Workplace insights that matter.

Login
PROFI Engineering Systems AG Logo

PROFI Engineering Systems 
AG
Bewertungen

176 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

176 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

105 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 50 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PROFI Engineering Systems AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein Glück in Corona-Zeiten bei PROFI zu arbeiten!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiter so - wir sind als Team auf einen guten Weg!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, worüber ich nicht schon mit den Kollegen sprechen konnte, die in der Lage ist, was daran zu ändern.

Verbesserungsvorschläge

Die legändere Kick-off-Veranstaltung gab es wegen Corona letztes Jahr nicht, nur digital und etwas einseitig. Wir vermissen das Treffen mit den vielen Kollegen. Vielleicht gibt es eine andere Idee, mehr Zeit mit anderen Kollegen zu verbringen, mit denen man nicht sonst nicht so viel zu tun hat. Vielleicht schreibe ich eine Profidee dazu, wenn mir was einfällt......

Arbeitsatmosphäre

Von jetzt auf gleich auf fast komplett digital umgestellt und trotzdem legt man weiterhin viel Wert auf unseren Teamgeist und Zusammenhalt.

Image

Vor meiner Zeit bei PROFI habe ich einige gute Sachen gehört und das habe ich auch genau erlebt.

Work-Life-Balance

Ich habe die Freiheiten, die ich brauche und damit geht es mir gut.

Karriere/Weiterbildung

In meinem Team werden immer wieder interne oder externe Weiterbildungen angeboten, an denen wir individuell oder als Team teilnehmen. Echt cool!

Gehalt/Sozialleistungen

Das passt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein bißchen mehr kann man hier schon machen, auch wenn grundsätzlich die Einstellung gut ist.

Kollegenzusammenhalt

Passt alles super.

Vorgesetztenverhalten

Mir ist wichtig offen mit meinem Chef zu reden, zu diskutieren, unterstützt zu werden, aber auch das Vertrauen muss das sein - da hab ich nichts zu bemängeln.

Arbeitsbedingungen

Dies und das könnte etwas moderner sein, aber zum Arbeiten habe ich alles da.

Kommunikation

Ich war skeptisch, ob die Kommunikation so gut sein wird, wenn man nur von Zuhause aus arbeitet, aber klappt echt prima.

Interessante Aufgaben

Ich habe zwar meine Jahresziele, aber ich bin oft im Arbeitsalltag mein eigener Chef und deswegen wird es mir auch mit meinen Aufgaben nie langweilig.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

auf Mündliche zusagen kein verlass

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ich habe das Dienstauto privat und im Urlaub nutzen können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn es im eigenen Themengebiet keine Aufträge gab, wurde man aufgefordert Aufträge an Land zu ziehen. Dann kann ich auch als Selbstständiger Techniker Arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Die interne Konkurrenz abschaffen.

Arbeitsatmosphäre

Als Techniker beim Kunden unterwegs. Wenn keine Aufträge da waren, war Weiterbildung angesagt.

Image

Viele haben sich auf ihre Kundenaufträge konzentriert und das geschehen in der Firma war dehnen gleichgültig.

Work-Life-Balance

Durch die vielen Reisetage, eher leben aus dem Koffer im Hotel.

Karriere/Weiterbildung

Karriere machen war schlecht möglich.
Weiterbildungen gab es hingegen ausreichend.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer nicht von Anfang an ein angemessenes Gehalt ausgehandelt hat, hat schlechte Karten gehabt. Gehaltserhöhung ist ein Fremdwort gewesen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Oft wurden unnötige Dienstfahrten mit dem Dienstwagen angeordnet.

Kollegenzusammenhalt

Intern große Konkurrenz um Kunden und Aufträge.

Umgang mit älteren Kollegen

Vor allem im Vertrieb.

Vorgesetztenverhalten

Mündliche zusagen waren so gut wie nichts Wert, immer gab es einen Grund und ein andere war schuldig warum es nicht geht. Oder es wurde klar gefragt, "hast Du das Schriftlich?"

Arbeitsbedingungen

Büro war nicht gerade das tollste, auch die IT Ausstattung wurde recht oft weitergegeben.

Kommunikation

Leider nicht so gut, oft wurden Fragen nicht beantwortet. Von Entscheidungen hat man oft erfahren wenn die einen selbst betroffen haben.

Gleichberechtigung

Bekanntlich sind IT Unternehmen von Männern dominiert, Frauen waren eher im Innendienst zu finden.

Interessante Aufgaben

Oft die neuesten Systeme aufgebaut.

Schwieriges Umfeld

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeit ist okay, da man viel Kundenkontakt hat.

Image

Leider nicht mehr viel da.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen tritt auf der STelle. Wohin soll man sich da entwickeln?

Gehalt/Sozialleistungen

In meinem Bekanntenkreis verdienen alle besser. Sozialleistungen sind okay.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wäre mir neu, dass es das bei uns gibt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen, die noch da sind, sind super.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer lange dabei ist, wird oft nicht richtig mitgenommen.

Arbeitsbedingungen

Durchschnictt.

Kommunikation

Mir fällt nichts Gutes ein.

Gleichberechtigung

Absolut okay.

Interessante Aufgaben

Da das Unternehmen auf der Stelle tritt, tut sich auch hier wenig.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Ich arbeite gerne hier.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt/ Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

in meinem Umfeld herrscht ein hervorragendes Betriebsklima.

Arbeitsbedingungen

Abstriche an dieser Stelle wg. teilweise mangelhafter Prozesse.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

In diesem Jahr viel verspielt!

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch Weggang vieler Kollegen keine gute Stimmung.

Image

Leider stark fallend.

Work-Life-Balance

War durch die Kurzarbeit im Sommer top. Ansonsten ok.

Karriere/Weiterbildung

Durchschnittlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein neuer Arbeitgeber zahlt 50 Prozent mehr für den gleichen Job.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dafür gibt es kein Bewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Da wo noch Kollegen sind, sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte war gut. Aber der (Rest vom) Vorstand ist ehr schwierig.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittlich.

Kommunikation

Abnehmend schlecht.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich stark von Kundenprojekten ab. Aus Verzweiflung und fehlender Strategie aber oft nur Bodyleasing.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Passt

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein gutes Miteinander, alle (die meisten) auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Stärken des Unternehmens zu wenig hervorzuheben

Verbesserungsvorschläge

Mehr über die Perspektiven und Pläne erzählen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kolleginnen und Kollegen

Image

dürfte besser sein, liegt an jeden Einzelnen

Work-Life-Balance

Großes Vertrauen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist nicht alles, das Gesamtpaket passt sehr gut

Kollegenzusammenhalt

habe ich noch nie besser erlebt

Umgang mit älteren Kollegen

Mischung zwischen jung und alt passt

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe

Kommunikation

Für eine bessere Kommunikation wird viel getan

Gleichberechtigung

null Probleme

Interessante Aufgaben

meine Erwartungen sind voll erfüllt


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

In Zeiten wie diesen beweist sich eine gute PROFI Kultur

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Authentisch, echt, ehrlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viel Spielraum für Nörgler

Verbesserungsvorschläge

Achtet auf die, die wirklich mit ziehen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt/ Stuttgart gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurden alle notwendigen Maßnahmen rechtzeitig ergriffen.
Danke hierfür!

Arbeitsatmosphäre

Ich bin froh, ein Teil von PROFI zu sein und meinen Beitrag am Erfolg des Unternehmens zu leisten. Wir geben uns gegenseitig regelmäßiges Feedback und pflegen so eine offene und konstruktive Kommunikation.

Work-Life-Balance

Durch die Vertrauensarbeitszeit, die Möglichkeit jederzeit aus dem Homeoffice zu Arbeiten ist man sehr flexibel, was die Arbeits- und Lebensqualität sehr steigert. Jedem Mitarbeiter stehen Massagen zu. Urlaub kann jederzeit auch spontan genommen werden, sofern dies mit der Vertretung/Kollegen besprochen wurde.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann nur von meinem Team sprechen, hier ist es super, wir haben eine transparente Kommunikation und einen sehr guten Zusammenhalt. Wird durch die PROFI auch gefördert durch verschiedene und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen (Pizza-Friday, Teamevent usw.). In manchen Bereichen ist der Mitarbeiterwechsel sehr hoch, es hängt auch immer von der Umgebung ab (Kollegen, verschiedene Charaktere, persönliche Einstellung ect.), allerdings ist das in jedem Unternehmen so.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann keinerlei Kritik an meinem direkten Vorgesetzten äußern.
Über manche Entscheidungen innerhalb des Unternehmens wundert man sich öfters und kann es nicht nachvollziehen, aber auch hier denke ich, dass es im Laufe der Zeit bei vielen Arbeitgebern das gleiche Phänomen auftritt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsaustattung in den Geschäftsstellen könnte teilweise moderner sein, durch z.B. höhenverstellbare Schreibtische.

Kommunikation

Hängt auch von der eigenen Funktion und Netzwerk ab (Flurfunk), grundsätzlich werden alle relevanten Informationen an zeitnah an alle Mitarbeiter vermittelt. Jederzeit sind Rückfragen zu den Informationen erlaubt, es wird viel Wert darauf gelegt, dass alle Unklarheiten beseitigt werden.

Gleichberechtigung

Bisher habe ich hier keine Defizite erkannt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben in meinem Bereich sind sehr abwechslungsreich, fordernd und spannend. Die Einarbeitung hätte etwas strukturierter ablaufen können, mit learning by doing klappt es sehr gut.


Gehalt/Sozialleistungen

PROFI

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sofortiges HomeOffice für alle, funktionierende Infrastruktur,


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier kannst du dich hocharbeiten!

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

PROFI kommuniziert sehr transparent in bezug auf die aktuelle Situation.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist Top so, wie es ist. Besser geht nicht!

Arbeitsatmosphäre

Ich gehe gerne zum arbeiten ins Büro, obwohl ich auch Home Office machen könnte. Die Kommunikation zwischen meinen Kollegen, meinem Team und mir ist mir sehr wichtig. Nur wenn man auch mal zwischendurch ein ungezwungenes Gespräch führen kann, ohne dass alle auf die Zeit schauen, kann man sich wohlfühlen. Und das ist bei PROFI so.

Image

Schwieriges Thema, da unterschiedliche Abteilungen sehr unterschiedlich aggieren. Es gibt Abteilungen mit einer sehr hohen fluktuation. Und in anderen Abteilungen bleiben die Mitarbeite über Jahre und sind glücklich. Schade dass immer nur die negativen Beispiele ihren Weg nach aussen finden.

Work-Life-Balance

Ich kann mir meine Arbeit selbst einteilen. Wenn ich zwischendurch mal in die Stadt gehen- oder mal früher Feierabend machen will, kann ich das tun. Dass die Zeit dann ein Andermal nachgeholt wird, ist natürlich klar.

Karriere/Weiterbildung

Wenn am vorankommen will, schafft man auch den Karrieresprung. Allerdings ist jeder Mitarbeiter selbst dafür verantwortlich, Fortbildungen zu finden die ihn interessieren und diese dann auch wahr zu nehmen.

Kollegenzusammenhalt

Ich schätze eine direkte Kommunikation sehr. Wenn was scheiße gelaufen ist, muss man das auch sagen können / dürfen. Das fordere ich auch von meinem Team ein! Und keiner nimmt es einem dann übel, sondern es wird sehr konstruktiv damit umgegangen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation zwischen meinen Vorgesetzten und mir ist aus meiner Sicht Top! Wenn Entscheidungen getroffen werden müssen, diskutieren wir die Optionen vorher gemeinsam und finden so zusammen die beste Lösung.

Arbeitsbedingungen

Generell sind die Arbeitsbedingungen gut. Allerdings würde ich mich darüber freuen, wenn es höhenverstellbare Tische geben würde. So könnte man aktiv was für die Gesundheit der Mitarbeiter tun (neben den Massagen, die man buchen kann).

Kommunikation

Was mir aufgefallen ist: Jede Abteilung bei PROFI kommuniziert anders. Somit gibt es auch Abteilungen, von denen man hört, dass die Kommunikation nicht so gut funktioniert. Ich persönlich schätze jedoch Transaprenz gegenüber meinem Team. Diese wird von mir und meinem Chef auch gelebt.

Gleichberechtigung

Wir haben vergleichsweise viele Frauen bei uns im Team und das ist auch gut so. Sie werden genauso behandelt und haben die gleichen Aufstiegschancen, wie Männer. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, ohne dass man es extra erwähnen muss...

Interessante Aufgaben

Ich habe sehr viel Gestaltungsfreiraum. Wenn ich mich mit einem bestimmten Thema beschäftigen will und es die PROFI weiterbringt, hat niemand was dagegen wenn ich mich damit befasse. Im Gegenteil sogar: Wenn dafür mal eine neue Sache angeschafft werden muss (z.B. ein RasPi mit Sensoren und Co.), ist das absolut kein Problem und die Kosten übernimmt die PROFI.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN