PetCom Tierernährung GmbH & Co. KG Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 2 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei PetCom Tierernährung die Unternehmenskultur als traditionell ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 2,6 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 8 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
PetCom Tierernährung
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
PetCom Tierernährung
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die meist gewählten Kulturfaktoren

2 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Verantwortung von Mitarbeitern einfordern

    FührungTraditionell

    100%

  • Flexibel sein

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Die eigene Meinung sagen

    Umgang miteinanderTraditionell

    100%

  • Mitarbeiter unter Leistungsdruck setzen

    Work-Life BalanceTraditionell

    100%

  • Auf Leistung der Mitarbeiter achten

    Work-Life BalanceTraditionell

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Mit falschem Lächeln und vorgegaukelter Freundlichkeit rammt man einem das Messer in den Rücken

1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Damit Person A erfährt was sie hören soll muss das alles erst über Person B, C & D und am Ende ist auch das wieder nicht richtig

2,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommt ganz auf den Kollegen an. Die wenigsten ja. Der Rest definitiv nein.

2,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommt drauf an wie "gnädig" man zu dir ist (heißt wie dringend man dich braucht, was dir aber um Himmelswillen nie jemand sagen würde. Lob ist ein Fremdwort)

2,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommt auf den Vorgesetzten an... Meistens ein Griff in die Toilette.

1,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Interessant kann man das nicht mehr nennen. Lästig und unnötig treffen den Nagel auf den Kopf