Navigation überspringen?
  

prorobaals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

proroba Erfahrungsbericht

  • 05.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ein gelungenes Gesamtbild

4,78

Arbeitsatmosphäre

Ideen werden gerne angehört und auf Umsetzbarkeit erörtert. Probleme werden zeitnah besprochen.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt so gut wie immer eine Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Gute Ergebnisse werden gewürdigt. Ideen werden besprochen und erörtert inwieweit diese auch in der Tat zu verwirklichen sind.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterstützung wird GROSS geschrieben.

Interessante Aufgaben

Viel Neues, komplexe Zusammenhänge, spannende Aufgaben.

Kommunikation

Jeder ist jederzeit ansprechbar und Fragen werden auch beantwortet.

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklung und Perspektiven sind in verschiedenen Richtungen möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt passt und Sozialleistungen werden geboten.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung mit Arbeitsmitteln ist gut. Bedingt durch Wachstum z.T. räumliche Enge, dadurch z.T. erhöhter Lärmpegel. Situation wird sich entspannen, wenn die neu angemieteten Räume bezugsfertig sind. Belüftung und Lichtverhältnisse sind gut.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind super, Flexibilität ist immer gegeben, Urlaubswünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt, wenn auch der Urlaub mehr sein könnte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    proroba
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Ein Gesamtbild entsteht immer aus dem Wirken aller. Kurze Dienstwege und ein offenes Ohr sind deshalb ein Muss.

Ihr proroba Team