Navigation überspringen?
  

Pro Vital Pflege- und Gesundheitsdienste GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Pro Vital Pflege- und Gesundheitsdienste GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,33
Vorgesetztenverhalten
3,67
Kollegenzusammenhalt
3,67
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,67
Work-Life-Balance
3,67

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
3,50
Gehalt / Sozialleistungen
3,33
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 3 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 3 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 2 von 3 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 2 von 3 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 3 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 3 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.März 2016
  • Mitarbeiter

Pro

den Zusammenhalt unter Kollegen,die enge Zusammenarbeit vom Führungspersonal und Pflegekräften,das stets pünktliche Gehalt sehr oft sogar schon Tage vor dem Stichtag,regelmäßige neue Firmenautos

Du hast Fragen zu Pro Vital Pflege- und Gesundheitsdienste GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.März 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Treffen mit allen Kollegen
  • 01.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

auf Hygiene wird wenig geachtet, Mitarbeiter benutzen kaum bis keine Handschuhe, Nagellack und Schmuck werden getragen, teilweise bei Patienten gegessen und getrunken, es wird über andere geredet, aber wenig miteinander

Vorgesetztenverhalten

die Leitung gibt zwar an, einen wertschätzenden Umgang seinen Mitarbeitern gegenüber zu haben, aber nur bei Mitarbeitern, die zu allem ja sagen... und so lange die Mitarbeiter funktionieren ohne Sinn und Verstand, das Leitungsteam agiert unstrukturiert, der eine weiß nicht, was der/die andere tut
, das Gehalt wird ohne Grund unpünktlich gezahlt