Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

polargold 
GmbH
Bewertung

Zum abgewöhnen

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Massagen und Teamevents, die leider immer seltener stattgefunden haben, was vielleicht aber auch an der immer schlechteren Stimmung liegen könnte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Empathie der Vorgesetzten, keine Mitarbeiterführung und eine Arbeitsatmosphäre geprägt von Kontrolle, Druck und ständigem Misstrauen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte anfangen grundsätzlich hinter seinen Angestellten zu stehen und diese fördern. Die hohe Fluktuation ist ein großes Problem und verunsichert neue Kollegen. Auch auf die Kunden wirkt es sich negativ auf wenn ständig Ansprechpartner im fortlaufenden Projekt wechseln.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund schlecht laufender Projekte, ambivalentem Vorgesetztenverhalten, geprägt von persönlichen Beleidigungen und schlechter Stimmung gibt es eine hohe Fluktuation. Fast jährlich wurden ganze Teams ersetzt.

Kommunikation

Zwischen den Kollegen funktioniert die Kommunikation eigentlich sehr gut. Mit Vorgesetzten dafür leider garnicht. Hier gibt es wenig Verständnis für Kritik.

Vorgesetztenverhalten

Wenig soziale Kompetenzen, dafür unnötig permanenter Druck. Wenn es Probleme gibt in einem Projekt steht die GF nicht hinter ihren Mitarbeitern und führt diese vor dem Kunden vor. Die Kommunikation unterhalb der GFs ist leider auch nicht wirklich gut und sorgt für Missverständnisse. Coachings lassen sich schwer umsetzen, wenn innerhalb einen Jahres fast das komplette Team geht oder gegangen wird. Es wurden bereits andere Mitarbeiter im Nachgang kontaktiert wenn sie hier ihre Kritik offenlegten. Umso merkwürdiger finde ich die aktuellen positiven Wertungen, da sie keineswegs das aktuelle Klima wiederspiegeln. Offiziell wird immer von offenen Türen gesprochen und um Kritik gebeten. Andere wurden dann aber im Einzelgespräch persönlich beleidigt und respektlos behandelt. Es flossen öfters mal Tränen und die Stimmung war bedrückend unangenehm.

Interessante Aufgaben

Überwiegend Maintenance und wenig spannende Aufgaben. Wenig Kreativarbeit.

Arbeitsbedingungen

Keine Klimaanlage vorhanden. Rechner und weitere Ausstattung sind völlig in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wurde öfters mal angesprochen, jedoch nicht umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist branchenüblich. Angestellte haben Gehaltskürzungen erhalten wenn GF unzufrieden war im Hinblick auf Timings/Leistungen.

Karriere/Weiterbildung

In meiner gesamten Zeit sind Weiterbildungen oder Karrieresprünge bei Angestellten kaum bis garnicht passiert.