Navigation überspringen?
  

Protection One GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Protection One GmbHProtection One GmbHProtection One GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 134 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (92)
    68.65671641791%
    Gut (19)
    14.179104477612%
    Befriedigend (6)
    4.4776119402985%
    Genügend (17)
    12.686567164179%
    3,95
  • 33 Bewerber sagen

    Sehr gut (28)
    84.848484848485%
    Gut (1)
    3.030303030303%
    Befriedigend (1)
    3.030303030303%
    Genügend (3)
    9.0909090909091%
    4,44
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,62

Firmenübersicht

Als Pionier der 24h-Live-Fernüberwachung und Marktführer im Bereich dieser innovativen Sicherheitsdienstleistung steht Protection One seit 1997 für effektiven Schutz gegen Einbruch, Diebstahl und Vandalismus. Mit über 250 Mitarbeitern an 8 Standorten in Deutschland, einer Niederlassung in Österreich sowie einer eigenen Notruf- und Serviceleitstelle ist die Protection One Gruppe täglich für die Sicherheit im Einsatz. Über 14.000 Kunden vertrauen unserer 24h-Live-Fernüberwachung.

Seit Jahresbeginn 2015 steuert eine neue Generation das inhabergeführte Unternehmen auf langfristigen Erfolgskurs. Um die bewährte, wertorientierte Unternehmenskultur wurde eine zukunftsorientierte Strategie mit neuen Strukturen geschaffen, die es erlaubt, unsere Führungsposition auf dem Markt weiter auszubauen und als Unternehmen kontinuierlich zu expandieren. Kernkompetenz bildet dabei unser engagiertes Team aus bestens qualifizierten Mitarbeitern, mit dem wir eine langfristige und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit fördern.

Protection One wächst kontinuierlich und stellt laufend neue Mitarbeiter ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter karriere.protectionone.de

+++ Aktuelles bei Protection One +++

Maximale Sicherheit mit geprüfter Erfolgsquote

Die vom Marktführer Protection One perfektionierte Fernüberwachung erzielte kürzlich in einem Audit eine Schadenverhinderungsquote von 96 Prozent und etabliert sich damit als besonders wirksame Alternative zu Alarmanlagen und Wachdiensten. Bestätigt wurde die Schadenverhinderungsquote durch den unabhängigen Audit-Spezialisten DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen). DQS prüfte bei Protection One die Einbruchsdokumentationen aus den Jahren 2014 bis einschließlich 2015 und kam zum gleichen Ergebnis wie die Sicherheitsprofis. Damit liegt das Protection One-Konzept nicht nur branchenweit vorne, sondern ist das nachweislich erfolgreichste Konzept gegen Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Protection One bietet TOP Service

Zum zweiten Mal nach 2015 nahm Protection One am Wettbewerb "TOP Service Deutschland" teil - und zählt auch in diesem Jahr wieder zu den ausgezeichneten Unternehmen, die sich das begehrte Gütesiegel sichern konnten. Bewertet wurden die Teilnehmer des TOP Service Deutschland-Contest nach der Qualität der Kunden- und Serviceorientierung, wobei mittels Kundenbefragungen und Managementaudits die Kompetenzen beispielsweise in der Kommunikation und in Fachfragen durchleuchtet wurden.

IHK-Bestenehrung als bester Ausbildungsbetrieb 2015

Bereits zum dritten Mal wurde Protection One von der IHK Mittlerer Niederrhein als bester Ausbildungsbetrieb für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung und halten auch 2016 an unserem erfolgreichen Ausbildungsprogramm fest und freuen uns, weiterhin Nachwuchstalente für die Übernahme in das Protection One Team zu qualifizieren. Aktuell werden fünf Industriekaufleute und ein Groß- und Außenhandelskaufmann bei Protection One ausgebildet.

Plätzchen, Punsch & Printen - Protection One feiert Weihnachten

Im Dezember ließen die Teams in der Meerbuscher Zentrale und den bundesweiten Niederlassungen das Jahr bei geselligen Weihnachtsfeiern stimmungsvoll ausklingen. Trotz der eher herbstlichen Temperaturen bot auch der kleine Weihnachtsmarkt in der Zentrale mit Leckereien wie frischen Waffeln und Punsch Gelegenheit für ein nettes vorweihnachtliches Beisammensein. 

Axis Future Award

Protection One wurde von der Firma Axis, dem Marktführer für Netzwerkvideo-Lösungen, mit dem Future Award 2015 ausgezeichnet. Wir sind seit 2010 Axis Partner und haben, gemeinsam mit dem Schweizer Unternehmen und Axis Partner Morphean, eine Remote-Video-Lösung entwickelt. Die neue Software wird es dem Anwender ermöglichen, auf Wunsch sofort und jederzeit via Cloud visuell das Geschehen in einem Objekt zu überprüfen.


 

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

35,3 Mio. Euro

Mitarbeiter

249

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir schätzen und schützen Werte. Mit großem Erfolg. Und mit einer Idee, die ihresgleichen sucht. Bei Protection One geht es nicht um Alarmanlagen. Wir sind auch keine Wach- und Schließgesellschaft. Protection One hat in Deutschland mit der 24h-Live-Fernüberwachung ein ganzheitliches Sicherheitskonzept etabliert, das individuelle Beratung mit einer kundenspezifisch abgestimmten Sicherheitstechnologie und einem 24h-Service-Konzept mit hochwirksamer Live-Ansprache der Täter verbindet. Die von Protection One entwickelte Vorgehensweise bietet einen wirksamen Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus. Und überzeugt im Ernstfall mit einer herausragenden Erfolgsquote von 96,1 Prozent.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Fokus liegt auf einer langfristigen und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Zusammenarbeit. Als stetig wachsendes Unternehmen bieten wir Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten – fachlich wie persönlich. 

Der Blick über den Tellerrand: Vernetztes Verständnis und intensives Querdenken erwünscht.

Wir fördern dies, indem wir jedem Mitarbeiter die Chance geben, zeitlich befristet auch mal einen kurzen Einblick in andere Unternehmensbereiche zu gewinnen. Eine fachliche wie persönliche Weiterentwicklung wird zudem durch unterschiedlichste interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt – immer in Absprache mit dem jeweiligen Vorgesetzten, immer abgestimmt auf die individuellen Ziele und das persönliche Stärkenprofil des Einzelnen. 

Inklusive interner Aufstiegsmöglichkeiten. 

Führungskräfte aus den eigenen Reihen zu rekrutieren hat bei uns Tradition, sie auf ihre Aufgabe vorzubereiten und sie im Hinblick auf ihre verantwortungsvolle Position weiterzuentwickeln ebenfalls. Deshalb setzen wir auf eine konstruktive, individuell ausgelegte Personalförderung. In dieser Weise eröffnen wir jedem Mitarbeiter die Chance, die eigene Laufbahn erfolgreich und zielführend zu gestalten. 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Homeoffice
Je nach Funktion

Essenszulagen
Wir bieten unseren Mitarbeitern kostenlose Getränke, Kaffee, Tee und frisches Obst.

Betr. Altersvorsorge
Wird mit Zuschuss unterstützt

Gesundheitsmaßnahmen
fit@work-Programm

Betriebsarzt
Ja - am Zentral-Standort

Coaching
Je nach Funktion

Parkplatz
Ja

Gute Anbindung
Ja

Firmenwagen
Je nach Funktion

Mitarbeiterhandys
Je nach Funktion

Mitarbeiterbeteiligung
Je nach Funktion

Mitarbeiter Events
Ja

Internetnutzung
Ja

9 Standorte

Standorte Inland

8 Standorte im Inland

Impressum

Protection One GmbH

Zentralverwaltung

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch-Büderich

Tel.: 02132 99699-0

Fax: 02132 99699-217

E-Mail: zentrale@protectionone.de

 

Geschäftsführung:

Sylke Mokrus 

 

Handelsregister: HRB 12775, Amtsgericht Neuss

Umsatzsteuerident-Nr.: DE 231760167

Für Bewerber

Videos

Protection One – Unser Unternehmen
Referenz Autosalon Am Park | Erfahrung mit Protection One

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Dienstleistungsunternehmen im stark wachsenden Sicherheitsmarkt bieten wir ganzjährig Einstiegsmöglichkeiten als Elektroinstallateur/Elektroniker (m/w) und Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Direktvertrieb. Beide Positionen besetzen wir in Deutschland bundesweit in unseren 8 Niederlassungen sowie für unsere Tochtergesellschaft First Protect GmbH in Österreich.

In unserer Firmenzentrale in Meerbusch bei Düsseldorf bieten wir in unserer eigenen Notruf- und Serviceleitstelle Berufserfahrenen wie auch Quereinsteigern eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe als Wachhabende (m/w) für die Alarmbearbeitung.

Darüber hinaus suchen wir immer wieder Mitarbeiter für unsere Verwaltung in Meerbusch – von Buchhaltung über Administration bis hin zum Vertriebsinnendienst oder technischen Support. Ein Blick auf unsere Karriereseite lohnt sich.

Gesuchte Qualifikationen

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation wünschen wir uns:

  • Leidenschaft
  • Einsatzbereitschaft
  • Kreativität
  • Zielorientierung
  • ausgeprägte Lösungskompetenz
  • Flexibilität
  • eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • schnelle Auffassungsgabe – immer in Verbindung mit einer positiven Ausstrahlung und Grundhaltung.

Vor allem aber überzeugen Sie durch Ihre Persönlichkeit und haben die Fähigkeit, anderen Menschen ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Werte zu bewahren und unseren Kunden Rundumschutz zu bieten, ist unser Anspruch. Nicht von ungefähr ist Protection One Vorreiter und Marktführer in der 24h-Live-Fernüberwachung. Bei uns ist immer irgendwer im Einsatz: 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche. Dafür engagieren sich bei uns rund 250 Mitarbeiter – jeder als Spezialist auf seinem Gebiet. Zusammen als unschlagbares Team. Dieses Teamgefühl und die gemeinsame Mission, unseren Kunden den bestmöglichen Schutz zu bieten, sind unser Antrieb.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unseren unternehmerischen Erfolg verdanken wir in erster Linie unseren überaus engagierten Mitarbeitern. Dem Schutzbedürfnis unserer Kunden gerecht zu werden – das liegt bei uns jedem am Herzen. Aus dieser besonderen Form von gemeinsamer Überzeugung hat sich ein starker Zusammenhalt entwickelt. Die Atmosphäre, die unsere Arbeitswelt prägt, basiert auf Teamgeist, Leistungsbereitschaft und dem klaren Ziel, die Welt ein Stück sicherer zu machen. Gleichzeitig haben wir Strukturen entwickelt, die das Unternehmen langfristig erfolgreich im Markt positionieren und das Miteinander auf ein stabiles und zukunftssicheres Fundament stellen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Als Inhabergeführtes Unternehmen bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld, an dem Menschlichkeit und Fairness ganz oben stehen. Ein großes Anliegen ist der konstruktive interne Austausch, welcher über verschiedene Kommunikationswege gefördert wird. Der Mix aus einem erfahrenen Kernteam mit vielen frischen Talenten sorgt für Kompetenz und eine hohe Leistungsfähigkeit. Ein Umfeld, in dem sich auch neue Kollegen schnell einfinden und hervorragend entwickeln können.  

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt uns sehr am Herzen. Als Initiator und Förderer einer Kindertagesstätte in Meerbusch engagieren wir uns daher für den Ausbau des Betreuungsangebotes vor Ort.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere komplexen Sicherheitslösungen setzen einen flexiblen Umgang mit Veränderungen voraus. Die Diebe werden gerissener, die Techniken immer ausgereifter – beides müssen wir im Blick haben. Der schnelle Wandel gehört zum Alltag. Unsere Antworten darauf lauten: Wissbegier und die Aufgeschlossenheit gegenüber allem Neuen. 

Unser Rat an Bewerber

Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Dass uns Ihre Bewerbung auf Anhieb überzeugt, können Sie entscheidend beeinflussen. Auf unserer Karriereseite finden Sie praktische Tipps für Ihre Bewerbung: karriere.protectionone.de

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben können Sie sich bei uns online. Die Online-Bewerbung auf unserer Karriereseite ist der schnellste Weg zum Ziel und gibt Ihnen die Gewissheit, nichts zu vergessen. Über einen Link am Ende der Stellenausschreibung gelangen Sie automatisch zu unserem Bewerbungsformular mit Upload-Funktion. 

Auswahlverfahren

Die Vorauswahl nimmt etwa zwei Wochen in Anspruch, da wir jede Bewerbung detailliert prüfen. Eine zügige Bearbeitung dürfen Sie dennoch voraussetzen. Wenn Sie in die engere Wahl gekommen sind, vereinbaren wir umgehend einen Gesprächstermin mit Ihnen. Gegebenenfalls schließt sich daran noch ein „Schnuppertag“ an, an dem Sie Gelegenheit haben, das Team kennenzulernen.

Protection One GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,95 Mitarbeiter
4,44 Bewerber
4,62 Azubis
  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wundervoll, doch zeitweise auch leider ernüchternd - Konkrete Ziele mit genaueren Ablauf für die Zukunft mit Entwicklung und Motivation existiert. Es ist bekannt, welche Probleme in unserer IT-Infrastruktur existieren und wie diese behoben werden können. Unser IT-Team arbeitet hier stark gemeinsam und arbeiten parallel an unseren dauerhaften Umsetzungen, um die Qualität unserer IT-Infrastruktur zu verbessern.

Diese benötigen - wie bekannt - die bekannte Ressource "Zeit". Leider existiert diese nicht immer - besonders wenn Aufgaben von anderen Abteilungen den eigentlichen Plan der IT stören, besonders wenn diese ohne Absprache auf dem Tisch unseres Vorgesetzten liegt und so bald wie möglich erledigt wird.

Keiner der anderen Abteilungen weiß dies nicht und dies ist ein massives Problem der Firma - Sobald Absprachen unplanmäßig zur IT kommen, leiden andere Projekte für andere Abteilungen darunter - Was dann zu Verzögerungen kommt und dann für Unmut sorgt. Dies sorgt zwischen Abteilungen für Probleme und hemmt die Arbeitsatmospähre.

Teilweise findet sich das Problem im Detail unter dem Punkt "Kommunikation" wieder.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist professionell, zwischenmenschlich einwandfrei und vorbildlich. Er beherrscht die IT-Landschaft und kennt seine Stärken und Schwächen. Er schätzt und unterstützt meine/unsere neuen Umsetzungen für die IT und zeigt selbst bei stressigen Tagen genau die Kompetenzen, welche ein guter Vorgestetzer immer haben sollte - ruhig, gelassen und motivierend.

Er hat stets einen wachen Blick auf seine Mitarbeiter, leistet gute organisatorische Arbeit, leistet konstruktive Kritik und gibt genau jenen Lob zum richtigen Zeitpunkt und ist immer bereit, die Ärmel hochzukrempeln.

Vorbildich. Auf weitere, erfüllende Jahre.

Kollegenzusammenhalt

In meiner eigenen Abteilung ist der Kollegenzusammenhalt massiv. Wir unterstützen uns und gehen an den Aufgaben gemeinsam ran. Die Zukunftsplanung der IT gehen wir gemeinsam an, wir bilden konkrete Absprachen und bei Problemen sind wir immer füreinander da. Neben externen Veranstaltungen und privaten Kontakt kann ich ganz klar sagen: Wir sind ein starkes IT-Team!

Da die IT aufgrund vergangener IT-Administratoren einen "interessanten" Ruf gewonnen hat, kämpfte ich - besonders am Anfang - mit diesem schwachen Image. Teilweise verhalten sich die Kollegen zu bestehenden IT-Problemen apathisch ("Wird sich so oder so nichts ändern.") bis zu hilflos und akzeptierten die IT-Infrastruktur und Ihre Schwächen. Darum existieren bis heute noch Kollegen, welche kein "Vertrauen" an unsere IT-Abteilung besitzen.

Inzwischen bemerken die meisten Kollegen dass ein neuer, frischer Wind weht: Diese Kollegen, welche sich aktiv über die Neuigkeiten der IT informieren, unterstützen unser Vorhaben und helfen, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. Man begrüßt dier Änderungen der IT und man spürt es auch - durch konstruktive Kritik und Lob.

Danke an dieser Stelle an alle Kollegen!

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Tatsache, dass die IT noch an vielen Stellen ausgebessert werden kann und viele Projekte ermöglicht, sind die Aufgaben sehr interessant und vielseitig. Zwar dominiert aufgrund bestimmter Entscheidungen der Vorgänger der IT das Tagesgeschäft, aber mit der Entwicklung und Abschluss bestimmter Projekte wird sich das verbessern.

Kommunikation

Innerhalb des eigenen Teams hervorragend. Der eigene Vorgesetzte nimmt sich die Zeit und lauscht den Problemen, bietet Lösungen an und stellt sich immer seiner Mitarbeiter voraus gegen den Wind.

Leider erlebt man in der IT immer wieder Probelem zwischen Abteilungen. Selbst simple Regeln der Kommunikation werden teilweise verroht und ich glaube inzwischen, dass bestimmte Vorgesetzen wenig/kein Interesse besitzen, die wirklichen Probleme zu lösen. (Mehr dazu bei Kollegenzusammenhalt.)

Auch existiert der Weg des geringsten Widerstandes - Statt sich an bestimmten Kommunikationswege zu halten, versucht man Umwege zu finden und eventuelle Unerreichbarkeit (ungerechterweise) direkt zu eskalieren, was den Kernprozess/Effizient/Moral der IT (spürbar) schwächt.

Darum versuchen wir mittels neuen Kommunikationskanälen zu anderen Abteilungen, für mehr Tranzparanz und Teamgeist innerhalb der Firma zu sorgen. Wir bieten einen offenen Dialog und stehen Fragen und Vorschlägen zur Verfügung und dies findet bisher positive Rückmeldung.

Tatsache ist dies, meiner Meinung nach, das Einzige, große Problem, was ProtectionOne noch intern zwischen den Abteilungen zu lösen hat.

Gleichberechtigung

Ich habe keinerlei Beanstandungen zu diesem Punkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es auch und auch hierbei habe ich keinerlei Beanstandungen.

Karriere / Weiterbildung

Ich bin IT-Administrator - Hier bleibe ich erstmal. :)

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung. Das Gehalt ist zufriedenstellend, auch wenn man alleine in der letzten Zeit bemerkt, dass immer mehr Verantwortung aus anderen Bereichen in die IT ausgelagert wird.

Arbeitsbedingungen

Die IT-Ausrüstung (Hardware) sind teilweise noch veraltet. Wir kümmern uns darum, diese zu modernisieren und stets alte Systeme auszumustern. Auch die Kollegen stellen die Veränderung fest und begrüßen diese.

Work-Life-Balance

Auch wenn in der IT immer Überstunden existieren, merkt man, dass es dem Vorgesetzen eine Herzesangelegenheit ist. Zwar existieren Überstunden, doch werden diese unkompliziert abgebaut. Spontane, private Angelegenheiten können schnell zeittechnisch abgefangen werden. Urlaub kann schnell genommen und mit dem Team besprochen werden, es herrscht viel Rücksicht und Verständnis.

Image

Das Image stimmt mit der Realität überein. Man bemerkt, dass Protection One ein Problem mit der internen Kommunikation hat und dies ändern will. Ich bin um diese Wahrnehmung der Firmenleitung dankbar. Man spürt, dass viele Kollegen dieses Kommunikationsproblem mitbeheben wollen - alleine mit dem Code of Conduct - aber widerrum andere Mitarbeiter dies eher ablehnen oder eher nicht würdigen wollen. Es wäre wichtig diese Personen zu isolieren und gezielt zu befragen, um weitere Verbesserungsvorschläge zu erhalten.

Auch hier auf Kununu existiert diese Reflektion zu der eigenen Firma.

Verbesserungsvorschläge

  • > Kommunikation zwischen den Abteilungen fördern/stärken > "Wir sind alle in einem Boot" - Unzufriedene Mitarbeiter gezielt isolieren und auf deren Beschwerden konstruktiv eingehen (Was bedeutet, dass die Vorgesetzen mit Ihre Mitarbeiter gezieltere Unterhaltungen führen sollten und auf diese Kollegen eingehen sollten) > Bürokratische Prozesse intern kürzen

Pro

Daher bin ich überzeugt, dass wenn die Kommunikation sich bessert, wird auch der Kollegenzusammenhalt stark innerhalb der ProtectionOne sein. Ich bin sonst absolut zufrieden und freue mich auf weitere Jahre!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Protection one
  • Stadt
    meerbusch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man weiß wie man die Kollegen nehmen muss

Vorgesetztenverhalten

Kaum Unterstützung. Das d i s k Prinzip wird auf jeder Kick off Veranstaltung gelebt

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste....

Interessante Aufgaben

Keine, alles dreht sich um die Leitstelle, die natürlich auch das Geld reinbringt

Kommunikation

Dieses „Wir“ Gefühl nervt. Bei jedem Kick off werden Gebetsmühlenartig die Prinzipien vorgebetet

Gleichberechtigung

Ja, alle sind gleich, die Mitarbeiter und die Leitung, je für sich

Umgang mit älteren Kollegen

Kann man schlecht sagen, Durchschnitt ist drei Jahre bei Protection One angestellt, und dies obwohl es Mitarbeiter gibt, die über 20 Jahre im Unternehmen tätig sind

Karriere / Weiterbildung

Kein Interesse seine Mitarbeiter zu schulen

Gehalt / Sozialleistungen

Da kann man nicht klagen

Arbeitsbedingungen

Abgesehen von der Rufbereitschaft

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles kommt in die dafür vorgesehenen Behälter

Work-Life-Balance

In der IT besteht das Problem, dass die Rufbereitschaft von den Prinzessinnen der Leitstelle ausgenutzt wird und an für jeden Furz mitten in der Nacht angerufen wird. Dies wird von der Abteilungsleitung sogar unterstützt

Image

Besser als gedacht

Verbesserungsvorschläge

  • Auf jeden Fall sollte die Marketingabteilung nicht versuchen jede negative Bewertung hier auf Kununu, wie eine Propaganda Maschine längst vergessener Zeit, versuchen diese zu verharmlosen

Pro

Freie Getränke und Obst und die Bezahlung

Contra

Das ständige beweisen der d i s k Theorie, das andauernde erwähnen der Unternehmensprinzipien nicht nur auf den Kick off Veranstaltungen, als ob die Mitarbeiter in nicht leitenden Positionen geistig nicht auf der Höhe wären

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Protection One GmbH
  • Stadt
    Meerbusch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Freundliches Miteinander, gelegentliches Übereinander. Leider gibt es wie überall sonst auch immer den einen oder anderen Nörgler. Wenn man jedoch Verbesserungen erzielen möchte als AN oder GF muss man sich auch diesbezüglich äußern. Innovation findet nicht aus heiterem Himmel statt.

Vorgesetztenverhalten

Als MA wird man gern auch in Prozesse einbezogen und gefragt. Eigene Vorschläge werden eindeutig nicht abgeschmettert sondern in Prüfung genommen. Freundlich und herzlich sind unsere Vorgesetzten in jedem Fall. Der Punkt Sozialkompetenz ist definitiv ein Kritikpunkt. generell wird aktuell nach dem Prinzip friss oder Stirb regiert. Aktuell werden fragwürdige Entscheidungen getroffen und diese können und werden nicht hinterfragt.

Kollegenzusammenhalt

Leider muss man sich gelegentlich anhören wie unter den Teams konkurriert wird. Wenn mehrere Teams in einem Bereich arbeiten sollten alle an einem Strang ziehen, sei es leistungsbezogen oder in Punkto Zielorientierung. Mit reinem Dienst nach Vorschrift wird der Fortschritt zurückgehalten.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist umfangreich, wenn man sich aus seiner Comfort-Zone raustraut. Wenn man nur das isst was einem Vorgesetzt wird braucht man sich über die nicht vorhandene Abwechselung nicht beschweren.

Kommunikation

MA-Briefings und zyklische MA-Kommunikationen schaffen Transparenz und das Gefühl als Individuum einbezogen zu werden in Firmenentwicklung und -prozesse.

Karriere / Weiterbildung

Für langjährige MA mit Sicherheit eine Möglichkeit, dazu muss man sich jedoch etablieren und herausstechen. Eine Herausforderung die man gerne annehmen kann wenn man sich traut.

Gehalt / Sozialleistungen

Als MA sollte man eindeutig besser für die Art der Verantwortung vergütet werden die man in dieser Branche zu tragen hat. Gerade und vor allem in der Notruf- und Serviceleitstelle, dem Herzstück der gebotenen Dienstleistung, sollte die Vergütung auch der geforderten Qualität entsprechen.
Aktuell noch kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.
Kein Kindergartenzuschuss.
Dafür gibt es aber Zuschüsse zur BAV und WVL.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Arbeitskleidung, Obst, Getränke und ein top Arbeitsplatz werden geboten.

Work-Life-Balance

Generell ist das nur in wenigen Abteilungen schwierig. Im 24/7 Team jedoch ist es dementsprechend anstrengender. Ein in sich gut ausgearbeitetes Schichtkonzept jedoch sind in diesem Fall 12-Stunden am Wochenende zu leisten, damit man das zweite frei haben kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man immer zu hören bekommt, dass wir möchten, dass Bewerber uns die Türen einrennen muss man sich auch attraktiver nach außen gestallten. Sei es durch Infoveranstaltungen, aktivem Recruiting von guten Bewerbern, Tagen der offenen Tür und einer hervorstechenderen Vergütung.

Pro

Das doch sehr freundliche Miteinander und das Arbeitsklima. Hier kann man sich nicht nur Kollegen sondern Freunde machen. Man geht gerne zur Arbeit und freut sich auf den Tag und dem was auf einen zukommen mag.

Contra

Ich würde sie jetzt nicht als schlecht betiteln, jedoch ist die große Fluktuation ein Minuspunkt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Protection One GmbH, Meerbusch
  • Stadt
    Meerbusch
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 134 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (92)
    68.65671641791%
    Gut (19)
    14.179104477612%
    Befriedigend (6)
    4.4776119402985%
    Genügend (17)
    12.686567164179%
    3,95
  • 33 Bewerber sagen

    Sehr gut (28)
    84.848484848485%
    Gut (1)
    3.030303030303%
    Befriedigend (1)
    3.030303030303%
    Genügend (3)
    9.0909090909091%
    4,44
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,62

kununu Scores im Vergleich

Protection One GmbH
4,08
179 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
118.388 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen