Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Publicare Marketing Communications 
GmbH
Bewertungen

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Publicare Marketing Communications GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Super Arbeitsklima in wertschätzendem und flexiblem Umfeld

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr viel Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander gelegt, nicht nur untereinander, sondern auch den Kunden gegen√ľber. So werden auch mal Auftr√§ge abgelehnt, wenn die Auslastung zu hoch w√ľrde, oder den Kunden Ma√ünahmen ausgeredet, die nicht sinnvoll w√§ren (auch wenn sie Geld bringen w√ľrden).

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gehen alle respektvoll miteinander um und jede Meinung wird gehört. Aufgrund der flachen Hierarchie kann jeder seine Stärken einbringen und Denkanstöße geben.

Image

Hier wird mehr Wert auf die Inhalte als das Image gelegt, was maßgeblich dazu beiträgt, dass der Ruf bei Kennern sehr gut ist.

Work-Life-Balance

Es wird soweit wie m√∂glich auf pers√∂nliche Bed√ľrfnisse eingegangen, z.B. durch Home Office- oder Teilzeit-Modelle. Durch die f√ľr Agenturen typische Zeiterfassung kann jeder in seinem Verantwortungsbereich recht flexibel mit seiner Arbeitszeit umgehen und z.B. auch private Termine einplanen.
Es kommt projektbezogen auch mal zu √úberstunden, aber es wird gesehen und versucht, daf√ľr eine L√∂sung zu finden (z.B. durch Umverteilung der Auslastung).

Karriere/Weiterbildung

Die Personalentwicklung wird hier sehr ernst genommen und wo m√∂glich/sinnvoll Weiterbildung unterst√ľtzt. Man kann sich mehr Verantwortung durch gute Leistungen erarbeiten.
Durch die flache Hierarchie gibt es Aufstiegschancen meist "nur" formell im Sinne einer besseren Positionsbezeichnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist f√ľr die Branche v√∂llig in Ordnung, reich wird man in einer Agentur aber nie werden ...
Ein Job-Ticket ist selbstverständlich und nicht mal Teil der Gehaltsverhandlung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Obst kommt mit der Bio-Kiste und auch sonst wird ökologisch und nachhaltig gedacht und gehandelt.

Kollegenzusammenhalt

Auch wenn sich nat√ľrlich nicht jeder mit jedem gleich gut versteht, so steht bei allen der kollegiale Respekt im Vordergrund. Aus der bunten Mischung an Charakteren entsteht dadurch ein starkes Team, in dem jeder willkommen ist, der bereit ist sich einzubringen.
Ob in stressigen Zeiten oder bei Problemen, man wird niemals alleine gelassen.
Es wurden auch schon Mitarbeiter wieder entlassen, die nicht die erwartete Leistung erbracht haben oder nicht gut mit dem Team harmoniert haben. Das finde ich gut, da es meiner Meinung nach ma√ügeblich daf√ľr ist, dass alle im Team an einem Strang ziehen und das Arbeiten dadurch Spa√ü macht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten Mitarbeiter (in dieser Branche) sind eher jung, aber das Alter spielt keine Rolle, wenn man gut ins Team passt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nicht viele Vorgesetzte, nur thematische Team-Leiter. Die Personal- und Gesch√§ftsleitung hat immer ein offenes Ohr f√ľr Feedback - auch Kritik.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist immer auf dem neusten Stand und gut organisiert. Man erh√§lt alles, was man braucht, wenn man gute Gr√ľnde hat (und muss um kein Headset betteln).
Die R√§umlichkeiten sind gepflegt, es gibt viele Einzel- und Doppelb√ľros mit Glasw√§nden. Es gab sogar mal eine individuelle Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz.
Es gibt in der K√ľche eine gute Kaffeemaschine, einen vollen Obstkorb, Getr√§nke und Kekse zur freien Verf√ľgung.

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden regelm√§√üig √ľber Entwicklungen und Entscheidungen informiert, die strategische Ausrichtung und Lage der Firma ist f√ľr jeden transparent. Zu manch wichtiger Entscheidung wird sogar das Team zur offenen Diskussion eingeladen.
Da es einige Kollegen gibt, die nicht vor Ort arbeiten, sind Video-Konferenzen und Chat-Tools schon lange selbstverständlich.
Wenn mal etwas nicht optimal l√§uft, wird dar√ľber gesprochen und eine L√∂sung gefunden.

Gleichberechtigung

... ist völlig selbstverständlich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abhängig von den Projekten, an denen man arbeitet. In den Teams hat man Einfluss auf die Verteilung der Aufgaben und kann z.B. auch neue Themenfelder erarbeiten.

Der perfekte Arbeitgeber f√ľr Berufseinsteiger - und alle anderen

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Publicare hat man sowohl als Berufseinsteiger als auch erfahrener Mitarbeiter unterschiedlichster Branchen und Zweige Chancen und Möglichkeiten, sich aktiv in die Unternehemensentwicklung einzubringen und so zum Geschäftserfolg beizutragen.
Der Kollegenzusammenhalt und die abwechslungsreichen Projekten runden das Ganze ab.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsverh√§ltnis ist stets von Vertrauen und absoluter Loyalit√§t der Gesch√§ftsf√ľhrung und der Teamleitung gegen√ľber den Mitareitern gepr√§gt. Fragen oder Probleme werden konstruktiv in regelm√§√üigen Feedbackgespr√§chen oder Teammeetings besprochen.

Image

Als Arbeitgeber zu empfehlen

Work-Life-Balance

Trotz "Agentur"-Label bewegen sich die Arbeitszeiten im normalen Niveau. √úberstunden geh√∂ren in Sto√üzeiten nat√ľrlich dazu, bilden aber eher die Ausnahme.
Es wird R√ľcksicht auf die pers√∂nliche Situation eines jeden Einzelnen genommen, was bspw. in der M√∂glichkeit von Home Office oder Teilzeitmodellen m√ľndet.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt f√ľr Spezialgebiete diverse Weiterbildungsm√∂glichkeiten - W√ľnsche werden wenn m√∂glich ber√ľcksichtigt

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt, Job-Tickets und und Vermögenswirksame Leistungen runden die Leistungen ab.

Kollegenzusammenhalt

Kurz und knapp: Einen besseren Kollegenzusammenhalt, der oft auch in gemeinsamen privaten Events m√ľndet, kann es kaum geben.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied zwischen "Jung" und "Alt" gemacht. Jeder Kollege kann sich mit seiner Erfahrung einbringen.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden von Teamleitern und Gesch√§ftsf√ľhrung offen kommuniziert und u.U. auch im Team zur Dikussion gestellt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt offene, helle R√§ume mit einer jeweils maximalen Besetzung von zwei Mitarbeitern - von Gro√üraumb√ľro ist hier nichts zu sp√ľren. Lediglich die fehlende Klimaanlage macht in hei√üen Sommermonaten etwas zu schaffen.

Kommunikation

In regelm√§√üigen Teammeetings werden aktuelle Themen rund um die Unternehmensentwicklung angesprochen und thematisiert: Welche internen Prozesse k√∂nnen verbessert werden? Wie ist die aktuelle Ressourcenlage? Was ist der Ausblick f√ľr die Zukunft?

Interessante Aufgaben

Das bringt das Agentur-Leben automatisch mit sich: Von E-Mail-Marketing √ľber Web-Development bis hin zu Eigenmarketing ist alles dabei. W√ľnsche eines jeden Kollegen werden angeh√∂rt und, sofern machbar, auch ber√ľcksichtigt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Nicht die typische Agentur...

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In dieser kleinen Agentur sind auch Quereinsteiger gerne gesehen. Die Kollegen haben die unterschiedlichsten Fächer studiert, es gibt hier nicht "den" klassischen Lebenslauf. Der Einstieg ist im Projektmanagement, je nach Hintergrund, als Trainee oder als Account Manager möglich.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes Arbeitsklima. Alle im Team bem√ľhen sich um eine gute Zusammenarbeit. Nat√ľrlich gibt es immer einmal wieder kleinere Konflikte, f√ľr die aber immer ein konstruktiver L√∂sungsweg gefunden wird. Grunds√§tzlich ist der Umgang mit Problemen sehr offen - ob Chef, Teamleitung oder die Kollegen, wenn es Redebedarf gibt, hat immer jemand ein offenes Ohr.

Image

Auf jeden Fall als Arbeitgeber zu empfehlen.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind auf keinen Fall klassische Agenturzeiten. Im Vertrag steht eine 40-Stunden-Woche. Nat√ľrlich lassen sich √úberstunden nicht immer vermeiden, wenn es die Auslastung zul√§sst, kann man sich daf√ľr aber auch einen Ausgleich nehmen. Hierauf sollte man selbst ein Auge haben. Grunds√§tzlich ist man in der Agentur sehr flexibel, was die Arbeitszeiten angeht und auch der ein oder andere Tag im Home-Office ist nach vorheriger Absprache ohne Probleme m√∂glich. Dabei wird auch R√ľcksicht auf die famili√§re Situation genommen. Urlaub kann in Absprache in den Projektteams genommen werden - hier sollte es nat√ľrlich nicht zu viele √úberschneidungen geben.

Karriere/Weiterbildung

Im Traineeprogramm bekommt man eine intensive Einarbeitung: Man lernt super viel und bekommt den Freiraum, sich selbst Fachwissen anzueignen. Gleichzeitig wird man direkt auch in Projekte einbezogen und sammelt so direkt auch Projekterfahrung. Nach dem Traineeship hat man, je nach Projekt, die M√∂glichkeit, sich in verschiedene Fachbereiche einzuarbeiten. Aufgrund der flachen Hierarchien gibt es eher weniger klassische Aufstiegschancen. Mit der Zeit bekommt man aber immer anspruchsvollere Projekte und mehr Verantwortung √ľbertragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehaltsniveau, auch im Traineeship.

Kollegenzusammenhalt

Im Team gibt es einen sehr starken Zusammenhalt. Die Kollegen unterst√ľtzen sich gegenseitig, auch wenn es mal stressig ist. Das Verh√§ltnis untereinander ist sehr freundschaftlich. In den Mittagspausen sitzt meistens das ganze Team zusammen und auch in der Freizeit unternimmt man schon einmal etwas miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist eher jung, Kollegen √ľber 40 sind eher die Ausnahme. Grunds√§tzlich werden langj√§hrige Mitarbeiter aber sehr gesch√§tzt.

Vorgesetztenverhalten

Die verschiedenen Teamleiter und der Chef sind immer ansprechbar. Entscheidungen werden in der Regel in Teammeetings offen angesprochen, erläutert und diskutiert.

Arbeitsbedingungen

Helle R√§ume, die als Einzel- oder Zweierb√ľros ausgelegt sind. Die meisten B√ľros haben Glasw√§nde, sodass man auch in den Einzelb√ľros nicht das Gef√ľhl hat, alleine zu sitzen. Trotzdem hat man die M√∂glichkeit, auch einmal die T√ľr zu schlie√üen und sich zum Telefonieren, konzentrierten Arbeiten oder f√ľr Online-Meetings zur√ľckzuziehen. Durch die gro√üen Fenster, das viele Glas und die nicht vorhandene Klimaanlage ist es je nach B√ľrolage im Sommer aber manchmal extrem warm.
Die Technik ist sehr modern - jeder Mitarbeiter arbeitet √ľber einen Laptop und hat einen zus√§tzlichen Monitor am Platz. Durch den Laptop ist man was Termine beim Kunden oder Home-Office-Tage super flexibel.
Die B√ľrok√ľche ist so ausgestattet, dass man sich sein Mittagessen kochen oder warm machen kann. Es gibt au√üerdem f√ľr die Mitarbeiter Wasser, Kaffee, Obst, M√ľsli und Kekse.

Kommunikation

Es finden regelm√§√üige Meetings mit dem ganzen Team statt, in denen Neuigkeiten und Entscheidungen besprochen werden. Au√üerdem gibt es einen regelm√§√üigen Austausch in den Projektteams. Zus√§tzlich ist jeder Mitarbeiter einem Senior Consultant zugeordnet, mit dem er/sie im Projektgesch√§ft kaum √úberschneidungen hat. In regelm√§√üigen Terminen mit diesem Kollegen hat man die M√∂glichkeit, Feedback zu geben, Probleme zu thematisieren oder Anregungen einzubringen. Zus√§tzlich zu den verschiedenen Meetings gibt es seit einiger Zeit eine Art firmeninternen Newsletter, in dem die Kollegen √ľber ihre Projekte berichten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und vielseitig. Man bekommt nicht nur Einblick ins E-Mail-marketing, sondern z.B. auch in Webdevelopment-Projekte und ins Online-Marketing. Das Einbringen von eigenen Ideen und Impulsen ist erw√ľnscht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Hervorragendes Arbeitsklima in einem motivierten jungen Team

4,8
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

guter Ruf; ich empfehle unser Unternehmen bei Freunden und Bekannten gerne weiter

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind angemessen (√úberstunden liegen eher in der eigenen Motivation begr√ľndet), Urlaubsabsprachen laufen problemlos, R√ľcksichtnahme auf Mitarbeiter mit Familie (Elternzeit, Homeoffice, Arbeitszeiten, etc.)

Karriere/Weiterbildung

innerhalb der Projekte besteht stets die M√∂glichkeit sich selbst und das eigene Fachwissen weiterzuentwickeln; aufgrund der Unternehmensgr√∂√üe und flacher Hierarchien beziehen sich Karrierem√∂glichkeiten eher auf die inhaltliche und pers√∂nliche Weiterentwicklung, weniger das Klettern auf der Karriereleiter; Weiterbildungsm√∂glichkeiten werden gef√∂rdert, man muss sich blo√ü selbst darum k√ľmmern

Gehalt/Sozialleistungen

zus√§tzlich zum Gehalt Bonuszahlungen und weitere Extras wie Firmenhandy/-wagen, Ticket f√ľr √ĖPNV, M√ľsli, Bio-Obst, Kekse, Kaffee, etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

auf die Umwelt wird bei Verpackungen/Material geachtet, M√ľll wird getrennt; Ticket f√ľr √ĖPNV f√ľr alle Mitarbeiter, mehrfach an wohlt√§tige Organisationen gespendet (z.B. statt Weihnachtsgeschenken f√ľr die Kunden)

Kollegenzusammenhalt

gegenseitige Unterst√ľtzung und Vertrauen untereinander; auch mit den Mitarbeitern in der US-Niederlassung oder im Homeoffice direkten Kontakt und gute Zusammenarbeit; teilweise freundschaftliches Verh√§ltnis, oft gemeinsame Unternehmungen in der Freizeit

Umgang mit älteren Kollegen

nicht viele Mitarbeiter in dieser Altersgruppe; grundsätzlich werden Mitarbeiter mit viel Erfahrung und langer Zugehörigkeit sehr geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation innerhalb des gesamten Teams, auch bei Problemen; dank der Teamgr√∂√üe und flacher Hierarchien kurze Kommunikationswege; √§u√üerst motivierter Chef mit Begeisterungsf√§higkeit; R√ľckendeckung durch den Vorgesetzten bei Problemen/Fehlern; R√ľcksichtnahme und Verst√§ndnis bei privaten Ausnahmesituationen

Arbeitsbedingungen

neuester Stand der Technik; helle, sch√∂ne R√§ume mit Einer- und Zweierb√ľros; M√ľsli, Bio-Obst, Kaffee, Kekse, Saft, etc.; K√ľche, um Mittagessen zuzubereiten

Kommunikation

Teamsmeetings; viel Arbeit in Teams; regelmäßige Besprechungen mit Teamleitern (sowohl zu Projekten/Kunden als auch zur eigenen Entwicklung)

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiche Aufgaben, man kann eigene Ideen einbringen, Online-Marketing entwickelt sich ständig weiter und somit auch die Agentur


Arbeitsatmosphäre

Gleichberechtigung

Offene Kommunikation gepredigt - hinter vorgehaltener Hand gesprochen

2,7
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 f√ľr dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

viel Druck von oben und den Kollegen

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten nur f√ľr den eigenen Vorteil zusammen

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchie nur solange alles nach Wunsch läuft


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Wir bedauern sehr - f√ľr alle Beteiligten -, dass aus einem begeisterten und dankbaren Feedback vor Ort in dieser sp√§ten Nachbetrachtung nach fast einem Jahr eine wenig konstruktive Bewertung entstanden ist und ein engagiertes wie positives Team diskreditiert wird.

Zielorientiertes Arbeiten mit vielen Freiheiten

4,8
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Work-Life-Balance

4,5

F√ľr eine Agentur angenehme Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

4,0

Einsteiger erhalten eine sehr intensive Betreuung. Weiterbildungen werden nach Abstimmung mit dem Arbeitgeber gezahlt - m√ľssen jedoch eigenst√§ndig organisiert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5,0

√ĖPNV f√ľr alle Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Großer Zusammenhalt innerhalb des Teams.

Arbeitsbedingungen

5,0

Sch√∂ne R√§ume, neueste Technik, guter Kaffee, frisches Obst, M√ľsli & S√§fte - alles inklusive

Interessante Aufgaben

5,0

Aufgaben können zu großen Teilen aktiv mitgestaltet und entwickelt werden.


Arbeitsatmosphäre

5,0

Image

4,5

Gehalt/Sozialleistungen

5,0

Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Vorgesetztenverhalten

5,0

Kommunikation

5,0

Gleichberechtigung

5,0

Klein, aber fein!

4,5
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

4,5

Den typischen ‚Äě9 Uhr bis 15 Uhr‚Äú-Job findet man hier nicht, genauso wenig wie eine Stechuhr. Die tats√§chlichen Arbeitszeiten h√§ngen dynamisch vom Arbeitsaufkommen ab - wobei sich jeder Kollege selbst organisiert. Diese Flexibilit√§t bietet somit einiges an Freiheit - setzt aber auch Disziplin voraus. Gerade f√ľr mich als Familienvater erleichtert es den Spagat zwischen Arbeit und Familie.

Karriere/Weiterbildung

4,0

Die flache Hierarchie steht im Gegensatz zu einer klassischen Karriere.
Jedoch gibt es zahlreiche M√∂glichkeiten sich zu spezialisieren und mit zunehmender Erfahrung mehr Verantwortung zu √ľbernehmen. Weiterbildungen sind gew√ľnscht und werden gef√∂rdert.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Dieser Punkt zeichnet das Publicare-Team besonders aus. Ganz nach dem Motto ‚ÄěEiner f√ľr alle und alle f√ľr einen!‚Äú ist die Zusammenarbeit vorbildlich. Sie ist gepr√§gt von einer Kultur der gegenseitigen Unterst√ľtzung und Wertsch√§tzung. Der starke Team-Geist ist jedoch kein Hindernis f√ľr das individuelle Vorankommen.

Vorgesetztenverhalten

4,0

Dank flacher Hierarchien sind Abstimmungs- und Feedbackwege kurz und unkompliziert. Die Gesch√§ftsleitung hat stets ein offenes Ohr ‚Äď konstruktive Kritik ist gew√ľnscht, wird angenommen und Probleme angegangen. Wenn mal ein Fehler passiert, steht die Gesch√§ftsleitung hinter einem.

Arbeitsbedingungen

4,5

Moderne und helle Doppel- bzw. Einzelb√ľros. Eine kleine K√ľche mit Theke als zentraler Treffpunkt f√ľrs Kollegium. Technische Ausstattung auf der H√∂he der Zeit.
Besonders zu erw√§hnen sind die zus√§tzlichen Annehmlichkeiten, wie Kaffe, Kaltgetr√§nke, Bio-Obstkorb, M√ľslibar, Kekse und Kuchen.

Kommunikation

5,0

Die Kommunikation im Team gestaltet sich sehr unkompliziert. Auch externe Mitarbeiter sind u.a. √ľber (Video-)Chat sehr gut eingebunden. In regelm√§√üigen Meetings wird sich √ľber aktuelle Projekte und Neuigkeiten ausgetauscht.

Gehalt/Sozialleistungen

5,0

Gutes Gehaltsniveau inkl. Bonuszahlung und Weihnachtsgeld.

Interessante Aufgaben

4,0

Der Fokus der Agentur liegt auf E-Mail-Marketing. Daneben gibt es jedoch ein breites Spektrum an Projekten in anderen Bereichen, bspw. Website-Projekte inkl. SEO u. SEM, Online-Marketing, MultiChannel-Kampagnen, Database-Marketing u.v.m. Man hat die Möglichkeit sich in bestimmten Bereichen zu spezialisieren und weiterzubilden. Man arbeitet sehr eigenverantwortlich und lernt auch nach Jahren im Business immer weiter dazu.


Arbeitsatmosphäre

5,0

Image

4,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,0

Gleichberechtigung

5,0

Klein und fein: Agentur mit interessanten internationalen Kunden, breitem Arbeitsspektrum und Wohlf√ľhlarbeitsklima

4,5
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2009 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, wohlwollend, wenig Karrierekrampf.

Work-Life-Balance

laut Vertrag eine 40-Stunden-Woche, meist √úberstunden, doch sehr gute M√∂glichkeit f√ľr ggf. Home-Office oder mal eine lange Mittagspause (Arztbesuch ect.)

Karriere/Weiterbildung

Wenn gew√ľnscht und angesprochen, sehr gute M√∂glichkeiten f√ľr Weiterbildung, firmeneignes Einstiegsprogramme f√ľr Trainees vorhanden, danach eher externe Angebote suchen ...

Kollegenzusammenhalt

sehr gutes kollegiales Verhalten - auch in Stresszeiten

Vorgesetztenverhalten

Der Chef nimmt sich Zeit f√ľr Fragen, N√∂te und Probleme. Er gibt viel Raum f√ľr die Gestaltung der eigenen Arbeit/Projekte und die M√∂glichkeit neue Dinge in die eigene Arbeit/Projekte einzubringen. Qualit√§t ist wichtig und stets gew√ľnscht.

Arbeitsbedingungen

Super Lage, schöne Räume, schlichtes klassisches Design, top Computer ...

Kommunikation

Es wurde im umfassenden und ausreichenden Sinne kommuniziert im Team und auch zwischen Gesch√§ftsf√ľhrung und Team.

Gehalt/Sozialleistungen

√ľberdurchschnittlich gute Bezahlung, Bonuszahlungen

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind von Anfang vielfältig und komplex. Aufgrund der Größe der Agentur darf der Angestellte einen Kunden oft in vielfacher Art und Weise betreuen. Übergreifendes und vernetztendes Arbeiten ist notwendig - was dann sich den Spass bringt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Gutes Arbeitsklima, junges Team, kollegiale Zusammenarbeit, familienfreundlich

4,1
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist i.d.R. positiv und entspannt. Es gibt "Stoßzeiten" mit viel Stress und das merkt man auch im Team, wenn z.B. die gemeinsamen Mittagspausen wegfallen, aber eigentlich ist das Arbeitsklima angenehm.

Image

Kleine Agentur, kaum jemand kennt bislang den Namen, so dass man mit der Arbeit hier nicht gut prahlen kann.

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten, idR 40-Stunden-Woche plus ggf. ein paar √úberstunden, f√ľr die man flexibel Ausgleich nehmen kann (falls man daf√ľr Zeit findet).
Gute R√ľcksichtnahme auf Kollegen mit Kindern. Es ist kein Problem, sp√§ter/fr√ľher zu arbeiten oder im Homeoffice zu bleiben, wenn z.B. das Kind krank ist oder die Kita streikt.

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchien, daher wenige klassische "Aufstiegschancen". Aber man kann sich immer in neuen Bereichen fortbilden, bekommt mit der Zeit neue Arbeitsfelder und mehr Kunden- und Projektverantwortung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und jährliche Bonuszahlungen.

Kollegenzusammenhalt

Viel Teamarbeit, man kann bei Problemen immer einen Kollegen fragen und wird freundlich unterst√ľtzt. Dank h√§ufiger Videokonferenzen werden auch Kollegen im Homeoffice oder der US-Niederlassung gut integriert. Sehr positiv: trotz Frauen√ľberschuss kein "Zickenkrieg".

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu sagen, weil der Altersdurchschnitt bei ca 30 Jahren liegt. Die wenigen √§lteren Kollegen verstehen sich gut mit den j√ľngeren und profitieren von familienfreundlichen flexiblen Arbeitszeiten.

Arbeitsbedingungen

Helle, freundliche R√§ume, viel Glas. Leider im Sommer manchmal zu hell und zu warm. Ausstattung und Technik sind sehr modern. Man sitzt in Einzel- oder Doppelb√ľros, daher ist die L√§rmbel√§stigung gering.

Kommunikation

Die Kommunikation im Team ist gut. Manchmal ist die Kommunikation "von oben" etwas spärlich/zeitverzögert.

Gleichberechtigung

M√§nnliche und weibliche Kollegen werden unterst√ľtzt, Elternzeit zu nehmen. Der Wiedereinstieg wird leicht gemacht. Stundenzahl und Aufgaben k√∂nnen den individuellen (famili√§ren) Bed√ľrfnissen angepasst werden.

Interessante Aufgaben

Fokus der Agentur ist klar auf E-Mail-Marketing, das k√∂nnte mit der Zeit eint√∂nig werde - zum Gl√ľck kann man immer auch in andere Gesch√§ftsfelder reinkommen und auch an gro√üen Multichannel-Projekten arbeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Angenehmes Betriebsklima, Chef der sich um seine Mitarbeiter k√ľmmert

4,8
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2010 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Image

3,5

Das Unternehmen ist eher nur Brancheninsidern bekannt. Empfehlen w√ľrde ich das Unternehmen durchaus.

Work-Life-Balance

5,0

Drei Wochen Urlaub am St√ľck sind √ľberhaupt kein Problem, die Arbeitszeiten sind recht angenehm und nicht mit anderen Agenturen zu vergleichen.

Karriere/Weiterbildung

3,5

Man hat gute Möglichkeiten sich weiterzubilden, allerdings sind die Aufstiegschancen eher begrenzt auf lange Sicht

Kollegenzusammenhalt

5,0

Fast eine WG-artige Atmosphäre, sehr kollegial

Vorgesetztenverhalten

5,0

Es wird kein zu großer Druck aufgebaut und es ist immer mal möglich direkt mit dem Chef bestimmte Dinge zu besprechen

Arbeitsbedingungen

5,0

Haupts√§chlich Einzel- und Doppelb√ľros (Glask√§sten), was sehr angenehm ist, wenn man telefoniert oder nachdenken muss. Die R√§umlichkeiten sind sehr neu und modern.

Kommunikation

5,0

Regelm√§√üiges Team-Meeting, der Informationsfluss ist sehr gut, u.a. auch Dank der zentralen K√ľche

Gehalt/Sozialleistungen

5,0

Ich war zufrieden, gutes Grundgehalt, normalerweise auch Weihnachtsgeld und Bonus.

Interessante Aufgaben

4,0

Die Aufgaben sind weitgehend interessant und man lernt sehr viel. Das hat mir auf jeden Fall sehr beim Schritt in die Selbständigkeit geholfen.


Arbeitsatmosphäre

5,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5,0

Gleichberechtigung

5,0
MEHR BEWERTUNGEN LESEN