbeitsbedingungen

Unternehmensgelände ist am Mittleren Ring in München - einer der am stärksten befahrenen Straßen Münchens. Fassade wurde vor ein paar Jahren neugestaltet, jedoch ist die Einrichtung teilweise veraltet, die Räumlichkeiten sehr dunkel, nicht klimatisiert. Schreibtische und Mobiliar dürfen nicht verschoben werden - dies ist Managementverantwortung. Die Infrastruktur in-house ist eher wie in einem Hochsicherheitstrakt mit schmalen Gängen und Sicherheitstüren zu jedem Flur. Es gibt eine modern gestaltete Küche, die ab Nachmittags jedoch geschlossen wird und es somit keinen Aufenthaltsbereich mehr für Mitarbeiter gibt.

Kommunikation

Unter den Kollegen angenehm, sobald es in eine höhere Führungsebene geht: Unprofessionell und teilweise cholerisch - Eigentümer werden teilweise gefürchtet.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Generell herrscht ein klarer Frauenüberschuss. Aufstiegsmöglichkeiten gibt es jedoch keine.

Interessante Aufgaben

Es gibt keine genaue Beschreibung, welche Tätigkeiten innerhalb einer Stelle umgesetzt werden müssen. Erwartungshaltung ist von Anfang an nicht geklärt - sobald Strukturen vorgeschlagen werden, werden diese dankbar aufgenommen, jedoch gerne willkürlich gebrochen.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN