Workplace insights that matter.

Login
REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG Logo

REAL Solution Inkasso GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Gemeinsam durch die Pandemie

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gerade jetzt in der Pandemie steuern die Führungskräfte das Unternehmen sicher und mit der notwendigen Flexibilität.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gut, Nörgler und auch leider Querdenker scheint es überall zu geben.

Work-Life-Balance

Durch flexibles Arbeiten gelingt es super, Familie und Arbeit zu organisieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird konsequent an der Digitalisierung gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Trotz räumlicher Trennung gute Kontakte mit Teamspeak oder Zoom.

Vorgesetztenverhalten

Sensibler Umgang mit Ängsten und Sorgen, faire, leistungsorientierte Beurteilungen, gutes Informationensverhalten

Arbeitsbedingungen

Sehr gut funktionierendes Verhaltens- und Hygienekonzept, sicheres Arbeiten auch vor Ort möglich

Kommunikation

Schnelle und umfassende Informationen zur Lage und schnelle Anpassung an von Außen bedingte Veränderungen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Veränderung ist gut ?

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Factoring GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schnelle Reaktion auf Veränderungen gerade in der derzeitigen Situation ein großer Vorteil .

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, was man nicht ändern könnte.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten besser geschult werden wie man Mitarbeiter motiviert , wie man ein Arbeitsklima schafft, welches zu Leistungen anspornt und Ergebnisse schafft
Potentiale der Mitarbeiter erkennen und dieses auch nutzen .

Arbeitsatmosphäre

Hängt zu einem großen Teil von den Vorgesetzten. Die Arbeitsatmosphäre hat sich merklich verändert.
Misstrauen und ständige Kontrolle erhöhen bekanntlich weder die positiven Ergebnisse noch erzeugen sie eine gute Atmosphäre.

Image

Kann man als Mitarbeiter nicht wirklich einschätzen. Geprägt wird dies jedoch durch den Einsatz jedes Mitarbeiters.

Work-Life-Balance

Könnte man umsetzen ist aber evtl. nicht im Fokus der Firma .

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden durchgeführt allerdings nicht selektiv und angepasst an die Erfordernisse der Mitarbeiter auf ihre Fähigkeit und bereits vorhandenen Kenntnisse.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt gibt es Unterschiede. Basis ist hier die Erreichung der Unternehmensziele. Dennoch verwunderlich, dass eine Transparenz kaum erkennbar ist und es Kollegen gibt die schon bei Neueinstellung deutlich mehr Gehalt bekommen , wohlgemerkt, bei gleicher Tätigkeit und gleicher Qualifikation.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat sich deutlich verbessert .

Kollegenzusammenhalt

Ein Zusammenhalt ist nicht erkennbar vielleicht aber auch nicht gewünscht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind integriert und es bedarf keinen besonderen Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Bedauerlicherweise, hat sich dies in der letzten Zeit merklich verändert geprägt von Misstrauen, Monitoring und abverlangen eines positiven Verhaltens, welches selbst nicht vorgelebt wird, sehr bedauerlich. Lob ? Fehlanzeige , Kritik an Mitarbeitern , öffentlich wird der Mitarbeiter auf evtl. Fehler angesprochen. Hier wäre durchaus ein Seminar hilfreich gibt es genug Angebote auch für „Führungskräfte“ Mitarbeiter führen heißt nun mal nicht nur aufpassen, das jeder an seinem Platz ist.

Arbeitsbedingungen

Es ist derzeit schwierig, aufgrund der Situation muss regelmäßig gelüftet werden , es entsteht ein Durchzug .
Dadurch werden natürlich die Arbeitsabläufe unterbrochen und es leiden sicher die Ergebnisse zumal man oft sehr konzentriert an Abläufen arbeiten muss um Fehler zu vermeiden.

Kommunikation

Wer sich nicht selbst informiert bleibt halt uninformiert oder erfährt beiläufig von Veränderungen aber dies ist von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich.

Gleichberechtigung

Absolut im Einklang

Interessante Aufgaben

Nun ja, wer sich interessiert bekommt auch interessante Aufgaben , bedauerlich nur, dass die Firma das enorme Potenzial der Mitarbeiter hier nicht gut ausschöpft .

Ein aufrichtiges Dankeschön an meinen Arbeitgeber!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass wir nie stehen bleiben und man immer offen für Neues ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Aktuell keine

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre durch einen sehr persönlichen, wertschätzenden und fairen Umgang miteinander. Das letzte Jahr hat uns alle unerwartet getroffen, aber mein Arbeitgeber hat nach meiner Meinung zu jedem Zeitpunkt super schnell und immer der jeweiligen Lage nach angemessen reagiert. Vielleicht kann nicht immer jeder einzelne persönliche Wunsch erfüllt werden, aber wir sind ja nun mal auch ein paar mehr Leute.
Ich möchte mal ein aufrichtiges Dankeschön aussprechen! Aktuell kann ich ganz viel von zu Hause arbeiten, was mir im Familienalltag super hilft. Und ganz generell sind wir hier nun mal in einer sensiblen Branche und mein Arbeitgeber stellt für mich ganz klar unsere gesundheitlichen Interessen an oberster Stelle. Wenn ich im Unternehmen bin, fühle ich mich wegen der tollen Hygienemaßnahmen immer sicher. Und ich habe ein super beruhigendes Gefühl, dass wir alle noch gaaaanz lange einen sicheren Arbeitsplatz haben und dass wir keine Kurzarbeit und keine betriebsbedingten Kündigungen fürchten müssen.

Image

Wir sind ein seriöses Inkasso-Unternehmen und nicht die hippie Startup Bude - aber wir sind technologisch echt weit vorne und entwickeln uns immer weiter.

Work-Life-Balance

Kinderbetreuung ist nicht immer einfach und jetzt schon mal gar nicht. Aber egal was war, ich konnte immer spontan Urlaub oder Gleitzeit nehmen und ich weiß, dass mich mein Arbeitgeber bei meiner Kinderbetreuung nie im Stich lässt. Hier ist meine Vorgesetzte immer sehr verständnisvoll. Toll finde ich, dass die Geschäftsführung – unabhängig von den Corona-Ausnahmen – das Modell Flexibles Arbeiten testet, um private Dinge noch besser organisieren zu können. Ich hoffe, dass es funktioniert und wir es auch nach der Pandemie nutzen können. Ansonsten muss man eigentlich nie Überstunden machen. Oder die sind freiwillig und werden fair bezahlt. Finde ich klasse.

Karriere/Weiterbildung

Auch in der Corona-Pandemie wurde intern weiter geschult, wo es ging. Man macht aus der Situation echt das Beste. Leider ist das meiste jetzt online, daran muss ich mich erst noch gewöhnen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden. Ich kenne kein Jahr, in dem es keine Gehaltsrunde gibt. Ich weiß bei meiner Vorgesetzten immer wo ich stehe und dass ich dann mit einer Erhöhung rechnen kann. Die Gewerkschaft tut hier für mich nichts. In anderen Unternehmen gibt es viel mehr Null-Runden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist wirklich viel Hilfsbereitschaft! Egal, was für ein Anliegen, mir wurde immer versucht zu helfen. Bei dem Umweltbewusstsein können wir sicherlich alle noch besser werden.

Kollegenzusammenhalt

Ein ganz klarer Pluspunkt! Sicherlich gibt es auch welche, für die das Glas immer halbleer ist, aber das ist nach meinem Empfinden glücklicherweise die deutliche Minderheit. Ich würde mir mehr wünschen, dass die Kollegen denen etwas nicht gefällt, die Dinge offen und ehrlich ansprechen. Nur so kann der Arbeitgeber ja daran arbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder macht seinen Job. Das Alter spielt hier keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Sicherlich immer individuell, aber ich fühle mich wohl. Ich hatte bereits mehrere Vorgesetzte und weiß auch um die Zufriedenheit der anderen Kollegen mit deren Führungskräften.

Arbeitsbedingungen

Vorbildlicher Umgang mit der Corona-Pandemie! Alle Mitarbeiter, wo es möglich ist, arbeiten von zu Hause. Desinfektionsmittel und ein striktes Hygienekonzept, wenn ich im Unternehmen bin. Das viele Lüften gerade jetzt bei der Kälte ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber lieber etwas frieren, als Corona bekommen. OP Masken wurden von Anfang an von meinem Arbeitgeber gestellt, seit Januar sogar FFP2. Mehr geht nicht!

Kommunikation

Kann wie überall verbessert werden. Eine komplett lückenlose Kommunikation, wo ist das schon möglich? Ich kenne niemanden, der das nicht schon mal bei seinem Arbeitgeber bemängelt hat. Wir werden über viele Kanäle informiert und was mir besonders gut gefällt, unser Town-Hall Meeting, wo die Geschäftsführerin direkt zu uns allen spricht. Bei so vielen Menschen weiß nun mal der Eine etwas schneller als der Andere. Ich finde es aber normal. Jede Firma hat einen Flurfunk. Leute, die jedoch immer ein Haar in der Suppe suchen, werden auch immer eins finden. Mit fehlt hier nix. Wenn ich etwas nicht verstanden habe, frage ich einfach nach.

Gleichberechtigung

Kenne keinen Fall von Ungleichbehandlung.

Interessante Aufgaben

Kein Fall ist wie der andere – daher für mich immer spannend.

Empfehlenswerter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der respektvolle Umgang miteinander. Man kommt gerne zur Arbeit und freut sich auf seine Kollegen und seine Vorgesetzten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bitte weniger Druck ausüben

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter werden sehr unter Druck gesetzt. Es müssen die Vorgaben eingehalten werden für das nächste Gehaltsgespräch. Das hat zur Folge, dass die Bearbeitung teilweise leidet. Darüber sollte einmal nachgedacht werden. Leistungsorientiert ist gut aber es darf nicht dazu führen, dass auf die Mitarbeiter Druck aufgebaut wird.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre da alle respektvoll miteinander umgehen

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit sehr gut. Einziges Manko die Kernarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte kann sich auf die internen Stellenausschreibungen jederzeit bewerben.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen sind alle sehr nett und wir respektieren uns gegenseitig ebenso wie wir uns gegenseitig bei eventuellen Problemen helfen und gemeinsam an einer Lösung arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben stets ein offenes Ohr und zeigen Interesse an ihren Mitarbeitern

Arbeitsbedingungen

Es könnte eine modernere Einrichtung angeschafft werden. Angefangen von den Leuchtmitteln bis hin zu den doch sehr alten Bürostühlen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr gut. Man kann über alles mit seinen Vorgesetzten reden. Es wird zugehört und immer nach gemeinsamen Lösungen gesucht.

Interessante Aufgaben

Das bringt die Branche schon allein mit sich. Es gibt viele verschiedene Aufgaben die interessant sind.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Positiv überrascht

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Professioneller, aber familiärer Umgang.
Sofern Unterstützung benötigt wird, wird einem geholfen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber ist ok, aber viel platz für Verbesserungen

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance sehr Vorbildlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Organisation sehr unbeholfen.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Organisation und Optimierung der Arbeitsabläufe.

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich ganz soweit ok, allerdings bekommt man oft gemecker von verschieden Abteilungen mit.

Work-Life-Balance

Sehr Vorbildlich. Freiräume werden eingeräumt wenn nötig.

Kollegenzusammenhalt

In einzelnen Abteilungen lasst das leider sehr zu wünschen übrig. Arbeiten werden gerne ohne Grund gegeben an andere *Kopf geschüttel*

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte kritisieren einzelne Personen viel, andere die mehr Fehler machen werden in den Himmel gehoben

Arbeitsbedingungen

Hier kann sehr viel verbessert werden. Arbeitsmaterialen teileweise nicht verfügbar und werden auch nach Hinweis nicht zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Hier kann viel verbessert werden. Die Kommunikationen zwischen den Abteilungen und auch innerhalb der Teams schlecht.

Gleichberechtigung

Wie schon er wähn bei den den Vorgesetzten....


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein guter Arbeitgeber, bei dem ich mich sicher aufgehoben fühle.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich alles ansprechen kann, dass ich tolle Kollegen und eine nette Vorgesetzte habe, dass mein Arbeitgeber in der Corona-Krise einen kühlen Kopf bewahrt hat und einfach mal schnelle Entscheidungen getroffen hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich immer ein respektvoller und rücksichtsvoller Umgang. Selbst wenn ich mal schlechte Laune habe, wird interessiert nachgerfragt und nichts bewusst ignoriert.

Image

Wenn man die Branche kennt, ist unser Ruf vor allem: Professionell, kompetent und schnell!
Das finde ich super!

Work-Life-Balance

Das Modell bei meinem Arbeitgeber passt für mich super. Es gibt Gleitzeit, Gleittage und ausreichend Urlaub. Mehrarbeit ist immer freiwillig, das heißt ich finde, man kann seine Freitzeit mega zuverlässig planen.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe aktuell keine Ambitionen, mich in meiner Tätigkeit zu verändern. Schulungen für mein Fachwissen werden mir ausreichend angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin absolut zufrieden. Ich brauche niemand anderes, der für mich spricht, nur mich selbst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich denke wir sind im Rahmen unserer Möglichkeiten auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team ist große Klasse. Wir müssen uns nicht alle jeden Tag gleich lieb haben. Aber wenn jemand Unterstützung braucht, egal was, sind wir für einander da.

Umgang mit älteren Kollegen

Dieser Punkt ist für mich als ältere Mitarbeiterin diskriminierend. Aber da er nun mal hier ist... ich kann keine Unterschiede feststellen.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hat ein super Fachwissen und nimmt sich immer Zeit für mich. Wir lachen zusammen und ich weiß, sie will, dass ich meinen Job gut mache.

Arbeitsbedingungen

Große, gemütliche Brüoräume, mit persönlicher Note. Kaffee-Küchen, Kantine, respektvoller Umgang - für mich die wichtigsten Dinge.

Kommunikation

Gerade unter Corona-Bedingungen Top. Die Vorgesetzten sind super bemüht trotzdem immer den direkte Austausch zu suchen und ich konnte bisher immer alles ansprechen. Wer nur meckert oder anonym für Dritte spricht, da tut mir der Arbeitgeber leid.

Gleichberechtigung

Kann keine Ungleichberechtigung feststellen.

Interessante Aufgaben

Klar, ich mag nicht alle Aufgaben. Wer kann das schon sagen? Aber unterm Strich ist mein Job super spannend, kein Tag ist wie der andere.

Sicher und beständig auch in Zeiten des Wandels

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer sich hier engagiert, kann viel erreichen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz große Leistung

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurden aus meiner Sicht, fast schon Berge versetzt um mit dieser Situation zurechtzukommen. Innerhalb von Tagen und stunden die Möglichkeit zu schaffen, dass alle Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten können , ist eine Mega Leistung und ein enormer Kraftakt an Organisation.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Noch mehr geht kaum .

Arbeitsatmosphäre

Ausgezeichnet

Vorgesetztenverhalten

Tolle Unterstützung

Arbeitsbedingungen

Große Leistung, dass in dieser Krisensituation die Einrichtung Homeoffice so reibungslos durchgeführt wurde

Kommunikation

In der jetzigen Situation ist die Kommunikation eine echte Herausforderung. Dafür würde ich aktuell 10 Sterne geben , hier geht leider nur 5


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fairness und Ehrlichkeit kommen auf solchen Bewertungsportalen leider oft zu kurz

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- sehr gute leistungsbezogenen Gehaltsentwicklungen und kein Haustarif
- Zahlung freiwilliger jährlicher Prämien
- Zahlung freiwilliger Sonderprämien möglich
- Anwesenheitsprämien
- steigender Urlaubsanspruch, über 30 Tage möglich
- Gleitzeit, mit bis zu 2 Gleittagen im Monat möglich oder aber - bei genehmigter freiwilliger Mehrarbeit - Auszahlung der Überstunden mit Aufschlag
- faire Kernarbeitszeit, sehr gut mit privaten Belangen kombinierbar
- Kantine
- Kaffee- und Getränkeautomaten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht würde ich das nicht nennen. Würde ich eher noch als Verbesserungsvorschlag betiteln (da war kein Platz mehr): Die langen grellen Flure könnten vielleicht mit dem einen oder anderen Bild zu einer noch wärmeren Atmosphäre beitragen.

Verbesserungsvorschläge

Ich finde, die Geschäftsführung macht einen tollen Job. Sie macht so viel für uns möglich. Leider wird das nicht von allen erkannt bzw. anerkannt. Meine eindringliche Bitte wäre an die Geschäftsführung, auf keinen Fall einen Haustarif einzugehen. Ich möchte nicht, das ein Kollege, der genauso viel Berufserfahrung hat wie ich, aber im Vergleich zu mir viel weniger zum Erfolg der Gruppe beiträgt, das gleiche Gehalt für Nichtstun bzw. Dienst nach Vorschrift erhält. Ebenfalls habe ich echte Sorge, das ver.di und der Betriebsrat noch mehr kaputt machen als „nur“ die derzeitige Atmosphäre. Ver.di genießt in meinen Augen keinen guten Ruf.

Arbeitsatmosphäre

Top. Derzeit sorgen allerdings unnötige Aktionen von ver.di und dem Betriebsrat für Unruhe und Unsicherheiten. Warum macht sich ein Betriebsrat für einen Haustarif stark, der gute und leistungswillige Kollegen mit weniger Guten auf eine Stufe stellt? Außerdem habe ich noch nie gehört, das ver.di solch gute Gehaltserhöhung, wie REAL sie schon immer jährlich freiwillig zahlt, je für ein anderes Unternehmen erreicht hat. Schade, das der Betriebsrat bei REAL nicht das ist, was ein guter Betriebsrat in meinen Augen zu sein hat.

Image

Bisher Immer sehr gut. Ich glaube, dem Betriebsrat, ver.di und meinen Vorredner, die hier teilweise unwahre und verdrehte Tatsachen vorbringen, sind sich der schädlichen Außenwirkung ihres Aktionismus, gar nicht bewusst. Andernfalls müsste man das - zumindest die Kommentare hier - als gewollte Rufschädigung bezeichnen.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt mit guten Steigerungsmöglichkeiten und vielfältige Aufgaben für alle. Ver.di ist hier überhaupt nicht gut informiert. Und ver.di hat auch rein gar nichts mit meiner Gehaltserhöhung zu tun. Seit Jahren nicht und hoffentlich auch in Zukunft nicht.

Kollegenzusammenhalt

Top. Aber auch hier spürt man derzeit die Keile, die ver.di und der Betriebsrat derzeit unnötigerweise treiben.

Umgang mit älteren Kollegen

Was diese Frage hier zu suchen hat, kann ich nicht nachvollziehen. Ab wann ist man offiziell alt? Und wer, wenn nicht die berufserfahrenen Kollegen, könnte besser die junge Generation unterrichten?

Kommunikation

Hier müssen immer beide Seiten gehört werden. Natürlich ist es ärgerlich und auch teilweise anstrengend, wenn es täglich Neuerungen im System gibt. Aber mal ehrlich, liebe Vorredner, wir sind Profis, eine solche Herausforderungen schaffen wir doch mit links? Wir wollen doch wettbewerbsfähig sein und bleiben. Alles andere zähle ich in der Masse zum Punkt reine Sensationsgier. Ist schon erstaunlich, worüber man alles Tratschen kann - wenn man es will und herausfordert. Mehr Energie in die eigene Leistung stecken als ewig und umfair zu motzen fördert bestimmt eine gute Gehaltserhöhung fürs kommende Jahr.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN