Workplace insights that matter.

Login
progros Einkaufsgesellschaft mbH Logo

progros Einkaufsgesellschaft 
mbH
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von progros Einkaufsgesellschaft mbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top & faires Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selten ein so kritikfähiges Unternehmen gesehen! Vorschläge werden ernst genommen.

Verbesserungsvorschläge

Noch bessere Kommunikation, durch Homeoffice fehlt der Flurfunk!

Work-Life-Balance

Top Arbeitszeiten! Viel Freiheiten. Durch Corona-Pandemie schnelle Homeoffice Lösungen angeboten.

Karriere/Weiterbildung

Wünsche kann man immer ansprechen! Gibt auch firmenübergreifende Weiterbildungsmaßnahmen von der Muttergesellschaft!

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut ok! Überdurchschnittlich für die Branche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann man bestimmt noch verbessern.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, immer viel Spaß zusammen!

Vorgesetztenverhalten

Die Türen sind wirklich jederzeit offen...

Arbeitsbedingungen

Schöne, moderne Büros

Kommunikation

Könnte in manchen Bereichen noch verbessert werden...

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue spannende Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sabine KutschkaDirector Marketing Human Resources

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

wow - vielen Dank für deine tolle Bewertung!
Es freut uns, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast und dass du so viel Spaß an deiner Arbeit der progros hast und Dich so wohl bei uns fühlst. Danke dafür!

Für deine Zukunft bei progros wünschen wir dir weiterhin viel Freude, Motivation und Erfolg!

Herzliche Grüße

Dein HR Team

Am Anfang viel hui, Am Ende viel pfui

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

wenn man die gleiche Meinung oder Einstellung wie die Führungskräfte haben dann ist alles prima...

Image

Außendarstellung komplett super aber je länger man da ist, so sieht man wie es wirklich ist

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Papier steht es. Ich denke die Arbeitsaufteilung zu Corona entspricht in dieser Form bestimmt nicht dem Gesetz. Ob man nun den ganzen Tag über das Licht überall brennen lässt ist vielleicht mal auch wert darüber nachzudenken.

Vorgesetztenverhalten

Kurzarbeitsaufteilung nach Beliebtheitsgrad. Manche arbeiten komplett manche gar nicht. Ob das mit dem Gesetz so stimmt, wag ich zu bezweifeln und müsste mal geklärt werden

Arbeitsbedingungen

hier kann man sich nicht beschweren

Kommunikation

ja die gibt es . Ein bisschen mehr Ehrlichkeit bitte, Storytelling braucht man nicht

Gehalt/Sozialleistungen

soweit ganz ok

Interessante Aufgaben

nun man kommuniziert Digitalisierung und arbeitet mit Tabellen in vielfältiger Form


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jochen OehlerGeschäftsführer

Dein feedback haben wir registriert. Wir sind, wie Du weißt, für positive als auch negative Kritik stets offen. Deinen Behauptungen liegen allerdings Fehlinformationen zugrunde, sei es zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (diese werden laufend überprüft und sind revisionssicher dokumentiert), sei es zur Kurzarbeitseinteilung der Teams (diese erfolgten nach konkreten Bedarfen und Verfügbarkeiten inkl. fairen Rotationen und sind digital jederzeit einsehbar) oder sei es der Stand in Sachen Digitalisierung (seit Anfang 2000er Jahre umfassende Digitalisierung als auch laufende Weiterentwicklung). Dir alles Gute für die Zukunft und es würde uns freuen, wenn Du Deine Zeit bei uns nochmals reflektierst und ggf. ein anderes Bild in Erinnerung behältst.

Kurzarbeit extrem umgesetzt

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnell reagiert, aber am Anfang Situation falsch eingeschätzt (Kurzarbeit ist in weiter Ferne und kein Thema....).

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Aufpassen, dass die Mitarbeiter nicht weglaufen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aufstockung vom Kurzarbeitergeld in Betracht ziehen, wie es in Branchen wie z.B. Systemgastronomie üblich ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sabine KutschkaDirector Marketing Human Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank von mir für Deine Bewertung und für Dein Feedback. Die Dramatik und die Dynamik, wie sich das alles entwickelt hat, ist an Einzigartigkeit nicht zu übertreffen. Zwischen Deiner Bewertung und der exzessiven Marktentwicklung und unseren Aussagen, die wir in den verschiedenen Pop-Up-Meetings ab 11. März. getroffen haben, liegen gerade einmal 14 Tage – Kalendertage inkl. Wochenenden. In dieser Zeit wurden Reiseverbote ausgesprochen, eingeschränkte Ausgangssperren verordnet. Keine Gäste, Schließung von Hotels, kein Einkauf. Der Markt ist binnen weniger Tage zusammen gebrochen, was auch unsere Umsatzauswertung, die ich am Freitag, den 27. März vorgestellt habe, zeigte. Wir fahren seit 2 Wochen jeden Tag „auf Sicht“. Ein schnelleres oder „richtigeres“ Handeln war nicht möglich, zumal Euch ansonsten die Kurzarbeit sogar noch eine Woche eher getroffen hätte. Wir haben die Kurzarbeit so lange wie nur möglich rausgezögert und eine Balance versucht zu erreichen, die die Mitarbeiter am wenigsten belastet aber auch das Team und das Unternehmen sowie die Leistungsfähigkeit schützt. Unsere Entscheidung, die wir auch in unserer Videokonferenz am 20. März mitteilten und am 27. März wiederholten, ist, dass wir lieber jetzt eine Vollbremsung machen, in der Hoffnung, noch rechtzeitig vor der Wand zum Stehen zu kommen. Daher schauen wir jetzt auf alle Kosten, verbunden mit dem Ziel, alle Arbeitsplätze zu sichern. Mir ist klar, dass diese Einschnitte jetzt auch weh tun. Die Geschäftsführung hat übrigens freiwillig ohne Druck von außen sofort eine Gehaltskürzung für sich in Höhe von 20% beschlossen. Das entspricht einem Einschnitt wie bei jemandem, der 50% Kurzarbeit hat. Allerdings arbeiten wir zu 100%. Deinen Vorschlag der Aufstockung des KuG haben wir bereits diskutiert, wollen das jedoch aktuell nicht umsetzen, weil wir unsicher sind, wie lange dieser Marktzustand anhält. Unser Ziel ist, dass wir die Liquidität, die Leistungsfähigkeit aber vor allem das Team maximal aufrecht erhalten. Wichtig ist mir auch Dein Hinweis, dass Mitarbeiter nicht weglaufen: Wie Du weißt, sind wir sehr aktiv in Themen rund um MitarbeiterInnen. Und natürlich ist der Frust doch jetzt bei allen groß in Bezug auf unsere Maßnahme. Bei uns auch. Verantwortlich für alle unsere Maßnahmen ist jedoch nicht unser für alle erfolgreiches Geschäftsmodell - Ursache für die Krise, ist einzig und allein das Virus. Insofern bin ich sicher, dass alle PROfektionisten & ALLeskönner das genau so sehen, dass das alles kein „hausgemachtes“ Problem ist, sondern bereits nahezu alle Unternehmen voll trifft. Dir liebe Grüße und melde Dich gerne, wenn ich Dir noch Infos schuldig geblieben sein sollte.
Glückauf!

Jochen Oehler
Geschäftsführer

Selten gut organisiertes Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

angenehm locker

Work-Life-Balance

mal so mal so

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sozial ja, Umwelt noch ausbaufähig

Kollegenzusammenhalt

viele Lästerer gibt es überall

Vorgesetztenverhalten

korrekt

Arbeitsbedingungen

modern

Kommunikation

man darf mitdenken und es auch sagen

Gleichberechtigung

ja

Interessante Aufgaben

wenn man will, darf man auch


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sabine KutschkaDirector Marketing Human Resources

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

wow - vielen Dank für deine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass du so viel Spaß an deiner Arbeit der progros hast und Dich wohl bei uns fühlst.

Deinen Vorschlag bzgl. Umweltverantwortung nehmen wir sehr ernst und haben diesbezüglich auch bereits Projekte gestartet.

Für deine Zukunft bei progros wünschen wir dir weiterhin viel Freude, Motivation und Erfolg!

Herzliche Grüße
Dein HR Team

Tolle Einblicke in ein spannendes und modernes Unternehmen

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle Mitarbeiter arbeiten eigenständig und gezielt an ihren Projekten, unterstützen sich abteilungsübergreifend und haben trotzdem Spaß miteinander. Es wird ganz offen kommuniziert und diskutiert

Work-Life-Balance

Eine 3-stündige Gleitzeit ermöglicht Flexibilität und Spielraum beim täglichen Arbeitsbeginn -und Ende und der Pausengestaltung.
Eine längere Fahrtzeit nach Eschborn mit viel Stau und schlecht ausgebautem Nahverkehr ist leider meist vorprogrammiert. Dafür kann der Arbeitgeber allerdings nichts! Man verliert einiges an Zeit auf dem Weg von und zur Arbeit vorallem auf den letzten Metern nach Eschborn hinein.

Kollegenzusammenhalt

Offene Türen, offene Ohren. Alle waren stets fair und freundlich zueinander und hatten Spaß miteinander.
Es wird oft gemeinsam Gegessen, gelacht und sich ausgetauscht.

Vorgesetztenverhalten

Bei allen Vorgesetzen fühlte ich mich aufgehoben und gehört. Das war nicht in jedem Betrieb so!
Man wurde bereits als Praktikant integriert und Meinungen wurden genauso gehört wie von allen anderen. Respekt und Vertrauen untereinander spielten eine große Rolle und spiegelt sich auch bei der Zufriedenheit der Mitarbeiter wieder.

Arbeitsbedingungen

hochmodernes, sehr offen und freundlich gestaltetes Büro mit guten ausgestatteten Arbeitsplätzen.

Kommunikation

Meetings finden regelmäßig zu allen wichtigen Neuheiten statt. Man wird in viele Entscheidungsprozesse und Fragestellungen mit eingebunden.

Interessante Aufgaben

Ein vielfältiges Arbeitsumfeld mit vier Hauptbereichen. Keine monotone Arbeit sondern viel Abwechslung. Natürlich mit viel Arbeit am PC verbunden, allerdings gibt es viele Möglichkeiten sich bei Schulungen und internen "Task-Forces" einzubinden.
Das interne Wechseln von Abteilungen wird ermöglicht und bietet jedem Mitarbeiter neue Möglichkeiten


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sabine KutschkaDirector Marketing Human Resources

Lieber ehemaliger Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

Wow - vielen Dank für Deine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Du so viel Spaß bei Deinem Praktikum bei der progros hattest und Dich so wohl und gut aufgehoben gefühlt hast!

Für deine Zukunft wünschen wir dir viel Freude, Motivation und Erfolg! Wir würden uns freuen Dich erneut im Team progros begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße
Dein HR Team

Ganz viele PROs für Arbeitnehmer

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Offenheit, die Fairness, die Mitgestaltungsmöglichkeit, die Wertschätzung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich Schlechtes gibt es nicht.

Verbesserungsvorschläge

weniger konservatives Vergütungssystem. Arbeitsbereitschaft und Leistungserbringung könnten beispielsweise belohnt werden.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt

Work-Life-Balance

Es gibt kaum die Notwendigkeit Überstunden zu machen und wenn werden die am nächsten oder übernächsten Tag abgebaut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Verzicht auf Papier ist angestrebt, ansonsten ergibt das Tätigkeitsfeld der Firma sicherlich nur wenig Möglichkeiten noch umweltfreundlicher zu sein. Im sozialen Bereich gibt es großes Engagement.

Karriere/Weiterbildung

Tür und Tor stehen offen, wenn man danach fragt.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle und alle für einen. Das habe ich so noch nie erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung und Vorbildfunktion wird hier exzessiv gelebt.

Arbeitsbedingungen

Lockere Atmosphäre, alle benötigten und sinnvollen Arbeitsmittel werden bereitgestellt.

Kommunikation

Eine extrem offene Leitkultur,die sich auf alle Kolleginnen und Kollegen überträgt

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich für die Hotellerie

Gleichberechtigung

Ich konnte an keiner Stelle eine Differenzierung feststellen.

Interessante Aufgaben

Langeweile ist kaum denkbar. Vielfältige Projekte die mit eigeninitiative übernommen werden können sind an der Tagesordnung.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

wow - vielen Dank für die offenen Worte und deine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass du so viel Spaß an deinen Projekten hast und dich bei der progros so wohl fühlst.

Deinen Vorschlag bzgl. eines Vergütungssystems, das auf Arbeitsbereitschaft und Leistungsbereitschaft basiert, werden wir gerne aufnehmen und diskutieren.

Für deine Zukunft bei progros wünschen wir dir weiterhin viel Freude, Motivation und Erfolg!

Viele Grüße
Deine Personalabteilung

Sehr guter Arbeitgeber, innovativ, abwechslungsreiche Aufgabengebiete, starkes Team

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

permanente Weiterentwicklung, Einbeziehen der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse, sehr gute technische Ausrüstung / Arbeitsmaterial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitspensum für den Einzelnen sehr hoch

Verbesserungsvorschläge

flexiblere Arbeitszeiten und Arbeitsplatzgestaltung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jochen OehlerGeschäftsführer

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

dein Eintrag ist etwas mehr als ein Jahr her und seitdem hat sich schon einiges getan: Dein Feedback und das der anderen Kollegen haben wir uns zu Herzen genommen und beispielsweise bereits viele neue "PRO´s" eingestellt, um euch zu entlasten.

Wir bewegen uns in einem sehr expansiven Markt - das ist auf der einen Seite megaspannend und bringt Umsatz / Geschäft, führt aber leider auch ab und an zu personellen Engpässen, bis wir zusätzliche „Vollbluteinkäufer“ mit ins Boot geholt haben. Wenn´s mal wieder zu heftig sein sollte, und wir in der Geschäftsführung das nicht rechtzeitig merken sollten, melde Dich bitte, damit wir Abhilfe schaffen können.

Ein Arbeitgeber, wie man ihn sich nur wünschen kann

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Finanzen / Controlling bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Hierarchien sind trotz der Betriebsgröße sehr flach. Ein angenehmes "Miteinander". Training on the Job.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Firma mit einem starken Herzstück

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2010 bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein fachlich und menschlich großartiges Team - das Herzstück!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine tolle Firma, bei der es Spaß macht zu arbeiten und noch dazu in eine sehr interessanten Branche

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei progros Einkaufsgesellschaft mbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das alle Kollegen an einem Strang ziehen, Spaß bei der Arbeit haben und diese sehr abwechslungsreich und interessant ist

Kommunikation

sehr offene und transparente Kommunikation

Interessante Aufgaben

klare


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN