Workplace insights that matter.

Login
PROJECT Investment Gruppe Logo

PROJECT Investment 
Gruppe
Bewertungen

3 von 21 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,2Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Naja

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PROJECT Investment Gruppe in Bamberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden dazu angehalten die Firma auf Bewertungsseiten im Internet gut darzustellen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

PROJECT Investment Gruppe, Geschäftsleitung
PROJECT Investment GruppeGeschäftsleitung

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, wenn unsere Mitarbeiter eine positive Bewertung verfassen, was auf freiwilliger Basis erfolgt. Auch Ihre Bewertung nehmen wir ernst und damit gerne entgegen. Am besten wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an Ihre Führungskraft. Für Verbesserungsvorschläge sind wir immer offen.

gez. Geschäftsleitung
PROJECT Investment Gruppe

schlichtweg traurig

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei PROJECT Investment Gruppe in Bamberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt leider wesentlich mehr schlechte als gute Seiten.

Arbeitsatmosphäre

Ein wahrer Kampf. Alle Abteilungen gegeneinander.

Work-Life-Balance

Man kann Freizeit und Arbeit gut miteinander kombinieren. Es ist möglich auch einfach einmal früher nach Hause zu gehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Grunde genommen besteht hier kein Umwelt- und/oder Sozialbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Hinter den Rücken wird extrem gelästert. Wird man erst einmal als "Opfer" auserkoren, hat man in dieser Firma keine Chance auf Besserung, da man auch bei den Vorgesetzten keinerlei Verständnis erwarten kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit den "älteren" Kollegen ist gut.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist modern und die Einrichtung ist gepflegt.

Kommunikation

Fand kaum statt. Obwohl man selbst mit der Änderung arbeiten musste, erfährt man als Letzter davon.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Chance auf eine Gehaltserhöhung.

Gleichberechtigung

Frauen werden in diesem Unternehmen grundsätzlich überhört.

Arbeitgeber-Kommentar

PROJECT Investment Gruppe, Geschäftsleitung
PROJECT Investment GruppeGeschäftsleitung

Liebe/r ehemalige Mitarbeiter/in,

wir bedauern, dass Sie offenbar mit einigen Punkten weniger zufrieden waren. Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst. Für Verbesserungsvorschläge sind wir allzeit offen. Gerne hätten Sie sich zu Ihrer aktiven Zeit direkt an Ihre Führungskraft wenden können. Gleichzeitig möchten wir uns bei Ihnen für die hier zum Ausdruck gebrachten positiven Aspekte Ihrer Bewertung bedanken.

Für Ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

gez. Geschäftsleitung
PROJECT Investment Gruppe

Mittelmäßig

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei PROJECT Investment Gruppe in Bamberg gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt Abteilungen mit Zeiterfassungssysteme und Abteilungen ohne. In manchen Abteilungen wird offiziell überhaupt keine Mittagspause gemacht und dafür darf eine Stunde früher gegangen werden, weil "durchgearbeitet" wird. Inoffiziell wird aber in Ruhe am Arbeitsplatz gegessen (auch schon gefrühstückt...) - unfair anderen Kollegen, die die rechtlich vorgeschriebene Mittagspause außer Haus oder in der Cafeterria machen (müssen) und dafür "bestraft" werden, weil sie eine Stunde länger bleiben müssen. Diejenigen, die die Mittagspause am Platz verbringen haben den Vorteil, dass sie eine Stunde früher gehen dürfen.
Es gibt 30 Urlaubstage.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen innerhalb des Unternehmens existieren fast nicht. Oft wird für eine frei werdende Führungsposition ein neuer Mitarbeiter eingestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich ausgezahlt. Regelmäßige Gehaltserhöhungen sind leider nicht gegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mangelhafte Mülltrennung. Unternehmen unterstützt keinen fairen Handel.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst am nächsten. Hinter dem Rücken wird über einen gelästert. Manche Kollegen verstehen sich aber auch gut. Es gibt auch Geschwister oder Liebespaare in der Firma.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht wirklich viele Mitarbeiter Ü50.

Arbeitsbedingungen

Modernes Arbeitsumfeld. Viele Pflanzen.

Gleichberechtigung

Frauen sind in Führungspositionen Mangelware. Firmenwägen bekommen ausschließlich Männer.


Arbeitsatmosphäre

Image

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

PROJECT Investment Gruppe, Geschäftsleitung
PROJECT Investment GruppeGeschäftsleitung

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir nehmen jedes Feedback unserer aktiven und ehemaligen Mitarbeiter sehr ernst. Dies ist Teil unserer offenen Unternehmenskultur und unserer feststehenden Werte Leistung, Transparenz und Partnerschaft. Insofern sind wir für konstruktive Verbesserungsvorschläge offen. Gerne möchten wir zu den von Ihnen genannten Punkten kurz Stellung nehmen:

1. Wir fördern den Kollegenzusammenhalt durch Möglichkeiten zum regelmäßigen Austausch auch auf privater Ebene. Es gab in der Vergangenheit zahlreiche Teamevents wie eine gemeinsame Wochenendreise, eine Immobilienbesichtigungstour nach Berlin oder abteilungsinterne Essen, Kegeln etc.; außerdem gibt es ein Sommerfest, zu dem die Familien eingeladen sind, eine Weihnachtsfeier sowie das Angebot eines regelmäßigen Mitarbeiterstammtisches. In private Belange oder Beziehungen unserer Mitarbeiter mischen wir uns grundsätzlich nicht ein, so lange dies keine rechtsrelevanten Auswirkungen auf die Arbeitstätigkeit (zum Beispiel Datenschutz, Vertraulichkeiten) hat.

2. Weibliche Führungskräfte sind bei der PROJECT Investment Gruppe ebenso gewünscht und willkommen wie männliche. Wir richten uns jedoch nicht nach Quoten, weil wir dies in der Sache nicht für angemessen erachten. Fachliche Qualifikation, umfangreiche Berufserfahrung und Führungskompetenz qualifizieren unserer Auffassung nach eine Führungskraft. Diesen Maßstab legen wir an männliche wie auch an weibliche Führungskräfte gleichermaßen an. Zwei weibliche Führungskräfte im Bereich unserer Vertriebsdirektoren, die seit über 10 bzw. 5 Jahren im Unternehmen sind, zeigen, dass wir seit jeher offen für weibliche Führungskräfte sind. Darin einbezogen ist auch die Bereitstellung eines Firmenwagens für weibliche Führungskräfte.

3. Am Standort Bamberg beschäftigen wir inzwischen mehr als 60 Mitarbeiter in verschiedenen Tochterfirmen. Das bietet uns das Potential, bei neu zu schaffenden oder frei werdenden Führungspositionen regelmäßig zu prüfen, ob die Stelle intern besetzt werden kann. Ist dies möglich, besetzen wir gerne vornehmlich aus unseren eigenen Reihen.

4. Wir fördern unsere Mitarbeiter aktiv durch Fortbildungsmaßnahmen und honorieren persönliches Engagement und besondere Leistung. Darin eingeschlossen sind Gehaltserhöhungen, die geschlechtsunabhängig von der individuellen Entwicklung und Leistung abhängen.

5. Sie loben unser modernes Arbeitsumfeld und die vielen Pflanzen – vielen Dank. Ein angenehmes Raumklima, ergonomische Stühle und viel Grün ist wichtig für das Wohlbefinden. Wir bieten neben kostenlosen Parkplätzen für Mitarbeiter auch kostenlos Mineralwasser, Kaffee in der hauseigenen Cafeteria und frisches Obst an.

6. Bei allen Unternehmen der PROJECT Investment Gruppe gilt, mit Ausnahme der nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierten Kapitalverwaltungsgesellschaft PROJECT Investment AG, Vertrauensarbeitszeit. Die Zeiterfassung der Mitarbeiter der PROJECT Investment AG ist rechtlich notwendig und daher obligatorisch für diese Gesellschaft. Generell sind alle Mitarbeiter der PROJECT Investment Gruppe angehalten, nach spätestens 6 Stunden eine Mittagspause einzuhalten. Wo die Mittagspause erfolgt, bleibt jedem Mitarbeiter frei überlassen.

7. Mitarbeiter über 50 Jahre sind seit mehreren Jahren in unserer Unternehmensgruppe tätig. Allein im Geschäftsführungsbereich gibt es eine Handvoll Mitarbeiter 50 plus, dazu zahlreiche weitere Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb und in der Verwaltung, die um die 50 Jahre und älter sind. Einer unserer Vertriebsleiter ist sogar bereits Ende 60. Andererseits freuen wir uns über viele junge Mitarbeiter, die unsere Mannschaft in den letzten Jahren ergänzt haben und zu einer gesunden Gesamtalterstruktur beitragen.

8. Die Mülltrennung nehmen wir in unserem Haus sehr ernst. Auf jedem Stockwerk befindet sich eine Küche mit separatem Hausmüll, Biomüll und gelbem Sack. Altpapier wird in den Büros in speziellen Altpapiereimern gesammelt und einmal pro Woche von unserem Hausreinigungsdienst dem Datenschutzgesetz entsprechend entsorgt.

gez. Geschäftsleitung
PROJECT Investment Gruppe