Navigation überspringen?
  

Real Gebäudereinigungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Real Gebäudereinigung Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,33
Kollegenzusammenhalt
4,67
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,67

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,33
Gehalt / Sozialleistungen
3,67
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 3 Bewertern Homeoffice bei 2 von 3 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 3 Bewertern Parkplatz bei 1 von 3 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 2 von 3 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 3 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bin nie direkt vor Ort im Büro
Aber habe immer super Gesellschaft

Vorgesetztenverhalten

Die OLs sind freundlich. Haben immer ein offenes Ohr und kommen auch vorbei wenn es schwierig wird.

Kollegenzusammenhalt

Mit meinesgleichen eher schwierig mit Meiner direkten Ansprechperson oder anderen OLs angenehm

Interessante Aufgaben

Nun. Da lässt sich als Putzfee nicht viel sagen

Kommunikation

Die OLs geben sich immer viel Mühe und sind stets erreichbar

  • 18.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zum Anfang oder zur Urlaubszeit sehr stressig . Aber mit den richtigen Leuten uns guter Planung echt angenehm

Vorgesetztenverhalten

Der Chef in der Niederlassung ist super. Hat immer ein offenes Ohr. Gibt super Hilfestellung und versucht gemeinsam mit einem nach einer Lösung zu suchen. Wenn mal was schief geht meckert er auch mal. Dies sollte aber auch so sein. Immerhin hält er seinen Kopf für uns hin.

  • 22.Apr. 2016 (Geändert am 24.Apr. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikationsausstattung und Boni o.ä.