Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Rabb Computer Systemhaus 
GmbH
Bewertungen

58 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 31%
Score-Details

58 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Rabb Computer Systemhaus GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Glaubt den Bewertungen oder erlebt es selbst. Mehr kann man nicht dazu sagen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

Versucht die vorhandenen Techniker zu behalten, anstatt die gehen zu lassen.

Arbeitsatmosphäre

Man darf niemandem vertrauen.

Image

Die schlechten Bewertungen spiegeln das Image dieser Firma sehr gut da.
Gegenüber Kunden muss oft gelogen werden, weil mehrere Projekte parallel bearbeitet werden. Also wird bei Kunde A Urlaub genommen oder Krankheit vorgegaukelt, damit Kunde B und C bei Laune gehalten werden kann. Unfassbar.

Work-Life-Balance

Kennt die Firma nicht. Man macht viele Überstunden die man nicht gezahlt bekommt.

Karriere/Weiterbildung

Am Anfang wird vieles angeboten, bis man da Unterschreibt danach kann man es vergessen

Vorgesetztenverhalten

Man wird angeschrieben, unterdrückt oder einfach ignoriert.

Arbeitsbedingungen

man macht indirekt Überstunden die man nicht gezahlt bekommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ausbeutung. Wehe du verlangst mehr Geld dann wirst du schnell aussortiert

Interessante Aufgaben

man macht immer das selbe.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Schlechte Bewertungen nicht nachvollziehbar- arbeite bereits 1 Jahr dort von NRW aus. Lasst euch davon nicht abschrecken

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich war erschrocken wie schlecht der Arbeitgeber bewertet ist. Fast nichts hat auf mich zugetroffen. Meine finanzielle Vorstellungen wurden erfüllt. Und der Firmenwagen ist top. Ich arbeite jetzt ein Jahr dort und fühle mich wohl.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr lange Wege zum Kunden teilweise.

Arbeitsatmosphäre

Da man verteilt in ganz Deutschland arbeitet hat man nur per Telefon und digital Kontakt

Work-Life-Balance

Als wenig zu tun war durfte ich im Home Office durch das Archiv der Firma mir Unterlagen zur eigenen Weiterbildung zu den Kunden anschauen.

Karriere/Weiterbildung

Viele Online Schulungen

Kollegenzusammenhalt

Obwohl die Firma und die Kollegen von unterschiedlichen Standorten arbeiten finde ich die Kommunikation gut. Musste mich erst an das englische gewöhnen. Vieles wird über Chat abgewickelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin fast 50 und habe das Gefühl gut behandelt zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Bisher würde ich immer persönlich angerufen und es wurde vom Chef auch nach meiner Familie gefragt.

Arbeitsbedingungen

Je nach Kunde natürlich anders

Kommunikation

Manchmal bekommt man sehr kurzfristig einen Auftrag den Abend vorher oder zwei Tage vorher. Man hat dann wenig Zeit sich einzuarbeiten oder muss dann zumindest im Service spontan weit fahren und muss abends ggf private Termine absagen.

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig Kunden - sehr bekannt


Gehalt/Sozialleistungen

Ganz doll Vorsicht vor dieser Firma !!!! - Ihr verliert Geld anstatt Geld zu verdienen.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

mir fällt wirklich nichts ein, garnichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma sollte besser dicht machen, wenn Sie sich keine Angestellten mehr leisten kann und keine Umsätze mehr reinkommen.

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsführung = Fehlbesetzung

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht, sehr aggressiv

Work-Life-Balance

keine

Karriere/Weiterbildung

keine, keine Weiterentwicklung, nichts

Kollegenzusammenhalt

sehr schlecht

Vorgesetztenverhalten

sehr aggressiv

Arbeitsbedingungen

katastrophal, teils 10-11 Stunden Tage

Kommunikation

sehr aggressiv

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt extrem schlecht und Ausbeutung pur

Gleichberechtigung

keine

Interessante Aufgaben

Aufgaben zum drangsalieren der Mitarbeiter

Glaubt den Bewertungen oder erlebt es selbst.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Leider sehr davon beeinflusst, wie es der Geschäftsführung an dem Tag geht. Kann also jederzeit auch kippen! Grundsätzlich steht jeder unter Dauerstrom.

Image

Die Bewertungen hier sprechen für sich. Lieber verbrennt man ständig neue Mitarbeiter, als die guten, die man hat zu halten und vernünftig zu behandeln.

Work-Life-Balance

10h+ sind absolut üblich und werden erwartet. Ständige Belästigung außerhalb der Arbeitszeit am Wochenende oder abends. Wehe man schaut am Wochenende nicht in seine Mails (Diensthandy) und irgendetwas geht unter.

Gehalt/Sozialleistungen

Jegliche (vereinbarte oder verdiente) Prämien oder Gehaltserhöhungen werden klein geredet und am Ende nicht ausbezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Freundschaft am Arbeitsplatz wird nicht gerne gesehen und Personen gegeneinander aufgehetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn denn irgendwer länger als 2 Jahre dort arbeiten würde, könnte man das evtl. beurteilen.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind ergonomisch gestaltet und man hat recht viel Platz an seinem Arbeitsplatz. Leider ändert das nichts am Rest!

Kommunikation

Oft in Form von anbrüllen und daraus resultierender Frustration. Selten Konstruktives in normalem Ton!


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Außen Hui, innen Pfui! Schlechtes Management, trotz etlicher Jahre Erfahrung. Umgang mit Angestellten ist blanker Hohn!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kritik ist unerwünscht. Selbstreflektion ein Fremdwort. Zusammenhalt nicht gegeben. Angestellte werden ausgenutzt. Unterbringung in wirklich IT unwürdigen Hostels.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter anhören und nicht von oben herab behandeln.
Sich auch selbst fragen, was man an sich verbessern kann.
In die Mitarbeiter investieren anstatt sie auszusaugen und in Projekten zu verbrennen.

Arbeitsatmosphäre

In der Probezeit wird alles versucht den Mitarbeiter zu halten, doch nach ersten Widerworten wird geschrien.

Image

Auch beim Kunden spricht sich die Verhaltensweise des Managements langsam rund.

Work-Life-Balance

Überstunden stehen an der Tagesordnung und werden nicht ausgeglichen.

Karriere/Weiterbildung

Wird nur auf Kundenanforderung schnell nachgeholt, um Zertifikate vorweisen zu können.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen spielen sich gegeneinander aus. Sehr schlecht für die Athmosphäre.
Langjährige Mitarbeiter außer im Management gibt es eher nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es eigentlich nicht, weil dort niemand gerne lange bleibt.
Lieber lässt man sich bei der erstbesten Gelegenheit Abwerben.

Vorgesetztenverhalten

Leider miserabel. Ich verstehe nicht, wie so ein charakterlich schlechter Mensch öffentlich so angepriesen und in der Geschäftsführung sitzen kann.
Gegenüber Kunden muss oft gelogen werden, weil mehrere Projekte parallel bearbeitet werden. Also wird bei Kunde A Urlaub genommen oder Krankheit vorgegaukelt, damit Kunde B und C bei Laune gehalten werden kann. Unfassbar.
Unterbringung bei großen Rollouts in Mehrbettzimmern mit den Kollegen, sowas hab ich vorher noch nicht erlebt!!!
Eine eigene Meinung wird mit Anschreien beantwortet.

Arbeitsbedingungen

Alles nötige wird gestellt, aber Unterstützung gibt es selten. Erst wenn der Kunde schreit.

Kommunikation

Es herrscht nur Buschfunk.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdische Bezahlung, aber besser als Arbeitslos.

Gleichberechtigung

Die Wurzeln des GF lassen das offenbar nicht zu.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren teilweise wirklich interessant, aber das Klima in der Firma macht alles zunichte.

Überstunde bis zum geht nicht mehr. Keine Nachtzuschläge. Arbeitszeiten 24 h Es gibt kein geben und nehmen. Geläster.

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es muss alles verbessert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absoluter Drecksladen

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

zumachen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienorientiertes Unternehmen! Einfach nur zu empfehlen!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- eine sehr lockere und offene Arbeitsatmosphäre
- familiäres zielorientiertes Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gar nichts

Verbesserungsvorschläge

keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienunternehmen ohne jegliches soziales Denken

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Mir fällt wirklich nichts ein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alles nur gelogen

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Jede gute Bewertung die es hier über diesen Arbeitgeber gibt, ist von ihm selbst geschrieben.

Image

Auch die Kunden wissen genau was dort abläuft

Work-Life-Balance

Life? Was ist das?

Gehalt/Sozialleistungen

Lächerlich

Vorgesetztenverhalten

Total überforderter Mensch und arrogant noch dazu


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN