Kein Logo hinterlegt

PAGU Betreuungsservice 
GmbH
Bewertung

Sehr nette Kolleginnen und Kollegen mit toller Arbeitsatmosphäre

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAGU Betreuungsservice GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien; auch als Student wird die Arbeit, die man verrichtet wertgeschätzt. Darüber hinaus die Vergütung und die kollegiale Atmosphäre mit allen Mitarbeitern der Verwaltung.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller Umgang sowohl von Seiten der Geschäftsführung als auch den anderen Kollegen. Das trägt sehr dazu bei, dass man sich bei der Arbeit wohlfühlt.

Vorgesetztenverhalten

Grundlegend eine sehr gute Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Geschäftsführung. Manchmal sind aufgetragene Aufgaben zeittechnisch weniger realistisch umzusetzen, was aber auch parallel dazu beiträgt, dass man versucht zeitlich effizienter und insgesamt produktiv zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Je nach Arbeitsfeld sehr vielfältige Aufgaben, weshalb jede Aufgabe individuell mal mehr und mal weniger interessant ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Dadurch, dass der Altersdurchschnitt im Büro sehr niedrig ist hat man kaum bis garnicht mit älteren Kollegen zu tun.

Arbeitsbedingungen

Frisches Obst und unterschiedliche Getränke von Wasser bis Limonaden sind alle kostenlos verfügbar. Darüber hinaus was das direkte Arbeitsumfeld angeht: Durch neuste Technik (iPhone, iPad, Mac Mini) und die Flexibilität verschiedene effiziente Programme zu verwenden fehlt es an keinen Aspekten, die für die Arbeit benötigt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Über die Haltung gegenüber FairTrade habe ich keine Informationen, allerdings ist jeder Mitarbeiter sehr bemüht möglichst papierlos zu arbeiten. Bloß wenn es um Rechnungen etc. geht werden diese noch per Post verschickt, was allerdings auch an dem Alter der Klienten und der Branche generell liegen mag.

Karriere/Weiterbildung

Über externe Weiterbildungsmöglichkeiten ist mir bisher nichts bekannt, was aber auch daran liegen kann, dass meine Stelle keine Festanstellung ist. Durch das qualitätsorientierte Arbeiten vermute ich, dass die Unternehmensleitung offen dafür ist.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika Hettwer, Personalleitung / HR Manager
Annika HettwerPersonalleitung / HR Manager

Lieber Mitarbeiter,

ich möchte mich herzlich für Ihre Bewertung bedanken und freue mich sehr, dass Sie den Bewerbungsprozess so großartig wahrgenommen haben!

Die von Ihnen benannten Fragen in den geführten Gesprächen sind tolle Beispiele dafür, dass es uns in den Gesprächen nicht nur wichtig ist gemeinsam zu erarbeiten, welche Erfahrungen jemand mitbringt, sondern gemeinsam herauszufinden, ob die ausgeschriebene Stelle auch ihren Vorstellungen entspricht.


Wir freuen uns Sie an Bord zu wissen und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Herzliche Grüße