P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH Logo

P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations 
mbH
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

3 tolle Jahre im Zeichen innovativer Kunden und persönlicher Weiterentwicklung

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wirklich eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre in der dynamischen Agenturwelt

Work-Life-Balance

Kein Vergleich zu anderen Agenturen, eine gesunde Work Life Balance wird von Oben vorgelebt

Kollegenzusammenhalt

Ein einzigartiges Team mit tollen Teamevents


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Freundliches Arbeitsklima und spannende Aufgaben!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und locker! Der Umgang miteinander ist eher freundschaftlich aber dennoch professionell!

Kollegenzusammenhalt

Alle Mitarbeiter:innen sind sehr freundlich und kommunikativ! Man findet schnell in die Gemeinschaft rein und kann sich bei Problemen oder Fragen immer an die Kolleg:innen wenden

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetze ist freundlich und gibt produktives Feedback! Seine Kommunikation ist stets sachlich und auch er steht bei Fragen oder Problemen immer zur Verfügung!

Kommunikation

Kommunikation ist super! Feedback wird präzise und sachlich gegeben. Es wird offen und transparent miteinander kommuniziert. Durch regelmäßig stattfindende Meetings wird jeder Mitarbeiter gut unterstützt.

Interessante Aufgaben

Man wird schnell in das Team eingegliedert und bekommt dadurch direkt eigene Aufgaben, die man selbstständig bearbeiten darf. Man bekommt einen guten Einblick in das Agentur-Leben und darf spannende und vielfältige Aufgaben erledigen!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Tolle Agentur und angenehmes Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr viel für das Wohlbefinden der Mitarbeiter getan und gibt es Probleme, wird schnell nach Lösungen gesucht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Pflichtpraktikum

4,2
Empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team war einwandfrei.

Kommunikation

Es wurde immer offen miteinander kommuniziert. Regelmäßig stattfindende Meetings haben zusätzlich dazu beitragen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren interessant und abwechslungsreich.
Auch wenn es verschiedene Teams gab, die wiederum unterschiedliche
Kunden betreuen, gab es immer wieder auch die Möglichkeit, Aufgaben aus anderen Teams zu übernehmen.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Freiwilliges Praktikum (3 Monate)

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde vom gesamten Team mit offenen Armen empfangen und hatte immer einen Ansprechpartner, wenn Fragen aufgekommen sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was das Umweltbewusstsein angeht, werden bereits einige Maßnahmen (z. B. Mülltrennung) umgesetzt. Ich denke jedoch, dass hier noch etwas Luft nach oben ist :)

Kollegenzusammenhalt

Obwohl es unterschiedliche Teams gibt, war man zu jeder Zeit überall herzlich willkommen und gerne gesehen. Das gemeinsame Sommerfest war besonders schön :)

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine älteren Kollegen.

Kommunikation

In der Agentur wurde stets offen miteinander kommuniziert.

Gleichberechtigung

Es sind hauptsächlich Frauen angestellt.

Interessante Aufgaben

Ich während der drei Monate Praktikum vielseitige Einblicke in die Agenturarbeit bekommen. Besonders gut gefallen hat mir in diesem Zusammenhang, dass es mir möglich war das Team zu wechseln und so auch andere Kunden kennenzulernen. Kein Tag war wie der andere und genau das habe ich mir gewünscht :)


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Kann man gut machen!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

mehr interne Kommunikation

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich reinhängt, geht noch mehr.

Kollegenzusammenhalt

Guter Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Schöne Büroräume. Technik teilweise veraltet.

Kommunikation

könnte besser sein.

Gleichberechtigung

viele weibliche Angestellte

Interessante Aufgaben

abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Bedingungen verbessern sich

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wirklich gutes Arbeitsklima, vor allem für eine Agentur. Stress gibt es zwar, aber für gute Arbeit auch Wertschätzung und viele "positive Momente", Überstunden sind auch verkraftbar und es wird immer mehr für die Mitarbeiter getan.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Einbindung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse könnten besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter könnten mehr gefördert werden und Volontäre sollten mehr lernen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene und nette junge Kolleginnen (sehr wenig Männer). Untereinander kein Zickenkrieg und wenig bis keine Lästerei. Relativ guter Zusammenhalt und Hilfe untereinander und einer der beiden Chefs trägt durch seine lockere Art ebenfalls zur guten Atmosphäre bei. Dem anderen möchte man eher nicht begegnen.

Image

Einige große Marken sind Kunden.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur wirklich überdurchschnittlich gut. Wenn man keine bzw. nicht viele Überstunden machen möchte, muss man das auch nicht. Arbeit am Wochenende bzw. Geschäftsreisen werden jedoch nicht bzw. nur sehr gering entlohnt und nicht ausgeglichen. Kommen aber auch eher selten vor.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung zwar vorhanden, wird aber anscheinend wieder zusammengeschüttet, es wird viel gedruckt.

Karriere/Weiterbildung

Feedback-Gespräche gibt es etwas zu selten, Weiterbildung ist durch Eigeninitiative möglich.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Hilfe und Arbeitsteilung ist normal, durch gemeinsame Aktivitäten von Firmenseiten (2x im Jahr) wird der Zusammenhalt gestärkt. Privat bilden sich Grüppchen, aber man kommt mit jedem gut aus.

Vorgesetztenverhalten

Einer der Chefs ist wirklich angenehm und kommunikativ, wenn auch in spontanen Entscheidungen nicht immer ganz nachvollziehbar. Kann selten auch mal zickig werden. Der andere cholerisch, aber "man gewöhnt sich" wohl daran.

Arbeitsbedingungen

Schönes, modernes Büro mit Küche, ein Gemeinschafts- oder Pausenraum fehlt jedoch.

Kommunikation

Es findet regelmäßig ein Jour-Fixe statt und auch sonst ist man, was das Tagesgeschäft angeht, ständig in Kontakt, auch mit dem Chef. Was Entscheidungen angeht ist die Kommunikation und vor allem das Einbeziehen der Mitarbeiter noch ausbaufähig.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Agenturen übliches Gehalt, allerdings gibt es ein HVV Ticket oder eine Fitnessclub-Mitgliedschaft oben drauf sowie eine bewegte Mittagspause einmal die Woche und gelegentlich etwas zu essen.

Gleichberechtigung

Gehalt und Urlaubstage sind nicht für jeden gleich, eine gewisse Sympathie gegenüber manchen Mitarbeitern lässt sich erkennen.

Interessante Aufgaben

Es stellt sich relativ schnell eine gewisse Routine der Aufgaben ein, wenn man sich einsetzt kann man aber auch mehr in kreative Denkprozesse mit einbezogen werden.

Super Team und tolle Kunden

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten und Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Work-Life-Balance

Für Agentur Arbeit unfassbar faire Arbeitszeiten


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Absolut nicht zu empfehlen!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Furchtbar! Die Mitarbeiter werden verheizt, die Fluktuation ist extrem hoch, jeden Monat kommen und gehen Angestellte. Die Probezeit halten nur sehr wenige durch. Durch die Fluktation ist auch eine Planung und Durchführung der Projekte schwer bis unmöglich, da man immer für andere "einspringen" muss. Es ist eher ein Feuerlöschen als ein ergebnisorientiertes Arbeiten. Ich würde in jedem Fall davon abraten hier zu arbeiten! Die Führungsebene wird in Gesprächen nicht selten persönlich und auch teilweise beleidigend. Die Stimmung ist dementsprechen oft schlecht und niederdrückend.
Der Kollegenzusammenhalt ist bis auf wenige Ausnahmen jedoch sehr toll! Man hält halt zusammen.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet und es wird kontrolliert, ob die MItarbeiter auch nach Feierabend noch am Schreibtisch sitzen. Sollte man mal pünktlich gehen, wird einem am nächsten Tag ein neues Projekt gegeben, da man ja noch Kapazitäten frei hat.

Karriere/Weiterbildung

Es werden keinerlei Weiterbildungangebote geboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird pünktlich gezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist bis auf ein paar Ausnahmen sehr gut. Man hilft sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Leider vollkommen unprofessionelle Art mit den Mitarbeitern umzugehen.

Kommunikation

Es wird oft unsachlich disktuiert und andere Meinungen werden selten zugelassen.

Interessante Aufgaben

Die Kunden und Projekte sind spannend. Doch durch die hohe Fluktuation muss man häufig für Kollegen einspringen udn kann die Projekte nicht sauber umsetzen, da hierfür einfach die Zeit fehlt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Viel gefordert, viel gelernt

4,0
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vom ersten Tag an voll eingebunden, spannende Projekte und abwechslungsreiche Aufgaben!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise sehr stressig! Aber ist woh normal im Agenturleben.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN