Workplace insights that matter.

Login
Pluradent GmbH & Co. KG Logo

Pluradent GmbH & Co. 
KG
Vorstellungsgespräche

17 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,5
Score-Details

17 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Vorstellungsgespräch als Mitarbeiter Qualität

4,8
Bewerber/inHat sich 2021 bei pluradent AG & Co KG in Offenbach am Main als Mitarbeiter Qualität beworben.

Bewerbungsfragen

Stärken, Arbeitsalltag


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bernd Litzenberger

Ganz herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung.

Es freut uns sehr, dass Sie in unserem Interview die Pluradent GmbH & Co. KG so positiv erlebt haben.

Vielen Dank an Sie für Ihr Interesse an einer Mitarbeit und an unserem Unternehmen.

Ihr
Bernd Litzenberger

Man darf erst einmal Monate lang warten und erhält dann eine Absage sogar nach telefonischen Gespräch

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Pluradent AG & Co KG in Offenbach als Servicetechniker Medizintechnik beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Wenn schon Menschen bei Ihnen kündigen sollten Sie vielleicht auch mal in Bewerbungsprozess etwas ändern und auch mal andere Menschen eine Chance geben.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bernd Litzenberger

Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Ihre Bewerbung. Aufgrund der momentanen Situation haben wir aus unternehmerischer Fürsorgepflicht in den letzten Wochen keine Bewerbungsgespräche geführt. Unsere Bewerbungskandidaten erhalten zudem alle vier Wochen einen Zwischenbescheid von unserem Recruiting-Team.

Wir bedauern, dass wir Ihnen keinen Arbeitsplatz anbieten konnten, wünschen Ihnen aber für Ihre weitere persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Ihr Bernd Litzenberger
HR Business Partner und stellv. Bereichsleiter Personal

Geht auch besser

2,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Pluradent in Offenbach als employee beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zwischeninformationen besser timen.
Erst kam einen Monat gar keine Information, bis auf die Eingangsbestätigung, und dann kam ein Zwischenstand einen Tag vor Absage.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bernd Litzenberger

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess nicht ganz zufrieden waren. Es kann im Bewerbungsprozess leider manchmal vorkommen, dass wir Ihnen keinen weiteren Zwischenstand senden können, da das interne Auswahlverfahren noch nicht abgeschlossen ist.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg für Ihre berufliche Laufbahn.
Ihr Bernd Litzenberger

HR Business Partner und stellv. Bereichsleiter Personal

Trotz angeblichen Fachkräftemangel und jahrelanger Dentalerfahrung - eine Absage bekommen.

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Pluradent in Offenbach beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Stelle ist immer noch ausgeschrieben (10 und 11/2019) aber einen vorgefertigen Absagetext erhalten! Und der schlechte Witz ist, noch nicht einmal namentlich unterschrieben:
Mit besten Grüßen
Ihr Recruiting-Team der Pluradent AG & Co KG
Die besten Grüße nehme ich nicht an!
Unendlich langer - über Monate - und sich hinziehender, zähender Bewerbungsprozess wo man beinahe täglich auf eine Resonanz wartet aber unter dem Strich, muss der Bewerber selbst hinterher telefonieren (unglaublich!) und dann eine vorgefertigte, mit einem Standarttext versehene Absage bekommen *Kopfschüttel*!
Sehr schlechtes Bewerbungsmanagement - was wollen die Firmen eigentlich für neue Mitarbeiter?
Der Bewerber macht sich - wie üblich und immer - "nackig" und ist ehrlich aber niemand hat den Mut und die Ehrlichkeit, den wahren Absagegrund zu erklären! Unehrlichkeit wird auch wohl hier sehr groß geschrieben! Ein ganz schlechtes Verhalten dieser Firma gegenüber dem Bewerber!
Noch einmal: was will diese Fa. für Mitarbeiter? Bäcker? Maurer? Fleischer? Aber anscheinend keine erfahrenen Mitarbeiter oder Medizintechniker mit Dentalerfahrung! Man bekommt auch keine Chance - mehr als beschämend! Einfach nur erbärmlich, traurig und unhaltbare Zustände! Anstand und Respekt sind hier, jedenfalls im Bewerbungsprozess, Fehlanzeige! Sehr traurig in der heutigen Arbeitswelt aber wohl zu erwarten!
Ich werde jedem in meinem Netzwerk davon abraten, sich bei der Pluradent zu bewerben!

Wenn man sich allerdings die Bewertungen aus dem Jahr 2019 durchliest, bin ich unter'm Strich doch "froh", dass ich eine Absage bekommen habe. Muss ja ein "toller" Laden sein, wo nur gemeckert wird! Alles nur negativ - ich kenne das als Außenstehender noch anders, als ich vor einigen Jahren mit einigen/vielen Pluradent-Techniker zusammen gearbeitet habe.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bernd Litzenberger

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie von unserem Bewerbungsprozess enttäuscht sind. Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, warum es leider in Ihrem Fall zu einer Absage für die ausgeschriebene Stelle gekommen ist.
Wir freuen uns, wenn Sie für einen persönlichen Austausch Kontakt über bernd.litzenberger@pluradent.de mit uns aufnehmen.

Ihr Bernd Litzenberger
HR Business Partner und stellv. Bereichsleiter Personal

Einfaches, modernes und schnelles Bewerbungsverfahren

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Pluradent AG in Karlsruhe als Auszubildende beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Werbung für die Auszubildende stelle, evtl. Imagevideo für potenzielle Azubis (Was sind meine Aufgaben in einer Ausbildung bei Pluradent)

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Ziele, Charakterfragen
  • Werdegang bis jetzt, Fragen wieso diesen Weg eingeschlagen
  • Was soll nach 2 Wochen Ausbildung passieren, damit ich mich wohl fühle ?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Langes Bewerbungsprozedere ohne Happy End

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Pluradent AG in Karlsruhe als Sachbearbeiter Organisationsassistenz beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Lassen Sie Ihre Bewerber nicht so im Regen stehen!!!!! Der Bewerbungsprozess verläuft lange und schleppend (von Ende Dezember 2017 bis März 2018). Erst Vorstellungsgespräch, dann Schnuppertag, dann wieder ein Gespräch auf der ich eine 20 minütige Power Point Präsentation halten sollte. Obwohl mir eine Entscheidung für die Folgewoche zugesagt wurde, erhielt ich erst nach 14 Tagen und auch nur nach Rückfrage von mir eine Absage. Die Begründung.... Niemand eingestellt, da noch mal alles überdenkt werden muss. Ihre Unentschlossenheit mal außer Acht gelassen, Liebes Team von Pluradent, aber nachdem ich so viel Zeit und Engagement investiert habe, hat es auch etwas mit Abstand und Respekt zu tun, wenn man einen Bewerber so lange hin haltet.
Es gibt zum Glück Firmen, die Motivation und Engagement erkennen und Menschen die Einsatz zeigen, wertschätzen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Super angenehmes freundliches Bewerbungsgespräch

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Pluradent in Offenbach als Servicetechniker beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Hier hatte ich eines meiner besten Vorstellungsgespräche. Die Atmosphäre war angenehm und wertschätzend. Ich hatte den starken Eindruck, dass viel Energie und Aufwand in den Vorgang investiert wurde.
Meine Gesprächspartner hatten sich sehr ausführlich mit meiner Vita auseinander gesetzt und waren bestens vorbereitet, was ich persönlich als positiv empfinde.Alles in allem war das Bewerbungsgespräch genau so wie man es sich wünscht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Ziemlich altbacken und langsam

1,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Pluradent in Offenbach als Vertrieb beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Hab mich dort auf Initiative beworben da ich den Eindruck hatte es sei ein Fortschrittliches Unternehmen mit Mut für neue Wege. Fehlanzeige! Nach über einem Jahr bekomme ich nun eine Absage per Email! Wahnsinn. Besonders fand ich auch die Erreichbarkeit per Telefon der Personalabteilung.... ich glaube ich hab die nummer der Firma Rast und Ruh gewählt....


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sehr geehrter Bewerber, sehr geehrte Bewerberin,

Sie hatten sich Ihren Angaben zu Folge im Kalenderjahr 2016 auf eine Vertriebsposition beworben, sind aber leider nicht in die engere Auswahl gekommen. Dies entnehme ich Ihrer Bewertung für das Vorstellungsgespräch mit Null Sternen.
Wir fanden Ihre Unterlagen trotzdem interessant und haben diese in unseren "Talentpool" aufgenommen. Leider ist die maximale Speicherung der Daten in deren zeitlicher Dauer gesetzlich geregelt.
Aus diesem Grund haben Sie eine Absage nach einem Jahr erhalten, da dann die Aktualität Ihrer Unterlagen auch nicht mehr gegeben ist.
Das Sie niemanden im Personalbereich erreichen konnten, ist höchst bedauerlich. Wir haben für diesen Fall in allen unseren Stellenausschreibungen sowohl eine/n Ansprechpartner/-in aus dem Fachbereich als auch eine/n Ansprechpartner/in im Personalbereich (immer mit den Kontaktdaten) angegeben.
Sollten Sie diese nicht erreichen können, haben wir zusätzlich die Kontaktdaten der anderen vier Personen die sich im Personalbereich mit Stellenausschreibungen beschäftigen in einer Profilübersicht inklusive aller Kontaktdaten veröffentlicht.
Wir bedanken uns für Ihre Einschätzung und werden weiterhin an der Verbesserung, besonders mit Hilfe von unterdurchschnittlichen Bewertungen in Kununu, unserer Prozesse arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Pluradent Personalbereich

Sehr nettes und freundliches Bewerbungsgespräch

5,0
Bewerber/inHat sich 2016 bei Pluradent AG & Co KG in Kassel als Sachbearbeiterin beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Der Empfang zum Bewerbungsgespräch war sehr freundlich sowohl durch Mitarbeiter, zukünftige Vorgesetzte und Personalabteilung. Das Gespräch verlief ruhig und entspannt. Die Aufgabengebiete wurden ebenso detailliert beschrieben wie die Firmenphilosophie und die Historie des Betriebes. Ich bekam genügend Zeit mich und meinen Beruflichen Werdegang zu beschreiben. Teil des Gespräches war ein kleiner Rundgang des Betriebes und Sichtung des zukünftigen Arbeitsplatzes. Hier wurden mir auch die zukünftigen Kollegen vorgestellt.
Alles in allem war das Bewerbungsgespräch genau so wie man es sich wünscht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Anspruchsvoll, aber mit Qualität

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Pluradent AG & Co KG in Hannover als Mitarbeiter Service beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Hier hatte ich eines meiner besten Vorstellungsgespräche. Die Atmosphäre war angenehm und wertschätzend. Ich hatte den starken Eindruck, dass viel Energie und Aufwand in den Vorgang investiert wurde.
Meine Gesprächspartner hatten sich sehr ausführlich mit meiner Vita auseinander gesetzt und waren bestens vorbereitet, was ich persönlich als positiv empfinde.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN