Welches Unternehmen suchst du?
PSI Automotive & Industry GmbH Logo

PSI Automotive & Industry 
GmbH
Bewertungen

55 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

55 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Tolles Team, offene Gesprächskultur, viel Erfahrung.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird sehr gut zusammengearbeitet, man findet immer jemanden der einem hilft.

Work-Life-Balance

Es ist möglich seine Arbeitszeit in gewissen Rahmen selbst einzuteilen.

Kollegenzusammenhalt

Perfekt

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen die in Rente gehen, bleiben dem Unternehmen als Berater erhalten.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt immer solche und solche.

Arbeitsbedingungen

Es gibt Büros, die mit Südausrichtung zur Stadtbahn liegen, diese sind im Sommer sehr laut und heiß.

Kommunikation

Es wird manchmal vergessen alle Mitarbeiter zu informieren, vieles bleibt auf dem Management-level. Wird in der letzten Zeit aber immer besser. Informell funktioniert die Kommunikation sehr gut. 

Gleichberechtigung

Es gibt sicherlich noch mehr Möglichkeiten Frauen zu fördern. Beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit wird man nicht schlechter gestellt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Optionen

Worklife-Balance ist möglich!

3,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltsentwicklung

Verbesserungsvorschläge

Mehr mit seinen Mitarbeitern sprechen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Die Krise als Chance

2,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestärkt in die Krise und gestärkt aus der Krise

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Familienfreundlich

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Besonders Flexibel, ich würde unterstützt und gleichzeitig hatte ich Freiraum


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Einfach gut.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Flexibilität und Kriesenmanagement

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Keine

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Team ok, Vorgesetzte haben Defizite

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Holzwickede gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir sitzen gerade alle im Homeoffice
Für viele Kollegen das erste Mal seit Dekaden, in dem man nicht im Büro ist

Arbeitsatmosphäre

Normal

Image

Image ist besser als die Realität

Work-Life-Balance

Normal

Karriere/Weiterbildung

Normal

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu stark ausgeprägt

Kollegenzusammenhalt

Im Team gut
Außerhalb Katastrophe

Umgang mit älteren Kollegen

PSI ist für ein IT Haus überaltert.
Einige Ältere Kollegen arbeiten immer noch wie vor 30 Jahren - nur mit modernen Geräten

Vorgesetztenverhalten

Gibt es auch 0 Sterne?

Arbeitsbedingungen

Normal

Kommunikation

Eher schlecht

Gleichberechtigung

Normal

Interessante Aufgaben

Normal

Super Arbeitsatmosphäre, spannende Aufgaben, keine gute Bezahlung

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene, freundliche, familiäre Atmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass Führungskräfte die gute Arbeitsatmosphäre sehr stark wirtschaftlich für sich ausnutzen.

Verbesserungsvorschläge

Bitte mehr um die jüngeren Mitarbeiter kümmern. Die heutigen Mietverträge in Großstädten sind andere als vor 15 oder 20 Jahren. Der Arbeitsmarkt verändert sich, die Babyboomer Generation scheidet in den nächsten Jahren sukzessiv aus dem Arbeitsleben aus. Es benötigt attraktive Programme um junge qualifizierte Absolventen anzusprechen und langfristig an die PSI zu binden, sonst wird die Qualität des Produktes langfristig nicht zu halten sein. Wenn das Angebot an Arbeitskräften sinkt steigt der Marktpreis dieser Ressource, bitte stellt euch auf diese Veränderung ein.

Arbeitsatmosphäre

Super nette hilfsbereite Kollegen, familiäre Atmosphäre, offene Kultur

Image

Die PSI hat durch ihre lange Marktpräsenz und den Ruf als `Softwareschmiede´ einen guten Ruf im Bereich des Sondermaschinenbaus oder in der Automobilzulieferindustrie sowie in KMU´s mit flexiblen Produktionsprozessen. Es gibt hochangepasste Kundensysteme, die weit entfernt von jeder Standard ERP Funktionalität liegen. Diese Art von Software-Manufaktur ist ein Alleinstellungsmerkmal der PSI, bei vielen anderen ERP Anbietern schwingt immer die Kernaussage mit: Versuchen Sie den Prozess im Standard abzubilden. Bei der PSI wird jeder Unternehmensrozess in jeder Tiefe in Software überschrieben. Entwicklung, Implementierung, Beratung und Support ist in Deutschland angesiedelt, es besteht keinerlei Gefahr des `KnowHow´ Abflusses interner Firmendaten. Die PSI geht tiefe Partnerschaften mit den Kunden ein.

Work-Life-Balance

Sehr freie Zeitgestaltung möglich, es gibt keine Kernarbeitszeiten. Grundsätzlich ist bis auf wenige Ausnahmen Homeoffice möglich. Dies gilt jedoch nur für eine Tätigkeit ohne Reiseaktivität. Bei Kundenterminen, bzw. Reiseaktivität von 80-100%, kommt `Life´ natürlich kürzer. In der Regel sind Kundentermine aber mehrere Wochen vorher geplant. Überstunden können abgefeiert werden, normalerweise auch tageweise. Man hat per se keinen Anspruch auf Auszahlung geleisteter Überstunden, wenn man nicht früh genug Überstunden abfeiert schenkt man die Stunden der Firma, ohne Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Man bekommt allerhöchstens Schulungen in dem Rahmen, in dem es für ein Projekt benötigt wird. Grundsätzliche Aufbauseminare oder Zertifizierte Schulungen /Weiterbildungen/ Kurse gibt es in diesem Sinne nicht. Tendenziell ist eher der Leitsatz "Im kalten Wasser lernt man das schwimmen am schnellsten" die gelebte Praxis.

Gehalt/Sozialleistungen

In den meisten Fällen gibt es ein Fixgehalt in Kombination mit einem Firmen-erfolgsabhängigem Bonus. Mit einem Dienstwagen wird geworben, hier ist jedoch darauf zu achten dass diese Vereinbarung auch wirklich im Arbeitsvertrag mit aufgenommen wird, ansonsten werden diese Vereinbarungen auch gern einmal vergessen. Eine Auszahlung von Überstunden kann nur in wenigen Ausnahmen erfolgen (Sockelvereinbarung, Kombination aus Gehalt und übermäßig vielen Überstunden). Überstunden werden sonst grundsätzlich zum Jahresende komplett gestrichen bzw. der Firma gespendet.
Die Gehälter variieren PSI intern bzw auch Bundesweit stark. Die PSI ist durch ihre Markdiversifizierung und ihrem festen Kundenstamm ein sehr sicherer Arbeitgeber, man muss jedoch davon ausgehen dass das Gehalt etwa 60-75% des Marktüblichen Gehalts beträgt. Dies führt zu einer hohen Fluktiationsrate, vor allem unter jungen Mitarbeitern. Auch dauert es sehr lang bis frei gewordene Stellen wieder besetzt sind.
Durch flache Hierarchien gibt es nicht wirklich größere Aussichten auf höhergestellte Funktionen, die fachspezifische Vertiefung steht eher im Vordergrund.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt kein Fahrradleasing, oder Leihfahrräder, kein Ticket für den Nahverkehr oder Poolfahrzeuge aus denen man sich kurzfristig bedienen könnte. Es gibt jedoch lokale Firmenveranstaltungen die jährlich ausgetragen werden, wie ein Firmenlauf, Snooker Turnier und Weihnachts-LAN Partys.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel gibt es kein `Problempingpong´, sondern konstruktive Problemlösung. Der Betriebsrat stärkt die Wünsche der Arbeitnehmer. Es gibt jährliche Teamevents. Minimale Generationskonflikte in der Belegschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Zum derzeitigen Stand beträgt das Durchschnittsalter ca. 50 Jahre, aus Perspektive eines jüngeren Mitarbeiters sind also die meisten Mitarbeiter älter und der Umgang mit ihnen ist in der Regel problemlos. Die Frage müsste hier jedoch lauten wie die älteren Mitarbeiter mit den jüngeren umgehen, weil jüngere Kollegen deutlich in der Minderheit sind.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich werden Arbeitsanweisungen gut kommuniziert und man bekommt in der Regel genug Vorlaufzeit bei neuen Aufgaben, bzw. wird nicht übermäßig überfordert. Es herrscht in der Regel auch ein freundlicher Ton, bei einem Fehler wird man nicht sofort angeprangert. Sehr problematisch ist dagegen der Umgang mit Lohn/Gehaltsversprechen oder das Einhalten der damit verbundenen Fristen. Auch schriftliche Zusagen wegen später relativiert.

Arbeitsbedingungen

Das Berliner Büro ist zentral gelegen zwischen Alexanderplatz und Hackeschem Markt. Die Büros sind hell, man hat gut ausgerüstete feste Arbeitsplätze. Die Geschätstellen sind 24/7 zugänglich mit Chipkarten, sind idR. Barrierefrei aufgebaut. Wenn man in einer Geschätsstelle arbeitet bekommt man ohne Probleme Arbeitsequipment, wie Monitor Tastatur, Maus oder Arbeitsutensilien welches man benötigt. Jedoch zumeist aus Altbestand. Im Homeoffice ist es wohl schwieriger. Es gibt im Sommer Klimageräte für die einzelnen Büros, jeder Mitarbeiter hat außerdem einen eigenen Bestellschrank zum abschließen. Es sind mit jedoch auch nie Diebstähle von irgendwelchen persönlichen Dingen zu Ohren gekommen. Vorbeifahrende S-Bahnen sind sehr gut höhrbar. Es gibt Gratisgetränke an Kaffeevollautomaten und Kaltgetränke in Flaschen, sowie tägliche Gratisäpfel. Es gibt außerhalb der Berliner Geschäftstelle eine große Auswahl an Essenmöglichkeiten. Innerhalb der PSI gibt es jedoch keinen Gemeinschafts oder Aufenhaltsraum zum Einnehmen der Mahlzeiten. Es wird täglich geputzt und gesaugt.

Kommunikation

Innerhalb der Filialen sehr kurze Dienstwege, von Entwicklung bis Vertrieb ist alles unter einem Dach.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter der PSI ist absolut gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben, besonders im Außendienst. Tägliche Konfrontation mit neuen Prozessen und neuen Problemlösungsfindungen. Spannende Tätigkeiten bei einer großen Zahl an Zulieferern und OEMs in der Automobilindustrie.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von PSI Automotive & Industry GmbHHR Manager

Danke, dass Sie sich die Zeit für die ausführliche Bewertung genommen haben. Diesen Gefallen möchten wir gern erwidern. Zu allen Einzelheiten können wir hier natürlich nicht Stellung nehmen, aber wir stehen gerne für einen direkten Austausch miteinander zur Verfügung.

Zuerst möchten wir auf die pauschale Aussage, dass Zusagen nicht eingehalten werden, eingehen. Diese können wir nicht teilen und möchten sie so nicht stehen lassen. Wenn diese persönliche Auffassung einer konkreten Erfahrung entspringen sollte, möchten wir das zwingend aufarbeiten und intern klären. Die Tür der Personalabteilung steht Ihnen hierfür jederzeit offen!

Auch den Hinweis bzgl. des Umgangs mit jungen Kollegen nehmen wir sehr ernst. Dass unser Durchschnittsalter recht hoch ist, stimmt und wir wollen und brauchen in Zukunft jüngere Leute im Team. Deshalb haben wir bereits begonnen, das Thema Arbeitgeberattraktivität verstärkt aus dem Blickwinkel junger Menschen zu betrachten und sind dabei, konkrete Maßnahmen umzusetzen.

Seit Neustem gibt es außerdem einen Pausenraum, er befindet sich im Untergeschoss mit Zugang zum Innenhof. Zugegeben, der Raum ist noch nicht sonderlich gemütlich eingerichtet, aber auch daran arbeiten wir.

Richtig ist nicht zuletzt, dass grundsätzlich jede Überstunde „abgebummelt“ werden darf, auch tageweise und auch in Verbindung mit Urlaub. Es stimmt aber auch, dass nicht abgeglittene Mehrstunden am Ende des Jahres - abhängig vom Gehalt und der Zusammensetzung der Gehaltsbestandteile – verfallen können. Grundsätzlich ist es aber unser Anliegen, dass möglichst wenige Überstunden geleistet werden müssen. Darauf achtet auch der Betriebsrat sehr. Leider lassen sie sich nicht gänzlich vermeiden.

Top-Job!!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wie eine Familie und dennoch :-) alle sachlich, innovativ, konstruktiv, sehr intelligent, unterstützend und im Wahrsten Sinne des Wortes per Du sind.

Work-Life-Balance

Dadurch dass Homeoffice und Gleittage ganz flexibel und auch kurzfristig beantragt und genehmigt werden, ist das auch mit dem Hausmeister Termin zu Hause kein Horror

Gehalt/Sozialleistungen

Wo soll ich nur anfangen - Augenuntersuchung, Englisch im Haus uvm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie immer würde ich mir weniger Papier Nutzung wünschen, doch manch ein Vertrag wird immer noch halt dadrauf gedruckt.

Kollegenzusammenhalt

Wir tauschen uns aus, geben die wichtigen Informationen weiter, die Urlaubsvertretung iist einsame Spitze, bei Krankheit muss erst nach 3 tagen der Krankenschein vorliegen, die Aufgaben werden übernommen/verteilt. Wir haben verschiedene Events, die einen riesen Spaß machen - zusammen arbeiten, essen, tanzen, teambildende Spiele wie Segeln, Golfen etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein absolut restpektvolles Miteinander. Alle Kolleginnen und Kollegen sind geschätzt und haben oft auch weitere Beschäftigungs-Vereinbarungen nach dem eigentlichen Rentenstichtag hinaus, wenn das von beiden Seiten gewünscht ist.

Vorgesetztenverhalten

Mein Chef ist der beste, den ich je erlebt habe - er hat wie alle anderen angefangen, sich als ein klarer, schnell denkender bewiesen, der stets eine konkrete und sinnvolle Lösung hat. Absolut korrektes Verhalten, wohlwollend, realistisch, auf Augenhöhe und so würde ich die meisten anderen Vorgesetzten einschätzen, die ich kenne.

Arbeitsbedingungen

Super Technik, Büros, zentrale Lage, schöne Terrasse, begrünten, nutzbaren Innenhof, eine sehr gut ausgestattete Küche auf jede Etage uvm.

Kommunikation

Klappt meist wunderbar. So wie immer und überall arbeiten auch hier Menschen die eher nach der Regel leben "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold". Konzernweit sind viele sehr nützliche Vorlagen, Tipps und ganz viel Wissen in unserem Confluence zu finden.

Gleichberechtigung

Wir sind alle unterschiedlich und behandeln uns doch gleich :-)

Interessante Aufgaben

Sehr spannend, herausfordernd, vielfältig!


Image

Karriere/Weiterbildung

Optionen

Application Specialist

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei PSIPPENTA Software Systems GmbH (PSI AG) in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life, Kollegen (wirklich super!!), die Arbeitsathmosphäre ist echt sehr gut, regelmäßige Firmen und Teamevents

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung könnte besser sein, ist aber in Ordnung. Aufstiegsmöglichkeiten sehr begrenzt, dadurch auch die Gehaltsentwicklung suboptimal, Home-Office sollte regelmäßig möglich sein (selbstentscheidend)

Verbesserungsvorschläge

Mehr Goodies um Gehalt auszugleichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist im Mittelfeld. Weitere Sozialleistung fehlen gänzlich. Da ist definitv Verbesserungsbedarf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich nicht viel zu sagen.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage fehlt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

PSI Automotive & Industry ist guter Arbeitgeber mit super Kollegen und eigenständiger Zeiteinteilung.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei PSI Automotive & Industry GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann sich seine Termine selbst einteilen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter für Berater sind zu niedrig. Die Software müsste in manchen Punkten komplett neu gemacht werden.

Verbesserungsvorschläge

Manche Module müssen komplett neu entwickelt werden z.B. die Kalkulation.

Work-Life-Balance

Kennt meine Generation nicht


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN