Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

PLAYFAIR-PARKING 
GmbH
Bewertungen

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,9Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PLAYFAIR-PARKING GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Super Job

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegschancen und Vertrauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Moritz Graf zu DohnaGeschäftsführer

Ganz herzlichen Dank für die gute Bewertung!

Die Punkte-Vergabe hinsichtlich der Arbeitsatmosphäre, Gleichberechtigung, Büroausstattung und Umwelt+Sozialbewusstsein können wir nur bedingt nachvollziehen und fragen uns wo uns hier der letzte Punkt fehlt oder was wir besser hätten machen können.

Gehalts- und Sozialleistungen, sowie die Karriereentwicklung mit 3 Punkten zu bewerten, finden wir schwach, weil dazu muss ein ehemaliger Kollege eine entsprechend lange Zeit im Unternehmen gewesen sein, um dies wirklich beurteilen zu können. Als Berufseinsteiger vielleicht schwierig zu beurteilen.

Image 2 Punkte Vergabe liegt im Auge des Betrachters. Wir sind ein bundesweit tätiges Parkaumüberwachungs-unternehmen und verhängen dadurch auch Vertragsstrafen an Personen, welche sich nicht an die vorgegebenen Parkbedingungen halten. Diese Personen würden uns als Unternehmen oder ggfs. uns gegenüber unserem Kunden versuchen ein schlechtes Image zu unterstellen. Unsere Bestandskunden hingegen sind mit unserer Dienstleistung zufrieden und da wo es Probleme gibt, sind wir immer versucht diese schnell zu lösen.

Als ehemalige Kollege des Vertriebsteam´s ist es genau die Aufgabe unseren Neukunden die Vorteile und Mehrwertschaffung aufzuzeigen, bzw. die Angst vor negativen Erfahrungen durch unsere Wettbewerber zu nehmen. Nicht jeder Wettbewerber in dieser Branche macht leider einen professionellen Job und auch damit haben wir zu tun. Eine Mindset Einstellung im Vertrieb und mit dieser Einstellung wird sich kein Erfolg in der Kundengewinnung realisieren lassen.

Wir danken trotzdem für das Feedback. Sehen uns aber gezwungen hier ein paar Punkte richtig zu stellen.
Ihnen alles gute für die Zukunft! Die Geschäftsführung.

Top Arbeitgeber - War eine tolle Zeit

5,0
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die innovativen und modernen Überlegungen im Bezug auf Personal und auch operativ.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir aktuell Nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

War immer lustig und ein guter Teamspirit

Image

In der Außenwirkung nicht immer einfach. Schließlich wird man auch von Parksündern und nicht von seinen eigentlichen Kunden bewertet. Wird teilweise auch zu Unrecht schlecht gemacht.

Work-Life-Balance

War top. Konnte auch des Öfteren mal spontan einen privaten Termin zwischen meine Arbeitszeiten planen.

Karriere/Weiterbildung

Berufliche Ausbildungen wurden bislang nicht angeboten. Aber grundsätzlich steht die Geschäftsführung meiner Meinung dem Thema offen gegenüber.

Gehalt/Sozialleistungen

Konnte mich nicht beschweren.

Kollegenzusammenhalt

Daran gab es Nichts auszusetzen

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Immer einwandfrei.

Arbeitsbedingungen

Top

Kommunikation

Die Geschäftsführung nahm sich nach Terminvereinbarung immer für mich Zeit und war auch bei wichtigen Dinge spontan zu sprechen. Unter Kollegen wurde auch gut kommuniziert.

Gleichberechtigung

Konnte keine Ungleichberechtigung feststellen

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren wiederholten sich zwar, aber mir hat es Spaß gemacht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Moritz Graf zu DohnaGeschäftsführer

Vielen Dank für diese gute Bewertung! Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.

Weitsichtige Firmenphilisophie

5,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist prima. Ich habe mich sehr wohl gefühlt

Work-Life-Balance

Dem Job entsprechend gut.Aber es war immer möglich, spontan frei zu bekommen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden regelmäßig Fortbildungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Von Kollegen hörte ich, dass der Firmenchef sich während der Coronakrise ausgesprochen großzügig verhält.

Kollegenzusammenhalt

zuverlässig und vertrauenswürdig

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab nur jüngere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Stets für jedermann erreichbar. Konstruktive Änderungsvorschläge wurde immer ernst genommen und wenn machbar und sinnvoll möglichst schnell umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Funktionales Büro. Ich hatte einen Firmenwagen

Kommunikation

Exzellent

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich war vielschichtig.
Ich habe viel Neues gelernt.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr Zufriedenstellender Arbeitgeber mit außerordentlicher Qualifikation im Persönlichen und Fachlichen.

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wurde stets für eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre gesorgt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes und Faires Gehalt.
Erbrachte Leistungen werden in diesem Unternehmen sehr gut honoriert.

Kollegenzusammenhalt

Hand in Hand statt Ellenbogen-Mentalität

Vorgesetztenverhalten

Sehr selten eine so qualifizierte Geschäftsführung gesehen.
Der Mitarbeiterzufriedenheit wurde stets ein hoher Wert ausgesprochen und an allen denkbaren Ecken umgesetzt.
Zudem bildete sich die Geschäftsführung stetig weiter um für das Unternehmen als auch die Mitarbeiter eine faire, erfolgreiche und angenehme Arbeit sicherzustellen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Technik und Büroräume. Angenehmes Büroklima im Sommer sowie im Winter.

Kommunikation

Andere Mitarbeiter insbesondere die Geschäftsführung legten einen hohen Wert auf Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Aufgaben unterstützt von Moderne Technik und Spielraum für Kreativität


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Neben der Uni als Werkstudent im Bereich Research tätig

5,0
Empfohlen
Werkstudent/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er hat die Situation gut im Griff

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er macht alles richtig

Arbeitsatmosphäre

Es gibt nichts zu meckern

Work-Life-Balance

Sehr gut! Neben der Uni kann ich meine Arbeitszeiten frei aussuchen.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung

Vorgesetztenverhalten

Sehr fair!

Arbeitsbedingungen

Super

Kommunikation

Findet unkompliziert statt

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

War ein super Zeit - Danke!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich weiss, dass Sie Sich Ihre Mitarbeiter nicht gekündigt oder in Kurzarbeit geschickt haben.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir Nichts ein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er unterstützt schon.

Arbeitsatmosphäre

Aus meiner Sicht sehr gut. Jeder kann selbstständig arbeiten und hat in der Regel ein eigenes Büro oder teilt sich dieses mit dem Kollegen. Natürlich gibt es auch immer mal wieder Stinkstiefel, welche in irgendeiner Form über Kollegen oder Vorgesetzte lästern. Diese Verhalten wird jedoch von der Geschäftsführung nicht geduldet und führt nach ersten persönlichen Gesprächen meist zu einer Entlassungen dieser Personen.

Image

Als Arbeitgeber 5 Sterne. Als Unternehmen natürlich aufgrund seiner Tätigkeit nicht so groß, da die Firma von Parksündern und nicht von seinen Kunden bewertet wird. Daher schwierig.

Work-Life-Balance

Extrem gut. Konnte mir meine Arbeitszeiten im Vertriebsinnendienst frei einteilen. Natürlich liegen diese Zeiten meist zwischen 9-17 Uhr, da in dieser Zeit die Kunden am besten zu erreichen sind. Wenn ich mal um 10 gekommen bin, konnte ich die Arbeitszeit einfach hinten anhängen oder am nächsten Tag nachholen. Home-Office war in Ausnahmen möglich. Es wird nur die Einhaltung der wöchentlichen Stunden gefordert.

Karriere/Weiterbildung

Karriere-Möglichkeiten sind für Personen die Verantwortung, Einsatz und Führungsfähigkeiten zeigen durchaus vorhanden. Auszubildene gab es bislang nicht, aber Fortbildungsmaßnahmen gibt es.

Gehalt/Sozialleistungen

Für mich war es in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung vorhanden. Papierverbrauch ist normal. Setzt allmählich mehr auf digitalisierung. Ansonsten ist das Unternehmen sozial gegenüber Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Ist sehr gut. Hat in meiner Zeit jedoch nur einen Stinkstiefel, aber ich glaube, dass der dort nicht mehr arbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Immer fair, hilfsbereit und verständnisvoll.

Vorgesetztenverhalten

Immer einwandfrei. Auch nach meinen Ausscheiden hat man sich extrem fair verhalten.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut!

Kommunikation

Konnte meinen Vorgesetzten zu jeder Zeit erreichen, wenn ich etwas wollte oder man hat einfach Besprechungstermine miteinander vereinbart. Auch auf privater Ebene hat man sich meine Sorgen angehört.
Auch unter Kollegen war die Kommunikation immer gut.

Gleichberechtigung

Jung, alt...alles da. Sehe hier keine Benachteiligung.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenfeld war sehr spannend und abwechselungsreich. Meine Aufgaben waren Innenvertrieb (Telefonakquise), Vertragsmanagement (war nicht schwierig) und Beauftragung/Betreuug von Monteuren.

Toller Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er braucht mich nicht weiter zu unterstützen. Arbeite an der frischen Luft.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmer Chef

Kollegenzusammenhalt

Nette Belegschaft. Gutes Team

Umgang mit älteren Kollegen

Bin 70 Jahre alt und fühle mich hier sehr wohl


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spitzenmäßiger Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das er es geschafft hat, die Kurzarbeit zu verhindern.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Er macht alles gut.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Eigentlich gar nichts. Er ist für mich da.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Kollegen im Headoffice, wie auch im Aussendienst.

Work-Life-Balance

Super. Kann mir jeden Tag so einteilen, wie ich will.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin sehr zufrieden

Umgang mit älteren Kollegen

Bin 56 Jahre und werde gleichberechtigt behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Immer für einen da, wenn man Hilfe braucht.

Interessante Aufgaben

Sehr Interessantes arbeiten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Hatte Spaß

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Work-Life-Balance

Sehr entspannt.

Karriere/Weiterbildung

Gute Möglichkeiten

Arbeitsbedingungen

Auf dem neuesten Stand.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber mit flache Hierarchien

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich kann meine Tätigkeit ohne Probleme von Zuhause aus, also im Home-Office nachgehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre zwischen den Kollegen und der Geschäftsführung ist sehr gut. In jedem Büro sind Max. 2 Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Von Früh bis Spät kann man selbständig planen, wann man den Tag anfangen und beenden möchte.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma bietet gute Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung. Die Firma ist daran interessiert langfristig Mitarbeiter einzustellen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Branche sehr fair und wird immer pünktlich ausgezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super. Es ist wie eine zweite Familie.

Vorgesetztenverhalten

Top Arbeitgeber! Immer ansprechbar, nimmt sich gerne die Zeit und hört den Mitarbeitern gerne zu. Man fühlt sich einfach wohl.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros in Zentraler Lage.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft hervorragend ab. Man kann die Kollegen jederzeit erreichen. Die Geschäftsführung nimmt sich viel Zeit für den Mitarbeiter und bietet verschiedene Kanäle an. Somit kann man auch die Geschäftsführung jederzeit kontaktieren.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Im Vertriebsinnendienst habe ich immer spannende und interessante Aufgaben


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN