Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
PAYONE GmbH Logo

PAYONE 
GmbH
Bewertungen

169 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

169 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

93 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 59 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PAYONE GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Payone GmbH- FFM, Rat, Kiel

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office/Flex-Office Regelung. Diensträder


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

nach dem Merger ist vor dem Merger

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

der Zusammenhalt unter den Kollegen ist super, man hilft sich! Durch die hohe Arbeitslast ist die Stimmung aber zum Teil recht angespannt.

Work-Life-Balance

die Arbeitslast ist aktuell sehr hoch, dennoch.... durch HO Möglichkeit und flexible Arbeitszeiten kann man sich seine Zeiten gut einteilen und so bspw. Familie und Beruf recht gut miteinander verbinden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch kein Vorreiter in der Thematik, ABER das Unternehmen startet hier gerade durch und hat sich einen Plan für die nächsten Jahre gemacht.

Vorgesetztenverhalten

es gibt sehr gute FK im Unternehmen, aber leider auch sehr schlechte.....

Kommunikation

hier hat der AG in den letzten Jahren viel richtig gemacht und verbessert sich stetig weiter.

Interessante Aufgaben

wer die "extra-Meile" laufen will und kann, hat tausend Möglichkeiten, an spannenden Aufgaben/Neuerungen/Projekten mitzuarbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Viel Raum zum Lernen und sich selbst zu entfalten.

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Meine Arbeit und Leistung wurden von allen Führungsebenen wertgeschätzt. Die Führungskräfte brauchen allerdings mehr Handlungsräume


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mangelhafte Führungskompentenzen und keine Fairness gegenüber Mitarbeitern

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden gegeneinander ausgespielt statt ein Team zu bilden.

Image

Die Darstellung der Firma auf der Homepage entspricht nicht dem was Mitarbeiter über die Firma erzählen.

Work-Life-Balance

Kollegen nehmen sehr viel Rücksicht auf die familiären Rahmenbedingungen, das Management setzt Verfügbarkeit rund um die Uhr voraus.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma hat nur fachliche Weiterbildungsprogramme. Für Ausprägungen sozialer Kompetenzen oder hilfreiche Maßnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung gibt es keine Angebote.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht dem Standard der Branche. Sozialleistungen gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es ist nicht klar erkennbar, dass auf Umwelt- und Klimaschutz geachtet wird. Dienstreisen erfolgen überwiegend mit dem PKW statt mit der Bahn.

Kollegenzusammenhalt

sehr konstruktiver und ehrlicher Austausch mit Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden zwar eingestellt aber die mitgebrachte Erfahrung wenig wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Keine nachvollziehbaren Entscheidungen und Mitarbeiter werden in die Entscheidungsfindung nicht eingebunden.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatzausstattung ist auf dem neusten Stand und ausreichend für die Bewältigung der Arbeitsaufgaben.

Kommunikation

Informationen werden nur gefiltert und selten ehrlich weitergegeben.

Gleichberechtigung

Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Es gibt keine Freiräume die Aufgaben selbst auszugestalten und fachliche Kompetenzen sind nicht gefragt.

Toller Arbeitgeber mit Schwächen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Payone GmbH in Ratingen gearbeitet.

Work-Life-Balance

Durch die Corona-Krise hat sich das zum Guten entwickelt

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht leistungsgerecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dafür wird eine Menge getan!

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle, der Umgang ist zu allen Kollegen respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Die Fahne im Wind

Arbeitsbedingungen

Dafür wird alles getan, immer vom Feinsten was die Ausstattung angeht

Gleichberechtigung

Fühle mich nur finanziell nicht gleichgestellt

Interessante Aufgaben

monotoner Alltag


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Teilen

Strukturelles Disaster und toleriertes Mobbing

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei PAYONE GmbH in Kiel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Strukturelles Disaster, keine klaren Prozesse und Verantwortung

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander auf der Mitarbeiterebene ist gut

Vorgesetztenverhalten

Wenn jemand nicht passt wird rausgemobbt oder eingeschüchtert

Kommunikation

Die getroffenen Entscheidungen kommen bei Mitarbeitern nicht an, mit wird mit Tataschen überrasch


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Professionell, chaotisch, fürsorglich - der ganz normale Wahnsinn

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Betriebsrat bringt sich ein und kümmert sich um die Belange der Mitarbeiter. Die Unternehmensführung erklärt ihre Strategie und Vorhaben in den vielen Townhall-Meetings und ist sich auch für die Beantwortung kritischer Fragen aller Art nicht zu schade.
Die einzelnen Teams sind autark und keiner von außen bevormundet.
Das Unternehmen verdient auf dem Markt gutes Geld und das spürt man - keine Unterbringung in einem 2-Sterne-Hotel bei Reisen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Leben ist Veränderung, d.h. die Prozesse und Tools änderten sich gefühlt alle 4 Wochen. Konstanz ist aber auch manchmal nicht verkehrt.

Verbesserungsvorschläge

Nicht zu viele Mitarbeiter in ein Team zu verfrachten, wo man sich am Ende um die wenigen Aufgaben zankt bzw. nur minderwertige Arbeiten verrichtet.

Arbeitsatmosphäre

Auch wegen des Alters sehr nette, ausgeglichene und geduldige Menschen.

Image

Das Unternehmen findet kaum Software-Entwickler bzw. IT-Spezialisten.

Work-Life-Balance

Perfekt! Immer sehr verständnisvoll bei allen so plötzlich auftauchenden Widrigkeiten des Lebens.

Karriere/Weiterbildung

Gute und engagierte Leute bekommen ihre Chance.

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird jedes Jahr am Erfolg der Firma und bei Erreichung seiner Ziele monetär beteiligt. Das vorab verhandelte Gehalt ist aber davon unabhängig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Homeoffice ist möglich und ein subventioniertes Fahrrad kann man bekommen.

Kollegenzusammenhalt

Keine bösen Worte untereinander. Die Weisheit kommt mit dem Alter.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, die "Alten" arbeiten hier und sind essentielle Erfahrungsträger von denen die Jungen lernen können und umgekehrt natürlich auch.

Vorgesetztenverhalten

Außergewöhnlich gut!

Arbeitsbedingungen

Ob von zu Hause oder vor Ort - als Software-Entwickler ist beides möglich.
Die Ausstattung (Hardware und Software) ist auf dem modernsten Stand und an Geld mangelt es freilich nicht - man bekommt alles was man will (auch noch den 3ten Monitor oder ein 2tes iPhone).

Kommunikation

Lustige Runden der Kommunikation via Webex, Skype, Zoom, Slack und MS Teams von daheim; an technischen Mitteln mangelt es wirklich nicht.

Gleichberechtigung

Ich habe Frauen dort als Product Owner und Coaches kennengelernt.

Interessante Aufgaben

War leider zum Schluss nicht mehr gegeben (deswegen gegangen), aber generell ja.

Dachte nicht, dass es schlimmer sein kann

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nur die flexiblen Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Soviel Platz gibt es nicht

Verbesserungsvorschläge

Gleichberechtigung zwischen Angestellten und Zeitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich wie im Kindergarten: Gemecker und Rumgeheule wegen Kleinigkeiten, es gibt eine Hirachie: Teamleitung, Angestellte, Zeitarbeiter; Mitarbeiter werden (wenn Sie Glück haben) ausgebildet und dann kommt nur nichts mehr. Andere werden in allen Bereichen ausgebildet und bleiben trotzdem auf der untersten Stufe. Wenn man Fragen hat, dann wird dir diese auch mit der Faust in der Tasche beantwortet. Einige sind über 10 Jahre dabei und können alles, doch nach knapp 2 Monaten Zugehörigkeit kann man nicht glauben, dass man alles wissen kann und muss.

Image

Das Image wird immer schlechter

Work-Life-Balance

Einzig gute Sache, da flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Man wird ausgebildet und kommt nicht weiter (wie es bei einem meiner Kollegen miterlebt habe)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Papier wird verzichtet

Kollegenzusammenhalt

Muss man unter dem Tisch suchen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen freuen sich jetzt schon auf Ihren Rentengang

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte setzen auf 3 Klassen Gesellschaft und dürfen Dinge, die lt. Regeln verboten sind

Arbeitsbedingungen

Man wird immer wieder eingeschränkt, für neue Kollegen gibt es komischerweise nicht alle Zugänge, auch wenn über ein Monat schon feststeht wer kommt

Kommunikation

Es wird einen nur mitgeteilt, was unwichtig ist, die wichtigen Dinge kommen immer nur halb oder gatnicht

Gleichberechtigung

Männer und Frauen Gleichberechtigung gibt es, doch zwischen Angestellte und Zeitarbeiter ist diese nicht gegeben

Interessante Aufgaben

Eintönigkeit lässt grüßen


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Konzern-life mit viel Flexibilität in einer Wachstumsbranche

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Abschaffung standortbezogener Unterschiede

Arbeitsatmosphäre

Mein Team ist mein täglicher Motivator den Rechner hochzufahren! Die Arbeit mit den vielen anderen Bereichen an allen Standorten ist immer wieder spannend und herausfordernd.

Work-Life-Balance

Dank der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit meiner "Führungskraft" (sie mag das Wort eigentlich nicht) kann ich meinen Arbeits-Alltag flexibel gestalten, um Zeit für meine Familie zu haben.

Karriere/Weiterbildung

Da geht was, wenn man es denn will. Fortbildungen, Team-Wechsel, Bereichs-Wechsel, Karriereleiter, Top-Talente Programm...

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt standortbezogene "Tarife", die stetig nachjustiert werden (müssen). Auch hier gilt, verhandele gut und kenne deinen Marktwert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier geht noch mehr, aber wir arbeiten dran!

Kollegenzusammenhalt

Bringt einfach Spaß!

Umgang mit älteren Kollegen

Ich fühle mich als "ältere" Kollegin (ab wann ist man älter?) sehr wohl in meinem doch sehr jungen Umfeld ;-)

Vorgesetztenverhalten

In meinem Arbeitsumfeld läuft es vertrauensvoll, fair und auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Alles da, was man braucht.

Kommunikation

Hier ist immer Luft nach oben... wie überall!

Interessante Aufgaben

Es ist wie im Leben. Es gibt Höhen und Tiefen. Aber würde es mir nicht gefallen, hätte ich wohl schon aufgegeben...


Image

Gleichberechtigung

Teilen

gewachsenes Unternehmen im Umbruch

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PAYONE GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der AG weiß i.d.R., was nicht so toll läuft und arbeitet daran

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele Entscheidungsprozesse könnten schneller sein.

Verbesserungsvorschläge

Es könnte noch innovativer sein.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht an den meisten Schnittstellen eine sehr offene und innovative Atmosphäre, eine Du-Kultur wird über ALLE Ebenen gelebt.

Image

Marktführer mit den üblichen Vor- und Nachteilen

Work-Life-Balance

wo möglich herrscht eine hohe Flexibilität, so dass sich häufig private und dienstliche Belange vereinbaren lassen. Gerade auf familiäre Bedürfnisse wird Rücksicht genommen, wobei das natürlich auch von der jeweiligen Führungskraft abhängig ist.

Karriere/Weiterbildung

Es wird einiges Angeboten, in der Realität fehlen dann doch mitunter die nötigen Budgets

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerecht, leider Standortabhägig

Kollegenzusammenhalt

Ich habe noch keinen Kollegen getroffen, der nicht bereit ist, auch über seine unmittelbaren Aufgaben hinaus zu Hilfe und Unterstützung bereit wäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine recht gesund Mischung aus jungen Berufseinsteigern und erfahrenen, langjährigen Kollegen

Vorgesetztenverhalten

bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht, ist aber abhängig vom Standort und den jeweiligen Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Unternehmen stellt notwendiges Arbeitsmaterial/Technik auch für Remote-Arbeit zur Verfügung

Kommunikation

Es wird großer Wert auf eine offene Kommunikation gelegt, klar gibt es immer Verbesserungsbedarf, aber es gibt spürbare Fortschritte und das Unternehmen arbeitet permanent an Verbesserungen.

Gleichberechtigung

Es gibt generell keine Unterschiede, allerdings sind weniger Frauen in Führungspositionen, als Männer

Interessante Aufgaben

Sehr viele Projekte und Digitalisierungsvorhaben in Arbeit, viele Möglichkeiten, sich einzubringen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN